weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 16:26
Die Beweis-und Faktenlage scheint zwar 110 % gegen O.P. zu sprechen.
Immerhin erhält er mannigfaltige Hilfe und wird umsorgt. Am Wochenende besuchten Trauben von Familienangehörige, Freunde, Anwälte, Berater, Sympathisanten, Sponsoren und Geistliche den inhaftierten Star und spendeten ihm Mut. Angeblich erhält er " überwältigende Unterstützung und Zuspruch" von seinen Anhängern weltweit. Südafrikas beste und teuerste Anwälte werde im Rudel engagiert, um Oscar frei zu pauken. Vermutlich wollen sie ihn für zur Tatzeit unzurechnungsfähig erklären. Alkohohl, Drogen, Doping, Stress, schwere Kindheit. Deswegen hat er seine Freundin auch für eine Einbrecherin gehalten und völlig " vergessen " , dass sie bereits seit dem frühen Abend anwesend war. Immerhin, an DAS zumindest, kann er sich genau erinnern.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 17:14
@surenas
surenas schrieb: Am Wochenende besuchten Trauben von Familienangehörige, Freunde, Anwälte, Berater, Sympathisanten, Sponsoren und Geistliche den inhaftierten Star und spendeten ihm Mut.
Ich finde es nicht richtig, dass Pistorius Besuch bekommt von Verwandten.....
Es dürfte nur sein Anwalt zu ihm, ein Priester wenn gewünscht
Nicht eher bis alle Aussagen gemacht sind.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 17:21
Ich denke, wie @shirleyholmes schon sagte, dieser Fall wird noch einige interessante Wendungen nehmen... Mir stößt jetzt schon auf, dass man nur hört, wie es IHM geht, aber nicht EIN Artikel hat mal die Familie der Toten erwähnt, wie es DENEN geht und wer DENEN beisteht. Wenn ich Angehöriger wäre, ich könnte gar nicht so viel essen wie ich kotzen wollte bei dieser Berichterstattung! Man darf nur auf ein gerechtes Urteil hoffen, und dass hier nicht bestochen und gekummelt wird, damit Südafrika sein unbeflecktes Idol behalten kann!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 17:41
Jetzt soll man Steroide bei ihm gefunden habe, welche er sich reingepfiffen haben soll und dadurch aggresiv wurde.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 17:48
@Locard


Es sollte genau untersucht werden, was er vor der Tat und nach der Tat genommen hat


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 17:51
Man hätte direkt in der Tatnacht eine Blutprobe nehmen sollen, dann wüsste man jetzt, ob er unter Einfluss von Drogen und/oder Alkohol stand... jetzt kann er ja quasi alles behaupten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 17:53
ich denke das hat man gemacht oder? man ging ja lt. polizei direkt von mord aus nicht von irgendwelchen andren abstrusen geschichten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 18:07
Es ist zu hoffen, dass sie das gemacht haben. Vielleicht haben sie das Haus ja auch deshalb nach Drogen o.ä. untersucht, weil sie was in seinem Blut gefunden haben.


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 18:33
Oscar zeigt sein wahres Gesicht. Der Held vergangener Tage bemitleidet sich vor allem selbst, flennt, heult und schluchzt. Mit ihm seine Verwandtschaft. Heerscharen von Helfern setzen unterdessen alles daran, um ihn frei zu bekommen. Alles dreht sich um den " armen " Täter. Das unschuldige Opfer ist tod. Ihre Hinterbliebenen sind allein und haben nicht die Millionen von Oscar Pistorius, um sich gegen die anlaufende Propagandaschlacht und Finten seiner höchst bezahlter Star-Verteidiger angemessen zu wehren. Es wird nicht mehr lange gehen, dann wird Oscar zum Opfer stilisiert und die Tote mindestens zur Mischuldigen erklärt ! Auch O-J. Simpson wurde frei gesprochen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 18:43
Wenn man jetzt Drogen und anabole Steroide bei ihm gefunden hat, weist das
stark darauf hin, dass er wahrscheinlich Doping betrieben hat. Damit werden ihm
seine sportlichen Erfolge evtl. auch aberkannt. Und es ist ja bekannt, dass solche
Dopingmittel aggressiv machen.
Aber das kann und sollte nicht dazu führen, hier "mildernde Umstände" gelten
zu lassen. Das ist Betrug in großem Stil und dafür müßte er eigentlich verant-
wortlich gemacht werden.
Es ist nicht zu verstehen und nachzuvollziehen, wieso soviele Menschen ihn jetzt
noch heroisieren. Er ist Täter, in jeder Beziehung......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 18:46
fortylicks schrieb:Wenn man jetzt Drogen und anabole Steroide bei ihm gefunden hat, weist das
stark darauf hin, dass er wahrscheinlich Doping betrieben hat. Damit werden ihm
seine sportlichen Erfolge evtl. auch aberkannt. Und es ist ja bekannt, dass solche
Dopingmittel aggressiv machen.
Aber das kann und sollte nicht dazu führen, hier "mildernde Umstände" gelten
zu lassen. Das ist Betrug in großem Stil und dafür müßte er eigentlich verant-
wortlich gemacht werden.
Es ist nicht zu verstehen un
Ich musste gerade etwas schmunzeln.
Der mögliche Betrug sollte jetzt, im Zuge einer Mordermittlung, keine größere Rolle spielen.
Das wird dem Opfer nicht gerecht,
ich weiß nat. wie Du das gemeint hast.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 18:52
@Locard
ich meinte es in Bezug auf seine nicht zu verstehende Reputation und
"Heldenverehrung" in seinem Heimatland, die dadurch evtl. kippen
könnte.........
Sozusagen ein weiteres Indiz, welches aufzeigt, wie er "tickt".


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 19:27
Ja! Es ist wieder mal spannend zu beobachten, wie die Täterentlastungsmaschinerie in allen Bereichen auf Hochtouren läuft. Man könnte glatt den Eindruck gewinnen, daß die Frau selbst Schuld ist, was ihr wiederfuhr und den "armen Täter" zu dieser Tat provozierte! Ich warte nur noch, daß er auf freien Fuß gesetzt wird!


melden
KönigIsakim
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 19:39
@krungt ja, soviel ich weiß wird morgen darüber entschieden ob Mordanklage erhoben wird....


Starkes Stück. Guter Bericht von dir.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 19:40
fortylicks schrieb:Es ist nicht zu verstehen und nachzuvollziehen, wieso soviele Menschen ihn jetzt
noch heroisieren. Er ist Täter, in jeder Beziehung......
Seine Anhänger werden ihn auch weiter heroisieren. Das ist wie bei Gott: Der hat auch schon genügend Mist gebaut - Kindstötungen befohlen, Kriege angezettelt, Städte vernichtet,
einmal sogar fast die ganze Welt und die Leute verehren ihn immer noch.

Aber "Spaß" beiseite: Der kann noch so schuldig gesprochen werden, seine Anhänger lieben das Idol, die Legende die er verkörpert und werden nicht in der Lage sein die reale Person wahrzunehmen die dahintersteckt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 19:48
@KonradTönz1
KonradTönz1 schrieb:Seine Anhänger werden ihn auch weiter heroisieren.
Na ja! Das zeigt ja wohl überdeutlich, welch Geistes Kind diese "sogenannten Anhänger" sind! Da kann einem nur das Kotzen kommen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 19:55
Ich denke auch das ist hauptsächlich Meinungsmache, die Aussagen dass seine Fans hinter ihm stehen. Auf Twitter gibt es jedenfalls sehr wenige, die noch für ihn sprechen.

Aber wie schon gesagt, alles Ergebnisse der nun anlaufenden PR-Kampagne durch den ehemaligen Herausgeber der SUN, die ja heute damit aufmachte, dass Reeva angeblich in der Nacht eine SMS von dem mit beiden befreundeten Rugby Spieler bekommen haben soll. Das wurde schon vor 2 Tagen gerüchteweise in Umlauf gebracht.

Das alles erinnert so ungemein an die Vorgänge beim Verschwinden von Madeleine McCann. Erst die Familie anrufen und instruieren, dann die Medien und dann erst die Polizei. Und als erstes einen PR Berater und hochrangige Rechtsanwälte engagiert...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 19:58
Wie ist das eigentlich, er wird ja als Suizidgefährdet eingestuft (offiziel oder inoffiziell?)
Darf man ihn dann eigtl aus der Haft gg. Kaution entlassen? rein hypothetishc?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 20:00
@Locard

Das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht "entlassen" sie ihn dann ja in psychiatrische Betreuung. Immer noch angenehmer als Knast.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.02.2013 um 20:01
@Locard
Seine Suizidgefährdung wird sich bei einer eventuellen Entlassung gegen Kaution in "Luft auflösen"! Da bin ich sicher!


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden