weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:08
@schokoleckerli
Schmunzeln musste ich an der Stelle auch... aber irgendwie auch fresch, in seiner Situation doch twas hochnäßig.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:09
@schokoleckerli

Da siehst Du mal, wie intelligent OP ist.

@AnnBoleyn
Ja, eigentlich schon und er wird sagen, er lehnte mit dem Rücken an der Wand, um sich abzustüzten...Ist schon krass, was der heute von sich gegeben hat und das Foto heute, hat ihn nochmal in die Realität geholt.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:10
mehr auf premeditated zielen, wenn sie einen Streit als Grund angeben.......
Man würde in Deutschland auf Totschlag plädieren (in der Wut) ,das wäre dann murder in SA ,wenn ich Dich richtig verstanden habe .

Premediated wäre dann hier Mord.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:10
Tussinelda schrieb:@Ahnungslose
das stimmt nicht
Ohne Beleg stempelt sie mich für Lügner! Aiaiaia!

Ich kann aber meinen Statment belegen:


Pistorius says there's a photo of a police officer unplugging a fan to plug his cell phone charger in. Pistorius says this is tampering.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:15
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:er muss übrigens alle Zeugenaussagen und sonstige Indizien, die die Staatsanwaltschaft vorbringen kann oder wird, lesen, denn nur dann, wenn er das alles kennt ist es ein fairer Prozess, von daher ist es rechtmäßig und nötig, dass er sich mit allem beschäftigt hat, steht so in der criminal constitution.....nur mal angemerkt, da dies ja auch kritisiert wurde
ah, ok - das hatte ich auch anders angenommen. danke!

:)


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:15
OP und seine Familie zur Einsicht zu bringen, dass er wenigstens ein PAAR Zugeständnisse machen muss, um glaubwürdig zu bleiben, d
In die Richtung denke ich auch...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:15
Einen Streit werden sie nicht beweisen können, wenn die unmittelbaren Nachbarn nichts dergleichen gehört haben, dann hat Nel schlechte Karten. Ich denke eine vorsätzliche Tötung wird er nicht beweisen können. O.P macht sich ziemlich gut im Zeugenstand und konnte bis jetzt sein state of minde ganz gut anschaulich machen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:17
O.P brauch keine Zugeständnisse machen, warum sollte er auch, wenn das was er sagt die Wahrheit ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:17
@AnnBoleyn
AnnBoleyn schrieb:Bitte um Korrektur, wenn ich was falsches sage, also die Wassermelonenpistole war die von der tat, richtig? Jetzt hab ich noch nie eine Waffe abgefeuert, aber ich frage mich schon den halben Tag, ob das auf Stümpfen und mit nur einer Hand überhaupt möglich ist, fällt OP dann nicht vom Rückstoß nach dem ersten Schuss (oder den ersten drei schnell hintereinander spätestens!!!!!!) nach hinten um wie ein nasser Sack?
Wassermelonenpistole war nicht Tatpistole. Die mit der Wassermelone hatte viel größeres Kaliber.

Ja der Rückstoß sollte ihn von den Stümpfen hauen. Aber er hat ausgesagt, dass er beim Schiessen mit dem Rücken zur Wand lehnte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:18
@zwicker
Wann hat er das ausgesagt? Mit dem Rücken zur Wand? Welche Wand?

Heute wurde aber mehrfach gesagt es war die selbe Waffe... bist du dir da sicher, dass es eine andere war?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:19
@obskur

Das ist die Märchenversion gewesen, die er Roux schilderte...Nel wird die nicht kaufen, so wie wir :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:19
@Interested
Ich glaube, dass das ein großer Knackpunkt ist, oder zumindest werden kann - Kann man sowas nicht nachstellen? Nehmen wir einfach mal, sie hatten Streit und sie flüchtete sich mitsamt dem Handy aufs Klo, er hechtet mit der Waffe hinter ihr her (wovon ich die ganze Zeit schon ausgehe) und fleht sie begging on his knees quasi im wahrsten Sinne des Wortes (mit Prothesen, was zur Aussage der Nachbarn passen würde) und sie will die Tür nicht aufmachen und er schiesst drei Mal sie schreit und mit dem vierten bringt er sie entgueltig zum Schweigen? Ich weiss, ist weit her geholt, aber klingt führt mich schlüssiger als alles, was ich heute von ihm gehört habe...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:19
@zwicker
zwicker schrieb:Dass er nicht auf dem Balkon war, ist eine Abänderung zu OPs Ungunsten.
nicht wirklich - nur auf den ersten Blick.

Wenn er alles so abgeändert hätte, dass er ausschließlich gut dastehen würde, dann ja. Wenn er Änderungen vornimmt, bei denen er hinterher nicht mehr so gut dasteht, ist das gut und läßt auf einen größeren Wahrheitsgehalt schließen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:20
Bringt doch sehr wenig über diese Ventilatorengeschichte Spekulationen anzustellen
Ventilatoren die man gar nicht in Betrieb hatte muss man auch
nicht reinholen oder umstellen - soviel ich weiss hat Nel ihm nachgewiesen
dass mindestens einer nicht in Betrieb war
er hat ihm nachgewiesen dass in seinen Aussagen mehr Chaos /Unklarheit herrscht
als von den Ermittlern im Haus angeblich verursacht wurde z.B. Frage
wo er Reevas Handy hingelegt hatte..
er hat ihm nachgewiesen dass er ein schlechtes Gedächtnis hat oder lügt
er hat ihm nachgewiesen daß seine Aussagen zum Balkon und dem
Zeitpunkt des Hörens von Geräuschen zw. Kautionsanhörung und Afiidavit
Unterschiede aufweisen
mindestens mit der Ventilatorenfunktionslosigkeit ist für Nel m.E. evtl.ein
weiterführender Gedanke verbunden.. der noch nicht bekannt ist
OP wiederum hat klargemacht dass er solche Einzelheiten seines Erachtens
nicht wissen muß, weil er in dieser Ausnahmeverfassung war
er hat klargemacht dass er als gestraft genug angesehen werden will
weil er ja unbeabsichtigt Reeva getroffen hat
OP stellt sich m.E. recht locker dar was diese Indizien betrifft, er denkt zwar
drüber nach aber im Grunde möchte er vieles in der Beliebigkeit und
allgemeinem Chaos versinken sehen und will dass ihm Gedächtnislücken
angerechnet werden


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:20
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Ich bin heute sehr zufrieden - meine Voraussage, dass kein Kreuzverhör stattfinden wird, hat nicht gestimmt!!!
Ich hab auch gemeint, es gibt heute keine Verhandlung. Als Nel ihn dann derart brutal ran genommen hat, hab ich mir gedacht: Mensch, was soll das, der kommt heut nicht mehr,war das nötig?
Da hab ich mich auch getäuscht. Aber Nel hatte ja auch heftig an ihn appelliert, endlich Verantwortung zu übernehmen. das hat er dann doch getan und sich weiterhin dem Verhör gestellt.
Dann macht er wieder einen üblen Fehler: Er meint, Roux habe einen Fehler gemacht. Das hat dann Nel unkommentiert stehen gelassen. Wieder übernimmt er nicht die Schuld. Er hat sein Affi gelesen und gegengezeichnet. Er war bei der Kautions-Verhandlung dabei, als wieder der Balkon Teil sener Beweisführung war. Nel hält ihm vor: Then you were lying. Und es kam kein Einspruch. Nicht von Roux und nicht von Mylady. Wie könnte Nel morgen beginnen? Es gibt ja einige offensichtliche Widersprüche.
Wird er chronologisch weitermachen oder mit was Unerwartetem starten? Ich denke, es geht morgen gleich mit einem Bilderrätsel weiter.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:21
@obskur
Wo steht das mit der Wand?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:21
@AnnBoleyn
Ich denke genauso... er hatte die Prothesen an, deshalb wurde er auch gesehen und deshalb konnte er auch schießen. Mal schaun, wie Nel das Tatgeschehen weiter ins wahre Licht rückt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:21
In der Waffe waren andere Patronen, die für das Schießen auf Tiere (Jagd und abwehr gegen wilde Tiere) geeignet sind. O.P hatte ja kleinere Patronen in seiner Waffe...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:22
@sterntaucher
sterntaucher schrieb:Aber Nel hatte ja auch heftig an ihn appelliert, endlich Verantwortung zu übernehmen. das hat er dann doch getan und sich weiterhin dem Verhör gestellt.
Irgendwie glaube ich aber nicht, dass er das nur wegen Nel getan hat :)


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

09.04.2014 um 20:22
Da wird nix kommen, denn selbst Nel hat es ja schon akzeptiert, dass O.P auf Stümpfen war als O.P auf die Tür schoss...


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer259 Beiträge
Anzeigen ausblenden