weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:15
Interested schrieb:aber wie kam er an den am Boden liegenden Schlüssel? So beschreibt Ozzy es ja selbst - er sagt ja nicht, er konnte den Schlüssel dann aus dem Schloss ziehen oder halt von innen aufschließen - nein, er fischt den am Boden...wie soll das gehen?
Wenn die Tür NACH OP´s bearbeitung so aussah:

http://static1.nydailynews.com/polopoly_fs/1.1740447.1396282081!/img/httpImage/image.jpg_gen/derivatives/article_970/pis...

dann ist es kein Problem zum Schlüssel zu gelangen.

@sterntaucher
Der getrennt linksstehende Brett hat Nuten oben, unten und rechts. Den Teil konnte man schon von aussen raushebeln-rausrissen. Auch so, dass die Türklinkenspuren erklärt werden können.

Die Splitter stammen von den schmalen, zerstümmelten Brettchen, können rausgerissen und beiseite geschmissen worden sein.

Also, für mich ist es nicht belegt worden, dass die Tür von innen "bearbeitet" wurde. Die anderen Bilder sind so klein und unscharf, ich sah da all das, was du siehst, gar nicht.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:16
Ja, Nel hat ihn - aber ob Milady das auch alles so wertet, werden wir sehen. Warum sollte Nel darauf sonst plädieren, wenn er sich keinen Erfolg versprechen würde und wie akribisch und gut er seine Arbeit macht, sehen wir Tag für Tag währen der Verhandlung, die wie immer um 9:30h anfängt...Mist, ich muss wieder nachgucken :(


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:17
Ahnungslose schrieb:dann ist es kein Problem zum Schlüssel zu gelangen.
Ich bezweifele oder kann mir nicht vorstellen, wie er da bis an den Boden gelangt sein will..oder hat er elastische, besonders lange Arme? Die Schulter ist doch im Weg.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:19
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Auch so, dass die Türklinkenspuren erklärt werden können.
Das seh ich nicht so: Die Abdrücke der Klinke wären dann direkt dahinter und nicht daneben, eher sogar am rechten Rand.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:21
@teetime
teetime schrieb:wann gehts morgen weiter ?
Um 9:30 ;-)

@sterntaucher
sterntaucher schrieb:Wenn es so ist, dann hat doch Nel den lieben Oscar doch schon lang im Sack!
Nel hat frühzeitig seinen Fall beendet, dann half auch noch Oscar selbst fleißig mit, was soll da groß kommen? Nel ist doch erfahren, der weiß doch einzuschätzen, wann es reicht für seinen @KlaraFall
DAS würde ich Nel zutrauen. ;-)

Hier noch ein interessanter Artikel, der euch gefallen dürfte.
Ballistics expert for Oscar Pistorious' defense: 'It's all speculation' as to what happened to Reeva Steenkamp

Tom (Wollie) Wolmarans’ admission appeared to be a blow to Team Pistorius, which contends the South African sprinter shot her to death in the belief a burglar had gotten into the bathroom. If Reeva Steenkamp were sitting on the toilet, this could be seen as proof that her death was a tragic accident. If she was standing, this could be considered evidence she was hiding from a furious Pistorius when he blasted her through the door.

Read more: http://www.nydailynews.com/news/world/oscar-pistorius-defense-team-botched-cricket-bat-decibel-tests-ballistics-expert-a...
Wie haben uns immer gewundert, warum Nel so viele Fragen offen lässt.

Frage diesbezüglich an BarnacleZA ( den link habe ich leider vergessen abzuspeichern)

1)do you believe the reason Nel seems to be ignoring much of what are driving us nuts are because he can't prove they have to do with the OP's state of mind? (jeans outside, whether there was blood on the keys in the toilet door.. or not, indicating they may have been OP's spares... records of the alarm system showing who and when they were turned on or not... whether the evidence in the house supports chicken stir-fry, or a midnight salad and cheese... was the toilet light burned out, electrical components in it fried, switch broken, or the bulb broken... bedroom door bullet/airgun holes... spare room having been used... gawd the list just goes on and on.


Antwort BarnacleZA : If some aspects are not fully relevant, it is better to not go into too much detail. I also believe that the state cannot prove a link between all of these aspects, beyond reasonable doubt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:24
@sterntaucher

Er hat das Brett in den Nuten runter gedrückt und rechts geschoben.

@Interested


Die Spalte in der Tür ist sehr nieder, etwa 70 cm vom Boden. Geht ohne weiteres, gestern haben wir hier schon sogar "nachgemessen":-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:27
Was wäre ich ohne Optimismus, was man hier zum Lesen bekommt???
Ich brauche nur 15 Minuten weg zu sein und schon bin ich überzeugt, OP wird frei rausspazieren:-(


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:28
@KlaraFall

Dein Artikel erklärt unsere Frage sehr gut. Ich denke auch, Nel braucht das alles gar nicht für seinen Fall: Warum unnötig Zeit verlieren, wenn es so und so für ihn reicht!
Gibt nur mehr Platz für Nebelkerzen der Verteidigung.
Jetzt müsste eigentlich nur noch @Tussinelda zustimmen, dann könnte MyLady den Fall abschließen.

Und schon ist sie da! :-) Und schon wieder weg :-( Und doch wieder da :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:28
@KlaraFall
ja das wussten wir doch schon, nur ist es dann eben schedule 5 und nicht schedule 6. Denn schedule 5 braucht nur intent, schedule 6 intent und planning, wurde schon mehrfach verlinkt......das Dich das jetzt "überrascht" überrascht mich......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:32
@sterntaucher
jetzt mal eine Frage, WARUM sollte O.P. das von innen machen? Welchen Sinn würde das ergeben? Er erschiesst Reeva, holt sie aus der Toilette, sperrt sich dann ein, um die Tür von innen aufzubrechen, wozu? Wo war Reeva? Wo sind die Spuren INNEN?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:33
@KlaraFall

I also believe that the state cannot prove a link between all of these aspects, beyond reasonable doubt.

Das war gut!
Frage nicht das, auf was du keine Antwort hast.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:35
@Tussinelda

Das hat @sterntaucher
lange her schon erklärt.
Er, OP, hat RS abgeschlossen, nicht umgekehrt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:35
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:jetzt mal eine Frage, WARUM sollte O.P. das von innen machen?
Weil er es von außen nicht geschafft hat? Nur mal so gefragt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:38
@Tussinelda
sterntaucher schrieb:Der Hammer aber zum Schluss: Wenn es wirklich so gewesen sein sollte, dann hat er das gemacht, noch bevor er Reeva rausgezogen hat. denn drinnen wäre sonst schon Blutspur gewesen und wenn Reeva draußen gelegen wäre, dann wären ihr die Bretter um die Ohren geflogen!

Er müßte dann also rein sein ins Klo, Tür zu und dann mit Rücken an der Wand gelehnt z,B. und mit Fuß die Füllung rausgepresst, daher auch keine Abdrücke innen als Beweis zu finden?
Sag mal liest du meine Beiträge auch? Du kommst mit Fragen, wo es nicht zu fragen gäbe, wenn du es lesen würdest.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:40
Könnt ihr euch erinnern, wie in der Kautionsverhandlung mit der leeren Blase argumentiert wurde?

Das hat sich ja nachweislich als falsch rausgestellt und somit ist der Verteidigung auch der Wind aus den Segeln genommen, dass Reeva nichtsahnend und friedlich auf die Toilette ging um ihre Blase zu entleeren.
Vielleicht auch ein Grund, warum Perumal sich scheut den Zeugenstand einzunehmen, ganz abgesehen davon, dass er ja die Anklage auch bezüglich des Mageninhaltes mit seinem Einverständnis zu Sayyman stützen würde.
Was unbedingt vermieden werden muss. ;-)
Dass Perumal terminliche Gründe davon abhalten würden, bei einem vor über einem Jahr angekündigten Sensationsprozess auszusagen, halte ich für an den Haaren herbeigezogen. :-)

Am Anfang war da nur Oscars Bail Affi und bis heute ist es der Verteidigung NIRGENDWO gelungen seine Version auch nur in einem Punkt zu beweisen.

Weil sie jetzt unter schrecklichem Zugzwang sind, glaube ich nicht, dass am Dienstag Schluss sein wird, denn in Wolmarans hat Nel einen würdigen und ernstzunehmenden Zeugen gefunden, den er nicht so schnell durchwinken wird.
Bleiben doch zuviele Fragen noch offen, die ihm nur ein ernstzumehmender Ballistiker beantworten und er parallel dazu mit Mangena abwägen und darauf kontern kann. Ich glaube nicht, dass er den so schnell entlässt.

Tja und dann...dann wäre da noch der Punkt mit der vermeintlichen Verletzlichkeit auf Stümpfen. Hier wäre dann dringend noch ein Psychologe gefragt, wenn die Verteidigung noch punkten will.
Dem wird Nel natürlich einen eigenen Psychologen gegenüberstellen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:41
@Ahnungslose
aha und dann kann er nach dem Erschiessen nicht wieder aufschliessen? Oder aber von AUSSEN die Tür eintreten, wie er es ja auch gemacht hat und NIEMAND bezweifelt, das er es von aussen gemacht hat?
@sterntaucher
er hat es von aussen nicht geschafft, will aber unbedingt, dass man glaubt, er habe Reeva gerettet und macht es dann von innen? Schleppt Reeva raus, lässt sie vor der Tür liegen, schliesst die Tür (Reeva liegt im Weg, macht nix, andere Sachen liegen im Weg, macht nix) und tritt dann in der Toilette vor die Tür oder schlägt mit dem bat, obwohl er gar nicht ausholen kann, geschweige denn zutreten kann, weil der raum zu klein ist? Das rack steht wo es steht, die Zeitungen bleiben ordentlich gestapelt, warum hat er eigentlich nicht noch schnell durchgewischt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:45
@Tussinelda
Du machst beim Lesen schon Fehler, dann kommen Denkfehler dazu, wo soll das enden?
sterntaucher schrieb:Wenn es wirklich so gewesen sein sollte, dann hat er das gemacht, noch bevor er Reeva rausgezogen hat. denn drinnen wäre sonst schon Blutspur gewesen und wenn Reeva draußen gelegen wäre, dann wären ihr die Bretter um die Ohren geflogen!
sterntaucher schrieb:Er müßte dann also rein sein ins Klo, Tür zu und dann mit Rücken an der Wand gelehnt z,B. und mit Fuß die Füllung rausgepresst, daher auch keine Abdrücke innen als Beweis zu finden?
Laß es einfach, lies es durch, hak es als gelesen ab und lass es einfach.

Es ist echt übel mit dir!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:49
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Frage nicht das, auf was du keine Antwort hast.
Das ist genau der Punkt.

Nel hält sich nicht mit irgendwelchen Spekulationen auf, die das Risiko beinhalten nicht bewiesen werden zu können und Zeitverschwendung bedeuten.
Was er macht, hat Hand und Fuss.
Auch wenn dabei die Befriedigung unserer Neugierde auf der Strecke bleibt. :-(

Hier noch ein interessanter Aspekt zu den Blutspuren, die uns interessiert haben und wonach man BarnacleZA auch fragt.
5)blood spatter while moving RS or arterial spatter on the stairway?

BarnacleZA: I also have questions about arterial spurts, but imagine that it could be simulated by pressure on the body itself while the deceased is being carried...
Eine Möglichkeit, die wir bislang aussen vor gelassen haben....oder doch keine Möglichkeit?
Als Laie nicht einschätzbar.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:53
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Eine Möglichkeit, die wir bislang aussen vor gelassen haben....oder doch keine Möglichkeit?
Als Laie nicht einschätzbar.
Kann ich mir schon vorstellen: Herumpendelnde Arme und Beine, Op muss vielleicht auch Reevas Körper mal leicht hochlupfen, um wieder besseren Griff zu haben, all das kann den körper und Körperteile komprimieren und so Blut raus pressen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.05.2014 um 22:57
@KlaraFall

Die Timeline ist natürlich auch übel für die Verteidigung!
Aber auf die kommt es ja nicht mal an. Die Intention reicht?
Die sollte doch bewiesen sein! Hat doch Oscar bestätigt: Er läuft nicht davon, so ist er eben!


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden