weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 15:56
@Jofe

Ist Schlaks nicht ausgeschlossen? Da wird er kaum eine Antwort geben, es sei denn, er würde extra wieder freigeschaltet.


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 15:59
Commonsense schrieb:Ist Schlaks nicht ausgeschlossen?
Nö.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 16:04
er war zweimal gesperrt und darf jetzt wieder mitschreiben. Allerdings hat seine Motivation angesichts von psiram.com offenbar stark nachgelassen. :D


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 16:07
@geeky
@KnutHansen

Ah, danke! Dann hatte ich mich verguckt... :D

Großes Interesse daran, seine Häme als unberechtigt und voreilig einzugestehen, dürfte er allerdings nicht haben...

Da hat er den Mund einfach zu voll genommen...


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 18:03
@schlaks
na ich seh schon, esowatch kommt wieder, daran gibts hier keinen zweifel. man kann sich ja vielleicht darauf einigen, wenn esowatch nicht wieder kommt, dann sieht man sehr schön den realitätsverlust der esowatchbefürworter hier und dann kann man ungefähr erahnen, welch realtätsverlust bei esowatch selber geherrscht hat. kommt esowatch wieder, dann ist es genau andersrum
Beitrag von schlaks, Seite 82

Ich trauere mit dir über deinen schmerzlichen Verlust, wie wohl der Großteil des Forums.
Sollen wir dir suchen helfen?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 19:40
@Dr.Shrimp

Dein Eröffnungsbeitrag, der das Platzieren im Unterforum Verschwörungen zunächst gerechtfertigt hat, spielt in der Diskussion ja nun schon lange keine Rolle mehr.
Aber Esoterik und Magie finde ich irgendwie noch unpassender, zumal Esowatch seit kurzem Psiram heißt und die Namensänderung u.a damit begründet wurde, dass das Themenspektrum viel mehr umfasst als nur Esoterik:
Wir haben uns entschieden, den Umzug gleich zu nutzen, um unseren Namen mehr an unsere Themen anzupassen. Das Problem war, dass der Begriff EsoWatch nicht sehr treffend war. Sicher, Esoterik ist ein wichtiger Teil unseres Spektrums, aber auch Pseudowissenschaft, Irrationale Überzeugungssysteme, Alternative Medizin und vieles mehr. Immer wieder wurden wir gefragt: “Was hat das mit Esoterik zu tun?”
Allerdings gestaltete sich die Wahl eines neuen Namens relativ schwierig. Viele Ideen standen zur Diskussion und wurden wieder verworfen, andere *Watch-Varianten, sowie diverse Kombinationen passender Begriffe waren im Gespräch.
Am Ende entschieden wir uns für einen begriffsneutralen Namen.
http://blog.psiram.com/2012/07/esowatch-heist-jetzt-psiram/

Also was spricht denn eigentlich dagegen, den Thread in den Bereich Wissenschaft zu verschieben?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 23:12
Commonsense schrieb:Ist Schlaks nicht ausgeschlossen? Da wird er kaum eine Antwort geben, es sei denn, er würde extra wieder freigeschaltet.
Soweit Ich informiert bin, war er ein paar Tage gesperrt ... aber ausgeschlossen ist Er (noch!?) nicht!


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

09.07.2012 um 23:15
@schlaks

Wie kommst DU mit dem, von Dir persönlich angepriesenen, Realitätsverlust nun parat?
na ich seh schon, esowatch kommt wieder, daran gibts hier keinen zweifel. man kann sich ja vielleicht darauf einigen, wenn esowatch nicht wieder kommt, dann sieht man sehr schön den realitätsverlust der esowatchbefürworter hier und dann kann man ungefähr erahnen, welch realtätsverlust bei esowatch selber geherrscht hat. kommt esowatch wieder, dann ist es genau andersrum


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

10.07.2012 um 07:12
Ihr glaubt doch nicht, daß sich @schlaks noch einmal äußert?

Hier das Profil:
schlaks ist seit dem 07.07.2012 abwesend.


Geschriebene Beiträge: 33 (anzeigen)

... die meisten in Verschwörungstheorien & Spekulationen

Letzter Beitrag: am 07.07.2012 »
... in der Diskussion Eure Haltung zu Esowatch.com

Erstellte Diskussionen: keine

Mitglied seit: 28.06.2012
Nur angemeldet, um in diesen Tread zu stänkern...


melden
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

10.07.2012 um 11:04
@Kurzschluss

Genau, und nun hat er verloren und jetzt hat er keine Lust mehr?


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

10.07.2012 um 11:14
Vermutlich hat er damit zu tun Pamphlete über das böse PsIrAM im Netz zu verteilen. Oder er versucht sich sämtliche Domains mit diesem Namen unter den Nagel zu reißen.
Ne Stellungnahme werden wir hier nicht mehr kriegen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

10.07.2012 um 11:17
Wird jetzt auch eselwatch umbenannt in Psiramwatch oder kennzeichnete der Name lediglich die Leser der Seite und wird beibehalten?
@schlaks , was meinst du?^^


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

10.07.2012 um 11:30
@emanon
Eselwatch heisst demnächst Pieselwatch!


melden
schlaks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 13:58
na leute,

irgendwie finde ich esowatch.com noch immer nicht im netz. ich würde also mal sagen, dass esowatch.com nicht zurückgekommen ist, oder könnt ihr den unterschied zwischen esowatch.com und pissramstöck aäh pissraam oder wie auch immer nicht lesen.

na ja, wer lesen kann ist halt wie immer klar im vorteil.

übrigends danke für die zahlreichen sperrungen, da weiß man immerhin gleich, dass man in schwarze getroffen hat und geeky und affenjunge ganz schön die galle übergelaufen sein muss. ups, da werd ich sicher gleich wieder gesperrt, für diesen volltreffer


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 14:03
Na Schlaksi, alte Socke, die gute Nachricht verdaut und erfolgreich verdrängt wie ich sehe?


melden
Dr.Shrimp
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 14:03
@schlaks

Herr W., ich habe Sie schon vermisst. :)


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 14:04
@Irexis
Er ist anscheinend noch bei der Schmerzbewältigung.
Bestimmt kommt jetzt noch etwas Substantielles.^^


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 14:05
@schlaks
[...]pissramstöck aäh pissraam oder wie auch immer [...]
na ja, wer lesen kann ist halt wie immer klar im vorteil.
Wenigstens das erkennst du noch. Versuche doch mal, psiram.com zu lesen.
Sonst bleibst du klar im Nachteil.


melden

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 14:05
@schlaks

Wikipedia: Psiram

Hier, bitte lesen, Troll.


melden
Anzeige

Eure Haltung zu Psiram (früher Esowatch)

11.07.2012 um 14:06
@schlaks

Ist das jetzt schon Realitaetsverlust, oder nur aktive Repression?


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden