weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:25
@sterntaucher

Schön erklärt, stimme dir zu.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:35
@GuteLaune
tja, ich kenne Menschen, die handeln ganz anders, als ich mir vorstellen könnte, je zu handeln....so etwas gibt es, denn Menschen sind Individuen, jeder einzigartig


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:38
@Tussinelda

Trotzdem hat man doch auch eine eigene Meinung. Oder ein inneres Gefühl, ob eine Situation so gewesen sein kann. Solche Einschätzungen für sich selbst macht jeder Mensch eigentlich tagtäglich.
Du bist hier nicht in der Rolle der Richterin oder OPs Verteidigung. Dass seine Version rein theoretisch möglich sein könnte, ist die eine Sache. Aber nach allem, was bis jetzt bekannt ist, von dem Schreien einer Frau bis hin zu Reevas Mageninhalt, musst du dir doch auch eine ganz persönliche Meinung gebildet haben.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:42
Genau, jeder ist einzigartig.

OP hat aber hochbezahlte Berater zur Seite, die sich eben nicht jeder leisten kann und aus diesem Grund ist jegliches Verhalten von ihm (für mich) erst einmal fragwürdig und in meinen Augen nicht unbedingt authentisch.

So wie er sich im Prozess verhält ist es aber voraussehbar.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:45
Meine Meinung dazu ist, dass es niemals so gewesen sein kann, wie Ozzy behauptet. Begründet auf meinem Gefühl und den Tatsachen, die wir jetzt alle tagtäglich erfahren können.

Wäre ihr Handy beschädigt, weil er es ihr aus der Hand geschlagen 'hätte' so 'hätte' er daraus machen können, es fiel mir aus der Hand, vor lauter Panik, als ich die Ambulanz rufen wollte...z.B.

Es ist immer einfach, Gegenpunkte zu setzen. Auffällig ist, wie emotional er wird, wenn das Mantra durchbrochen wird, von der möglichen realen Abhandlung.

Nicht umsonst sagte Nel heute zu ihm. Wenn wir the States Case nehmen, ergeben die Dinge alle einen Sinn in your version it doesn't. Und warum, weil sie allesamt Null Sinn ergeben.

Mit gezogener und ungesicherter Waffe über das Bett fahren, die Vorhänge abgreifen, obwohl gar kein Weg ist, diese kleine Passage zu erreichen, ohne Ventilatoren, Haarschneider iPads zu zerlatschen oder auf limited mobility stumps über Kabel zu stolpern.

Auch die Blutspuren im Zimmer, auf dem Teppich...macht nur Sinn, wenn er auf den Balkon trat, NACHDEM er sie aus dem Klo zog. Wobei ich mit dieser Erklärung eine vorherige, blutige Auseinandersetzung verwerfe. Das glaube ich nämlich nicht unbedingt, dass er bis zum Blut handgreiflich wurde - ihr aber verwehrte, ihn in dieser Nacht zu verlassen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:46
@muscaria
Da @Tussinelda nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, kann man wohl getrost davon ausgehen, dass sie eine persönliche Meinung hat ;)

Sie macht halt nur nicht so viel Werbung damit wie der eine oder andere User. Sie sagt doch ganz klar, dass sie in erster Linie an dem Prozess interessiert ist. (Ich sehe das übrigens ähnlich)

Wenn man mal genau liest, dann weiss man übrigens durchaus, welche Meinung sie hat ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:48
@muscaria
aber die anderen sind auch nicht die Staatsanwaltschaft oder der Ankläger, hast Du sicherlich nur vergessen, zu erwähnen......und Richter sind wir alle nicht, obwohl hier ständig verurteilt wird. Ich äussere meine Meinung doch hier die ganze Zeit.....irgendwer muss hier auch den Gegenpol zur Verurteilung darstellen, ich sehe es nicht als in irgendeiner Form erwiesen an, dass O.P.s Version nicht stimmt oder nicht stimmen kann.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:50
Ich warte immer noch, dass Nel endlich "I felt trapped" anspricht


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:51
@Interested
Interested schrieb:Nicht umsonst sagte Nel heute zu ihm. Wenn wir the States Case nehmen, ergeben die Dinge alle einen Sinn in your version it doesn't. Und warum, weil sie allesamt Null Sinn ergeben.
Wie Nel es vorträgt ist es absolut schlüssig.
Oscars Version macht überhaupt keinen Sinn, sehe ich auch so.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:52
@tayo

Das kommt noch. ;-)

Aber morgen will er nochmal die Toilette thematisieren


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:56
@Tussinelda

ich möchte auch noch einmal betonen, mir geht es nicht darum um jeden Preis OP hinter Gittern zu sehen.

In erster Linie beteilige ich mich hier, weil ich möchte, dass Jeder, egal welchen Status er hat zu seiner Verantwortung gezogen wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:56
@KlaraFall

Weil er wirklich 'taylored' Siehe die van der Merwe Aussage, auf die Frage hin, ob Reeva alleine in die Küche gegangen sein könnte, um sich was zu essen zu machen. Da sagt er, Merwe hörte nur eine Frau und keinen Mann. Ich habe geschlafen. Passt aber nicht mit der Alarmanlage. Wie man es dreht und wendet, keine seiner bisherigen Versionen und es sind unzählige, machen einen Sinn, sind logisch und schlüssig in ihrer Unlogik...Das ist der Unterschied.

Am 1. Tag hat er uns erzählt, er hätte permanent geschrien, dann wurde Whisper zu soft manner, dann im nächsten Moment wieder Schreie und Rufe, heute partiell geschrien...dann get the fuck out of my house...Wie es passt un mit den Zeugenaussagen zusammenspielt.

Ich sehe Null Sinn in seinen Versionen. In keiner. Heute wusste er noch nicht mal, ob das Duvet auf dem Bett lag, beim Abtasten nach Reeva, lag es nicht mehr dort, warum nicht, weil die Blutflecken auf dem Teppich erklärt werden müssen. Aber da kann er ja noch nicht um Hilfe gerufen haben...das passierte ja vor dem Aufbrechen der Klotür. Es ist ein Jammertal der Lügen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 17:57
Tussinelda schrieb:irgendwer muss hier auch den Gegenpol zur Verurteilung darstellen, ich sehe es nicht als in irgendeiner Form erwiesen an, dass O.P.s Version nicht stimmt oder nicht stimmen kann.
Das ist ja ok, war aber nicht die Frage.
Glaubst du, dass der Ablauf so war, wie ihn OP schildert?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:01
@muscaria

Welchen Ablauf meinst Du denn? Er hat das so oft geändert. Es gibt nicht mehr 'DEN' Ablauf!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:03
@Interested
Der Gedanke ging mir eben auch durch den Kopf... man weiß mittlerweile garnicht mehr, was seine Vision ist, nach so vielen Änderung und Anpassungen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:03
@muscaria
Tussinelda schrieb:ich sehe es nicht als in irgendeiner Form erwiesen an, dass O.P.s Version nicht stimmt oder nicht stimmen kann.
daraus ergibt sich, ich kann mir vorstellen, dass seine Version stimmt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:04
@obskur

Vision ein Freudscher Verschreiber, trifft es super!

Hauptsache Nel hat die verschiedenen Versionen im Kopf, was er eindeutig hat - OP kann sich nicht mal EINE merken ;)


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:04
Deshalb ist er doch so aggro, weil er echt ins Schleudern gerät mit seinen ganzen Versionen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:06
Nach dem heutigem Tag Vision ja...nur noch Geistesblitze, die er von sich gegeben hat. Er war sehr angespannt und wusste teilweise echt nicht mehr weiter, aber genau da merkte man, er hat keinen wirklichen Tatablauf, nur einen einstudierten, der Tag für Tag geändert und angepasst werden muss.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.04.2014 um 18:08
Aggro fand ich ihn heute nicht, nur bei dem einen Satz ansonsten würde ich es auch frustriert nennen, wie Nel und verzweifelt.


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden