weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:22
@diegraefin
Comtesse schrieb:Ach, ist ja komisch! Es gibt Leute, die behaupten hier seit Wochen steif und fest, dass man einen Einbrecher im eigenen Haus erschießen darf! Erzählst du denen das bitte auch mal? Ach nee, lass mal, die glauben es eh nicht! Hätte aber von der Putative Defence Fraktion dann jetzt gern eine Erklärung, warum OP nicht zugibt, dass er einen Einbrecher erschießen wollte, wenn das doch straffrei ist?!
Man darf eben nicht auf einen Menschen schiessen, auch nicht auf einen Einbrecher in seinem Haus.
Ausnahme, man befindet sich in lebensbedrohlicher Gefahr und ....und hat keine Möglichkeit zu fliehen.
OP hatte aber eine Möglichkeit zu fliehen.....und Nel hat es schon angesprochen mit "i felt trapped"


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:22
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Wenn sie nicht accidentially losgegangen ist, dann intentionally.
Nichts anderes schreibe ich ja auch.
KlaraFall schrieb:Und Intention ist premeditated murder, bedarf keines Plans, kann aus dem Affekt oder einem Wutausbruch bei einem Streit geschehen.
Das weiss ich nicht. Das will ich von einem SA-Rechtsexperten hören.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:24
@zwicker

Voila!
"In a scenario where you hear a noise behind a door and fire a shot through the closed door knowing a human being is behind it and foresee the possibility of injuring a person, you accept the risk that you might kill someone.

On the particular facts of this case (the Pistorius case) putative private self-defence has never been successful in a South African court where the accused fired through a closed door thinking his life was in danger. In this case the door was locked, so the intruder would have had to break down the door to enter the house.

“Subjectively he could have foreseen that his life was in danger, but that is not the test. The test is, if that subjective belief was objectively reasonable and if he could have taken other preventative steps.

The law is quite clear. If you can escape the imminent danger without putting your life in danger you have to do it. If you kill a person it must be in such severe circumstances that there’s virtually no other way open to protect your life.”


Experienced criminal defender and former Acting Judge Advocate Johan Engelbrecht SC agreed. “There’s no such thing as ‘wrong identification’. Private putative self-defence excludes intention because the person does not have the intention to kill,” he said.


http://citizen.co.za/129328/reasonable-reaction/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:25
@.lucy.
Ob er einen Streit zugibt? Niemals! Man hat ja bisher gesehen, dass OP nicht mal etwas zugibt was von mehreren Leuten bestätigt wurde (die sunroof-Geschichte). Er wird da überhaupt nichts zugeben sondern nur anderen die Schuld geben. Ich warte nur noch drauf, dass er noch Reeva selbst dafür verantwortlich macht...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:25
@Dusk
zwicker schrieb:
Er kann ja behaupten, dass er niemanden töten wollte,
sodern was genau?
Warum hat er nochmal 4 mal reingeballert?
Er kann doch trotzdem behaupten, dass er niemanden töten wollte. Und das kann ja auch die Wahrheit sein. Ich hab immer geschrieben, dass er den Tod des anderen in Kauf genommen hat.
Ob das dann "den anderen töten wollen" ist überlasse ich deiner Interpretation.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:25
@.lucy.
Ich glaube nicht, dass Nel ihn soweit bringt einen Streit zuzugeben, dann hat er ihn ja komplett. Ich vermute sogar, dass er gar nicht mehr in die Richtung Streit gehen wird, da kommt er leider nicht weiter, dafür gibt es nur einen Zeugen und Ozzy selber wird es vehement abstreiten.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:26
Wer mit 4 Schüssen auf einen Menschen, der in einer Falle sitzt ballert, nimmt den Tod in Kauf und kann sich nicht auf Notwehr rausreden.
Notwehr setzt immer voraus, dass es keine andere Fluchtmöglichkeit gibt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:27
@zwicker
Doch, er wollte ihn töten und sei es um sich selbst zu schützen. So sieht er es doch aber selbst, das gibt er bloß nicht zu. Er gibt nur den zweiten Teil des Satzes zu ;) Mit Schüssen will man immer etwas erreichen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:28
@zwicker
Das könnte für ein Kind, einen geistig behinderten Menschen, oder - wegen mir - für Vollsuff/Drogenwahn gelten. Aber für einen gesunden Erwachsenen, der sich mit Schusswaffen und ihrer Wirkung auch noch auskennt? Ne!

Hier wird versucht, eine Möglichkeit zu erfinden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:28
Wenn es so weitergeht wird er noch behaupten, er hat gar nicht selbst geschossen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:28
@zwicker
zwicker schrieb:Er kann doch trotzdem behaupten, dass er niemanden töten wollte. Und das kann ja auch die Wahrheit sein.
Nicht mit 4 Schüssen und nicht mit dieser grausamen Munition.

Und dann vergessen wir mal nicht, dass auch Schreie gehört worden sind und er danach auf einen Person weiterschoss, die er erkannt haben musste.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:28
Er widerspricht sich doch eh ständig...es ist so unglaubwürdig, was da heute vor Gericht passiert. Er kennt sein eigenes affi nicht - ja Leute, geht's denn noch?

Er hatte nicht die Absicht zu töten, er schoss auch nicht durch die Klotür??? Was hat er denn getan? Die Fans, die er erklärt und die nie dort so gestanden haben können, weil einfach keine weitere Buchse da und redet von Kontamination des Tatortes??? Den hat er kontaminiert - wohlwissentlich.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:30
@Interested

Diese Frage hat er doch schon beantwortet mit:
Rabenfeder schrieb:#OscarTrial Pistorius: my life is on the line, I think of the implications of every question.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:31
Dusk schrieb:Warum hat er nochmal 4 mal reingeballert?
Das war Schock. Er war so nervös ,dass er immer wieder losballerte ,wie von selbst ,quasi


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:31
@bachelor
bachelor schrieb:hab ich das richtig verstanden, für den 2ten Fan gab es gar keinen bestimmten Anschluss in dem Bereich?
Hab ich auch so verstanden. So erschreckend einfach und darum auch so unglaublich.
Ich frag mich langsam, womit sich die Verteidigung eigentlich beschäftigt hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:32
@Luminarah
Ja, bei mir zuckt da immer das Augenlid - bei ihm der Finger...^^
Das kann man behandeln, dann passiert das auch nicht mehr.
Physio statt Knast.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:32
Dann soll er wenigstens weiter auf der Panikmasche reiten und was sagen wie: "Ich habe in dem Moment gar nicht drüber nachgedacht, was die Schüsse anrichten können, ich wollte mich einfach nur schützen. Ich wollte auch nicht 4x schießen, sondern nur 1x, extra in niedriger Höhe, um nur die Beine zu treffen und niemanden tödlich zu verletzen. Ich war selbst ganz erstaunt, als plötzlich 4 Löcher in der Tür waren, ich kann mich nicht erinnern, 4x abgedrückt zu haben."

Mann Mann Mann, da sieht man, dass in dem Verteidigungsteam eine weibliche Beraterin fehlt. Männer sind eindeutig schlechtere Lügner. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:32
Für mich geht es immer noch darum, dass OP wusste dass Reeva auf der Toilette war und er sie absichtlich erschossen hat und um den Grund dafür .
Das Geräusch aus dem Bad gab es doch nicht
Es gab keinen Einbrecher


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:33
@diegraefin
Das kann er aber nicht sagen weil er das nicht auswendig gelernt hat :) Da fehlt definitiv eine weibliche Figur :D


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 15:33
Ausserdem ist die Klospülung dann nun auch wieder im Rennen. Die konnte er ja AUF dem Balkon nicht hören...hiess es hier...


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden