Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht Facebook depressiv?

221 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Facebook, Depressiv ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 21:09
@Ciela

Du musst dir doch auch nicht alles reinziehen, was Idioten posten. :)


melden

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 21:11
@SUPERVISOR1982
Leider sehe ich es auf der Startseite. Aber ich glaube, ich habe mich falsch ausgedrückt. Es macht mich nicht depressiv, nur ein bisschen sauer. :vv:


melden

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 21:14
@Ciela

Bin selber bei FB , aber mache nicht den Fehler mein Konsum bzw. Entertainment was ich nutze in die Welt rauszubrüllen. Wenn man sich über die meist sinnlosen Kommis lustig macht, führt das früher oder später dazu, sie nicht mehr lesen zu müssen. :D


melden

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 21:33
Facebook :D

Ich rate dir einfach sich da abzumelden ( Konto löschen ) wenn du das schaffst und durchälst hasst du nicht mehr deine probleme , es reicht schon whatss app oder sms schreiben mit deinen freunden .

Alle posten dort ihr leben laden zich bilder von sich hoch um die bestätigung zu kriegen dass sie gut aussehen oder viele likes bekommen um ihr selbstbewusstsein durch virtuellen leben zu stärken :D
Armseelig :D

Naja Facebook zieht euch runter und ihr merkt es gar nicht und dadurch entsehen depression ihr werdert manipuliert von der virtuellen welt .

Depressionen z.b weil man zu wenig likes hat für sein bild oder wenn man was postet überhaupt gar nicht beachtet wird oder schlecht bewertet wird oder auch wie du schon schreibst mit freunde s liste aufüllen .

Die Seite zieht euch einfach runter manchen kommen drauf klar die meisten aber nicht der erfinder wusste und weiss einfach wie dumm die menschenmasse ist deswegen gibt es sowas auch :D

Schon allein die Videos und Halb oder sogar nackt bilder super erziehung der Jugend :D

Ich rate dir lösch dein Konto das ist das beste was du machen kannst auch wenn es schwer ist aber wenn du es schaffst hasst du ein großen schritt überwunden !
Lass dein leben für dich selber die Virtuelle welt ist dein untergang alles was spaß macht und schön ist ist das Böse .


1x zitiertmelden

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 21:54
Facebook ist unnötig und nur wieder irgendein Massenhype, der nach einer Zeit wieder abnehmen wird. Dann wird sich auf ein anderes Portal gestürzt.


melden

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 22:07
Ja die Langeweile die dabei entsteht macht einen depressiv ;) Nee, aber ernsthaft einfach abmelden, es hat nur noch genervt.


melden

Macht Facebook depressiv?

03.11.2013 um 22:32
ONLINE MACHT DEPRI EINDEUTIG


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 00:41
Ich denke man sieht bei Facebook viel was man nicht unbedingt sehen will bzw. sehen muss.

Einfach auf den Einstellungen ändern von welchen Leuten man etwas sehen möchte und von welchen Leuten nicht.


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 00:47
Zitat von eliteskulleliteskull schrieb:Alle posten dort ihr leben laden zich bilder von sich hoch um die bestätigung zu kriegen dass sie gut aussehen oder viele likes bekommen um ihr selbstbewusstsein durch virtuellen leben zu stärken
Bin da mit nem Fotografen befreundet der seine Bilder immer hochlädt. Hatte ihm mal gesagt, dass er damit seine Urheberrechte abtritt. Scheint er immernoch nicht ganz gerallt zu haben. xD


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 02:12
MICH macht Facebook nicht depressiv. ;) Empfinde auch keinen Neid bei positiven Einträgen anderer.. Wenn vielleicht in irgendwelchen Ausnahmefällen doch mal, dann auch nicht mehr als im ,,real life".


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:17
@Genoveva

Wie viele Freunde du dort hast bzw. jemand anders, hängt ja auch ein wenig davon ab, wie aktiv du dich um "Facebook-Freundschaften" bemühst.

Es gibt Leute, die stellen ja wirklich jedem eine Freundschaftsanfrage, dem sie mal bei Aldi an der Wursttheke Hallo gesagt haben. Das heißt ja nicht, dass das wirklich besonders wichtige Freunde sind.

Auf der anderen Seite gibt es auch Facebook-User, die grundsätzlich keine Freundschaftsanfragen stellen, sondern nur warten, bis sie selber eine bekommen.

Dass letztere Gruppe dann natürlich weniger "Freundschaften" hat, ist doch logisch.

Vielleicht war es bei dir auch so, dass dein Bekannter von der/den anderen Personen angefragt wurde und deshalb mit denen befreundet ist und mit dir noch nicht, weil er noch auf deine Anfrage wartet?


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:24
@all
facebook bekommt probleme, es melden sich immer weniger jugendliche an und immer mehr jugendliche melden sich ab.
dafür kommen immer mehr die elterngeneration zu FB.

die jungendlichen wollen einfach nicht mit der elterngeneration in einer community sein und suchen sich alternativen im netz.

http://www.t-online.de/computer/internet/facebook/id_62814862/facebook-veraltet-in-deutschland-laufen-die-jungen-nutzer-davon.html


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:36
Facebook ist sterbenslangweilig geworden. Benutze es seit ca 2 Jahren nicht mehr (abgemeldet). Verstehe nicht, was man dort noch so machen kann?


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:39
depressiv? eig. nur manchmal aggressiv ^^


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:39
@dasewige

:D Also wegen FB depressiv zu werden, finde ich ganz schlicht und einfach lachhaft!
Wie kann man ein reines Spaßforum so ernst nehmen?
Ich war mal kurzzeitig angemeldet, hab dann aber die Lust verloren und mich ganz schnell wieder abgemeldet, weil ich - genauso wie im Stayfriends - garnicht so recht wußte, was ich da soll, obwohl ich da ausschließlich nur Freunde aus meinem RL hatte.
Ich fand beides sowas von langweilig und regelrecht öde, von der Werbung im FB mal ganz abgesehen...
Ich hatte im FB mal die herrliche Meldung, daß 42 meiner Freunde "Mon Cherie" gut finden :D , au backe :D !


1x zitiertmelden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:45
@Thalassa
ich habe mich da noch nie angemeldet!
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Ich hatte im FB mal die herrliche Meldung, daß 42 meiner Freunde "Mon Cherie" gut finden :D , au backe :D !
jetzt weiß du aber was du an den tagen wie valentinstag, muttertag etc schenken kannst! ;) ist doch super! :ask:


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:51
@dasewige

Jaaaaaaaaa, das hat mich depressiv gemacht - ich bekomme sowas nie geschenkt, wahrscheinlich weil meine "bessere Hälfte" weiß, daß ich alles Süße verabscheue :D .


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:53
@Thalassa
das hat wohl deine bessere hälfte über FB erfahren! ;)


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:57
@dasewige

:D Jaaaaa, ich hatte es in mein Profil geschrieben, weil ich in all den Jahren ja nie über sowas im RL zu sprechen gewagt habe :D .

Nee, aber jetzt mal ganz ernsthaft: Wie kann man so ein Spaßforum so ernst nehmen, daß das Einfluß auf das reale Leben hat? Mir einfach unbegreiflich :( .

An die ganzen wegen Dussligkeit falsch angeklickten Einladungen zu irgendwelchen Feten will ich jetzt noch nichtmal denken :D .


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 09:59
Mich würde das nicht depressiv machen, sondern stressen.
Die Folge wäre dann irgendwann Aggression.

Nein danke, ich möchte auch weiterhin kein Facebook.


melden