weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:25
@fleetwood
das hat Dixon überhaupt nicht gesagt, er sagte die Glühbirne in der Toilette sei defekt, es gäbe einen Schalter im Bad, der Licht im Bad und Toilette regelte......was Du erzählst stimmt leider nicht. Hast wohl die Fotos, die Erklärungen übersehen/überhört......


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:26
@Cosmiq Queen
CosmicQueen schrieb:Wenn alle Vorhänge im Schlazimmer zugezogen sind und als einzige Lichtquelle LED Lichter an sind, ist es trotzdem stockdunkel im Raum
Das ist doch Unsinn, ich hab selbst ein LED und nix ist da stockdunkel..

@dieschwarze74
dieschwarze74 schrieb:Ich meine, dass er schuldig ist, einfach WEIL er geschossen hat. Ich sehe darin keine Notwehr auf eine geschlossene Tür 4x zu schießen.
Das ist dann auch kein Unfall mehr. DAS ist in meinen Augen Mord.
Und mir ist es ein Rätsel wie man das relativieren kann.
Ja das sehe ich auch so bei diesem speziellen Tötungsdelikt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:27
@Rabenfeder
es geht um die Minileuchten an elektronischen Geräten....wenn die bei Dir so hell sind, ist ja schön, bei O.P. wohl nicht, das wurde ja getestet


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:27
Rabenfeder schrieb:Das ist doch Unsinn, ich hab selbst ein LED und nix ist da stockdunkel..
Das habe ich auch und wenn ich meine Rollos runter machen ist es stockdunkel obwohl LED Lichter an sind, und nun?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:28
@ Tussinelda:

Sorry, aber wenn ich mit einer solchen Waffe schieße... dann ist das kein Versehen. 4x hintereinander, auf eine geschlossene Türe in einen Raum der so klein ist, dass sich das Opfer hätte an die Decke heften müssen um nicht erschossen zu werden. Unfall? Aber sicher doch.
Für mich impliziert allein schon der Umstand, dass er ins Dunkle, in die Richtung der vermeintlichen Gefahr, hinein lief mit einer scharfen Waffe und diese dann 4x benutzte.
Und ja, ich hoffe das er auch für Mord belangt wird.
Es gibt einfach zu viele Ungereimtheiten. Er hatte die Wahl. Er hat gewählt. Nun muss er dafür die Konsequenzen tragen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:29
dieschwarze74 schrieb:Sorry, aber wenn ich mit einer solchen Waffe schieße... dann ist das kein Versehen. 4x hintereinander, auf eine geschlossene Türe in einen Raum der so klein ist, dass sich das Opfer hätte an die Decke heften müssen um nicht erschossen zu werden. Unfall? Aber sicher doch.
Für mich impliziert allein schon der Umstand, dass er ins Dunkle, in die Richtung der vermeintlichen Gefahr, hinein lief mit einer scharfen Waffe und diese dann 4x benutzte.
Und ja, ich hoffe das er auch für Mord belangt wird.
Es gibt einfach zu viele Ungereimtheiten. Er hatte die Wahl. Er hat gewählt. Nun muss er dafür die Konsequenzen tragen.
Unterschreib ich genausso! Du sprichst mir wie immer aus der Seele ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:29
Dixon dürfte gar keine Angaben über Verletzungen bei dem Opfer abgeben. Er ist kein Pathologe und daher irrelevant. Desgleichen für die ballistischen Spuren.

In dem ganzen Prozess konnten überhaupt keine Erkenntnisse gezogen werden, die für die Version von OP sprechen. Nel zeigt sehr schön und überzeugend auf, dass die Einbrecher-Version von OP niemals so stattgefunden haben kann. Durch keine Dokumente oder Fotos konnte bisher einwandfrei erwiesen werden, was sich genau in der Tatnacht abgespielt hat (erst Schläge oder erst Schüsse, veränderte Fotos etc.).

Es bleibt "nur" der einwandfrei nachgewiesene Mageninhalt und die nachgewiesenen unwahren Angaben von OP.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:29
LED´s sind ziemlich hell. Gerade wenn es sonst keine Lichtquelle im Raum gibt fällt diese Lichtquelle besonders auf.
Deshalb wurden bei uns mehrere technische Geräte aus dem Schlafzimmer verbannt. Ich könnte sonst nicht schlafen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:30
@dieschwarze74
das siehst Du so, Dein gutes Recht, aber wenn es so einfach wäre, dann müsste man sich nicht diese Mühe machen, die die Anklage sich machte in diesem Prozess, sondern einfach sagen: our case is: he shot four times through a closed door, he is guilty of premeditated murder. We have noting further to put to the court.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:31
@CosmicQueen
Das ist doch Unsinn, ich hab selbst ein LED und nix ist da stockdunkel..
Das habe ich auch und wenn ich meine Rollos runter machen ist es stockdunkel obwohl LED Lichter an sind, und nun?
LED haben nicht so einen großen Scheindurchmesser und sicher ist es relativ zu anderen Lichquellen dunkler im Raum aber dennoch nie so dunkel wie ohne
Beleg für die Testung ist wo?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:31
Rabenfeder schrieb:LED haben nicht so einen großen Scheindurchmesser und sicher ist es relativ zu anderen Lichquellen dunkler im Raum aber dennoch nie so dunkel wie ohne
Beleg für die Testung ist wo?
Belege das es nicht so ist, sind wo? ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:31
Sorry @ Tussinelda, sie machen diesen Zirkus weil sie ein Rechtsstaat sind mit einem rechtsstaatlichem System. Sie MÜSSEN es machen. Ob sie nun wollen oder nicht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:34
@dieschwarze74
dieschwarze74 schrieb:sie machen diesen Zirkus weil sie ein Rechtsstaat sind mit einem rechtsstaatlichem System. Sie MÜSSEN es machen. Ob sie nun wollen oder nicht.
Richtig, was anderes wäre ja wohl nicht vorstellbar.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:34
@dieschwarze74
wollte ich auch gerade sagen..

@CQ
CosmicQueen schrieb:"Belege das es nicht so ist, sind wo? ;)"
hab ich davon gesprochen dass es "getestet" wurde... also..
muss wohl der belegen der davon sprach


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:34
@CosmicQueen
Wir halten einiges fest:

Man kann Schüsse und Schläge verwechseln :note: Man kann den Klang verwechseln!!! :-)

Man sieht nur den Kopf über das Fenster im Bad ragen, wenn O.P auf Stümpfen läuft :note:

Man sieht 46 cm von OP (156 cm OP, etwa 110 cm Fenstersims)

Das kaputte Licht im Klo, was für eine Zeugin als "an" wahrgenommen wurde, aber nicht so hell wie das im Bad, konnte dadurch entstanden sein, weil die Tür im Klo bereits geöffnet war, bzw. durchbrochen war und somit Licht in das Klo eindringen konnte. :note:

Kann ja auch schon vor den echten Schüssen ein Loch in der Tür gewesen sein.

Die Wunde am Rücken konnte von dem Magazinständer stammen, was der Pathologe der Anklage ja auch selbst als Möglichkeit eingeräumt hatte, aber Mangena behautet es wäre von einer abgebrallten Kugel. :note:

Der Pathologe kann die Wunde nicht genau zuordnen, der Forensiker schon, Respekt

Wenn alle Vorhänge im Schlazimmer zugezogen sind und als einzige Lichtquelle LED Lichter an sind, ist es trotzdem stockdunkel im Raum :note:

Blaue LED war nie Thema vorher, erst während der Verhandlung aufgetaucht. Warum testen, was niemals Thema war. (der Test vom Forensiker geht niemals als beweiswürdig durch)

All das wurde von der Anklage NICHT getestet!!
Wozu auch ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:35
jetzt mal ernsthaft, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Zeugen Licht im Bad/WC sehen, es aber angeblich kein Licht im Bad/WC geben konnte, da es angeblich "defekt" war? Und diese Information wurde erst vor einigen Wochen geliefert, soweit ich weiß, nicht bei der Kautionsverhandlung...das stinkt doch zum Himmel...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:36
Es ist so gekommen wie ich gedacht habe. Nel präsentiert eine stimmige Geschichte, lässt es aber klugerweise aus, sich in Details zu verstricken. Deshalb kann er sich jetzt darauf konzentrieren, die Zeugen der Verteidigung auseinanderzunehmen. Wer ein solches Lügengebäude wie Pistorius aufbaut, bekommt immer wieder Probleme. Es ist wie bei dieser Schlange, der Hydra. Schlägt man einen Kopf ab, wachsen andere nach. So geht es jetzt der Verteidigung. ;-))
Beispiel gefällig. Würde man von der Timeline der Verteidigung ausgehen, käme sofort die Frage auf, warum Pistorius 20 Minuten lang, nichts unternommen hat, um Reeva zu retten.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:37
@dieschwarze74
sorry, aber WENN, so wie Du es darstellst, 4 Schüsse durch eine geschlossene Tür reichen, um einen des Mordes zu verurteilen, dann reichen sie, dann braucht man nicht mehr. Es reicht aber nicht.......denn man muss herausfinden, WARUM der Angeklagte schoss, dass er schoss, ist klar, aber nicht ausreichend.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:37
@bachelor
bachelor schrieb:jetzt mal ernsthaft, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass Zeugen Licht im Bad/WC sehen, es aber angeblich kein Licht im Bad/WC geben konnte, da es angeblich "defekt" war? Und diese Information wurde erst vor einigen Wochen geliefert, soweit ich weiß, nicht bei der Kautionsverhandlung...das stinkt doch zum Himmel...
Das wurde da genauso gehandhabt, wie sich Oscars Aussage den Zeugenaussagen angepasst hat. ;-)

Nun ringt die Verteidigung auch noch darum die Schreie wegzubekommen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 13:38
@bachelor
es gab funktionierendes Licht im Bad und sobald die Toilettentür ein Stück geöffnet war, fiel auch Licht in die Toilette, in der das eigentliche Licht defekt war......

bei der Kautionsanhörung wurde von beiden Seiten einiges weggelassen, das Wesentliche aber gesagt.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden