weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:20
@Zerox
Och...jetzt aber...mach mich nicht verlegen ;)


melden
Anzeige
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:22
@MysteriousFire

Also ganz ehrlich: Es waren zwei "Kinder der Wissenschaft" (Und Milton ist Mediziner... come on) und wir waren 5 - 6 Leute im Channel. 8 zur Spitzenzeit. Wenn ihr alle nichts redet, geht ihr unter. Das ist doch klar.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:23
@KimJongIl
Wenn ihr nur redet, dann kommt man auch nicht zum reden, ist doch klar :D
Beim nächsten mal, nutze ich das Talk-Power Recht, so einfach ist das ;)


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:24
@Zerox

Wenn uns Fragen gestellt werden, sollen wir leise sein? Genau das sagte ich doch auch. Wieso sind wir dann schuld, wenn wir reden. Als die Diskussion abklang, hat doch auch keiner etwas geredet.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:28
@KimJongIl
Nein darum gehts doch garnicht. Nur zwishcne Fragen beantworten und die Runde zu zweit-dritt führen und einer großen Gesprächrunde besteht ein klizekleiner Unterschied.
Dass es eure "Schuld" ist sagte ich nie und käme auch nicht über meine Lippen, ich mag das Wort nicht, nur wir waren eben alle keine Typen, die sich bei einem ersten Gespräch direkt mit "HALTET DIE FRESSE ICH BIN DRAN" unbeliebt machen wollten :)

Es hat keiner was geredet zum Schluss, weil die Diskussion in Richtungen gingen, die wir uns alle etwas anders vorstellten, ich sagte ja, sie war zuerts zum Austausch esoterischer Erfahrungen gedacht und das war ja nunmal garnicht wirklich der Fall, sondern eher die Relativierung von Wahr und Unwahr ;)

EDIT: Und es war zuviel Physik dabei, davon hab ich nunmal kaum Peilung


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:48
Zerox schrieb:"HALTET DIE FRESSE ICH BIN DRAN"
Wir brauchen den hier:
:troll:



melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 18:51
@the_georg
Hahaha, ja genau, der soll sich mal im Allmy/TS anmelden :D :D


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:18
So, alles klar! Das TeamSpeak Ding funktioniert. Bin schon gespannt. :)


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:36
@Siddhartha
Super, das freut mich! :)

Evtl hast du schon einen Themenvorschlag? Für's nächste Gespräch wollen wir uns zumindest einen gemeinsamen Anfangspunkt überlegen.


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:44
@Zerox

Ok. Ich habe da was.

Der unterschied zwischen Spiritualität und Esoterik. Welche Parallelen gibt es oder auch ab wann kann man etwas als Esoterisch und ab wann etwas als Spirituell bezeichnen. :)

Nur so als Anfang. Ich finde das Thema Magie an sich auch sehr interessant. Habe zwar kein Plan davon, bin aber sehr offen für das Thema.

Wiedergeburt und Karma wären auch ein Thema für mich. :)


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:46
Der unterschied zwischen Spiritualität und Esoterik. Welche Parallelen gibt es oder auch ab wann kann man etwas als Esoterik und ab wann etwas als Spirituell bezeichnen. :)
Siddhartha schrieb:Wiedergeburt und Karma wären auch ein Thema für mich. :)
Klasse, da bin ich definitiv dafür, das könnte ein sehr interessanter Ansatz werden!


@all
Stimmt mal ab welche der zwei Themen von @Siddhartha vorgeschlagen ihr besprechen mögt, bzw sendet neue Vorschläge ein!


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:46
Ich hätte eins, was vielleicht in der letzten Runde untergegangen ist.

Das Thema Bewusstsein: Und wieso es nicht vom materiellem Gehirn kommen kann.
Ich finde das ist das schwierigste wo man als "Skeptiker" dagegenargumentieren kann.

Und nicht aus dem Grund wie z.B. bei anderen Esothemen wo man als Skeptiker schlecht argumentieren weil die Nichtexistenz nicht bewiesen werden kann, sondern aus dem einfachem Grund weil die Existens nun schon mal gegeben ist.

Das ist denke ich schon mal was handfestes.

Übrigens was mir grad einfällt, eine interessante Sache gabs dabei schon selbst wo ich "nur" zugehört habe. Hatte ausgerechnet heute nach langer Zeit einen ziemlich lebendigen Traum über "unsinnige" Sachen wie irgendwelche Portale oder verfolgungsjagten und Umgebungen die nix mit dem RL zu tun haben.
(Nein ich zocke keine solche Spiele weder habe ich einen solchen Film geschaut :troll: )


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:48
@the_georg
the_georg schrieb:Das Thema Bewusstsein: Und wieso es nicht vom materiellem Gehirn kommen kann.
Ich finde das ist das schwierigste wo man als "Skeptiker" dagegenargumentieren kann.
Ja auch eine gute Idee, ich werde die Themen bis Mittwoch sammeln und dann eine Zusamenfassung erstellen, wo man dann "asbtimmen" kann....
Damit das etwas organisatorischer wird :D


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:51
@the_georg
Kannst du mir verraten wie man den Text hier farbg machen kann, damit ich das ein bisschen übersichticher Gestalten kann?


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:52
the_georg schrieb:Das Thema Bewusstsein: Und wieso es nicht vom materiellem Gehirn kommen kann.
Also Seele gegen Biocomputer? Habe ich das richtig verstanden? Falls ja, sehr gutes Thema. :)


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:54
Bis Mittwoch werde ich Themenvorschläge sammeln und sie dann gebündelt hier einstellen - Welches Thema danach die Meiste Zustimmung bekommt, mit dem beginnen wir dann am Samstag den 30.11 im Allmy TS um 21 Uhr!

Vorgeschlagene Themen bisher:
the_george:
- Das Thema Bewusstsein: Und wieso es nicht vom materiellem Gehirn kommen kann.Ich finde das ist das schwierigste wo man als "Skeptiker" dagegenargumentieren kann.

Siddhartha
- Der unterschied zwischen Spiritualität und Esoterik. Welche Parallelen gibt es oder auch ab wann kann man etwas als Esoterik und ab wann etwas als Spirituell bezeichnen. :)
- Wiedergeburt und Karma wären auch ein Thema für mich. :)


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:57
wird lustig...


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 19:58
@Siddhartha
Ja Biocomputer gibts ja schon = Gehirn.

Selbst wenn man aber einen künstlichen "Biocomputer" herstellen würde. Selbst wenn er noch so leistungsfähig wäre, vielleicht mehr als das gehirn, dann käme kein Bewusstsein zu stande.

Man würde sich vielleicht nur an die "Illusion" einer Intelligenz annähern, weil vielleicht das Gerät (oder der Gerät :troll: ) sich an die Aufgaben und Situation anpassen könnte (logische Prozesse).

Aber es wäre nur eine Illusion für Außenstehende, die Reaktionen wären lediglich programmiert auch wenn Emotionen dabei wären.

Ein Ich-Bewusstsein und Ich Wahrnehmung sowie Emotionen würde man nicht hinbekommen, davon bin ich überzeugt.

Nicht weil ich von der Existenz der Seele überzeugt bin sondern von der nicht-Machbarkeit dieser Komplexen Angelegenheit. Da fragt man sich wie dann das Gehirn an sich (wenn mans so nimmt nur ein stück Materie) für solche Komplexen Sachen wie das Ich-Bewusstsein verantworlich sein kann, also nicht etwa die Basis-Reflexe (für sie ist wohl das Gehirn verantwortlich/Nerven bahnen usw) [das könnte auch jeder Roboter nachmachen] aber was ich meine ist das was in einem innerlich vorgeht die Gedanken und alles. und die Wahrnehmung an sich.


Und das ist eben das Schöne an dem Thema, man kann es selbst als Skeptiker irgendwie nicht ganz leugnen.


Dass irgendwo einer einen Geist gesehen hat oder irgendwelche Energien beeinflussen kann, das ist schön und gut, aber das kann man im Handumdrehen wegargumentieren. Von daher (zumindest ohne Beweise) ungeeignet.


melden
Siddhartha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 20:03
@the_georg

Ich habe mit Biocomputer das Gehirn gemeint.;)

Hast du sehr gut zusammen gefasst. Ist ja auch Thema im Film I Robot. .


Wikipedia: I,_Robot_(Film)


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

24.11.2013 um 20:14
@Siddhartha
Ja aber nach der Verständniss unserer Wissenschaft wie sie heute ist, würde man denke ich keinen solchen Roboter bauen können.

Man müsste in diesen Biocomputer, (sei es ein reeles geklontes Gehirn oder ein haufen Biologischer Schaltkreise) eine Seele "inkarnieren" können.

Also Verknüpfen mit diesem Gehirn wenn ich das einfacher schreiben soll :D

Das würde auch erklären was passiert wenn Personen ins Koma fallen, das Gehirn "lebt" zwar weiter aber es gibt keine Aktivität. Und keiner kann sich das erklären wieso, wenn das Gehirn doch unbeschädigt ist. Könnte ja bedeuten dass die Seele dann nicht mehr vorhanden oder mit dem Gehirn "verbunden" ist.

Ein bester Beweis wäre eigentlich wenn in der Zeit eine andere Seele mit diesem Gehirn "verknüpft" wird. Ich denk solche Fälle gabs schon mal dass einer nach erwachen aus dem Koma plötzlich völlig andere Sprachen konnte. Geschweige denn die "Gehirnoperationen" wo Personen nach extremer Abkühlung und Stillstand der Gehirn- / Herzaktivität zwecks dem Eingriff außerkörperliche Erfahrungen machten und im Nachhinein erzählen konnten was im OP Saal vor sich ging über was geredet wurde usw.

Und kein Neurologe kann mir da erzählen er würde hinter die Kulissen blicken können was im Bezug auf das Bewusstsein da genau vorgeht. :troll:

@Dr. Thrax als Medizinstudent wäre da deine Sichtweise interessant.


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden