weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 14:20
die Kleine wurde mit Blei betankt und hat danach einen mit dem Cricketschläger über die Rübe bekommen. Allerdings finde ich es etwas unprätentiös eine Frau erst anzuballern, dann flüchtet sie in Todesangst, und dann nochmals eine Salve Bleib in sie reinzupumpen. Wahrscheinlich hat sie am Boden gezuckt worauf er ihr eins über die Rübe gezogen hat.
@ webmaster3000
Ich finde Deinen Ton dem getöteten Opfer gegenüber respekt-und pietäts-los. Dazu passt auch, dass Du dir das letzte Wort erteilst, die Schliessung des threads verlanst und dich mit Jesus vergleichst. Nur ihr beide habt die Wahrheit. Ohne Worte...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 14:21
Er wird eh freigesprochen.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 14:41
@Galimuna
Von Totschlag wird man ihn nicht freisprechen können.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 14:43
@charms
wieso ,er hat das Girl für einen Einbrecher gehalten ,der sich im Badezimmer verschanzte.

Finde ich total plausibel :)


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:02
@Luminarah
Selbst die Verteidigung plädiert auf Totschlag in einem minder schweren Fall. D. h. einen Freispruch wird es nicht geben. Es besteht ja auch kein Zweifel daran, dass er sie angeschossen hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:03
@charms

Ja, das weiß ich auch..., trotzdem habe ich das Gefühl er wird freigesprochen, egal wie die Anklage lautet. Er wird ja jetzt schon von den Medien bemitleidet und indirekt als Opfer gesehen, lol. Was 'ne Welt.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:18
@Galimuna

Ich sehe eher, dass er von allen schon vorverurteilt wird. Da meldet sich dann die Ex, Nachbarn haben angeblich Streitigkeiten gehört und die Getötete soll kurz vor der Tat eine SMS bekommen haben. Das sind alles bis heute unbestätigte Informationen und dienen eher dazu, schlechte Presse zu verbreiten.

Das Problem ist aber, dass die meisten darauf anspringen. Webmaster ist der beste Beweis dafür.
Wie gesagt, es gibt zwei mögliche Varianten für das Szenario und beide Varianten sollten in die Überlegungen einbezogen werden. Eine Vorverurteilung nützt niemandem etwas. Eher macht es eine Wahrheitsfindung sogar noch unmöglich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:25
@charms

Naja, das ist ein öffentliches Thema. Jeder darf da wohl seine Meinung posten - kommt halt immer drauf an wie.

Die Staatsanwaltschaft geht auch von Mord aus, also sind die vorigen Gerüchten teils ernst zu nehmen.

Also ich habe das Gefühl er wird freigesprochen, aber denke er ist schuldig. Keine Ahnung wieso. Die ganze Sache stinkt.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:29
@Galimuna

Die Staatsanwaltschaft geht nicht von Mord aus. Sie kann geplanten Mord nicht ausschließen. Das ist auch ein Unterschied. Im Grunde ist es ja richtig, dass sie daraufhin untersuchen. Wenn sie es nicht tun würden, wäre es ja noch schöner.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:32
@charms

Ich wusste nicht, dass Du im Gerichtssaal gehockt hast. Tue nicht so, als ob Du mehr Ahnung hättest.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:34
@Galimuna

Ich habe halt auch nur Berichte gelesen. Aber man sollte es schon richtig wiedergeben können.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:36
Der südafrikanische Paralympics-Sportler Oscar Pistorius hat nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft seine Freundin kaltblütig und vorsätzlich erschossen. Pistorius habe seine Beinprothesen angelegt und sei durch das Schlafzimmer gegangen, schilderte Staatsanwalt Gerrie Nel am Dienstag in Pretoria seine Sicht des Geschehens. Dann habe der 26-Jährige mit einer Handfeuerwaffe vier Salven durch die Tür zum Badezimmer geschossen, in das sich seine Lebensgefährtin Reeva Steenkamp geflüchtet habe. Das Model, eine studierte Juristin, sei nach drei Salven gestorben. „Wenn ich mich bewaffne, einen Weg zurücklege und einen Menschen ermorde, dann ist das Vorsatz“, sagte Nel. „Die Tür ist geschlossen. Daran besteht kein Zweifel. Ich gehe sieben Meter, und ich töte. Das Motiv ist: ´Ich will töten.´ So war es und nicht anders.“


http://m.focus.de/panorama/welt/paralympics-star-bricht-vor-gericht-in-traenen-aus-staatsanwalt-pistorius-zog-prothesen-...



Zumindest mit putativer Notwehr käme er in Deutschland schon nicht mehr durch . Und ob der Steafrichter hier den Rest Glauben würde ,ich denke eher nein.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 15:38
Gut, dann berichtige ich mich. Dann geht das Gericht davon aus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 16:38
Pistorius habe keine Ahnung gehabt, dass es sich bei dem Menschen im Badezimmer um Reeva Steenkamp gehandelt habe. Sein Mandant werde vor Gericht die Vorgänge der dramatischen Nacht vollständig schildern, der Vorwurf des „vorsätzlichen Mordes“ sei eine „Ungerechtigkeit“.
Wer glaubt denn das ?

Man hört Geräusche, normalerweise schaut man dann nach dem Menschen neben sich im Bett
und greift nicht zur Pistole und ballert durch eine Badezimmertür .
Vorher aber noch die Prothese anziehen
Nimmt man nicht zuerst an, die freundin ist auf der Toilette, wenn sie nicht im Bett ist ?
War der erste Schuß tödlich ?
Hat sie nicht geschrien : Hör auf zu schießen, ich bins ?

Wenn sich ein Einbrecher ins Bad einsperrt, ruft man nicht die Polizei statt loszuballern ?

Wurde sie denn im Bad gefunden ?

Wann wurde ihr der Kopf eingeschlagen ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 16:45
n einer eidesstattlichen Erklärung wies er die Mordvorwürfe der Staatsanwaltschaft erneut „entschieden“ zurück. Er habe sie für einen Einbrecher gehalten. Reeva habe mit ihm die Nacht verbracht. „Wir waren sehr verliebt. Wir konnten nicht glücklicher sein“, las Pistorius´ Anwalt Barry Roux aus der eidesstattlichen Erklärung vor. Doch dann habe er nachts jemanden in der Toilette gehört. Er sei schon einmal Opfer von Gewalt gewesen und habe deshalb stets ein Gewehr unter seinem Bett aufbewahrt.
Auf die eidesstattliche Versicherung geb ich keinen Pfifferling

Da gibt es immer noch so viele offene Fragen.

Haben die überhaupt zusammen im Bett geschlafen ?

Gab es ein 2. benutstes Bett ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 16:45
hier ein link zu dem statement was heute im gericht verlesen wurde (in englisch)

http://www.citizen.co.za/citizen/content/en/citizen/local-news?oid=393619&sn=Detail&pid=334&Story-of-emotional-Pistorius...

seltsam ist es trotzdem alles irgendwie,der muss ja extremst paranoid sein


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 16:58
.lucy. schrieb:Auf die eidesstattliche Versicherung geb ich keinen Pfifferling
Gut, dass du keine Anwältin bist.
Ich finde seine Aussagen wichtiger als die von der Staatsanwaltschaft.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 16:58
Pistorius hatte keine Prothesen an ?

seltsam, wenn er den " Einbrecher " angesprochen hat, dass die Freundin nicht geantwortet hat durch die Tür

"Stop, ich bins doch nur "

-------
"Ich feuerte Schüsse auf die Toilette Tür und rief Reeva die Polizei rufen", sagte er.
------------


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 17:08
Da sieht man mal wie schnell jemand zum Kaltblütigen Mörder abgestempelt wird. Keiner, absolut keiner von uns hier kennt die Tatsachen . Naja, mal sehn wie es weitergeht.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

19.02.2013 um 17:16
Na ja, wie viele Einbrecher sperren sich in einem Badezimmer ein? Suchen die nicht eher nach Geld und Wertsachen?


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden