Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

18.06.2013 um 20:13
Nunja, ich finde das ebenso absolut besch......, daß ich als 44-jähriger
nichtmal entscheiden kann, daß ich mir das eine oder andere Spiel
mit entsprechendem Gewaltinhalt zumuten kann, weil man mich hier
trotz meines Alters noch bevormunden will.

Aber kein Problem, denn seit dieser in meinen Augen übertriebenen Indizierung
selbst bei ohnehin Erwachsenenspielen, kaufe ich sowieso schon seit vielen Jahren nur noch
bei meinen österreichischen Online-Spiele-Versand des Vertrauens die Uncut-Versionen.

Und wenn es die deutsche Uncut-Version auch nicht gibt, dann kann man immer noch
auf die Originale Version (meist US-Version) zurückgreifen, die dann sowieso uncut ist.
Nur leider in D dann manchmal nicht ganz auf legalem Wege zu erhalten.......


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

18.06.2013 um 20:39
FSK,USK und PEGI-Indizierungen sind mittlerweile Gütesiegel für einen bestimmten Menschenschlag.
Das wissen auch die Prüfstellen und hat mit Zensur nur bedingt zutun.
Eher geht es darum um juristisch bestimmte Grenzen zusetzen bevor es aus dem Ruder laufen könnte.

Urgestein Mc Basstard läßt zum Beispiel keine Gelegenheit aus um auf Österreichersche Onlinehändler zu verweisen..Indizierung ist eine gute Werbung für ihn und Co.

Hier mal ein Interview von ihm,
bildet euch mal selbst eure Meinung,
Pfeift euch mal ab Minute 13 rein warum er nicht mehr so extrem harte Texte rappt.
Er ist sprachlich sehr gewand und dreht sich gut aus der Thematik raus.

http://www.hiphop.de/magazin/features/detail/2012/06/29/toxik-trifft-mc-basstard-horrorcore-interview-63744/

Übrigen´s:
Fall´s euch die Anspannung von Toxi und ebenso die bemerkenswerte Lockerheit von Aushängeschild Basstard auffallen sollte.Sollte dazu wissen das Blockmonsta in einem anderem Interview (einige Zeit vorher) handgreiflich wurde.Anderes Label,Ok.
Befreundet,gemeinsam aufgewachsenen und durchaus nachvollziehbar.

Wenn man sich auch mal überlegt,
welche Zielgruppe diese Musikrichtung anspricht und welch Vorbildfunktion diese Musiker im Grunde übernehmen,finde ich es nur allzu Konsequent,vom Staat,wenn sie juristische Prävention betreiben.
Jugendschutz muss sein.

Bin selbst "Leidtragener" und Freund von bestimmten Inhalten,
allerdings distanzier ich mich selbst immer mehr,wenn ich so etwas mitbekomme.
Youtube: Xatar


Noch ein gutes Beispiel ist wohl der Onlineshooter Crossfire.
Ab 18Jahren empfohlen.Allerdings rennen dort schon 12jährige mit 2jähriger Spielerfahrung durch die leichten Maps und knallen Profi-Like alles ab was ihnen vor die Flinte kommt.

Ü-20/30 Clans sind dort echte Mangelware.
Was sich auch auf die Community auswirkt..Spielfluss und Spaß für alle ist dort schon lange nicht mehr gegeben.
Viele ältere "Spieleveteranen"würden allein aus diesem Grunde schon einen härteren Umgang mit dem Jugendschutz begrüßen.

Wer wirklich ungeschnittene Spiele/Filme"erleben"möchte,
hat Möglichkeiten sie zu erwerben.Jeder Erwachsene kann bedient werden.!

Der Jugendschutz in Deutschland nimmt allerdings allmählich tatsächlich absurde Formen an,
aber er ist durchaus berechtigt und bestimmten Dingen sollte man keine einseitige Plattform zur Diskussion geben.

Hier mal ein Link mit offiziellen Daten und Info´s.
Allerdings muss man dazu auch sagen,
daß der Link nur Oberflächlich die Thematik ankratzt und auch nur auf "Suchtgefahr"ausgelegt ist.
Beeinflussung oder psychologische Auswirkungen auf Kids werden dort nicht allzu sehr thematisiert.

http://spielerecht.de/tag/usk/

Spiele oder Filme mit moralischen Unterton sind durchaus vertretbar..auch für die Moralapostel der Nation.
Bestes Beispiel ist wohl die Serie Dexter.
Sympathischer Serienkiller....eigentlich Indexreif,
allerdings werden dort regelmäßig moralische bedenken vermittelt und soziale Aspekte stehen ohnehin im Vordergrund...Allso es geht auch anders.
Ebenso auch der neueste Teil von DMC..das "Seelenheil"des Hauptprotagonisten spielt ein große Rolle
in diesem nur so vor bluttriefenden Spiel.
Ohne dieses Storylineelement wäre es auf dem Index gelandet.
Ist so.

Mir fehlt das Verständnis,
daß sich viele über Jugendschutz aufregen,würden es die Producer aller Unterhaltungszweige anders angehen,ethische Grundsätze folgen und nicht nur einseitig auf die Kohle schauen würden,gäbe es keine Diskussionsgrundlage und wir könnten uns an eklige Dinge weiterhin "erfreuen".


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

18.06.2013 um 20:46
@Irreparabel
Jugendschutz ist natürlich wichtig.
Das sehe ich genauso. Ein Spiel ab 18 gehört definitiv NICHT auf den Rechner
von Jugendlichen oder Kindern.

Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann, ist, daß man Spiele, die ohnehin
erst ab 18 sind, trotzdem noch schneidet. Das ist Bevormundung und Gängelei.
Außerdem macht es die ganze Sache viel aufwendiger, auch als Erwachsener
in den Besitz der Uncut-Version des gewünschten Spieles zu kommen.
Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
Für so manche Uncut-Version (ob die österreichische oder original US-Version)
musste ich hierzulande öfters zwischen 6-8 Spieleläden abklappern, bis ich einen
fand, der auf meine Anfrage sagte, daß sie die Uncut-Version tatsächlich auch
anbieten (so mehr unterm Ladentisch dann).

Das ist wirklich voll daneben.


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

18.06.2013 um 21:03
@Gamma7


Duu,
es liegt am Verhältnis der Aufklärung an sich,
wenn nur Gemetzel stattfindet,ohne moralischen Grundwert ist es schon grenzwertig.

Call of Duty,der letzte Teil.
Eine der ersten Szenen ist im Original sehr brutal.
Überlege mal,ohne Vorwarnung direkt ans eingemachte.

Sowas ist reine Effekthascherei mit realem Hintergrund und Schicksalen.
Dort wurde ein ernstes Thema egalisiert ohne Erklärung oder moralischen Standpunkt.
Muss echt nicht sein.Geld kann man auch anders verdienen.

Find es gut,wenn dort ein Riegel vorgeschoben wird,
insbesondere da auch Erwachsene dort keine moralische bedenken mittlerweile zeigen.
Sensibilisierung für schwere Verbrechen wäre dort sicherlich angebracht gewesen,
dann wäre auch diese Szene frei verfügbar für deutsche Gamer gewesen.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

18.06.2013 um 21:27
@Irreparabel
Und wegen des Jugendschutzes sollen wir jetzt alle Studentenrap hören und gecuttete Games zocken?


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

18.06.2013 um 21:32
einer der härtesten schnitte in games den ich mitbekommen habe war in bulletstorm... so extrem brutal ist das nicht, klar, man wird "belohnt" wenn man bestimmte "trickshots" mit den gegnern macht... das heißt, umso kreativer man si killt, umso mehr punkte bekommt man, und diese punkte kann man wiedrum in seine skills investieren.

das man nicht sieht wie die gegner "zerplatzen" finde ich gar nicht mal so schlimm, aber an manchen stellen wurden leichen aus dem spiel geschnitten, so das man teilweise die story gar nicht richtig mitbekommt und man sich fragt worüber die protagonisten reden....

an einer stelle z.b. wird darüber gesprochen das hier etwas extrem grausames passiert ist und man sieht nichts ausser einem leeren gebiet indem einfach nichts ausser kaputte möbel etc. stehen.

ich hab mir damals die uncut version aus österreich bestellt und ein freund hat sich das spiel in einem deutschen einzelhandelsmarkt gekauft.. ich hab mir dann mal den spaß erlaubt und mir seine version ausgeliehen und angespielt.... es ist echt gravierend wie extrem diese geschnitten ist !


komisch finde ich nur das spiele wie dead space komplett uncut in deutschland rauskommen, und dieses spiel finde ich um längen brutaler !


Youtube: Bulletstorm - Gewalt-Vergleich: Cut vs. Uncut


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 09:24
Irreparabel schrieb:Call of Duty,der letzte Teil.
Eine der ersten Szenen ist im Original sehr brutal.
Überlege mal,ohne Vorwarnung direkt ans eingemachte.
Welche Szene meinst du genau?

Die CoD-Serie hat sich (trotz der Realistik) als relativ "harmlos" (trotz USK 18) gefestigt.
Ich erinnere an MW1 (oder 2??) - Wo man als Undercover bei den russischen Terroristen mitmachen musste. An einem Flughafen, mit hunderten Zivilisten.
In der US-Version konntest du quasi alles niedermähen, in der deutschen Version war bei einem zivilen Verlust Ende. Allerdings konnte man vor diesem Level entscheiden, ob man es spielen möchte oder überspringen. Das tat der Story keinen Abbruch.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 09:38
@k4b00m
War MW2 :)
Da ist ja damals eine regelrechte Panik ausgebrochen, als das bekannt wurde. Hatte die deutsche Version, also auch nix umgenietet. Auf der anderen Seite sinds nur Pixel. Mir wärs egal gewesen :)

In den wenigsten Spielen sterben Kinder. Bei Prey wurde ein Kind aufgespießt, bei Black Ops 2 stirbt die Schwester des Bösen. Und bei Dantes Inferno war auch wieder Chaos angesagt, da man ungetaufte Kinder im Limbus "neutralisieren" musste. Beim Thema "Kinder töten" in Spielen gehen die Wogen immer hoch. Sehr viele Entwickler halten von diesem Thema Abstand, so wie mir scheint.


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:05
Bodo schrieb:Sehr viele Entwickler halten von diesem Thema Abstand, so wie mir scheint.
Ethisch gesehen korrekt.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:06
@k4b00m
Jap, aber technisch gesehen sind es eigentlich auch nur Pixel. Nur hat das vermutlich eine andere Hemmschwelle :)


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:08
@Bodo
Da haste Recht.


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:16
@sanatorium

Es macht Sinn und naja...nur auf den Jugendschutz zu schimpfen geht an der Sache halt irgendwo vorbei.
Und mal ehrlich,ich kenne kein einzigstes Game welche auf uns als Zielgruppe zugeschnitten wäre.
Hauptzielgruppe von Computerspielen oder einschlägige Musik sind halt Jugendliche.
Wüsste echt kein gutes Argument wieso die Prüfstellen auf ein paar "alte Säcke" wie uns Rücksicht nehmen sollten.
18Jahre hin,18Jahre her.
Dann schick ich halt nen Kumpel oder meinen großen Bruder.
Was bei Alkohol klappt,klappt sicherlich auch bei ungeschnittenen Spielen ab 18....
Glaub ma...die USK´ler und Co wissen schon,
wenn sie schützen wollen und wie sie es können.

Übrigen´s:
Die Spielebranche trägt die Kosten der USK-Verifizierung und hat permanent 2 Sitze im Gremium.
Man kann davon ausgehen,daß die entstandenden Kosten der Prüfkontrollen(samt Sanktionen) auf den eigentlichen Kaufpreis niederschlagen.^^
http://www.usk.de/pruefverfahren/pruefverfahren/

@Gamma7

Kann nur empfehlen in einer unabhängigen Video(Spiele)thek ab und an was auszuleihen.
Wenn man(vorm Kauf des Spiels)dort dieses ausleiht stehen die Chancen richtig gut,
daß die Videoraner das Original bestellen,wenn man es als Kaufgrund angibt.
Einfacher geht es nun wirklich nicht für einen Erwachsenen.
k4b00m schrieb:Welche Szene meinst du genau?
Hmm..,
vertan,war teil 1 von Black Ops.

http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=mlW6MuNRqlE&feature=endscreen

Auf dem ersten Blick kaum die Rede wert,
auf den Zweiten schon eher.
Scherben in den Mund schieben und SELBST kräftig,via Tastendruck,mehrmals drauf hauen hebt diese Szene auf eine ganz andere Ebene.


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:20
@Irreparabel
Hmm. Kenne ich -in der Tat- nicht.
Blöde cuts.


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:34
@k4b00m

Wenn du mich fragst,
waren die Cuts gut angelegt,
auch abgeschossene Gliedmaßen oder übermäßiges Blut wurde für die deutsche Version"bearbeitet".

Ich find,
es hat auch so gut Spaß gemacht und vermisst hab ich es auch nicht.
Gameplay oder Storylineeinbrüche hat´s auch keine gegeben.

Stimme @Gamma7 aber 100% zu,
sobald die Storyline in Mitleidenschaft gezogen wird nervt es extrem.


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 10:50
@Irreparabel
Das ist richtig. Das tut der Story keinen Abbruch.
Jedoch finde ich es (für Erwachsene) schade, dass so etwas überhaupt geschnitten werden muss.

Ich erinnere an die Fotos und Videos vom Bombenanschlag in Boston. Da lag ein Typ mit "weggefetzten" Beinen am Bürgersteig und die Presse verteilt alles unverblümt.

Klar ist das ein Unterschied, weil "du" das nicht verursacht hast, jedoch wird bei Videospielen und den restlichen Medien mit zweierlei Maß gemessen - und das finde ich schade.


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 11:10
@k4b00m

Ja,
das Verhältnis stimmt nicht wirklich,
Aber Äpfel verkaufen und Birnen anbieten ist doch wohl was anderes als Nachrichten die die Schrecken dieser Welt zeigen.

Ebenso kenn ich keinen 12jährigen der Abends um 20h vor dem Fernseher sitzt und sich die Tageschau reinpfeift.Auch waren es nur Bilder von ein paar Sekunden.So schnell wie sie in den Medien waren so schnell war das Bildmaterial in seiner Urform auch nicht mehr verfügbar oder wurde gar nochmals in aller Deutlichkeit gezeigt.
Es gibt auch in der freien Medienwelt ethische Grundsätze die sich erst einpendeln müssen,
insbesondere wenn sie brandaktuell über den Ticker laufen.
Seriöse Mediendienste werden kaum so effekthaschend nach Publikum gesucht haben.

Finde wirklich,
das man es sehr schlecht vergleichen kann.


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 11:16
@Irreparabel


Man muss es auch nicht vergleichen, sondern hinterfragen, warum von den Medienanstalten -sei es die USK, FSK oder wie sie alle heißen- tatsächlich bei "frei zugänglichem" Material und Kaufprodukten für Erwachsene eben zwei verschiedene Maßbänder angesetzt werden...


melden
Irreparabel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 11:38
@k4b00m

Beide Felder haben unterschiedliche Zielgruppen.

Videospiele liegen Naturgemäß im Interesse von Kindern und Jugendlichen.
Ebenso werden sie hauptsächlich für sie gemacht.
Wäre echt verschenktes Geld,wenn die Spielebranche Kinder außer acht lassen würde.
Da gibt es nichts zu verdienen...Ein Erwachsener hat nun mal nicht die Zeit ein Spiel am Stück durchzuzocken und sich kurz darauf ein neues zu kaufen.

Bei Nachrichten verhält es sich genau andersrum.
Hab noch nie gehört,daß sich ein Teenie regelmäßig den Stern kauft,
weil dort Menschen effekthaschend in ihrer Not abgebildet sind.

Ist wohl mal wieder ein Blick durch die Geldbrille wert warum das so ist.

Außerdem muss die Spielebranche sauber bleiben,
Videospiele sind die Zukunft von morgen,viele Dinge werden in die realwelt übernommen.
Schnellere Prozessoren,Verarbeitungsprogramme,Bildtechnikverfahren usw haben teilweise ihren
Ursprung in der Videospielszene.
Auch die Filmbranche profitiert.

Vergleichbar mit der Weltraumtechnologie die immer mehr für irdische Dinge zweckentfremdet wird.


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 11:49
Irreparabel schrieb:Videospiele liegen Naturgemäß im Interesse von Kindern und Jugendlichen.
Ebenso werden sie hauptsächlich für sie gemacht.
Bist du dir da sicher? Ich vermute die meissten Spiele werden eher für Erwachsene gemacht. Schließlich haben die auch das Geld sich die Spiele leisten zu können.
Ich behaupte mal die Mehrzahl aller Computerspieler (PC und Konsole) ist Ü20.


melden

Gewaltgeminderte Spiele ab 18 - öffentliche Zensur an Erwachsernen?

19.06.2013 um 12:01
@McMurdo
Mit der Vermutung liegst du falsch.


melden
398 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt