Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht Facebook depressiv?

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Depressiv

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:03
@Merlina

Es soll ja sogar User geben, die Allmy "ernst" nehmen und nicht als Unterhaltung betrachten ;) .


melden
Anzeige

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:04
@Thalassa

Von denen hab ich nicht nur gehört, mit denen hatte ich sogar schon zu tun und nicht zu knapp ;)


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:10
@Merlina

... da ich mir sowas gedacht habe, hab ichs ja gepostet ;) .

Wahrscheinlich ist das der Tribut, an die virtuelle Welt. Früher war man ganz real neidisch auf das neue Auto des Nachbarn vor der Tür, die neuen Klamotten von XY oder was weiß ich.

Das hat sich jetzt eben verlagert, in das virtuelle Leben, und wer damit nicht umgehen kann, wird eben depressiv und bekommt Komplexe im realen Leben :D .
Nachvollziehen kann ich das nicht wirklich :D .


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:31
Ich glaub schon, dass fressenbuch depressiv machen kann, aus verschiedenen Gründen:

Man wartet auf Nachrichten von Leuten, bekommt aber keine, sieht aber, wie die mit anderen Leuten chatten.

Man sieht, dass Leute Nachrichten, die man ihnen geschrieben hat, gelesen haben, aber nicht antworten.

Die meisten posten nur Fotos wo sie super happy sind, auch wenns einem selber gerade nicht gut geht.

Man hofft auf "Gefällt mir"-Klicks bei Sachen die man selbst postet, bekommt aber keine.

Wenn man Nachrichten bekommt, dann bedeutet das häufig Absagen oder auch schonmal das Ende einer großen Liebe.

Bei dem ganzen "Mein Haus, mein Auto, mein Pferd" gibts immer welche, die besser dastehen und man nicht mithalten kann.

Bei Farmville2 hatte ich irgendwie den Eindruck, dass da teuflische Mächte am Werk sind. (Macht fb auch noch paranoid?)


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:36
@Froschkönig

:D ... und mal ganz ehrlich, findest du das, was du da alles aufgezählt hast, noch normal?


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:37
@Thalassa
Nee das ist abartig!


melden
Dr.Venkman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:38
@Froschkönig

Aber schon sehr richtig deine Feststellung.


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:43
@Froschkönig

:D Ich finde das genauso - sagen wir es mal charmant - unverständlich, wie das, wenn man sich hier echauffiert und bis aufs Blut über irgendwas streitet, beleidigend wird, Stimmung macht gegen wen auch immer usw, usf !

Ich finde es gelinde gesagt erschreckend, welchen Stellenwert Foren und dergleichen überhaupt im Leben von manchen einnehmen :( .


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:46
Thalassa schrieb:Ich finde es gelinde gesagt erschreckend, welchen Stellenwert Foren und dergleichen überhaupt im Leben von manchen einnehmen :( .
im Bezug auf Facebook ist das ja wohl auch so gewollt! Und das finde ich viel erschreckender


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 10:58
@Lemniskate
Lemniskate schrieb:im Bezug auf Facebook ist das ja wohl auch so gewollt!
Ja, und so langsam aber sicher dürfte das auch jeder wissen, der sich da anmeldet ... :(

Ein für mich unerklärbares Phänomen, genauso, wie ich persönlich nicht nachvollziehen kann, wie heutzutage noch jemand auf den Enkeltrick reinfallen kann - abgesehen davon, daß es jetzt schon einen neuen Trick gibt, den Neffen- , Nichten-, Tochter-, und Sohntrick - läuft ähnlich ab!

Es gibt ja auch immernoch Leute, die Kaffeefahrten mitmachen und sich da jeden Mist andrehen lassen, oder jene, die glauben gewonnen zu haben, ohne jemals irgendwo mitgespielt zu haben :D .


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:21
Macht Facebook depressiv?
Nein.

Kommt auf die Leute an mit denen man Kontakt hat

Ich brauch FB nur um Nachrichten zu schreiben.


Alles andere ist für mich überflüssig


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:29
Gibt es in den USA nicht sogar Schüler, die ausgegrenzt wurden, weil sie bei Facebook kaum Freunde haben und deshalb zum Psychologen gehen? Vor einiger Zeit lief darüber ein Bericht im Fernsehen. Finde ich ziemlich krass und verstehen kann ich es auch nicht. Mir persönlich ist es völlig egal was andere dort schreiben und ich schreibe dort auch nichts. Nutze es nur, um mir bestimme Nachrichten oder Meldungen durchzulesen.


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:29
Thalassa schrieb:Es soll ja sogar User geben, die Allmy "ernst" nehmen und nicht als Unterhaltung betrachten
Das bedeutet die Menschen dort auch nicht "ernst" nehmen ? ;)


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:31
Kageru schrieb: Gibt es in den USA nicht sogar Schüler, die ausgegrenzt wurden, weil sie bei Facebook kaum Freunde haben und deshalb zum Psychologen gehen?
Du sollst dir sogar Freunde kaufen können.

Stand hier irgendwo


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:31
Wenn ich höre:

Ich hatte 300 Facebook-Freunde, aber 150 wollten nur was von mir.
Da habe ich einen Rappel bekommen und sie gelöscht.

Und nach einem Monat sind es wieder 300 und die werden dann wieder gelöscht.

Dann kriege zumindest ich Depressionen


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:33
@.lucy.

Likes sind kaufbar, vielleicht gibt es da Formen von Handel.
Das mit den Likes habe ich gehört.
Machen Firmen, die sich ihre Produktseiten "liken" lassen.


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:33
Ich liebe diese Ausreden ***Ich benutze Facebook nur um Nachrichten zu schreiben*** :D

Nein Facebook macht nicht depressiv, jeder kann gehen wann er will wenn es so wäre, keiner braucht etwas öffentlich zu schreiben oder Bilder zu posten wenn er/sie nicht die kRaft hat auch Kritik etc. einstecken zu können.

Ich bin auf Facebook, weder Allmy noch Facebook könnten mich depressiv machen.


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:37
@.lucy.
Das ist doch nicht mehr gesund. Wenn manche Menschen es schon nötig haben, sich in sozialen Netzwerken Freunde zu kaufen, dann gute Nacht. Ich werde mich wohl nie damit anfreunden können. Wenn ich schon von Bekannten höre: "Mein Freund hat bei Facebook stehen, dass er single ist. Liebt er mich nicht mehr? Buhu". Da denke ich mir auch nur, wie tief ist die Menschheit gesunken.


melden

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:39
@.lucy.
.lucy. schrieb:Das bedeutet die Menschen dort auch nicht "ernst" nehmen ? ;)
Naja, das kommt eben ganz darauf an, wer wie was schreibt in seinen Diskussionen bzw von ihm/ihr eröffneten Threads :) .
Ich finde es genauso dumm, sich übers Allmy zu ärgern, wie durchs FB depressiv zu werden.
Beides sind reine Unterhaltungsmedien und sollten eben nur diesem Zweck dienen, tun sie das nicht mehr, dann sollte sich der/diejenige eine andere Unterhaltung suchen :) .

Ich mag keine volkstümliche Musik und höre mir genau deswegen eben keine an :D .
Wie kann man sich freiwillig sowas wie FB antun, wenn man genau weiß, daß es einem nicht gut tut?
Kageru schrieb: Da denke ich mir auch nur, wie tief ist die Menschheit gesunken.
:D Word :D


melden
Anzeige

Macht Facebook depressiv?

04.11.2013 um 11:48
Ich finde es auch grauenhaft, daß alle möglich Seiten, Foren usw, usf, die ich in meinen Favoriten habe, mittlerweile auch einen Account im FB haben und scharf auf "likes" sind - die so beinahe einzigen, die meines Wissens nicht im FB sind, ist meine Bank - d.h., ich weiß es nicht wirklich :D .


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden