weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:35
@CosmicQueen
Gut, dann halt: Wenn es einen Streit gab, dann wäre es für mich äußerst sonderbar, dass OP diesen auf Stümpfen "ausgefochten" hätte.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:36
Rabenfeder schrieb:Schrieb ich oben... Roux behauptet die obere Markierung kann nur mit Prothesen stattgefunden haben...
Ja natürlich, nix anderes hat O.P ausgesagt und dementsprechend ist das auch Roux Meinung, ich verstehe deinen Ansatz jetzt nicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:37
sterntaucher schrieb:Gut, dann halt: Wenn es einen Streit gab, dann wäre es für mich äußerst sonderbar, dass OP diesen auf Stümpfen "ausgefochten" hätte.
Na siehst du, es steht aber fest das O.P auf Stümpfen war als er schoss. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:37
obskur schrieb:Das können sie nicht, weil das Schlafzimmer ja verschlossen war.
@obskur

Macht doch nix, dann hat Reeva eben wieder abgeschlossen, als sie aus der Küche kam. ;) Ich verstehe sowieso nicht, wieso auf den Schlüssel nicht weiter eingegangen wurde. Ich hab jetzt die Bilder auch nicht mehr genau vor Augen... wenn es sogar nur so ein Drehknopf gewesen ist, dann ist die Ausführung von OP noch lächerlicher.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:37
@CosmicQueen
Rabenfeder schrieb:
Schrieb ich oben... Roux behauptet die obere Markierung kann nur mit Prothesen stattgefunden haben...
Ja natürlich, nix anderes hat O.P ausgesagt und dementsprechend ist das auch Roux Meinung, ich verstehe deinen Ansatz jetzt nicht.
Also war er von Anfang an auf Prothesen, was den Vorsatz erhärtet..

@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Na siehst du, es steht aber fest das O.P auf Stümpfen war als er schoss. ;)
Wie wurde das festgestellt? Durch Vermeulen doch... und warum meint Roux dann das Gegenteil?
Verstehst Du nicht dass Roux seinen Mandanten damit u.U. in die Pfanne haut?
Er kann seine Prothesen von Beginn an angehabt haben


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:39
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Na es wurde ja laut O.P auch nach den Schüssen auf die Tür eingeschlagen...
Eben. Man wirft Vermeulen vor, er habe einseitig recherchiert. Er hat pro Oscar ausgesagt!!!
Trotz alledem, das darf man nicht außer Acht lassen!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:42
Rabenfeder schrieb:Also war er von Anfang an auf Prothesen, was den Vorsatz erhärtet..
Nein. Er war auf Stümpfen als er schoss, das wurde doch belegt und als er später auf die Tür schlug hatte er seine Prothesen an. Genau so hat O.P es ja auch ausgesagt.
Rabenfeder schrieb:Wie wurde das festgestellt? Durch Vermeulen doch... und warum meint Roux dann das Gegenteil?
Na es geht doch um die Schläge und nicht um die Schüsse. Vielleicht mal die e.V lesen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:45
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Er war auf Stümpfen als er schoss, das wurde doch belegt
WER hat das denn BELEGT ?
Das war doch Vermeulen oder nicht? Durch die Schlagmarkierungen...
Und wenn Roux nun sagt er war aber auf Prothesen als er "später" auf die Tür schlug eben gerade mit den Schlagmarkierungen..der oberen will er das ja beweisen und rügt Vermeulen
er hätte es unterschlagen
wer BELEGT denn nun und wie ist es BEWIESEN, dass er nicht DIE GANZE ZEIT auf diesen war?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:46
sterntaucher schrieb:Eben. Man wirft Vermeulen vor, er habe einseitig recherchiert. Er hat pro Oscar ausgesagt!!!
Trotz alledem, das darf man nicht außer Acht lassen!
Oh man, du solltest dich wirklich besser informieren, du bringst ja alles durcheinander.

Vermeulen behauptet, es wurde ANGEBLICH zuerst auf die Tür eingeschlagen OHNE PROTHESEN. Dies begründet er mit einer "unnatural position" falls O.P auf Prothesen gestanden hätte bei diesem Schlag. Das ist aber nur Vermeulens Meinung, denn eine unnatural position, wie soll das für einen Prothesenträger gelten?


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:52
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Vermeulen behauptet, es wurde ANGEBLICH zuerst auf die Tür eingeschlagen OHNE PROTHESEN. Dies begründet er mit einer "unnatural position" falls O.P auf Prothesen gestanden hätte bei diesem Schlag. Das ist aber nur Vermeulens Meinung, denn eine unnatural position, wie soll das für einen Prothesenträger gelten?
Das war ein Teil seiner Aussage. Der andere war, dass mindestens ein Schlag nach den Schüssen erfolgt sein muss. so hab ich es in Erinnerung. Kann mich auch täuschen. Schau es mir schnell an.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:52
Ja und es ist sogar völlig logisch, dass ein Mensch mit Beinen - einfach sehr viel höher schlägt, als einer ohne - also ist Vermeulens Überlegung schon ganz richtig -und das Nachgeplappere, dass ein amputierter Mensch eh keine natürliche Position einnehmen kann, Humbug, denn für ihn ist es natürlich - er lebt damit schon sein ganzes Leben lang!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:53
@CosmicQueen
Oh man, du solltest dich wirklich besser informieren, die bringst ja alles durcheinander.

Vermeulen behauptet, es wurde ANGEBLICH zuerst auf die Tür eingeschlagen OHNE PROTHESEN. Dies begründet er mit einer "unnatural position" falls O.P auf Prothesen gestanden hätte bei diesem Schlag. Das ist aber nur Vermeulens Meinung, denn eine unnatural position, wie soll das für einen Prothesenträger gelten?
Das Erstere überhör ich mal großzügig
Du verstehst nicht
Beantworte doch ganz einfach mal die Frage wodurch bewiesen sein soll, daß OP nicht
DIE GANZE ZEIT auf Prothesen war !!!
doch wohl durch Vermeulens Schlagmarkierungen - oder ? einen anderen Beweis gibts nicht
wenn es aber eine OBERE gibt bei der er nur auf Prothesen gewesen sein kann (gemäß der "schlauen" Intervention von Roux..)
dann kann er das doch die ganze Zeit schon...
wieso nur hernach, das erklär mir mal...
Roux hat einen Fehler gemacht

das ist mein letzter Versuch das zu erklären, dann geb ichs auf
es ist nicht mein Bier wenn Du das nicht verstehst

und wenn er die ganze Zeit auf Prothesen war ist es Vorsatz
aber es das ist es sowieso - auch wenn nicht...
es spielt nur eine graduelle Rolle
und es ist Roux ganz und gar nicht gelungen das zu beweisen was er beweisen wollte
weil sich durch die Hintertür diese "Nebenerscheinung" eingeschlichen hat...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:55
@Rabenfeder
Die Einschusslöcher beweisen das O.P auf seinen Stümpfen war als er schoss, das wurde belegt, die Schläge auf die Tür wurden von Vermeulen untersucht, der behauptet das O.P auch auf Stümpfen war als er auf die Tür einschlug..


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 21:57
sterntaucher schrieb: Der andere war, dass mindestens ein Schlag nach den Schüssen erfolgt sein muss. so hab ich es in Erinnerung. Kann mich auch täuschen. Schau es mir schnell an.
Ja und? O.P sagt doch aus er habe NACH den Schüssen die Prothesen angezogen und auf die Tür eingeschlagen :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:00
Rabenfeder schrieb:DIE GANZE ZEIT auf Prothesen war !!!
doch wohl durch Vermeulens Schlagmarkierungen - oder ? einen anderen Beweis gibts nicht
wenn es aber eine OBERE gibt bei der er nur auf Prothesen gewesen sein kann (gemäß der "schlauen" Intervention von Roux..)
dann kann er das doch die ganze Zeit schon...
wieso nur hernach, das erklär mir mal...
Roux hat einen Fehler gemacht
Nein, er war EBEN NICHT die GANZE ZEIT auf Prothesen, denn es wurde doch schon belegt das er es nicht war. Er schoss OHNE Prothesen auf die Tür, das ist doch belegt! Sag mal verfolgst du tatsächlich den gleichen Prozess?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:00
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:@Rabenfeder
Die Einschusslöcher beweisen das O.P auf seinen Stümpfen war
Die Einschusslöcher waren nicht der Beweis, er kann die Waffe tiefer gehalten haben
der Beweis waren die Schlagmarkierungen...
CosmicQueen schrieb:Ja und? O.P sagt doch aus er habe
soll das ein Beweis sein oder was
CosmicQueen schrieb:die Schläge auf die Tür wurden von Vermeulen untersucht, der behauptet das O.P auch auf Stümpfen war als er auf die Tür einschlug..
Ja und warum behauptet Roux das Gegenteil mit der oberen Markierung?
Wie bitteschön BELEGT Roux denn dass erst NACH dem Geschehen diese Markierung stattfand, das kann er doch gar nicht an der Markierung sehen
Roux hat einen Fehler gemacht


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:02
@Rabenfeder
Wenn ich einen kleinen Schlitz als Einblick unterhalb der Türklinke habe, so wie auf einem der Fotos, dann gehe ich automatisch etwas in die Hocke, damit ich bessere Sicht habe. So könnte er ohne weiteres auch geschossen haben. Probiers mal aus, man geht automatisch ewas nach unten, um gute Sicht zu haben. Ich finde es auch noch nicht bewiesen, dass OP ohne Prothesen geschossen hat. Meiner Meinung nach hatte er die Prothesen immer an. Wenn es Streit gab, dann erst recht. Kann mir nicht vorstellen, dass er sich mit Reeva auf Stümpfen auseinander gesetzt hat.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:07
Rabenfeder schrieb:Die Einschusslöcher waren nicht der Beweis, er kann die Waffe tiefer gehalten haben
der Beweis waren die Schlagmarkierungen...
Falsch. Es ist belegt das O.P auf Stümpfen auf die Tür schoss, da kannst du noch so viel schreiben, es wurde so im Gericht ausgesgt. ;)
Pistorius was not wearing prosthetic legs when he fired gun, court told
Ballistics expert's testimony supports athlete's claim that he was on his stumps when he mistakenly shot Reeva Steenkamp
http://www.theguardian.com/world/2014/mar/18/oscar-pistorius-not-wearing-prosthetic-legs-expert

Und es war Captain Mangena der dies aussagte ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:08
Mangena war das, der aussagte, dass O.P. auf Stümpfen war, als er schoss, das hat mit Vermeulen gar nix zu tun, hat hier jemand den Prozess gesehen? @Rabenfeder


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:09
Rabenfeder schrieb:und es ist Roux ganz und gar nicht gelungen das zu beweisen was er beweisen wollte
Roux ging es vor allem um die Ermittler zu diskreditieren.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden