weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:20
@Kayla schrieb:

Ich habe derzeit keine Quellen, ich komme nämlich immer noch nicht auf Psiram, obwohl das Server Problem angeblich beseitigt wurde.
Das habe ich dir auch schon zweimal geschrieben:
Ab morgen ist die Seite vermutlich wieder online, wenn das Problem behoben ist und dann kannst du dir deine Quellen endlich suchen.

Und niemand hat gesagt, dass das Problem schon behoben ist...


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:20
@Kayla
Kayla schrieb:Ich habe derzeit keine Quellen
Dann hast du die Unterstellung "Nicht alle Esoteriker wollen was verkaufen, aber genau das wird so verbreitet" also frei erfunden? Du solltest wirklich langsam aufhören, dich noch weiter zu entblößen, schließlich lesen hier auch Kinder mit!


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:24
@Desmocorse

Fragwürdig, ob die vollmundig angekündigten Klagen überhaupt jemals eingereicht wurden. Das könnte vielleicht @Trubi beantworten.

Ich sehe das mit Schwierigkeiten verbunden, denn ein Kläger kann nur auf Verleumdung klagen, wenn die Aussagen nicht richtig sind. Bei den angeführten Belegen ist das unwahrscheinlich. Er müsste also beweisen, daß die Anschuldigungen falsch sind und genau deswegen wurde wohl auch nicht auf Verleumdung geklagt.
Versucht wurde vielleicht einmal eine Unterlassungsklage, weil da noch nicht gleich die gesamten fakten auf den Tisch müssen, aber selbst die würde im Sande verlaufen, wenn man mit entsprechender Vehemenz dagegen vorgehen würde.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:26
@geeky
geeky schrieb: , schließlich lesen hier auch Kinder mit!
Hast du dafür Belege ?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:29
@Kayla

Im Gegensatz zu dir kann ich meine Aussagen belegen:
Umfrage: Wie alt seid ihr?
Umfrage: Wie alt seid ihr?
Umfrage: Wie Alt seit ihr?


Aber falls du gehofft hast, deine selektive Ignoranz würde meine Frage in Vergessenheit geraten lassen, bist du wieder mal einem Irrtum erlegen!

Du hast also die Unterstellung "Nicht alle Esoteriker wollen was verkaufen, aber genau das wird so verbreitet" frei erfunden? Du solltest wirklich langsam aufhören, dich noch weiter zu entblößen, schließlich lesen hier auch Kinder mit!


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:31
Commonsense schrieb:Fragwürdig, ob die vollmundig angekündigten Klagen überhaupt jemals eingereicht wurden. Das könnte vielleicht @Trubi beantworten.
Soviel ich weiß, haben es ein paar Spinner versucht....
Commonsense schrieb:ch sehe das mit Schwierigkeiten verbunden, denn ein Kläger kann nur auf Verleumdung klagen, wenn die Aussagen nicht richtig sind. Bei den angeführten Belegen ist das unwahrscheinlich. Er müsste also beweisen, daß die Anschuldigungen falsch sind und genau deswegen wurde wohl auch nicht auf Verleumdung geklagt.
Geklagt wurde schon....
Aber die Verfahren wurden soviel ich weiß, alle eingestellt.


melden
Idu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:58
aktueller Stand:

www.psiram.de

Die von Ihnen gewünschte Seite ist temporär nicht erreichbar.
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
This site is temporarily unavailable.
Please try again later.


melden
Trubi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 21:58
@Commonsense: Zu den Klagen: Es gibt gerade einen Fall, der bis vor Gericht kam, da hat der Krebsarzt Nikolaus Klehr (von dem man gerichtlich bestätigt sagen kann, er sei ein "erwerbsgetriebenes Ungeheuer"). Klehr klagte gegen Psiram und Google. Wobei er schlichtweg jemanden anzeigte, von dem er lediglich vermutete, er hätte was mit Psiram zu tun, weil das dieser Klaus Fritsche auf reinen Verdacht hin ins Netz stellte. Mit Adresse und allem übrigens, incl. einer Drohung gegen die Kinder des Verdächtigten. Der hatte natürlich nichts mit Psiram zu tun, der fand nur das Projekt gut, was für Leute dieses Schlages völlig ausreicht, um daraus einen Seitenbetreiber zu machen.) Das Ganze ging dann den Bach runter. Für Klehr. Kann man in RA Kompas Blog nachlesen. Und das sogar beim berüchtigten LG Hamburg :)


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 22:07
@Trubi
Kannst du diese Urteile verlinken?
Das würde ich gerne lesen. ^^


melden
Trubi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 22:11
@Lepus: Weiß nicht ob das Urteil irgendwo öffentlich steht. Aber hier
http://www.kanzleikompa.de/2012/05/29/aktion-klehranlage/
Das ist schon recht lustig zu lesen, ev. gibts da Link zum Urteil.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 22:14
@Trubi
Danke! ^^


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 22:39
@geeky
geeky schrieb:Du hast also die Unterstellung "Nicht alle Esoteriker wollen was verkaufen, aber genau das wird so verbreitet" frei erfunden? Du solltest wirklich langsam aufhören, dich noch weiter zu entblößen, schließlich lesen hier auch Kinder mit!
Erstens habe ich nicht geschrieben das es Psiram verbreitet, sondern das Esoterikhetze es so rüberkommen läßt. Ich bekomme das selbst mit, immer wieder, in Gesprächen mit Anderen. Und das ich meinen Ohren trauen kann ist sicher. Das Gegenteil davon müsstest du mir erst noch beweisen. Und deine Umfragelinks was sollen sie aussagen ? Bekommt man immer ehrliche Antworten ?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:10
Temporär offline oder down ?
Bevor weitere Nachfragen kommen: Psiram ist momentan nicht erreichbar. Wir halten euch hier auf dem Laufenden und bitten um Geduld.

https://www.facebook.com/psiramcom?fref=ts


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:28
Oh, ich seh grad. Zwischen dem seitenlangen Gezeter wurde aus erster Hand schon erwähnt, was los ist..


melden
Trubi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:29
Ah, eine Kollegin/Kollege :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:37
@Trubi
Trubi schrieb:Ah, eine Kollegin/Kollege
Wieviele sind denn noch anwesend ? Habe gerade bei Facebook gelesen, da ist die Stimmung ähnlich wie hier. Vorsichtige Kritik wird mit Herablassung quittiert. Aber da es nicht soviele sind, macht das wohl nicht viel aus oder ?


"Fakten und Glaube sind für ihn nicht unterscheidbar"
- wieder eine reine Behauptung und Unterstellung. Ihr schätzt die Leute schon ziemlich für dumm ein, wenn ihr tatsächlich glaubt, daß sie Fakten und Glauben nicht unterscheiden können. Jeder Mensch hat seine eigene Sichtweise von dieser Welt..warum glaubt ihr, eure sei die Richtige? Und dabei ist es mir persönlich scheißegal ob ihr ein Hang zu Goldvorräten habt oder nicht. Religionen interssieren mich als Atheist nicht. Der Holocaust darf nur nicht benutzt werden um einen Weiteren zu begehen. Dagegen wehre ich mich!

Mit Sicherheit habt ihr auch in vielen Themen recht. Doch wenn es um aktuelle Kriegslügen geht, habt ihr glaub ich, genauso wie ich, keinen blassen Schimmer was zur Zeit abgeht. Be/verurteilt die Leute nicht, weil sie gegen die Ungerechtigkeit da draußen ankämpfen. Denn das ist auch Faschismus. Bleibt menschlich! Nicht alles ist antisemitisch!

Solange Ungerechtigkeit,Lügen, Armut,Krieg, Mord, Besatzung, Folter und Willkür weiter auf dem Vormasch sind, desto größer wird der Widerstand und der Durst nach Informationen auf der Welt werden. Die Stimmen, die dieses brüchige System noch verteidigen werden von Tag zu Tag leiser!

Danke aber ich bin an keiner weiteren Diskussion im Forum interssiert. Schönen Tag.
29. August um 16:13
Psiram Hans Hals Mowl: Nimm Dir nen Keks und such Dir hier was zum spielen, http://www.commoncrime.net/truther-toys.html . Vielleicht hilft es ja.
29. August um 17:25


Toll, so kann man mit Menschen nicht umgehen, schon gar nicht wenn man aufklären möchte.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:46
@Kayla
Ihm wurde doch ein Gespräch im Forum angeboten, was er trotzig ablehnte.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:48
@Lepus
T
Ihm wurde doch ein Gespräch im Forum angeboten, was er trotzig ablehnte.
Das konnte ich da nicht erkennen. Und wenn, dann kenne ich die Gründe nicht.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:49
@Kayla

https://www.facebook.com/psiramcom/posts/747733571952623
Psiram: Falls Du an einer weiteren Diskussion interessiert bist, mache dies bitte in unserem Forum, hier ist für solche ausufernden Themen nicht der richtige Platz



Wir laden dich nochmals ein, diese im Prinzip interessante Diskussion in unserem Forum zu führen. https://forum.psiram.com/


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

04.09.2014 um 23:54
@Kayla
Du postest hier also einen Diskussionsbeitrag, der hinsichtlich der Arbeit von Psiram total am Thema vorbei geht, und kennst den Zusammenhang nicht. Weißt aber genau, dass da kritikwürdig reagiert wurde.
Für anderes hast Du "Gespräche" als Quelle, nicht die Diskussion hier.

Ich bin zunehmend ratlos.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Medium106 Beiträge
Anzeigen ausblenden