weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:27
@dalmacija77
ja genau, einen Standpunkt einnehmen, der O.P. nicht schuldig spricht, so lange man es nicht für erwiesen hält oder er dessen verurteilt wurde, was die Anklage ihm vorwirft, ist natürlich total verwerflich


melden
Anzeige
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:27
@GilesCorey
Man gut, dass ich nicht in deiner Nähe wohne und aus Versehen dein Grund und Boden betrete! 😜


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:28
Hier geht es um keine Unschuld sondern OP Mord nachzuweisen anhand von Indizien, es bleibt aber immer noch fahrlässige Tötung stehen. Und deswegen kann man meiner Meinung nach das Wort "Unschuld" gar nicht so in den Mund nehmen.


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:28
@dalmacija77
dalmacija77 schrieb:Eben! Deswegen ist ja auch ein Diskussionsforum da. Wenn ich mich zurücklehne und einen auf "neutral" mache. Dann brauch ich auch nicht in einem Forum zu diskutieren, wie schlimm doch alle sind und wie neutral man doch ist. Und dieses Neutral sieht dann aber irgendwie ganz anders aus....Meine Meinung.
Mir wäre es lieber, wenn man von der Unschuld von OP überzeugt ist/wäre und dies dementsprechend vernünftig auszudiskutieren.
Aber sich auf einem schmalen Grat zu bewegen und meinen neutral zu sein ist weitaus viel schlimmer.
Entscheidend ist, was ich bei schlichten Gemütern damit bewirke. Die Geschichte lehrt uns, das die Verantwortlichen sich meist zurücklehnen und jede Verantwortung von sich weisen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:29
Huhu!

Mein Reuters Link funktioniert nicht! Hat jemand nen frischen link für mich?

Danke!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:29
Guten Morgen @all,

ich bin sehr gespannt, was heute passieren wird. Könnte u.U. sein, dass es ein sehr kurzer Prozesstag wird. Dann hätten wir erstmal wieder eine lange Pause.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:29
@Tussinelda
also ist er "allgemein" unschuldig? man hat Ihn freizusprechen? wenn man Mord nicht nachweisen kann bzw. das Gericht dies so nicht sieht? Das ist doch die Kernfrage, oder etwa nicht?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:29
Photographer73 schrieb: Stimmt, er ist nicht unschuldig, was die Schüsse angeht. Aber was die Anklage angeht - vorsätzlicher Mord, da greift die Unschuldsvermutung, denn dieser Vorsatz muß bewiesen werden.
Es war Munition in der Waffe und OP weiß, dass Schüsse damit tödlich sind
Er hat geschossen um zu töten, es waren keine Platzpatronen
Was wollte er ?

Hast du die Bilder gesehen ?
Gezielt in die Ecke geschossen in der Reeva kauerte.
Er wollte treffen und hat getroffen, bis Reevas Schreie verstummten


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:29
@GilesCorey
GilesCorey schrieb:ch bin im Besitz einer Schusswaffe, einem gültigen Waffenschein, der Befähigung diese Waffe zu führen. Wer also unaufgefordert und in niederer Absicht mein Heim betritt, muss damit rechnen, das ich dies Heim gegebensfalls , auch gegen einen marodierenden Mob, verteidigen werde. Und ich würde mich, so wie Pistorius es auch tat, dem Gesetz stellen und die Verantwortung dafür übernehmen.
Das wäre Selbstjustiz, denn die Verteidigung von Eigentum gibt niemandem das Recht zu töten.

Man muss schon sicher stellen, dass eine Flucht unmöglich war oder das eigene Leben bedroht ist.
Alles andere ist der Justiz zu überlassen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:29
@GilesCorey

Sie wären vermutlich intelligent und überlegt genug, einen Warnschuss, ansonsten einen Bein- oder Armschuss abzugeben! Das erwarte ich von jemandem mit Waffenschein und Hausverstand.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:30
@Caro11

http://new.livestream.com/wildabouttrial/events/2811169


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:30
Läuft :-) Danke @Photographer73


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:31
@dalmacija77
Genau... und über nichts anderes diskutieren hier die meisten! Wenn wir die Schuldfrage alle mal außer Acht lassen und nur an der Unschuldsvermutung festhalten... gibts hier keine Diskussionsrunde mehr! 😜


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:31
@dalmacija77
wo habe ich das geschrieben? Ich gehe nicht von Freispruch aus, erstens hat er einen Menschen getötet und zweitens wird ihm ja auch noch anderes vorgeworfen, ich sehe ihn nur nicht schuldig im Sinne der Anklage.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:32
@.lucy.

Was ich persönlich denke, spielt überhaupt keine Rolle. Die Staatsanwaltschaft muß den Vorsatz beweisen, wenn sie eine Verurteilung wegen vorsätzlichem Mord erreichen will. Und da reicht es eben nicht, immer nur die bekannten Fakten aufzuzählen, denn die Schüsse sind ja unbestritten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:32
Kai Feldhaus‏@KaiFeldhaus·22 Sek.
In wenigen Minuten entscheidet Richterin Masipa, ob #OscarPistorius für einen Monat zur Begutachtung in eine Psychiatrie eingewiesen wird.
Na ich bin ja mal gespannt!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:33
@GilesCorey

OT

les mal pn das blinkende Dingens rechts :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:33
@Schnaki
ojaaa, ich auch! Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie es abweist....aber mal sehen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:34
@Lumina85
Kai Feldhaus‏@KaiFeldhaus·1 Min.
Meine Prognose: Der Antrag auf Einweisung wird abgewiesen. #OscarPistorius
Nicht nur Du! Ich kann es gar nicht sagen, bin die Schweiz grade ... 50/50 halt


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:34
GilesCorey schrieb:Ich bin im Besitz einer Schusswaffe, einem gültigen Waffenschein, der Befähigung diese Waffe zu führen. Wer also unaufgefordert und in niederer Absicht mein Heim betritt, muss damit rechnen, das ich dies Heim gegebensfalls , auch gegen einen marodierenden Mob, verteidigen werde. Und ich würde mich, so wie Pistorius es auch tat, dem Gesetz stellen und die Verantwortung dafür übernehmen.
Es gibt Munition, die nicht tötet. Für so gut wie fast jedes Kaliber.
Ihre Äußerung hier beinhaltet bereits Vorsatz.
Sollte man melden.

Ansonsten meine neutrale, nüchterne Meinung nach wie vor:
- O.P. bewaffnet sich, wohl wissend, dass tödliche Munition verwendet wird.
- O.P. "verteidigt" sich, ohne angegriffen zu werden. Die Auswirkungen der Waffe und der Munition waren ihm bekannt. Einen Warnschuss gab es nicht. Die Anzahl der Schüsse auf einen engen Raum zeigen, dass er die Person dahinter töten wollte. Ergo Vorsatz, ergo Mord - egal wer hinter der Tür stand.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden