weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:28
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:nee, das war eine Behauptung von Nel, nix ist vom Tisch, wurde ja gestern so schön von ich glaube Deborah Patton oder wem aufgezeigt, hatte glaube ich @schokoleckerli gepostet
Deborah Pattern ist Journalistin und keine Juristin.
Experten haben das ganz anders beurteilt.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:28
Ocelot schrieb: Und da sieht es für OP nicht wirklich gut aus.
Den Eindruck hatte ich nicht, denn Nel hat nur versucht es als Widersprüche aussehen zu lassen, wer da genau zugehört hat, der wird das auch erkennen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:29
@CosmicQueen
Abwarten und Tee trinken ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:29
Warum ist den hier eigentlich dieser ungebrochene Wunsch da, das Oskar Pistorius verurteilt wird? Seht euch die Sachlage doch mal an. Im Grund genommen gieren hier viele nach der super Leistung von Nel. Sicherlich wird Nel ein guter sein, in dem was er tut. Das stell ich ja gar nicht in Frage. Aber wenn dieser Staatsanwalt, der doch so gut ist und ihn in solch brillante Verzwickungen rein versetzt, nicht schafft ihm das Handwerk zu legen mit einem eindeutigen Beweiß...

Tja, dann mein ich doch das OP die Verhandlung gewinnen wird, oder? Wenn Nel so gut ist, dann würde er etwas finden. Er hat aber nicht konkretes, außer Widersprüche. Ich weiß nicht ob sowas reicht, bin ja auch kein Gerichtsdiener oder Jurastudent. Und besonders tief in der Materie wie sicherlich ein großteil hier anscheinend bin ich es auch nicht. Aber ich brauch mich ja nicht erklären warum ich so, oder so denke. Fakt ist, das nun bald Roux das sagen im Gericht hat. Und der wird auch nochmal ganz andere Seiten auffahren. Und wenn der auch nur einen Stichfesten Beweiß erbringt, was soll den dann noch schief gehen für OP?

Ich traue Nel zu das er die Wahrheit finden kann, Roux will gewinnen. Wenn OP heil rauskommt, dann wette ich wird er es auch zurecht tun. Aber momentan sieht es für mich sowieso so aus, als wäre das schon bald der Fall.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:29
@KlaraFall
nee, war Kelly Phelps, ich habs gefunden
From CNN's legal analyst Kelly Phelps:

Pistorius has always argued Putative Private Defence. In layman's terms this means 'I genuinely but mistakenly believed I was acting in self-defence'. Describing the killing as 'AN accident' is not necessarily incongruous with this. In other words, I killed Reeva by accident/mistake.
If he says 'I pulled the trigger by accident' this is a different defence - the defence of Automatism or Involuntary Conduct. The legal definition of voluntary conduct is that the accused's conduct was governed by his conscious freewill. Where his conduct is not controlled by his conscious mind, the conduct will be involuntary and the accused will be acquitted. If he says 'I pulled the trigger
by accident' then the conduct was not voluntary as his mind was not applied to it, eg, my finger slipped and the gun went off.

Pistorius is skating very close to the line but in my opinion has not quite crossed it yet. He said 'it was an accident', which as I explained above can still be read in line with the putative defence. No doubt Nel will return to this and try push him further.
Beitrag von schokoleckerli, Seite 1.807


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:31
@KlaraFall
@Tussinelda

es geht vermutlich um dieses Text hier:

Pistorius has always argued Putative Private Defence. In layman's terms this means 'I genuinely but mistakenly believed I was acting in self-defence'. Describing the killing as 'AN accident' is not necessarily incongruous with this. In other words, I killed Reeva by accident/mistake.
If he says 'I pulled the trigger by accident' this is a different defence - the defence of Automatism or Involuntary Conduct. The legal definition of voluntary conduct is that the accused's conduct was governed by his conscious freewill. Where his conduct is not controlled by his conscious mind, the conduct will be involuntary and the accused will be acquitted. If he says 'I pulled the trigger
by accident' then the conduct was not voluntary as his mind was not applied to it, eg, my finger slipped and the gun went off.

Pistorius is skating very close to the line but in my opinion has not quite crossed it yet. He said 'it was an accident', which as I explained above can still be read in line with the putative defence. No doubt Nel will return to this and try push him further.

http://cnnworldlive.cnn.com/Event/Oscar_Pistorius_trial_4?hpt=hp_c2

Kelly Phelbs ist keine Journalistin ;)
http://www.publiclaw.uct.ac.za/staff/kphelps/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:31
@schokoleckerli
ich war schneller :D aber danke fürs mitsuchen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:32
@Tussinelda
:)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:33
Gerald Imray@GeraldImrayAP#OscarPistorius Quite sudden end to cross by Nel. Says evidence WILL show argument and OP killed RS intentionally. And then it ends


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:33
Geht weiter...


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:34
Zum Zeitungsständer:

Meiner Meinung nach lügt hier OP ganz bewusst: Der Zeitungsständer stand nicht da, folglich stimmt die ganze Version der Anklage mit der Schussfolge und der Reihenfolge der Verletzungen nicht.
OP hat in schneller Schussfolge geschossen und Reeva stürzte zu Boden und nicht auf den Ständer.
Die gehen aufs Ganze.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:35
Whooohooo hab mich gerade zu tode erschreckt, ich hatte die Boxen noch an :D


melden
oceanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:35
@Chiipper

Warum bei manchen der ungebrochene Wunsch da ist, dass OP verurteilt wird?

Vielleicht weil es für den neutralen Beobachter sowas von deutlich ist, dass dieser widerwärtige Mörder lügt, leugnet und eine Show abzieht, die seinesgleichen sucht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:35
Wenn man den Fall nüchtern betrachtet würden die passenden Zeugenaussagen, die Indizien die für eine absichtliche, bewusste Tötung sprechen, sowie seiner ständig verbesserten EV bzw. Ungereimtheiten darin, die Nel aufdeckte und widerlegte (Essen, Duvet, Magazin, Fan´s) das OP´s Version erfunden wurde um den Mord zu vertuschen ausreichend.
Hinzu kommt noch sein Charakter und eben Dinge die von der Person OP zu Tage gebracht wurden.

Wie das Gericht das sieht, weiß man nicht! Ob es beeinflusst wird o.ä.

Ich zweifle aber das man diesem Kerl Mord letztendlich unterstellt.

Jedoch das Mindestmaß ist fahrlässige Tötung + die anderen Delikte die er begangen hat!
Somit kommt man auch auf ca. 20 Jahre Knast!

Alles andere wäre ein Skandal und nicht akzeptabel.
JEDER der hier weniger sieht "putativ scheisse" ist m.M.n. selbst nicht ganz Dicht.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:37
Die Fragen von Roux werden jetzt genau auf Putativ Notwehr gestellt....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:38
wenn es von nun an keine tear-breaks mehr gibt ist auch klar um wen er geweint hat


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:39
Hier noch mal eine Meinung zu Rack.
OP's magazine rack debacle was last critical piece Nel put in place.

It showed that EVERY step from the time he claims he woke up, to the time he dragged Reeva out of the bathroom, was a reconstructed fantasy. The magazine rack was in the pool of blood. The blood was on the wall exactly where OP said he saw the magazine rack.

His entire version(s) has been proven, from beginning to end, to be false.


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=241145&page=10


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:41
hoppla, was ist das denn für ein Foto?

Da liegt die Hose unter der Decke!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:42
@schokoleckerli

Ja aber die Decke sieht irgendwie ganz anders aus oder täusch ich mich da?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

15.04.2014 um 11:42
@Schnaki
Die Hose sieht auch dunkler aus...


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge
Anzeigen ausblenden