weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:09
@sterntaucher

:-)))


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:12
Sterntaucher, ich weiss was im Bauwesen üblich ist und was bei exklusiven Bauten tatsächlich an Sonderanfertigungen gemacht wird....
ich arbeite fast Zeit meines Lebens u.a. im hochexklusiven Baugewerbe.....da kann innen die hellste Kristallbeleuchtung brennen, du siehst NICHTS.....ausser dich selbst im Spiegel....

aber nochmal: ich habe keine Ahnung welche Art von Spiegelverglasung OP bei seiner Haustüre hat und ob er eine hat....


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:22
@Nina1

Schon, das glaub ich dir gern. Und was ist, wenn man rausschaut aus so einer Scheibe?
Ist so eine Scheibe nicht deutlich dunkler und damit auch der Lichteinfall deutlich geringer?
So als ob man durch eine Sonnenbrille schaut? Oder ist der Blick glasklar, wie durch eine normale Scheibe? Das würd mich jetzt schon noch interessieren.

Schau dir das Bild an , das ich weiter oben verlinkt habe. Schaut so ein Spionageglas von innen aus?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:22
@Nina1

Hier Wikipedia: Einwegspiegel und in vielen anderen Internetquellen steht, dass die Seite immer dunkler sein muss, damit man nichts sieht. Bei Nacht und innen beleuchtet funktioniert kein Spionspiegel, das ist physikalisch unmöglich


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:27
@sterntaucher
Es gibt verschiedene Lichttrasmission, je nach % verhellt oder verdunkelt es die Außensicht und natürlich gibt es Spionspiegel, die selbst bei Innenlicht verspiegelt bleiben, siehe dazu Verhörräume, die auch oft so ein Spiegelfenster haben.


Aber hier noch mal etwas größer extra für dich, du siehst ja schlecht ;) Hier die Verspiegelung, man erkennt deutlich alles was sich von draußen spiegelt (Fotograf, Bäume etc.) aber du willst dann ein Geländer ausmachen, erklärst mir aber wie sie sicht auf die Treppe gewesen sein muss, als Baba zur Tür kam. Zum Verlgeich noch mal ein paar Bildchen für dich. :D

FireShot Screen Capture 048 - 3300895987

Geländer wäre also seitenverkehrt, aber nun gut, deine Wahrnehmung halt, da ist alles anders ;)

stair


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:30
@stanmarsh
@sterntaucher

klar sind die Seiten dunkler....
man sieht auch nicht wie durch ne Sonnenbrille von innen nach aussen sondern im "freien Feld" ziemlich klar.....vielleicht ein bisschen wie durch ne Fensterglas-Brille....so kann ich es am besten beschreiben....

man geht ja auch bei dieser Art von Türverglasung nicht davon aus, dass derjenige, der vor der Türe ist, in der Finsternis steht.....sondern derjenige steht in der Regel IMMER im Licht....sei es Tageslicht oder automatische Aussenbeleuchtung....
wenn derjenige, der draussen steht im Finsteren steht, sieht man ihn natürlich nicht.....da hilft auch die Spiegelverglasung nix....ist halt doch kein Zauberspiegel.... :-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:35
Spionspiegel sind einseitig teilverspiegelte Gläser, die als Trennung zwischen einem überwachten Raum und einem Beobachtungsraum oder zu Abdeckungvon Informationsdisplays und Fernseher
eingesetzt werden. Die Reflexion der beschichteten Seite ist höher als diejenige der Glasseite. Somit kann der Beobachter in einen heller beleuchteten Raum schauen (mind. Lichtverhältnisse zwischen den Räumen 1:10 Lux), während umgekehrt keine Durchsicht möglich ist.

http://www.euroglas.com/fileadmin/content/euroglas/Produktprospekte/Produktprospekte_deutsch/Spionspiegel20_dt.pdf


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:40
@Nina1

Wenns draußen dunkel ist weil Nacht und innen Licht ist (z.B. Kronleuchter) dann sieht man durch
, also von draussen nach drinnen.
Wie @CosmicQueen geschrieben hat Lichtverhältnisse 1:10 Lux nur dann ist die Verspiegelung gewährt.

Wenn Du einen Spiegel hast, der das trotzdem nicht so macht, dann solltest Du Dir schon mal eine Rede für den Nobelpreis überlegen.


@CosmicQueen

Mit dem seitenverkehrt stehe ich gerade auf dem Schlauch, wie meinst Du das?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:41
Das klappt nur, wenn man auf die jeweilige Beleuchtung achtet!

Wenn es draussen dunkel ist und innen das Licht an, sieht man rein. Es gibt keine von einer Seite komplett 100% undurchsichtigen Spiegel.
Funktionsweise

Ein realer Einwegspiegel ist ein Floatglas, das durch Vakuum-Kathodenzerstäubung (Sputtern) mit einer dünnen Metalloxidschicht beschichtet wurde. Im Gegensatz zu einem echten Spiegel ist diese Schicht dünn genug, um Teile des einfallenden Lichtes auch transmittieren zu lassen. Somit wird nur ein bestimmter Anteil des Lichtes reflektiert, der Rest dringt zur anderen Seite durch. Diese strahlenteilende Eigenschaft besitzen auch normale Glasplatten wie Fensterscheiben, allerdings nicht in dem nötigen Verhältnis von Reflexion und Transmission.

Einwegspiegel, deren Anwendung die tatsächliche einseitige, optische Abschirmung eines Raumes ist, weisen einen sehr niedrigen Lichttransmissionsgrad und einen starken Lichtreflexionsgrad auf, lassen also kaum Licht auf die andere Seite durch. Dies initiiert automatisch die Bedingungen, die herrschen müssen, damit ein Einwegspiegel wie beabsichtigt funktioniert:

Der zu überwachende Raum muss sehr hell beleuchtet sein, damit auch ausreichend Licht auf die andere Seite gelangt. Das bedeutet aber gleichzeitig auch, dass sehr viel Licht zurückgeworfen wird. Personen im überwachten Raum sehen also hauptsächlich ihre Spiegelung.

Auf der beobachtenden Seite muss dieser Effekt minimiert werden, denn der Beobachter will seine eigene Spiegelung möglichst nicht wahrnehmen. Deswegen muss der Raum des Beobachters möglichst wenig beleuchtet sein, damit auch wenig Licht zurückgeworfen wird.
Dadurch gelangt natürlich noch weniger Licht zum überwachten Raum, wodurch man von dort den Beobachter quasi überhaupt nicht mehr erkennen kann.

Die Beleuchtungssituation bedingt also die zwei entscheidenden Effekte, die dafür sorgen, dass der Beobachter nicht gesehen werden kann, nämlich einerseits das wenige Licht, das vom Beobachter kommt, und andererseits die großen Mengen Licht, die vom Einwegspiegel zurückgeworfen werden und den Beobachter überblenden.
Wikipedia: Einwegspiegel#Gleichhell_beleuchtete_R.C3.A4ume


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:47
@stanmarsh
Na seitenverkehrt, die Treppe geht ja von oben rechts, schräg nach unten links und nicht umgekehrt, so wie es Sterntaucher anscheinend sieht.

door2
stair


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:47
@stanmarsh
ich habe klar gesagt, dass wenn es draussen dunkel ist, man von innen nach aussen natürlich nix sehen kann, dass man aber davon ausgeht, dass derjenige, der draussen steht in der Regel IMMER im Licht steht....sei es Tageslicht oder automatische Aussenbeleuchtung....

@sterntaucher
ich hab mir dieses Foto nochmal genau angesehen

Beitrag von CosmicQueen, Seite 2.132

ich kann es nicht feststellen anhand dieses Fotos.....die "Schattenränder" könnten auf eine Spiegelverglasung deuten, könnten sich aber auch durchs Fotografieren (Blitzicht etc.) bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ergeben.....
die Sichtbarkeit ist allerdings bei Spiegelverglasung durchaus so, da der Mann, der draussen steht, im vollen Licht steht....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:53
@Nina1
Wie dem auch sei, @stanmarsh und @sterntaucher sollen mal bitte auf meinem vergrößerten Bild aufzeigen, wo sie da ein Geländer sehen wollen, ich bin gespannt. Ich mache es gerne noch größer, man sieht absolut kein Geländer, sondern nur die Spiegelung von draußen..Bäume, Fotograf, Sträuche und eine Wand....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:58
Es ist doch sowieso egal, ob man bei Tageslicht was sieht...
Auf dem Foto nachts von @sterntaucher sieht man schliesslich, dass man NACHTS reinsieht.
Darum gehts doch schlussendlich.


8


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:59
Image3


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 22:59
@CosmicQueen

ich sehe hier eindeutig diese Struktur im linken Fenster

OP Treppe

Ob das die Treppe hinter der Scheibe ist, da können wir gerne nochmal zusammen überlegen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 23:01
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wie dem auch sei, @stanmarsh und @sterntaucher sollen mal bitte auf meinem vergrößerten Bild aufzeigen, wo sie da ein Geländer sehen wollen, ich bin gespannt. Ich mache es gerne noch größer, man sieht absolut kein Geländer, sondern nur die Spiegelung von draußen..Bäume, Fotograf, Sträuche und eine Wand....
Also ich kann das Geländer auch sehen. Ich sehe auch die Treppe.

@all
Aber darum geht es ja eigentlich nicht.
Es geht drum, ob die Haustür offen oder zu war.
Aus Baba's Aussage wird es nicht klar.
Man muss abwarten bis einer der Standers aussagt und ob Nel diese dann überhaupt darauf anspricht und es in Frage stellt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 23:03
@zwicker
zwicker schrieb:@all
Aber darum geht es ja eigentlich nicht.
Es geht drum, ob die Haustür offen oder zu war.
Aus Baba's Aussage wird es nicht klar.
Man muss abwarten bis einer der Standers aussagt und ob Nel diese dann überhaupt darauf anspricht und es in Frage stellt.
Genau, da hast Du recht. Übrigens könnte Baba OP durch die Scheibe gesehen haben und die Tür war trotzdem auf, vielleicht nur der rechte Flügel und OP stand hinter der Scheibe.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 23:04
Ich kann die Treppe und das Geländer auch sehen; sogar auf dem kleinen
Foto!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 23:05
@CosmicQueen

Jetzt sag bitte nicht, du siehts dieses Geländer immer noch nicht. Unabhängig ob das die Treppe dahinter ist oder ob die Tür auf oder zu war.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

30.04.2014 um 23:07
@stanmarsh
stanmarsh schrieb:Übrigens könnte Baba OP durch die Scheibe gesehen haben und die Tür war trotzdem auf, vielleicht nur der rechte Flügel und OP stand hinter der Scheibe.
Exakt. Das ist auch eine Möglichkeit.
Baba hat ja nicht gesagt, ob er OP durch die Tür oder die Scheibe gesehen hat.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden