weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 06:37
Mal ne ganz andere Frage. Traegt OP eine elektronische Fussfessel? Ich verstehe nicht warum er nicht das Land verlaesst. Offensichtlich soll er ja Kohle haben. Da kann das ja nicht so schwer sein. Vor allem nicht in einem so korrupten Land wie Suedafrika.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 06:43
Oder der Deal mit der Staatsanwaltschaft steht schon lange fest. Das wuerde dann sein Verbleib im Land auch erklaeren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:09
sterntaucher schrieb:Wenn es wirklich so gewesen sein sollte, dann hat er das gemacht, noch bevor er Reeva rausgezogen hat. denn drinnen wäre sonst schon Blutspur gewesen und wenn Reeva draußen gelegen wäre, dann wären ihr die Bretter um die Ohren geflogen!
so, das hat doch mein gesunder Menschenverstand glatt ausgeblendet, denn das ist ja völlig unmöglich, Dir ist bewusst, wie klein dieser Raum ist?
Dann kann man ja diese Theorie getrost komplett abhaken, denn erstens ist sie nicht umsetzbar in der Realität und zweitens macht es nach wie vor überhaupt keinen Sinn, die Tritt und Schlagspuren sind aussen, Vermeulen hat demonstriert, wie es gewesen sein soll, die Toilette hat keinen Platz für Reevas Körper und einen tretenden, schlagenden O.P. der die Tür aufbricht. Lass Du es doch einfach, diese Theorien von Dir sind hanebüchen. Und es wird sicherlich keinerlei Erwähnung finden, im Prozess.

@sterntaucher


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:13
Na , da war heut nacht wohl wieder eine wilde Party! Lautes Rum Gegröle, Koma-Denken bis zum Anschlag!
Gut, dass jemand da ist, der diesen Saustall jeden Morgen wieder aufräumt! :-)

Danke, @Tussinelda


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:15
@sterntaucher
OT


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:21
@.lucy.

Guten morgen, @.lucy.

Das ist schon beide Male, dieselbe Tür. Es täuscht bloß wegen der Farbunterschiede, das kommt schon mal vor bei Fotos. Und das eine Schlüsselloch schaut wahrscheinlich kleiner aus, weil der Anhänger ja mit einem Fing am Schlüssel befestigt ist und er so verdreht über diesem hängt.
Verschiedene Schlüssellöcher an einer Tür? Wüsste nicht, dass so was bei normalen Zimmertüren gemacht wird.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:26
@Beobachtender

Eine elektronische Fußfessel stünde Oscar sicher gut, wäre zum einen schick und würde zum anderen manche Menschen beruhigen. Nicht wenige glauben ja, dass Oscar nicht nur sehr schnell laufen kann, sondern auch ganz schnell die Fliege machen kann, wenn es drauf ankommt.
Er hat bestimmt keine. Seine Auflagen sind schon dermaßen gelockert worden, da passt keine Fußfessel mehr dran!

Zudem würde folgendes passieren:

http://static.themetapicture.com/media/funny-Oscar-Pistorius-jail-prison.jpg


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:29
Ich hab mir gestern noch verschiedene Bilder von der Tür angeschaut, Tatort, Gericht, von der Innenseite .
Mich wundert ja auch, dass im Gericht der Schlüssel nicht gesteckt hat.
Er spielt für mich eine nicht unwichtige Rolle


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:29
@sterntaucher
die wäre auch sinnlos, die Fussfessel, würde ich meinen, wenn man Prothesen trägt, die man abnehmen und durch andere ersetzen kann ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:31
Elektronische FUSSfessel?? Geht doch gar nicht....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:31
Was wuerde passieren? Ein Pixel?

Ich war noch nie in Suedafrika. Lebe aber in einem Land wo hohe Korruption herrscht und gerne mal rumgeballert wird. Wer hier auf offener Strasse einen Polizisten erschiesst, kommt fuer lange Zeit ins Gefaengnis. Es sei denn...er hat Kohle....

Sorry fuer OT.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:31
@.lucy.
den Schlüssel hatten sie aber, es wurde doch vorgeführt, wie es klingt, wenn abgeschlossen wird, also wie "laut" dies ist......zumindest haben sie da einen Schlüssel verwendet, ich gehe davon aus, dass es der Schlüssel war


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:32
@Tussinelda

Das habe ich auch nachträglich mit einem Bild ergänzt, zur Demonstration der Folgen.

Kann man auf dem Bild sehr gut erkennen.

Bilder können ja so einiges erzählen, wie wir ja festgestellt haben. :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:36
@sterntaucher
da kommt bei mir eine weiße Seite, nix für ungut ;)


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:38
@Tussinelda

Was sagen dir denn die Bilder, die Van Staden gezeigt wurden, auch Van Rendsburg sehen durfte?

Hat das Klarheit gebracht? War die Flügeltür arretiert?

Hat alles seine Ordnung?


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:41
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:da kommt bei mir eine weiße Seite, nix für ungut
Oder es geht der Stream nicht, oder du bist noch nicht dazu gekommen, oder du musst das erst mal alles nachlesen, oder du wartest erst mal ab, wie sich das Bild entwickelt? Oder nicht?


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 07:46
@.lucy.

Der Klangtest mit dem Schlüssel wurde ja schon gemacht, jetzt fehlt bloß noch der Schreitest! :-)

Op darf ihn ja selber nicht mehr machen, das lässt das südafrikanische Recht nicht zu, der war ja schon dran!

Oscar darf uns also nicht selbst beweisen, dass er rumheulen und schreien kann wie ein Mädchen oder eine Frau, das muss leider eine andere Person machen. Wurde ja schon demonstriert. :-)

Ich bin gespannt, wer nach Wolmarans noch kommt. Bin auf alles gefasst!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 08:14
@sterntaucher


Es stehen nach wie vor Reevas Schreie im Raum.
OP hat sich mit seinem angeblichem "ringring" keinen Gefallen getan. Weder Stander noch Baba sagten, dass OP schwer hört....auch scheint OP netcare gut verstanden zu haben.
Mitten im Kreuzverhör stutzte OP als von Nel zu den Schreien befragt.
17 Schüsse im Magazin, ausgerechnet nach dem 4. hört OP auf zu schiessen.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 08:23
@KlaraFall

Das kommt sehr erschwerend hinzu!

Ich hab hier noch ein Bild von Oscars Haus. Wir kennen nun ja einen Teil auch von innen, wissen, dass sich hinter dem Treppenaufgang die Küche befindet, rechts hinter dem Treppenaufgang eine Art Wohnzimmer mit Couch. Was bleibt eigentlich da noch übrig für Frank? der kann doch nur unter dem Schlafzimmer oder unter dem Badezimmer seine Wohnung haben. Zumindest ganz dicht drunter. Der konnte doch gar nicht nichts gehört haben?

Die Schüsse, die Schläge, die auf den Boden knallenden Bretter.

http://news.images.itv.com/image/file/165214/article_f382f1353b718405_1361367375_9j-4aaqsk.jpeg


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.05.2014 um 08:36
@sterntaucher
sterntaucher schrieb:Das kommt sehr erschwerend hinzu!

Ich hab hier noch ein Bild von Oscars Haus. Wir kennen nun ja einen Teil auch von innen, wissen, dass sich hinter dem Treppenaufgang die Küche befindet, rechts hinter dem Treppenaufgang eine Art Wohnzimmer mit Couch. Was bleibt eigentlich da noch übrig für Frank? der kann doch nur unter dem Schlafzimmer oder unter dem Badezimmer seine Wohnung haben. Zumindest ganz dicht drunter. Der konnte doch gar nicht nichts gehört haben?
Lass uns uns nicht mit Frank aufhalten....er ist raus.
Gründe ( "Bystander") dafür sind schlüssig und nachvollziehbar...auch ist damit die Lüge, dass nur zwei Personen im Haus waren, enttarnt.
Und Stander heisst Stander, weil er auch nur ein (By)Stander ist.
Der ganze Prozess, mit allen Zeugen der Verteidigung, hat bisher NICHTS gebracht um OPs Version zu stützen.
Die Verteidigung, die um den vorsätzlichen Mord weiss, vermochte nur Zweifel zu streuen.

Auch bei der Richterin???!!!! :-))))


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer259 Beiträge
Anzeigen ausblenden