weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 21:51
I don't see how the 9 photos of OP can have consecutive numbers if 4 were taken initially and the other 5 (concerned mainly with prosthetic legs) were taken after a lot of other photos in between. The photo numbers presented in court must be assigned after they are selected to present.
I think what Roux is getting at by asking for the meta data and camera card is that each photo should have a sequential number assigned by the camera.
Given the Mickey Mouse CSI work testified to so far, I do wonder IF some photos have "vanished" at some stage.

-------

Good point. There's definitely something on Roux's mind here. It's a risky one though, as without knowing what's on those photo's, if they turn up it could work against him. I'm not too sure what advantage finding more photos would give Roux, other than another stab at proving incompetence. Not sure it's a risk I'd take if I were defending.

------------------------

The point may be more evidence of unreliable CSI work... discrediting it all generally. Plus there does seem to be discrepancies on time line who was where when etc.
There is no denying the obvious scene in general..... but "the Devil is in the details"
"Reasonable Doubt" is the game that defense need to play. The burden is on the State to present a clear case and not one with lingering doubts.

-----------------

I missed the afternoon session, thanks from the updates everyone.

I can see Roux wanting the actual camera card. I know with my camera's SD card the pictures numbers are assigned in sequence of the order of taking. If a camera shot was later deleted from the card that shot's number will be missing from the order of sequence. It will be interesting.

Also from last week's testimony I thought Van Resberg was there and up in the bed/bath area with other officers before both Botha and Van Staden even arrived. If I get time I may go back and try to find Resberg's testimony.

--------------------------

He did ask for the card, and it's coming. Nel spoke to it and said that Van Staden would need to oversee the defense viewing the card.
I'll look for the relay on YT


-----------------------


Van Staden said he knows time from "looking at his watch" which is not exactly a "scientific" approach if in fact he has photos with meta data accurate times down to seconds

--------------------------

he (Nel) didn't object to the metadata being handed over, he just wanted it supervised while in the hands of defence. The entire time. And wanted it back. Which does still have pretty poor implications about the level of trust.....

---------------

Here is a replay ref 56:00 onwards.

Roux asked for:
1. A set of original photos, archived by the Clerk. Wants them in "sealed condition" as provided by Clerk
2. Van Staden's "Flash drive"

Oscar Pistorius Trial: Monday 17 March 2014, Session 3 - YouTube

------------------------

I thought he said there were nine photos in total, of OP and his legs. I'm not sure if they were all put in the album though. I just thought he took photos of OP's body in the garage, then of his legs after they were removed in the garage. But maybe the legs were not made available until OP was sent to the police station?

The legs were damaged, it's reported here, with the synthetic skin scraped off in places and pure white showing through in patches.

http://www.mirror.co.uk/news/world-n...pdates-3251220

ETA: Lol, I'll just watch the video posted above this post now instead!


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=238248&page=17
So, daraus muss man jetzt schlau werden, denn damit geht es morgen weiter.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 21:56
@punschi

Also, dazu (Video) kann ich nichts sagen, damit bin ich ehrlich gesagt jetzt überfragt.
Auf jeden Fall war es Nels Reihenfolge heute, das ist schon mal gut zu wissen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 21:56
hmmmm, verwirrend ... das stimmt.

jetzt ist natürlich die frage ob auf den fotos, die heute gezeigt worden (alle von der jeans und wand am 14.2.) sind das datum stimmt ... denn auf den bildern, sieht es eher so aus, als wäre das per hand/pc dazu gefügt mit text dazu ... denn das datum steht nicht direkt auf den fotos, so wie man es von digitalkameras kennt


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 21:58
@punschi

Das ist wohl das, was auch Roux wissen will.

Mir platzt jetzt erstmal der Schädel.
Brauche jetzt eine Pause. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:00
Der Fotograf hat wohl zuerst die Bilder mit der Jeans gemacht, danach wurde diese zur Spurensicherung mitgenommen - dann noch ein Bild ohne Jeans - müsste sich doch anhand der Daten feststellen lassen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:01
@KlaraFall

ja mir auch, ganzen tag geackert und jetzt hier noch komissarin punschi gespielt ... mir reichts für heute ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:04
@punschi

Dann erhole du dich auch schön, ich kapier nicht mal mehr mein letztes Posting. :-))))

Gute Nacht!


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:04
So, die jeans ist nun zugeordnet, also unter KLOfenster. Nun geht es zum Fenster, kaputt ohne Splitter. Das von euch als 3. Bild ('ohne Hose Bild') mit der angelehnten Schaufel. Auf diesem Bild ist es das Paterrefenster und an diesem das ganz linke Fensterteil (in the eye of theb..).


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:05
@KlaraFall

bin noch ne stunde on, aber kein nerv mehr auf recherchen heute ... puuuh

aber danke, dir dann auch ne gute nacht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:08
@hubertzle

das ist richtig, aber über der schaufel oben ist das toilettenfenster, sieht man dort auf dem bild nur nicht weil andere einstellung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:09
bzw. über dem lüftungsgitter


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:10
Was ist jetzt so ungewöhnlich daran? @hubertzle

Wir wissen nicht, wann und wodurch es zu Bruch ging und dass dort keine Scherben lieben, ist aufgrund der freilaufenden Hunde logisch oder?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:11
@punschi
Würde man seine jeans aus diesem Klofenster vorwegschmeissen, um dann selber hinterher zu springen? Wenn man es seeehr eilig hat, schon oder? Oder gleich ohne jeans, so wie man ist?

Vom Einbrecher ist die Hose nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:12
@hubertzle

das hat hier ja auch niemand behauptet, die jeans sei von einem einbrecher ...

hier geht es gerad nur darum, wieso und wann die jeans auf dem einen foto drauf ist und auf dem nächsten wieder nicht mehr ;)


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:15
@Interested
Es kommt nicht mir komisch vor, sondern es wurde heute so vorgeführt, wie ich schon mal schrieb: erstes Bild dieser Aussenanlage als Blick an der Hauswand entlang in diesen Teildes gartens mit katzenhund. Nächstes Bild von den Badfenstern. Dann Bild mit Hose. Dann Bild mit unterem loungefenster. Dann näheres Bild von eben diesem Fenster mit dem Kommentar, broken. Nachfrage Richterin, dann ja broken ohne Splitter. Mehr gab es dazu nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:15
Evtl. war dies eine fortlaufende Fotostrecke


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:18
@tayo


das versuchten wir ja vorhin raus zu finden, laut bildern die gezeigt wurden, alles datum 14.2. ... die zeiten kann man leider nicht sehr gut im video von der übersetzerin verstehen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:18
@hubertzle

OK. Viellleicht wollte man damit klarmachen, dass intruder diesen Weg nicht wählen würden, wenn schon eine bessere Einstiegsmöglichkeit - broken window - vorhanden. Oder broken window im Zusammenhang mit Streit - wo dann Scherben - aber wie gesagt...In erster Linie ging es um den Beweis der Daten - die tatsächlichen Objekte evtl. zweitrangig...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:18
@tayo
ich sags mal so - es wurde heute wert darauf gelegt dass es eine lückenlose fotostrecke sein sollte - ist es aber nicht - und das ist Roux auch schon ohne die jeans aufgefallen


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.03.2014 um 22:19
@FadingScreams

BINGO!


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amanda Knox10.778 Beiträge
Anzeigen ausblenden