weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 05:00
Ich habe hier ein Problem, viellecht ist jemand so nett mir zu helfen.

Im Aleister Crowley Tarot Deck ist die Karte VIII 8 die Ausgleichung, die XI die Lust
In einem anderem Deck VIII 8 die Gerechtigkeit, die XI die Kraft
Hier ist es die VIII 8 Kraft http://www.xuso.de/tarot-kartenbedeutung-kraft/ und die XI die Gerechtigkeit http://www.xuso.de/tarot-kartenbedeutung-gerechtigkeit/

Und hier steht ebenfalls wieder etwas anderes http://www.feuerfunke.de/_php/tarot/karten/tarotkarten_bedeutung.php

Aber immer nur zu 8 und 11...
Sagt mir bitte jemand, was davon "richtig" ist. Irgendeine Aussage muss hier ja falsch sein.


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 06:19
@Zerox Die 8 und die 11 sind in manchen Decks vertauscht. Das ist ganz normal.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 07:25
@Zerox Edit geht leider nicht mehr. Das kommt drauf an auf welches "Ursprungstarot" sich das Deck bezieht. Im Waite Tarot sind die beiden ausgetauscht worden.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 07:27
Guten Morgen dir @kuriten

Waite Tarot? Sagt mir gerade nichts, muss ich mal googeln.
Das ist dann also das Tarot, dass zum ersten Mal die Karten ausgetauscht hat? Gibts dafür 'ne Begründung?

Ich möchte mir gerne selber das große Arkana zusammenstellen, allerdings würde ich diesen 8 und 11 "Fehler" gerne beheben und die ursprüngliche Konstellation verwenden. Auf sowas lege ich großen Wert.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 08:19
@Zerox
Also ich empfinde es nicht als Fehler. Man muss einfach offen sein, sich auf die Karten einzulassen.
In dem Fall gibt es kein "richtig und falsch".
Jeder Künstler der ein Deck gestaltet macht sich sicher seine Gedanken dazu.

Wenn du dir ein Deck zusammenstellen möchtest, mach dir doch einfach Gedanken dazu wie du das gerne hättest.

À propos sind die Rider Waite Karten von 1910 und die von Crowley ca. 30 Jahre älter.

Es kommt beim Legen ja nicht auf die Nummerierung an. Ausser du möchtest zusätzlich numerologisch legen, womit ich mich aber nicht auskenne.

Schau mal unter www.tarot-decks.de da kannst du dir verschiedene Blätter anschauen.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 12:48
@all

Gehabt euch wohl,

Da ja die Diskussion auf ein Sonntag verlegt wurde und ich dann in Bayern, alleine und mit viel Zeit gesegnet bin, also ab 20 Uhr. Könnte man doch wenn interesse besteht das von mir angesprochene Experiment machen. Problem dabei wird nur sein, wie ich euch das was in dem Experiment gemacht werden soll erklären soll. Es gibt dazu leider keine richtige Anleitung oder Erkärungen aber vielleicht fällt den hier Anwesenden etwas dazu ein und kann meiner Wissenslücke helfen.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 14:45
@kuriten
Das Crowley nicht der Erfinder dieser Karten ist weiß ich selbst, immerhin ist er vor weniger als 100 Jahren gestorben. Sie sollten lediglich als Vergleich dienen, da mir die Vertauschung bei diesem Deck als Erstes auffiel, als ich gestern Nacht damit gearbeitet habe.

Ich wollte meine Karten nach dem Schema des großen Arkana machen, merke inzwischen aber, dass das so wie ich es mir vorgestellt habe nicht funktioniert. Das was ich aber als machbar erachte, gibt es so nicht. Das heißt ich müsste meine eigene 'Methode' erfinden. Das erfordert viel Zeit und so viel Ahnung wie von Astrologie, habe ich vom Tarot dann auch wieder nicht...

Werde mir die Karten auf der Seite nachher mal angucken, vielen Dank für den Link.


Gehabt Euch wohl @J-Dark187 ,
ich freue mich auf das 'Experiment' und werde dich nach Kräften unterstützen, sofern es mir möglich ist.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 17:18
@J-Dark187
Wenn du grob sagst, was dir dafür vorschwebt, werde ich versuchen dein Wortfindungsproblem zu lösen^^


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 19:06
@MysteriousFire

Es ist simple :D Energieumwandlung.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 19:29
@J-Dark187
Zweck & Form?
Etwas konkreter darfs schon sein :D


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

08.12.2015 um 19:33
Nicht nur "etwas konkreter" sondern bitte so ausführlich, wie es deine Kommunikationsfähigkeiten zulassen, denn wir wollen nach Möglichkeit nicht andauernd nachfragen.
Dauernd Ein- bis Zweizeiler zu posten muss nicht sein, das kann man alles reduzieren und in einem Post komprimieren.

Sonst heißt es irgendwann noch, der Thread wird in UH verschoben, oder so etwas. Das wollte ichs chon länger mal gesagt haben. Auch Sachen wie "Mein Router spinnt" oder "Ich bin in 5 Minuten im Ts", müssen hier nicht sein.

Ich möchte der Moderation und "Kritikern" keinen Anlass geben, diese Diskussion wieder nach UH oder Treffen zu verschieben.
Hier sollen schließlich Esoteriker drauf aufmerksam werden, nicht nur Leute, die sich im TS bespaßen lassen wollen.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

09.12.2015 um 13:08
Anmerkung zu einer Diskussion vom letzten Samstag:

Die Aussage war, das 5°-System (kabbalistisches 72-Engel-System) sei willkürlich.

von http://www.gomare.de/startseite/meine-themen/mathematische-ueberraschungen-in-der-natur/ :
Φ ist die Zahl des Fünfecks
Ein regelmäßiges Fünfeck oder auch Pentagramm genannt, hat eine besondere Eigenschaft. Alle Seiten werden so geteilt, dass sie ganz genau dem Goldenen Schnitt entsprechen, also letztlich der Goldenen Zahl. Das Verhältnis der langen (blauen) Seiten zu den kurzen (orangen) Seiten ist immer diese besondere Zahl 1,618033.... Auch die inneren kleineren Dreiecke, die sich einzeichnen lassen, sind wieder durch die anderen Linien ganz exakt nach dem Goldenen Schnitt geteilt.
image

Wenn also die Einteilung in 5 Winkel zu je 72° im Pentagramm nicht willkürlich ist, sondern einem in der Natur vorgegebenen System entspricht, dann ist die Einteilung in 72x5° dies genausowenig, sondern es handelt sich um ein System, das sich in die Struktur des Pentagramms einfügt und ebenfalls dem Goldenen Schnitt entspricht. Die 5 ist eine Fibonacci-Zahl.

Die 72, also Anzahl von 5°-Winkeln in einem Kreis, ist sowohl durch die 5 des Pentagramms wie auch durch die 6 des Hexagramms teilbar.

Ein System von 72 Winkeln zu 5° ist also keineswegs willkürlich. :)


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

09.12.2015 um 17:17
LuciaFackel schrieb:Die Aussage war, das 5°-System (kabbalistisches 72-Engel-System) sei willkürlich.
Das war nicht die Aussage von mir, das habe ich dir aber auch mehrmals per PN mitgeteilt.

Kann denn hier eigentlich niemand richtig lesen, oder richtig zuhören? Sorry, aber jetzt ist der Punkt, an dem ich mich übelst verarscht fühle.

Ich glaub ihr könnt die nächsten Wochen dezent auf mich verzichten. Dass das Thema nicht einfach mal ruhen gelassen wird...


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

09.12.2015 um 19:18
Okay dann versuche ich hier mal kurz das zu erklären was ich vor habe.

In einem anderen Thema habe ich versucht zu erklären wie man Psychokinese macht. Dabei geht es darum die Energie die man zur Verfügung hat so zu konzentrieren bzw. umzuwandeln um Gegenstände bewegen zukönnen.

In dem Experiment den ich vor habe bzw. das was ich gerne versuchen möchte geht es darum, dass wir versuchen Wasser zu erwärmen. Es könnte auch ein anderer Gegenstand sein wichtig dabei ist nur, dass die Verifikation möglich ist und viele von uns haben ein Thermometer Zuhause, so dass man dies Überprüfen könnte.

Vorrausetzung für dieses Experiment ist der Umgang mit Energie, das heißt die Betreffende Person sollte schon mal Erfahrungen damit haben wie man Energie durch seinen Körper lenkt und an gewünschte Stellen im Körper sammelt. Das dieser Teil schon eine Herausvorderung sein kann ist mir bewusst. Der wesentlich schwerer Teil ist dann der Versuch diese Energie umzuwandeln in Wärme strahlen. Da bekomme ich von meinen Ausbildern keine Antwort bzw nur schmerzen beim Versuch das herauszufinden.

Darum ist dann hier meine Frage eher an euch was würde euch einfallen? Vielleicht können wir gemeinsam ein Lösungsvorschlag erarbeiten.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

09.12.2015 um 19:21
Ging die Aussage nicht darum, dass der Tag und der Monat eines Geburtsdatums zu ungenau ist, um eine Elementarzuordnung zu bestimmen?

Ich misch mich da jetzt nochmal ein, weils ja letztlich durch mich losgetreten wurde.
Es ging zumindest am Anfang darum, dass ich mich für das geplante, große Pentagrammritual zu meinem Favoritenelement äußern sollte. Wie mein Nick zu vermitteln weiß, war und bin ich ansich sehr feurig.
Durch Zerox Horoskop zu mir und der Betrachtung der Bedeutung der Luft, kam ich aber zu dem Schluss, dass ich weit mehr Luftelement sei.
DANN kam die Frage nach meinem Geburtsdatum (aber nur Tag und Monat) und anschließend die Behauptung, ich wäre so dermaßen Feuer "davon könne ich mich definitiv nicht lossagen" und daraufhin ging diese... Grundsatzdebatte? los.
Von dem Rest verstehe ich zu wenig, um eine Meinung dazu bilden zu können, wo die Aussagen zum Streit führten...


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

10.12.2015 um 01:53
@J-Dark187
das man die Energie oder zurmindest die eigene Energie leiten kann, dass muss jeder können, der im Okkultismus weiterkommen will. Ich predige es schon seit Monaten. Die gemeinsame Energie in ein bestimmtes Ereigniss zu lenken ist das Meisterstück und ich denke, es wird uns nicht gelingen. Wir sind dazu zu wenig eingespielt/fehlen gemeinsamer Egregoren
@MysteriousFire
es ist für das Rituall schnurz egal, was Horoskop oder sonstwas zu deiner Elementzugehörigkeit sagt. Denkt praktischer: ein Magier ist bei dem Ritual dass wir vorhaben, für eine Himmelsrichtung und damit verbunden- für ein Element zuständig. Das heisst- bist du Luft/wasser/sonstwas und kannst das Element Feuer "heranziehen"- wo liegt das Problem? Die ganzen Zuordnungen nach Horoskop/Geburtsdatum/sonstwas sind irrelevant. Auf die Praktische Effizienz kommt es an.
Kannst du es? Mach es! ...wie es so schön heisst


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

10.12.2015 um 02:07
@Godofwar
War auch nur ein erklärender Eingriff in den "Konflikt"^^
Ich fühle mich zu Luft und Feuer beidem fähig, also lass ich es davon entscheiden, was uns letztlich mehr nützt.
Sprich, ob sich wer dazu gesellt, der eins von beidem eindeutig für sich einnimmt, entsprechend übernehme ich dann das Fehlende.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

10.12.2015 um 10:09
Mir gelingt es manchmal ausgezeichnet, manchmal überhaupt nicht Energie bewusst zu steuern. Das Ding ist, dass ich zu 99,9% dazu veranlagt bin, aus dem Unterbewusstsein her zu agieren und Intuitiv magisch zu sein. Nicht auf Kommando.
Das macht Dinge wie Wahrträume / luzides Träumen / Pendeln und co natürlich viel intensiver, für so 'aktive Sachen' wie ihr es macht, ist es allerdings weniger zu gebrauchen.
Von daher, ich wäre euch gerne eine Hilfe, aber wenn das Lenken der Energie ein 'Muss' ist, werdet ihr, auch hier, wohl auf mich verzichten müssen.


@Godofwar
Godofwar schrieb:Auf die Praktische Effizienz kommt es an.
Die praktische Effizient wird durch das Geburtshoroskop angezeigt, du unterschätzt den Sternenhimmel meiner Meinung nach etwas. Aber du übernimmst die Verantwortung für das Ritual, nicht ich. Von daher... :D


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

10.12.2015 um 14:24
@Zerox

Dann bringen wir dir das erstmal bei. Da ich glaube jedem diese Energiekontrolle spaß machen würde.


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

10.12.2015 um 19:33
@J-Dark187
Ich kann meine Energien bewusst lenken und damit sogar Schmerzen lindern und das in einem maße, dass es wirklich gruselig ist. Allerdings gelingt mir das ausschließlich unter Alkoholeinfluss. Das hat mir meine Außenwelt bestätigt.

Ich denke daher, dass ihr mir das nicht so leicht beibrigen können werdet. Denn ich scheine einige Blockaden zu haben, ich habe sogar eine Vermutung woher die stammen. Aber dafür habe ich nicht einmal Indizien, daher erwähne ich es hier nur und führe es nicht aus.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden