weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 19:35
es war ja sogar jemand (2 wenn ich mich nicht täusche) von netcare auf der Liste.....hm......


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 19:50
@Tussinelda
Es gibt nur 1 Möglichkeit dafür, er war durch und ihm haben seine Zeugen gereicht, alle anderen waren unnötig für ihn und seiner Sicht, das müssen bzw. können wir wohl eh nicht 100% beurteilen. Meinst du nicht er denkt sich was dabei, wenn er nur ein Bruchteil seiner Zeugen lädt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 19:52
sterntaucher schrieb:Stimme ich dir vollkommen zu und hab es selber schon bei mir und anderen erlebt.

Bezeichnend ist aber seine ausgesprochen selektive Gedächtnisschwäche!
Potentiell Belastendes erinnert er durchgehend nicht mehr, potentiell Entlastendes kann er in erstaunlichen Details erinnern!
Ja, jeder Mensch reagiert anders, aber das Gehirn reagiert gleich.
Außer man hat deutlich Defizite oder außergewöhnliche Fähigkeiten. Beides liegt wohl nicht vor bei OP
ich weiss nicht, was bei OP vorliegt - ich kenne ihn nicht....

wenn jedoch ein an beiden Beinen amuputierter Mensch Olympiasieger im Schnell-laufen wird, gegen Pferde läuft? etc.etc., dann liegt vielleicht doch BEIDES vor ?.....dann hat er meiner Meinung nach eben deutliche Defizite UND aussergewöhnliche Fähigkeiten.....da geht es ja nicht nur um den Körper sondern das muss man ja auch emotional und geistig steuern/verkraften etc.....

vielleicht hat er sich seit seiner Kindheit ABtrainiert, (abtrainieren müssen, um sein Leben ohne Beine auszuhalten?) ihn Belastendes (keine Beine und alles Negative in diesem Zusammenhang) besonders zu speichern und ANtrainiert, ihn Entlastendes extrem zu speichern.....?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:22
@obskur
das wäre aber sehr einfach, wenn man es nur so sieht.......immerhin waren die Standers die ersten, die mit O.P. sprachen, vielleicht wäre es ja auch etwas, was nicht zur Version der Staatsanwaltschaft passt.......auf jeden Fall hätte es doch Licht reinbringen können, diverse Fragen betreffend.......wieso netcare nicht aussagen lassen? Weil er also ganz sicher dort angerufen hat, sonst würde man ja sicher auf diese Aussagen zurückgreifen......insbesondere, wenn diese aussagen könnten, dass er die Situation falsch dargestellt hat oder man ihm NICHT gesagt hätte, sie ins Krankenhaus zu bringen........so bleibt es stehen, dass er angerufen hat, denen gesagt hat, was los ist, diese ihm sagten, er solle sie ins Krankenhaus bringen. Wenn Nel das hätte widerlegen können, hätte er dies sicherlich gemacht. Und es ist sicherlich für den Tatort relevant, herauszufinden, was Standers dort gemacht haben, wohin sie gegangen sind etc. Allein die Plastiktüten........die Anrufe, die Clarice getätigt haben soll, hat sie das Telefon mitgenommen? Das interessiert Nel alles nicht, obwohl er doch die Aufgabe hat, auch zum Beispiel Entlastendes für den Angeklagten einzubringen??? Dann befragt er keinen einzigen Zeugen, der direkt als erstes am Tatort war? Ich finde das merkwürdig, es sind doch Fragen, die jeder sich stellt......das sind doch relevante Zeugen, den Fall betreffend.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:25
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:es war ja sogar jemand (2 wenn ich mich nicht täusche) von netcare auf der Liste.....hm......
Was sollen denn die von Netcare zur Tat aussagen? Die waren nicht dabei, die können bestätigen, dass er angerufen hat, und? Wenn sie ihm geraten haben, Reeva liegen zu lassen und er sie trotzdem in seiner Verzweiflung selber retten wollte, wäre das verwerflich?

Die Standers bringen auch keine Aufklärung, die könnten unsere Neugierde befriedigen, mehr nicht.
Welcher Zeuge könnte denn deiner Meinung noch kommen, der a zur Tat und b zur Entlastung bezüglich des Tathergangs spürbar eine Wende bringen könnte?

Deiner Meinung nach braucht ja keiner mehr zu kommen, weil die Anklage ihr Ziel verfehlt hat. Warum beendet Roux dann nicht seinen Part?
Vielleicht doch noch nichts entschieden?
Vielleicht doch die Anklage am Ziel? Und Roux versucht, mit den wenigen Mitteln, die ihm noch bleiben, irgendwie eine Wende zu bringen?
Einzig ein überzeugender Auftritt des Ballistikers könnte das in meinen Augen.
Wenn der ganz klar aufzeigt, schnelle Schüsse könnten möglich gewesen sein, es gab keine Pause nach dem ersten Schuss, dann sehe ich noch Chancen, sonst nicht mehr.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:25
:-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:25
.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:29
@Tussinelda
Ich find es nicht zu einfach das so zu sagen, weil ich eben der Meinung bin. Wir können es eh nicht nachvollziehen, warum er die meisten Zeugen nicht aufgerufen hat. Auch wenn es aus deiner Sicht Sinn macht, Nel hat das anders gesehen und ich denke wir werden ganz sicher erfahren warum. Alles andere ist Spekulation und führt zu nix...Ich bin da nach wie vor guter Dinge :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:32
@sterntaucher
Selbst wenn ein Ballistiker nun sagt, schnelle Schüsse wären möglich, wird es schwer, das steht dann zu der Aussage des anderen Ballistiker und zu den Zeugenaussagen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:33
@sterntaucher
Du willst mir doch jetzt nicht ernsthaft weismachen, dass man hier auf diesen Bild, alles von draußen gespiegelt wird, NUR das Treppengeländer nicht, was du da sehen willst, denn es ist ja was weißes und nichts silbernes???
3300895987

Hast du noch nie was von Einwegspiegel gehört? Das sind Spiegel die von außen alles spiegeln, wie z.B bei getönten Glasscheiben von Autos, und innen sieht man aber durch diesen Spiegel alles völlig normal.
Unter einem Einwegspiegel (auch halbdurchlässiger Spiegel, Venezianischer Spiegel, Spionspiegel oder Polizeispiegel) versteht man im Allgemeinen ein optisches Bauteil (etwa eine Glasplatte), das eintreffendes Licht auf der einen Seite reflektiert, auf der anderen Seite jedoch ungespiegelt hindurchlässt. Somit wäre es möglich, dass man beispielsweise Personen auf der gegenüberliegenden Seite beobachten kann, während das Gegenüber nur sein eigenes Spiegelbild erkennen kann.
Wikipedia: Einwegspiegel

Und noch mal, ich habe mir Babas Aussage noch mal angehört, da spricht er nirgends was von Aufschließen. Er kam zeitgleich mit den Standers an O.Ps Haus an und er meint, Oscar hätte sie alle gesehen und das die Standers "Oscar" rief. Die Tür war also AUF!!!

Oscar Pistorius Trial - Day 5 Part 2 ab Minute 27.00
http://new.livestream.com/wildabouttrial/events/2811169

Wäre es NICHT so gewesen, dann wäre doch Nel SOFORT darauf angsprungen und hätte O.P der Lüge entlarven können, hat er aber nicht, weil er es genauso verstanden hat, wie ich. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:40
@CosmicQueen
ich sagte das schon, mit den verspiegelten Gläsern, scheint egal, denn man sieht ja alles angeblich.....die mirrored front door ist bestimmt auch nur ein fake.......


@obskur
Ballistiker und blood spattern expert könnten noch kommen.......und wer weiß, wer noch.......keiner


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:45
Tussinelda schrieb:die mirrored front door ist bestimmt auch nur ein fake.
Ja, so muss es sein, denn es wird ja alles von draußen gespiegelt, selbst der Fotograf, aber das Geländer scheint durch, wie durch Zauberhand....eine Verspiegelung die Teile sichtbar macht und andere wieder nicht...also ein Zauberspiegel :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:55
@CosmicQueen

zum Zaubern braucht man manchmal auch Zauberspiegel...:-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 20:59
@Nina1
richtig, da wird quasi die eigene Wahrnehmung passend gezaubert. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 21:32
@CosmicQueen
@Tussinelda
@Nina1


Wenn man darum bettelt, dann kriegt man es auch:

1. Es ist kein Spiegelglas verbaut. Solche Scheiben sind deutlich dunkler, man merkt es, wenn man rausschaut!

Rechts hinten im Bild sieht man aus der Haustüre raus. Es ist ganz ordinäres Fensterglas.

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/02/15/article-2279060-11FB9853000005DC-771_634x422.jpg

2. Selbst wenn es Spiegelglas wäre. selbst dann hätte man nachts vollen Einblick.

Sobald es draußen dunkler ist als drinnen hat das Spiegelglas ausgewirkt, man sieht alles!

Dazu ein Fenster-Experte:
Verspiegeltes Fensterglas hat nur etwas bessere Wohnqualität als zugemauerte Fenster! Mit der Verspiegelung ist nämlich auch immer eine sehr starke Einfärbung des Lichts verbunden, ähnlich wie bei verspiegelten Sonnenbrillen. Dazu kommt die geringe Lichttransmission. Es ist bei bestem Wetter immer so dunkel, dass man innen Licht einschalten muss. Um das fehlende Tageslicht auszugleichen, braucht man aus gesundheitlichen Gründen echte Tageslichtlampen (Leuchtstoffröhren), wie man es aus den Großraumbüros in den Spiegelglashochhäusern kennt. Für primären Wohnraum (im Unterschied zu Wintergärten, etc.) ist Spiegelglas einfach undenkbar!

Die Beeinträchtigung der Sicht nach außen ist einmal durch die Einfärbung des Glases beeinträchtigt. Aber man hat auch viel stärkere Spiegelungen nach innen als bei normalem Isolierglas, was nur sekundär durch die eigentliche Spiegelschicht passiert, sondern primär durch Reflexionen innerhalb der Mehrfachverglasung der Isoliergläser begründet ist, da eine Scheibe viel dunkler als die andere(n) ist.

Die Verspiegelung lässt immer noch zu, dass man bei Dunkelheit von außen in einen beleuchteten Innenraum sehen kann. Schauen Sie sich dazu einfach (im Fernsehen) die Situation in Bürogebäuden mit Sonnenschutzglas an. Spionspiegelglas verhält sich dem Sonnenschutzspiegelglas sehr ähnlich.
Auszug aus: http://www.wer-weiss-was.de/innenarchitektur/verspiegelte-fenster-sinnvoll

Ich hoffe, ich konnte etwas Licht in euer Dunkel bringen :-)

Darum ist es auch keine Zauberei, dass man durchschauen kann durchs Glas und trotzdem Spiegelungen auftreten (hat etwas mit Schatten, Lichteinfall Oberfläche, usw. zu tun, aber ich lass euch den Spaß mit dem Zauberspiegel, passt besser zu euch, ist romantischer! Die Wahrheit ist meist trocken und nüchtern!)
Den Effekt könnt ihr an jedem Laptop im Freien sehen: Man sieht durch das Glas das Bild, aber es spiegelt auch, wenn die Sonne drauf knallt. Ihr habt also vielleicht auch einen Wunder- Laptop oder ein Wunder-Handy! Wow!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 21:46
@obskur

Ich glaube auch nicht, dass das ein Ballistiker so hin biegen kann, schon gar nicht einer aus dem jetzigen Team der Verteidigung. Wolmarans und Westhuizen waren ja schon bei den revolutionären, bahnbrechenden Licht- und Soundtests dabei :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 21:46
@Nina1
Nina1 schrieb:gegen Pferde läuft?


Ein "schönes" Rennen und so fair....
das Pferd wird vom Jockey die ganze Zeit geprügelt, was Monsieur Pistorius nicht im geringsten interessiert....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 21:55
@Rabenfeder

Das war unfair: Op hörte einen Schuss! Er rannte bestimmt darauf hin um sein Leben Richtung Ziel, wo er seine Waffe abgelegt hatte. Nach unbestätigten Meldungen lief er sofort mit gezogener Waffe Richtung Start und schrie: Reeva, call the police! Und zum Starter rief er: Get the fuck out of my life!

Ich schau mal, ob es Twitter-Beiträge gibt, die dies so bestätigen können.

Bis das verschreckte Pferd endlich Richtung Ziel gedroschen wurde, war OP schon halb im Ziel.

Schon eine bemerkenswerte Leistung! Hut ab! Bin beeindruckt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 21:56
@sterntaucher

dein "Licht ins Dunkel" betrifft verspiegeltes FENSTERglas.....

in der Regel verwendet man zur Verspiegelung von Eingangstüren (bevorzugt bei exklusiven Villen) diesselbe Spiegelverglasung wie bei "Polizeispiegel" (in Verhörräumen), nur umgekehrt natürlich.....da siehst nicht mal bei hellem Innenlicht irgendwas von draussen nach innen.....gerade diese Art der Verspiegelung schützt die meist reichen Bewohner vor Sichtbarkeit, wenn draussen jemand läutet/vor der Türe steht......

diese Art der Verspiegelung wird manchmal auch in Vorstandsetagen verwendet......

ich weiss nicht ob und wie OPs Eingangstüre verspiegelt war.....dem Foto von Cosmic nach zu urteilen, nehme ich an, dass es so eine "Polizeispiegelverglasung" ist.

wer hat den die "die mirrored front door", die Tussinelda erwähnt, ins Spiell gebracht?....ist das eine Aussage von OP?.....dann wird das für Nel leicht nachprüfbar sein um welche Art von Verspiegelung es sich handelt und was man auf Grund dieser Verspiegelung sehen und nicht sehen kann....

möglich, dass du mit starker natürlicher Sonnenspiegelung richtig liegst - sie käme mir auf Cosmics Bild nur ungewöhnlich klar vor....


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:01
@Nina1

Auch Fensterglas besteht aus Scheiben. Spionagescheiben sind ebenso dunkler.

Lies halt den Text.
sterntaucher schrieb:Die Verspiegelung lässt immer noch zu, dass man bei Dunkelheit von außen in einen beleuchteten Innenraum sehen kann. Schauen Sie sich dazu einfach (im Fernsehen) die Situation in Bürogebäuden mit Sonnenschutzglas an.Spionspiegelglas verhält sich dem Sonnenschutzspiegelglas sehr ähnlich.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden