weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:43
@sterntaucher

Er hat auch sofort daran gedacht zu erwähnen, das er Reeva für einen Einbrecher hielt. Naja, das ist ja auch das erste was man sagt, wenn man jemanden erschiesst. Ist doch klar! Notarzt ist doch nicht so wichtig.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:45
Infinitas schrieb:Erscheint irgendwie logisch, meine ich.
Oder meinst du nicht das sich Schüsse und schreie in der Lautstärke massiv unterscheiden.
Die Schreie konnte Mrs. Burger hören, die 177 Meter weiter im Haus, von ihrem Bett aus, es als so laut beschrieb, dass sie davon sogar traumatisiert ist. Also LAUT und das hört Dr. Stipp nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:46
@aberdeen
Ach ja, du siehst keinen Widerspruch darin, wenn du plötzlich eine 180 Kehrtwendung vollziehst? Und begreifst nicht, dass dadurch du dadurch an Glaubwürdigkeit verlierst.

@sterntaucher
Stimme deinem Beitrag vollends zu, auch wenn es der OP-Fraktion wohl zu Opfer-freundlich erscheint....
Zweifellos wäre bei gleicher Beweislage ein Normalbürger längst eingebuchtet, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:50
Interested schrieb:Und wie möchtest Du uns jetzt belegen, dass Schreie in Todesangst nicht markerschütternd sind?

Merkst schon, dass Du dem Opfer Reeva - sämtliche menschliche Regung absprichst. Die hat also noch nicht mal geschrien, als sie getroffen wurde? Hat nicht geantwortet, als Ozzy sie ansprach? Sollte die Polizei also rufen ohne überhaupt zu wissen, warum sie das tun sollte?
Hm? Ich mach mir jetzt echt Sorgen....Dir geht es im Augenblick doch gut, oder? Puls mal messen, tief durchatmen und entspannen. Alles wird gut.

Die Frage war doch eben gerade, warum der Zeuge die markerschütternden Schreie nicht gehört hat am Telefon....
Mauberzaus schrieb:Ach ja, du siehst keinen Widerspruch darin, wenn du plötzlich eine 180 Kehrtwendung vollziehst?
Ich habe eine 180-Grad-Kehrtwendung vollzogen? Nicht, dass ich wüsste. Aber wahrscheinlich werden mir die Meister der redlichen Textarbeit hier im Forum sicher eine solche gleich nachweisen. Es bleibt spannend.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:50
Es ist natürlich auch völlig schlüssig, wenn jemand, der gerade "eiskalt" seine Freundin ermordert hat, dann auf sich aufmerksam macht und um Hilfe schreit und "oh no please no" ruft und dabei weint.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:51
Interested schrieb:Und wie möchtest Du uns jetzt belegen, dass Schreie in Todesangst nicht markerschütternd sind?
Du verstehst das nicht, aber nimm das nicht so fatal, letztendlich bist DU doch auch kein Einstein:-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:53
Das grenzt ja an Mobbing was ihr hier mit @aberdeen macht ;)
Mir gefällt was er schreibt. (War ja klar ...)
Besonders:
aberdeen schrieb:„Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ (Kurt Tucholsky).
Passt wie die Faust auf's Auge hierher!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 20:57
@BaroninVonPorz
Danke schön


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:00
@aberdeen

scheinbar geht es dir nicht gut. Nicht immer alles auf andere schieben. An die eigene Nase fassen. Du teilst hier aus, dann musst du auch einstecken.

@Mauberzaus

die richtigen Leute haben das hier schon mitbekommen, aber es lohnt sich nicht, da noch was zu sagen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:00
@aberdeen
Und weil zwei Zeugen markerschütternd sagten und die andern nicht, waren es andere schreie??
Ich zitiere mich mal selbst....
Also jetzt wird es ein ganz klein wenig "eigenartig".
Wie würdest du denn Schreie, bei denen man zuallererst an einen familymurder denkt, beschreiben?
Du hast es schon ganz richtig geschrieben, markerschütternd heißt, sehr laute Schreie. Könnte man auch mit durchdringend, Ohrenbetäubenden, laut oder schrill usw ersetzen.
Das ist jetzt aber wirklich Wortklauberei! Die Stipps hörten laute Frauenschreie die sie an einen Mörder denken ließen!
@CosmicQueen

Wo sagt Stipp das er keine LAUTEN Schreie hörte.
Allein das Wort Schrei, sagt aus das es laut ist.
Die einen sagen markerschütternd, die anderen dachten an einen familymurder.

Wo soll da der Unterschied liegen? Alle hörten eine Frau schreien und keiner dachte auf Anhieb.... Oh Freudenschreie! Alle befürchteten sofort etwas schlimmes.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:00
@aberdeen

NÖ, bin tiefenentspannt wie immer. Entschuldige bitte, Du fragst doch, wie es möglich wäre und ich frage Dich, warum sie nicht markerschütternd geschrien haben soll?!

Die Hüfte zertrümmert, den Arm komplett zerstört, das Gehirn lief ihr aus dem Kopf - bis zu dem Treffer gehe ich von heftigsten Schmerzen aus und natürlich auch von markerschütternden Schreien.

@Ahnungslose

Waaaas? Ich bin gar nicht Einstein??? :D Ich muss mal mit meinem Therapeuten reden^^ :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:01
@CosmicQueen
Dass es Frauenschreie bis zum letzten Geräusch der zweiten Serie gab, bestätigt doch OP sogar. Dieser Umstand ist unbestritten. Dazu braucht es also gar keinen Dr. Stipp als Zeugen mehr, der die Schreie ja grundsätzlich auch gehört hat. OP sagt allerdings, dass er es selbst war, der wie eine Frau schrie. Dass sei der Fall, wenn er sehr emotional ist. Den Beweis ist er bisher schuldig geblieben. Ebenso eine plausible Erklärung, wieso die Zeugen nicht nur die Frauenschreie, sondern zeitgleich auch eine Männerstimme hörten.

Es wurde hier zudem bereits thematisiert, dass man unmittelbar nach der Tat große Reue auch dann zeigen kann, wenn man gerade seinen Partner absichtlich aus einer Wut heraus getötet hat. Genau dies wurde von Vorster bestätigt. Auch die Sozialarbeiterin bestätigt, dass man von jedem, der soeben einen Menschen getötet hat, erwarten kann, dass er traumatisiert ist. Seine vermeintliche Reue bzw. das Bedauern nach der Tat lassen somit keinerlei Rückschlüsse darüber zu, ob er wusste, dass er auf Reeva schießt oder nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:04
@Summersnow

Ach weißt du, Zitate haben für mich immer einen Beigeschmack.
Das mutet immer an, als müsste man sich mit der Intelligenz von anderen schmücken ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:04
@aberdeen

Überigens fand ich den vorhin von mir zitierten Beitrag, den Du seinerzeit verfasst hattest, ziemlich gut und das weißt Du auch.

Es soll hier kein Angriff sein gegen Dich. Hat mich nur verwundert, warum Du so umgeschwenkt bist und wie gesagt, Du teilst hier auch aus - nicht zu knapp und ich bin da immer noch sehr höflich zu Dir.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:08
@aberdeen
Gut, du hast keine Kehrtwendung vollzogen. Dann bestätige uns allen hier einfach, was du geschrieben hast, nämlich, dass OP sehr lange weggesperrt gehört, unabhängig ob er an Einbrecher glaubte oder nicht. Darf man davon ausgehen, dass dies immer noch deine Meinung ist? Wenn nicht, hast du eine Kehrtwendung vollzogen, egal, ob du das zugeben möchtest oder nicht, denn das Zitat spricht für sich selbst.
Bitte um Stellungnahme.

Und dann noch zu diesem schönen Satz hier:
„Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“ (Kurt Tucholsky).
Willst du uns damit weismachen, dass du dich hier bewusst manchmal dumm stellst? Sind die Widersprüche etwa darauf zurückzuführen? Nur, wann sollen wir wissen, wann dies der Fall ist und wann nicht??? ;-) Und wie kann man dich so noch ernst nehmen?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:09
@Infinitas
@BaroninVonPorz
Sorry, aber ich diskutiere das jetzt nicht ewig lange durch. Fakt ist und da soll man bitte den Prozesstag 6. oder 7. März anschauen, dass Barry Roux Mr. Stipps fragt, ob er kurz vor und während den "Schüssen" markerschütternde Schreie hörte, so wie Mrs. Burger zu dem Zeitpunkt, und das hört Mr. Stipps eben nicht.
A.Stipps hört auch keine Schreie während den "Schüssen", so wie Mrs. Burger, die sogar noch nach den "Schüssen" ein "fadings scream" gehört haben will.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:11
Mila68 schrieb:scheinbar geht es dir nicht gut. Nicht immer alles auf andere schieben. An die eigene Nase fassen. Du teilst hier aus, dann musst du auch einstecken.
Der war ja wohl wirr, der Vortrag, oder nicht?
Interested schrieb:natürlich auch von markerschütternden Schreien.
Jau. Deswegen sollte der Zeuge das ja auch hören, oder nicht? DAS war die Frage.
Infinitas schrieb:Und weil zwei Zeugen markerschütternd sagten und die andern nicht, waren es andere schreie??
Ich zitiere mich mal selbst....
Na ja, nun weil es ein sehr wichtiges Detail in diesem Fall ist und das weitere Schicksal eines anderen Menschen daran hängt, darf man dann auch mal genauer nachhken - muss es sogar.
Interested schrieb:Es soll hier kein Angriff sein gegen Dich. Hat mich nur verwundert, warum Du so umgeschwenkt bist und wie gesagt, Du teilst hier auch aus - nicht zu knapp und ich bin da immer noch sehr höflich zu Dir.
Ich bin umgeschwenkt? Du liest ja noch nicht mal richtig, was andere oder ich hier schreiben... Damit würde es doch wohl anfangen oder? Was wolltest Du denn jetzt mit dem Post von mir von vor vier Wochen eigentlich aussagen?
Interested schrieb:Es soll hier kein Angriff sein gegen Dich.
Na, wenn das kein Angriff sein sollte, weiß ich es aber auch nicht. Macht aber nix.
Mauberzaus schrieb: Darf man davon ausgehen, dass dies immer noch deine Meinung ist?
Ja, natürlich. Wann, bitte schön, habe ich denn zu erkennen gegeben, dass sich meine Meinung geändert hat? Das Problem von einigen hier, Dich eingschlossen, liegt m. E. ist einer fast schon blinden Voreingenommenheit.
Deswegen ist die Version der Staatsanwaltschaft aus meiner Sicht immer noch für die Tonne, aber ich schätze, der Staatsanwalt glaubt da nicht mal selber dran.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:12
Mauberzaus schrieb:Willst du uns damit weismachen, dass du dich hier bewusst manchmal dumm stellst? Sind die Widersprüche etwa darauf zurückzuführen? Nur, wann sollen wir wissen, wann dies der Fall ist und wann nicht??? ;-) Und wie kann man dich so noch ernst nehmen?
Das bezog sich auf den Schlaufmeier-Versuch von @Interested mich hier zu diskreditieren.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:13
@BaroninVonPorz
Ja man kann nach einer Tat große Reue zeigen, es ist aber ziemlich unwahrscheinlich, dass man nach einem eiskalten Mord um Hilfe ruft. So sehe ich es zumindest, deshalb kaufe ich Nels Mordversion absolut nicht ab.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 21:14
@CosmicQueen

Das hört sich bei Mrs. Stipp anders an. Sie hörte die Schreie auch unmittelbar vor den Schüssen. Sie verstummten nach der zweiten Schussserie. Wurde hier kürzlich erst gepostet.
“I could still hear the scream up until the second set of shots […]After the second set of shots, it just became quiet. I heard no more screaming, neither male nor female.”



Minute 8.25

Mr. Stipp war zu dem Zeitpunkt im Haus und auf andere Dinge konzentriert. Er hat jedenfalls nach den ersten Geräuschen auch eine Frau schreien gehört.


melden
19 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge
Anzeigen ausblenden