weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:02
@GilesCorey
GilesCorey schrieb:All die Hobbypsychologen und Ferndiagnostiker, die sich anmaßen über Schuld und Sühne richten und im gleichen Atemzug behaupten sie würden der Unschuldsvermutung anhängen, halten die brennende Fackel in der Hand, schreiend und brüllend den Mob anfeuernd, die Hexe, den Mörder, den Dieb zu brennen, zu tauchen, zu hängen.

Und solche Menschen sitzten, Gott sei es gedankt, auf keinem Richterstuhl!
Oh, oh, oh, möchtest du Menschen etwa das Denken verbieten und dass sie Meinungen austauschen? Nicht nur ein Angeklagter steht im Fokus, sondern auch die Justiz allgemein. Ich finde es schon sehr bedenklich, dass du immer von einem unfairen Prozess redest und aber deine vorverurteilende Meinung an keiner Stelle untermauern kannst.
Unter dem Deckmäntelchen der Unschuldsvermutung lässt sich die eigene Parteilichkeit schwer verstecken, wenn man vollkommen blind belastenden Indizien gegenüber ist.
Netter Versuch! ;-)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:05
Guten Morgen @all

Das erste, was ich hier lese - "Unschuldsvermutung". Man reiche mir den grünen Eimer! Manche haben wohl immer noch nicht begriffen was hier passiert ist. OP hat, ohne direkt angegriffen zu werden, 4x mit Black Talon auf eine geschlossene Tür geballert, hinter der ein Mensch war und das wusste er genau.

Ob er ein Psychopath ist, kann ich nicht beurteilen, dazu kenne ich erstens OP nicht und zweitens in der Marterie zu wenig aus. ABER - und das wurde gestern von Dr. Voster bestätigt - er ist durchaus in der Lage, Recht und Unrecht zu unterscheiden und dass es Unrecht ist, sich wie o.g. zu verhalten, steht ja wohl außer Frage. ZIrgend etwas stimmt nicht mit ihm. Diese Wut, die er in sich trägt, ist gefährlich für sein Umfeld. Die arme Reeva musste das mit ihrem Leben bezahlen.

Wo auch immer sein Verhalten herrührt, es ist - drücken wir es mal so aus - auffällig. Und deshalb gehört er behandelt, zum Schutz vor anderen und vor sich selber.

Das ist meine persönliche Meinung, der sich niemand anschließen muss.


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:05


Und solche Menschen sitzten, Gott sei es gedankt, auf keinem Richterstuhl!


Dich mit einbezogen dabei?
Womit bewiesen wäre das mein Post inhaltlich zutreffend ist. Was mache mache wenn ich via PN bestalkt werde?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:05
@GilesCorey
Sie mögen keine Polemik?
Zumindest bei wenig menschenfreundlichen Äußerungen können Sie ja auch mithalten.
Bei Einbrechern hört wohl ihre Menschenfreundlichkeit auf.
Wer meine Burg ohne Einladung, in feindseeliger Absicht betritt, muss damit rechnen eine nicht geringe Menge Schrot in großer Streuung entgegen nehmen zu dürfen. My home, my rules, mein Castle! So einfach und normal ist das.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:10
Sie mögen keine Polemik?
Zumindest bei wenig menschenfreundlichen Äußerungen können Sie ja auch mithalten.
Bei Einbrechern hört wohl ihre Menschenfreundlichkeit auf.

Wer meine Burg ohne Einladung, in feindseeliger Absicht betritt, muss damit rechnen eine nicht geringe Menge Schrot in großer Streuung entgegen nehmen zu dürfen. My home, my rules, mein Castle! So einfach und normal ist das.
"Öffentlich Wasser predigen und heimlich Wein trinken" ;) :)

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:12
Roadblock schrieb:Also für einen Psychopathen halte ich ihn nicht.
Ein Lügner - ja, Selbstüberschätzung - ja, enormer Egoismus - absolut, bisschen Größenwahnsinnig (Er ist THE MAN) - ja. Dazu erzogen immer Stärke zu zeigen, nicht anders zu sein als andere obwohl er es ja letztlich doch ist. Das alles sind wohl auch mit anerzogene Charakterzüge.
Dem kann ich mich nur anschließen!
In meinen Augen ist er aufgrund dessen, was bisher im Prozess bekannt gegeben wurde, ein Egoist wie er im Buche steht. Alles dreht sich um seine Person, er fühlt sich blamiert, schämt sich für seine Freundin (Kaugummi, Akzent).
Ich möchte mir zwar kein Urteil über seine Psyche erlauben aber dass er psychisch krank ist, glaube ich nicht. Ich würde eher behaupten er ist ein Charakterschwein, entschuldigt den Ausdruck!
Auf mich wirkt er kalt, selbstgefällig, uneinsichtig, unsympathisch.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:12
@BaroninVonPorz
@luma30

Das ist ein Propagieren von Selbstjustiz.

Das Recht auf Verteidigung von Eigentum bedeutet nicht sich am Leben anderer vergreifen zu dürfen.
Nur in der allerhöchten Not und wenn es ums eigene Leben geht, darf man schiessen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:13
@BaroninVonPorz
@luma30
bitte den Zusammenhang beachten, dies war meiner Meinung nach nicht die Darstellung des eigenen Verhaltens, es ist unverschämt, einen post so aus dem Zusammenhang zu reissen und völlig falsch darzustellen......hier kann man lesen, auch die vorgehenden und nachfolgenden posts
Beitrag von GilesCorey, Seite 2.136


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:15
Barry Bateman@barrybateman Retweeted by #OscarTrial if the application is successful, proceedings will adjourn until after Oscar’s stay at the facility. BB

Barry Bateman@barrybateman Retweeted by #OscarTrial if the application fails, the trial will resume with Barry Roux calling his next witness. BB


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:16
@GilesCorey
GilesCorey schrieb:Was mache mache wenn ich via PN bestalkt werde?
Ich würde das der Verwaltung melden...

Liebe Grüße
Luma30


melden
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:17
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:Oh, oh, oh, möchtest du Menschen etwa das Denken verbieten und dass sie Meinungen austauschen? Nicht nur ein Angeklagter steht im Fokus, sondern auch die Justiz allgemein. Ich finde es schon sehr bedenklich, dass du immer von einem unfairen Prozess redest und aber deine vorverurteilende Meinung an keiner Stelle untermauern kannst.
Unter dem Deckmäntelchen der Unschuldsvermutung lässt sich die eigene Parteilichkeit schwer verstecken, wenn man vollkommen blind belastenden Indizien gegenüber ist.
Netter Versuch! ;-)
Wo habe von einem unfairen Prozess gesprochen. Sie sollte es vermeiden, mir Worte oder Sätze in den Mund zu legen, meine Aussagen zu interpretieren, die ich weder so gesagt, noch gemeint habe, wie sie, meine Dame, dies lesen und verstehen wollen. Kein guter Zug.
Sie klagen mich an, in einer Weise, die bei mir historische Erinnerungen wach werden lassen, an eine Zeit , in der Recht und Gerechtigkeit das Papier nicht wert waren, auf dem sie geschrieben waren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:18
.Guten Morgen,

wann geht's weiter Heute? 9:30 Uhr wie immer?

Es könnte eine schnelle Runde heute werden...Falls Psychiatrie!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:20
Roux has indicated he intends calling two or three more witnesses. BB

Roux’s next witness is Oscar’s orthopaedic surgeon Dr Gerry Versfeld, the ex-husband of Annemarie [no-last-name]. BB

If the application fails, the trial will resume with Barry Roux calling his next witness. BB


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:20
GilesCorey schrieb:und im gleichen Atemzug behaupten sie würden der Unschuldsvermutung anhängen,
Man sollte aber bedenken, das die meisten hier, von Pistorius Schuld überzeugt sind. Und das auch offen kundtun.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:20
@GilesCorey
Unschuldig ist Pistorius in keinem Fall.
Er hat einen Menschen getötet

Willst du ihn frei sprechen ?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:22
@Evidence1
Meine 100 % tige Zustimmung! Auch für mich bitte einen grünen Eimer!

Unschuldsvermutung?!? Reden wir hier über jemanden, der einen Menschen gezielt und bewusst abgeballert hat oder über jemanden der unschuldig in die Fänge der Justiz geriet und unter falschen Verdacht einer Tat beschuldigt wird und vermutlich doch der Einbrecher Reeva erschossen hat!?


Unschuldsvermutung? Nettes Wort der Justiz... aber völlig falsch eingesetzt! Ich persönlich spreche kein Urteil - sondern mache mir nur meine ureigenen Gedanken zu der schrecklichen Tat!

Wenn es darum geht , dass Wort Menschenverachtung aus der Schublade zu holen, sollte man vielleicht auch mal an das oder die Opfer denken... für mich gilt da nämlich auch der Grundsatz der Menschenachtung- das scheinen einige (wenige) ganz außer acht zu lassen.... :-/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:23
.lucy. schrieb:Unschuldig ist Pistorius in keinem Fall.
Stimmt, er ist nicht unschuldig, was die Schüsse angeht. Aber was die Anklage angeht - vorsätzlicher Mord, da greift die Unschuldsvermutung, denn dieser Vorsatz muß bewiesen werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:23
Eben! Deswegen ist ja auch ein Diskussionsforum da. Wenn ich mich zurücklehne und einen auf "neutral" mache. Dann brauch ich auch nicht in einem Forum zu diskutieren, wie schlimm doch alle sind und wie neutral man doch ist. Und dieses Neutral sieht dann aber irgendwie ganz anders aus....Meine Meinung.
Mir wäre es lieber, wenn man von der Unschuld von OP überzeugt ist/wäre und dies dementsprechend vernünftig auszudiskutieren.
Aber sich auf einem schmalen Grat zu bewegen und meinen neutral zu sein ist weitaus viel schlimmer.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:25
@Photographer73
und genau das ist mit Unschuldsvermutung gemeint, wird aber ausgeblendet, er hat ja schliesslich geschossen. Man vergisst eben, dass er bisher nicht schuldig gesprochen wurde, dementsprechend sollte man formulieren, aber da sehen einige eben mal geflissentlich drüber hinweg. Eine Meinung sollte man als solche kenntlich machen und sie nicht als Fakt darstellen.......


melden
Anzeige
GilesCorey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 09:25
@BaroninVonPorz
BaroninVonPorz schrieb:Sie mögen keine Polemik?
Zumindest bei wenig menschenfreundlichen Äußerungen können Sie ja auch mithalten.
Bei Einbrechern hört wohl ihre Menschenfreundlichkeit auf.
Ich bin im Besitz einer Schusswaffe, einem gültigen Waffenschein, der Befähigung diese Waffe zu führen. Wer also unaufgefordert und in niederer Absicht mein Heim betritt, muss damit rechnen, das ich dies Heim gegebensfalls , auch gegen einen marodierenden Mob, verteidigen werde. Und ich würde mich, so wie Pistorius es auch tat, dem Gesetz stellen und die Verantwortung dafür übernehmen.

Würden sie dies ebenfalls tun, wenn sie Menschen dazu beeinflussen, einen anderen Menschen zu richten, einen Mob instrumentalisieren, der dann diesen Menschen in einem Akt von Lynchjustiz ermordet?


melden
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden