Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:10
Rabenfeder schrieb:Ja und warum behauptet Roux das Gegenteil mit der oberen Markierung?
Wie bitteschön BELEGT Roux denn dass erst NACH dem Geschehen diese Markierung stattfand, das kann er doch gar nicht an der Markierung sehen
Roux hat einen Fehler gemacht
Weil O.P auf Prothesen stand als er auf die Tür einschlug, als wieder...
Ich befürchte du hast das alles nicht richtig verstanden, um was es genau geht. ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:10
@CosmicQueen
@Tussinelda
CosmicQueen schrieb:Falsch. Es ist belegt das O.P auf Stümpfen auf die Tür schoss, da kannst du noch so viel schreiben, es wurde so im Gericht ausgesgt. ;)
Kann schon sein dass es Mangena war, das ändert aber nichts daran dass Roux es mittels der Schlagmarkierungen angezweifelt hat...
nur darum geht es
und DANN konnte OP auch die ganze Zeit auf Prothesen gewesen sein..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:12
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Weil O.P auf Prothesen stand als er auf die Tür einschlug, als wieder...
Weil es so war, war es so..
ich frage hier nach den Beweisen...und bekomme keine Antwort


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:12
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Weil O.P auf Prothesen stand als er auf die Tür einschlug, als wieder...
Weil es so war, war es so..
ich frage hier nach den Beweisen...und bekomme keine Antwort


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:12
@Rabenfeder
WAS haben denn bitte die Schläge mit den Schüssen zu tun? Vor Gericht wurde genauestens dargelegt, wie die Schussrichtung war, die Flugbahn der Kugel und daraus zog Mangena den Schluss, dass er auf Stümpfen war, aber da geht man ja, nachdem man es hier mehrfach falsch darstellte, dann mit einem, "kann schon sein" hinweg


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:15
@Tussinelda
Das hat er so nicht gesagt. Es könne auch aus der Hüfte geschossen worden sein, aber das schließt er aus. Auf Stümpfen stehend, oder auf Prothesen aus der Hüfte.In meinen eigenen Worten verfasst.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:18
Rabenfeder schrieb:Kann schon sein dass es Mangena war, das ändert aber nichts daran dass Roux es mittels der Schlagmarkierungen angezweifelt hat...
nur darum geht es
und DANN konnte OP auch die ganze Zeit auf Prothesen gewesen sein..
Noch mal, es ging um die Schläge gegen die Tür, mit dem Cricketschläger, die wurden laut O.P und auch Roux, AUF PROTHESEN getätigt. Vermeulen wollte aber das Gegenteil beweisen, das O.P auf Stümpfen war als er mit dem Cricketschläger auf die Tür einschlug. Wahrscheinlich um die Version von der Anklage zu stärken, dass O.P erst auf die Tür einschlug, dann die Knarre holt und schießt um dann noch mal die Tür einzuschlagen. Das ist the State Case but not the case of the defence :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:21
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: und daraus zog Mangena den Schluss, dass er auf Stümpfen war
@sterntaucher
@Tussinelda
Das hat er so nicht gesagt. Es könne auch aus der Hüfte geschossen worden sein, aber das schließt er aus. In meinen eigenen Worten verfasst.
Wenn OP klar war dass er auf seinen Stümpfen zu sein hatte wg. Affi.. dann wird er auch in der entsprechenden Höhe geschossen haben, es war eine Höhe die er gut kannte ( von seinem Leben auf Stümpfen) es ist aber gar nichts ausgeschlossen und es steht auch noch nichts fest, der Prozeß ist noch nicht vorbei.... Roux selbst hat diese Zweifel gesät ( ist nicht meine Erfindung) und er muss es sich gefallen lassen, dass man nun vermuten kann OP wäre vielleicht die ganze Zeit auf Prothesen gewesen, denn die Markierung - die obere - hat keine Uhrzeit dabei...
Klar WOLLTE Roux damit etwas anderes beweisen, nämlich dass er hernach die Prothesen anhatte, aber er hat übersehen dass es auch die ganze Zeit so gewesen sein kann...


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:24
@CosmicQueen
The States case ist auch, dass die tödlichen Schüsse um 3.15 Uhr gefallen sind. OP hat sie kurz darauf noch mit Lebenszeichen befreit.
Laut Verteidigung hat OP Reeva über 15 Minuten im Klo verbluten lassen, hat sie dann befreit, dann zuerst Stander angerufen, dann Netcare. Nach 15 Minuten noch Lebenszeichen, noch mit einem Herz, das imstande ist, reichlich Blut zu verspritzen. Bin scon gespannt, was der Pathologe der Verteidigung dazu sagt. Ob so was möglich ist mit diesen Verletzungen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:25
@Rabenfeder
oh Du liebe Güte, DU prangerst hier an, dass man den Zeugen angeblich nicht glaubt, aber DU glaubst den Sachverständigen der Anklage nicht, also O.P. schlug die Tür ein, lunzte durch einen Ritz, trat dann mindestens 60 cm von der Tür zurück, zielte, aber so, dass man später glaubt, er habe ohne Prothesen geschossen, trifft dann Reeva, die weder aus dem Fenster schrie noch sich sonst irgendwie bewegte....aha.....scheint die logischste Erklärung, zumindest für Dich......ich bezweifle, dass sich diese tolle Version die Richterin überlegen wird, da nicht einmal die Anklage sie so darstellte.....aber Du wirst sicherlich Recht haben und dann werden sich alle hier bei Dir entschuldigen, die es anders gesehen haben


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:26
@Rabenfeder
Einschusswinkel, Einschusshöhe etc. das alles wurde als zweifelsfreier Beleg dafür gewertet, dass O.P auf Stümpfen war als er schoss, das wurde im Gericht so ausgesagt und daran gibt es nichts mehr zu rütteln....hat ja Nel auch nicht getan.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:28
@Rabenfeder
Jetzt bezweifelt man einmal die Aussagen der Anklage, dann passt es auch wieder nicht :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:28
CosmicQueen schrieb:hat ja Nel auch nicht getan.
Eben und das ist der Punkt. Selbst die ANKLAGE geht von dieser Version aus. Das dürfte eigentlich aussagekräftig genug sein.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:34
sterntaucher schrieb:Laut Verteidigung hat OP Reeva über 15 Minuten im Klo verbluten lassen, hat sie dann befreit, dann zuerst Stander angerufen, dann Netcare. Nach 15 Minuten noch Lebenszeichen, noch mit einem Herz, das imstande ist, reichlich Blut zu verspritzen. Bin scon gespannt, was der Pathologe der Verteidigung dazu sagt. Ob so was möglich ist mit diesen Verletzungen?
Kann auch 10 Minuten gewesen sein, wer weiß ob das alles so 100% genau mit den Uhrzeiten war. O.P schoss, hat sich dann erst mal langsam zurück bewegt Richtung Schlafzimmer, bemerkt dann das Reeva nicht im Bett liegt, rennt zurück ins Bad, die Tür zum Klo ist aber abgeschlossen, er rennt wieder ins Schlafzimmer, zieht seine Protehsen an, macht Balkontür auf, schreit um Hilfe, rennt wieder zum Bad, versucht die Tür einzutreten, dies gelingt ihm nicht, dann rennt er wieder ins Schlafzimmer holt den Cricketschläger und zerschlägt die Tür. Das kann etwas dauern, die genaue Zeit müsste man nachstellen und dann die Zeit stoppen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:34
@CosmicQueen
@Tussinelda


Lies Dir meinen Satz einfach nochmal gut durch:

Roux selbst hat diese Zweifel gesät (ist nicht meine Erfindung) und er muss es sich gefallen lassen, dass man nun vermuten kann OP wäre vielleicht die ganze Zeit auf Prothesen gewesen, denn die Markierung - die obere - hat keine Uhrzeit dabei...

@sterntaucher
sterntaucher schrieb:@Rabenfeder
Jetzt bezweifelt man einmal die Aussagen der Anklage, dann passt es auch wieder nicht :-)
ja wenns nicht in den Kram passt...;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:39
@sterntaucher
the states blood spatter expert himself sagte aus, dass die Spuren von arterial spurt kamen
“Spatter found in the downstairs lounge was caused by an arterial spurt. The stairs are above the lounge.”

He said there was a distinctive pattern in the shape of the letter ‘S’ which indicated an arterial spurt.
http://ewn.co.za/2014/03/19/Oscar-Pistorius-trial-Blood-spatter-expert-testifies
Arterial spray - refers to the spurt of blood released when a major artery is severed. The blood is propelled out of the breached blood vessel by the pumping of the heart and often forms an arcing pattern consisting of large, individual stains, with a new pattern created for each time the heart pumps.
http://www.forensicsciencesimplified.org/blood/principles.html

also das Herz pumpte noch.....aber nur mal nebenbei, lest ihr eigentlich, was hier geschrieben wurde oder warum muss man wegen @Rabenfeder
@sterntaucher
@Ahnungslose
@Interested
alles immer wieder wiederholen?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:40
Rabenfeder schrieb:Roux selbst hat diese Zweifel gesät (ist nicht meine Erfindung) und er muss es sich gefallen lassen, dass man nun vermuten kann OP wäre vielleicht die ganze Zeit auf Prothesen gewesen, denn die Markierung - die obere - hat keine Uhrzeit dabei...
Roux hat gar nichts, du verstehst es nur nicht. Es ist doch belegt das O.P auf Stümpfen war als er schoss, also kann er nicht die ganze Zeit auf Prothesen gewesen sein. Selbst die Anklage hat sich damit abgefunden.
Roux ging es um was ganz anderes, das hatte ich dir aber nun mehrfach erklärt, lese einfach noch mal meine Beiträge in Ruhe durch, vielleicht verstehst du es ja dann. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:41
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: oder warum muss man wegen @Rabenfeder
@sterntaucher
@Ahnungslose
@Interested
alles immer wieder wiederholen?
Ja wegen
@CosmicQueen
@Tussinelda
@Photographer73
@peregrina
muss man selbstredend nie etwas wiederholen ;-)

@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Selbst die Anklage hat sich damit abgefunden.
Woher willst Du das wissen, der Prozess ist noch nicht beendet...
Roux ging es darum dass sich die Markierung NUR auf die Zeit nach den Schüssen beziehen soll, aber das ist völlig unbewiesen... und unbelegbar, weil die Markierung keine Uhrzeit beinhaltet sie kann genauso zu einem anderen Zeitpunkt entstanden sein


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:41
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Kann auch 10 Minuten gewesen sein, wer weiß ob das alles so 100% genau mit den Uhrzeiten war. O.P schoss, hat sich dann erst mal langsam zurück bewegt Richtung Schlafzimmer, bemerkt dann das Reeva nicht im Bett liegt, rennt zurück ins Bad, die Tür zum Klo ist aber abgeschlossen, er rennt wieder ins Schlafzimmer, zieht seine Protehsen an, macht Balkontür auf, schreit um Hilfe, rennt wieder zum Bad, versucht die Tür einzutreten, dies gelingt ihm nicht, dann rennt er wieder ins Schlafzimmer holt den Cricketschläger und zerschlägt die Tür. Das kann etwas dauern, die genaue Zeit müsste man nachstellen und dann die Zeit stoppen...
Es können auch ebenso 20 Minuten gewesen sein. Ich hab eh das Mittel genommen.
Wenn er wusste, wer im Klo liegt, dann ging es schneller, dann brauchte er nicht zu suchen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

06.04.2014 um 22:44
The dwell time of the food in the stomach is between one and five hours, dependent on the food composition.

da kann man also noch einiges herausfinden, wenn ein Experte genaueres dazu sagt, um welches Essen es sich genau handelte, dass hat ja Saayman nicht sagen können. Vielleicht litt Reeva auch unter dem lazy stomach, wer weiß das schon......


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden