weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 16:57
Es hört sich tatsächlich so an, als würde er sagen: I wanted to ask Reeva why is she phoning the police.

Aber niemand schreckt auf oder verzieht auch nur eine Miene. Nel nicht, auch in der Reihe dahinter nicht. Es gibt auch kein aufgeschrecktes Raunen aus dem Zuschauerbereich.

Daher würde ich eher annehmen, dass er etwas anderes gesagt hat. Ausserdem hat er auch eine verheulte Stimme.


melden
Anzeige
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:00
@Tussinelda
ich benötige da keine Richtlinien oder eine Studie in der ich das nachlesen kann, das sagt mir eine gewisse Lebenserfahrung und ein gewisses Nachempfinden.

Es ist eben nicht normal.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:01
Auch eine Schulfreundin berichtet von Streits:
Reeva’s school friend Gwyn Guscott also said that she was aware of an argument that took between the couple that Reeva took two days too cool down from.

She said 'I know of one argument that she had with Oscar. I don’t know who started the argument but I do recall her saying to me that, "Gwyn, you know how I am, I’m not a person that likes arguments so I walk away. So I left and I took two days to cool off and just think about what had happened and then I tried to patch things up".'

Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2335016/Oscar-Pistorius-case-Does-chilling-painting-Reeva-Steenkamp-premonition-...
Follow us: @MailOnline on Twitter | DailyMail on Facebook


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:01
@GuteLaune
na das solltest Du mir aber erklären können, was in einer Ausnahmesituation "normal" ist oder wenigstens erklären, was überhaupt "normal" ist.........es ist für Dich vielleicht "normal", das gilt aber nicht für alle Menschen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:04
@KlaraFall
wir wissen doch, dass es auch mal Streit gab, Diskussionen, was sollen jetzt diese uralten Artikel genau belegen? Sollte man nicht lieber bei den 4 von über 1700 messages bleiben, denn da kann man ja nachlesen, WANN, WIE OFT und WORÜBER gestritten wurde........


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:04
@Tussinelda
ja eben, es ist ja eine Ausnahmesituation. Was liegt denn für Dein Empfinden näher wie man sich verhält wenn man so ein Erlebnis hinter sich hat. Verreisen, auf Partys gehen, eine neue Beziehung eingehen ? Mit einem Prozess vor Augen?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:08
@KlaraFall
Sehr interessanter Artikel. Vor allem kommt raus ,das Reeva bei einem Streit dazu tendierte ,zu gehen.


So wird es auch in dieser Nacht gewesen sein ,nur dass sie nicht mehr dazu kam,ihren Plan durchzuführen ,die Kugeln waren schneller.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:09
Die Blutstropfen auf dem Teppich waren heute für mich neu
Eigentlich, wenn ich mir den Weg so anschaue und mir vor Augen führe wo die Jeans gelegen hat, kann OP garnicht mit Reeva dort vorbei gekommen sein.
Es bestätigt eher meine Vermutung dass es vorher schon Handgreiflichkeiten gab.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:10
@Luminarah

Ja, das sehe ich genauso. Er hat die Schlafzimmertür zugesperrt, dass sie nicht rauskonnte.
Sie muss wahnsinnige Angst gehabt haben.
Und er hatte nur die Befürchtung, was ist, wenn alles rauskommt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:11
@GuteLaune
genauso, wie ich niemandem je wagen würde vorzuschreiben, wie er zum Beispiel zu trauern hat, so würde ich es auch sonst mir nicht anmaßen, das Verhalten von Menschen in egal welchen Situationen beurteilen zu wollen. Ich kann sagen, ich GLAUBE, ich würde anders handeln oder hätte anders gehandelt, aber ich weiß es eben nicht. Und etwas anzunehmen, nur weil ich es mir nicht oder nur so und so vorstellen kann, dies dann auf alle anderen zu übertragen, das finde ich anmaßend.
Wie heisst es so schön: to assume = to make an "ass" out of "u" and "me"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:14
aha :)
Shane13 Join Date: Feb 2013
Posts: 1,817
Quote:
Originally Posted by Murphys_Law View Post
Apr 14 Session 3
Oscar Pistorius Trial: Monday 14 April 2014, Session 3 - YouTube

@15:45 Nel starts talking about the moments immediately after the shots.

@16:50
Nel: why would you scream, why would you scream out
OP: I was scared. I wanted to ask Reeva why is she phoning the police

Unless I heard incorrectly, that is a BOMBSHELL ...possibly the prime motive for snuffing her out -- he was afraid she was going to call the police!

I think in his confused state on the stand at that moment, op got the contexts of his post kill screams mixed up with pre-kill screams.
Maybe but I put the speaker to my ear and he might have said "isn't' instead of "is". [phoning the police]
lohnt sich immer, etwas weiter zu lesen ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:15
Auch ein guter link:

http://news.sky.com/story/1242058/oscar-pistorius-trial-stenographers-transcript


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:16
Vielleicht wollte OP sich nicht die Zähne putzen :D
Das war ja der Hammer

Es muss schon etwas Gravierendes gewesen sein, dass der Streit so eskalierte.
Etwas, was nie an die Öffentlichkeit durfte.
Es muss mehr gewesen sein als nur einfach Schluss machen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:18
http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=241047&page=28

;) die Quelle fehlte noch


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:18
@Tussinelda
ich maße es mir auch nicht an jemandem vorzuschreiben wie er zu trauern hat, aber es ist unvorstellbar (für mich) so zu handeln.

Und da OP auch nur ein Mensch ist und nicht von einem anderen Stern kommt würde ich mal davon ausgehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:21
Der Satz
"I was scared. I wanted to ask Reeva why is she phoning the police" - passt weder mit "is" noch mit "isn't" zu seiner Version


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:21
.lucy. schrieb:Es muss schon etwas Gravierendes gewesen sein, dass der Streit so eskalierte.
Glaub ich nicht mal...

Wenns ein "Grundproblem" gibt, reichen Kleinigkeiten - werden sogar gern hergenommen...und ich unterstell (ja!) ihm eines.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:22
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@sterntaucher
das Du mich offenbar immer missverstehst stimmt mich nachdenklich, es steht doch da: er weiß, dass es keine Einbrecher waren, außerdem muss er jetzt ja keine Angst vor Einbrechern haben, in der box sitzend, also WARUM sollte er ängstlich klingen, wenn er wiederholt, was er rief? Er klang emotional, aber das tut er ja des Öfteren
Er hat angegeben, er habe Angst vor Einbrechern und Überfällen. Die Angst davor sei sein ständiger Begleiter. Darum ist ja auch die Pistole sein ständiger Begleiter. Es geht um seine Glaubwürdigkeit.
Und die muss er vor Gericht rüber bringen. Wenn ich von einem tollen Urlaub schwärme, dann versuche ich es auch mit den Emotionen. Auch nach Jahren kann man ein schönes Erlebnis noch "lebhaft" erzählen. Genauso mit Angst: Wenn mich etwas furchtbar verängstigt hat, dann bringe ich auch lange Zeit später noch emotional ergriffen diese Situation an den Mann.

Wenn ich einen nächtlichen "Überfall" mit Schuss aus dem Auto rüber bringe, wie eine Autopanne.
"Da hab ich dann das Auto stehen gelassen. Es hat mich dann jemand abgeholt, wer weiß ich gar nicht mehr. Geredet hab ich auch mit niemandem darüber ....... "
Wer soll ihm dann so was "abkaufen".

Jetzt hatte er ein furchtbares Erlebnis, er vermutete einen Einbrecher, er stand vor einer verschlossenen Tür und wusste nicht, was dahinter auf ihn wartet. Wenn es wirklich so gewesen wäre, dann hätte man seine Angst auch richtig spüren können und auch müssen. Es ging angeblich um sein Leben. Man merkt nichts davon. Man merkt dagegen überdeutlich: Es geht jetzt wirklich um sein Leben.

Ich erwarte nicht, dass du dies nachvollziehen kannst. Ich gebe meinen Beitrag und freue mich, wenn es Leute gibt, die meine Überlegungen nachvollziehen können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:24
@sterntaucher
Schön erklärt!
Man muss es aber auch verstehen wollen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:25
@tayo
nö, abgedrückt hatte er ja eh schon. Vielleicht dachte er, wenn eine Polizeisirene zu hören gewesen wäre, dann wäre alles anders gewesen? Keine Ahnung, was er dachte.

Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär' ..... aber wenigstens ist jetzt klar, warum keiner bei dem Satz in irgendeiner Weise reagiert hat.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden