weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hexenjagd auf die Raucher

3.760 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen Wohnung Balkon Nichtraucherschutz

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:04
Es wurde davor schon angefangen darüber zu diskutieren..


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:07
@fairy-tale
wenn ich mich irre, was menschlich ist, kannst du mich höflich darauf aufmerksam machen.

ich werde mich dann auch dafür entschuldigen, aber ich habe es als gestandende frau, die mit beiden beinen fest im leben steht, nicht nötig mich wie sonst was behandeln zu lassen!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:09
und ich habe es genauso wenig nötig, mir was unterstellen zu lassen @dasewige


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:11
ok topic pls:

Werte raucher, ist es euch wirklich ein dorn im auge, euch auf dem balkon an gewisse rauchzeiten halten zu "müssen" ? Wenn ich die zeiten im EP mal grob überflogen habe, dann habt ihr definitiv mehr rauchzeit, als nichtrauchzeit, sofern es bei diesen zeiten bleibt.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:12
@fairy-tale
schade, du siehst es also nicht für nötig,deinen ton zu mäßigen, sondern fühlst dich auch noch im recht diesen ton anschlagen zu dürfen!

dieses verhalten wird dir im leben sicherlich sehr viel weiter helfen!

und tschüß!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:14
wenn du dich erinnerst,habe ich das geschrieben, bevor du dich entschuldigt hast oder gesagt hast du hättest dich geirrt.

@dasewige


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:15
Ich rauche eh in der Wohnung und nicht auf dem Balkon :D von daher ist es mir ziemlich egal^^


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:17
Soweit geht es schon, das man sich an die Regeln halten muss???..
Was ist nur aus der Menschheit geworden..
Man sollte eher verbieten das die 14 jährigen Kinder, Kinder kriegen.. Damit gefährden die genauso die gesundheit des Kindes..
Aber das ist ja schon normal ;)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:28
@sasa1991
selbst als starke raucherin, muß ich jetzt sagen diesem vergleich fehlen beide beine!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:29
Damit wollte ich eigentlich nur sagen das ich es schade finde wie unsere Menschheit nunmal tickt...
Das man sich in seiner eigenen Wohnung an Regeln halten muss..
Das man nur noch zu bestimmten Uhrzeiten rauchen darf...
Schlimm! ...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:31
Wir haben uns auf so vieles eingelassen... Wir rauchen nicht mehr in Kneipen o.ä
Wir müssen vor die Türe gehen in Restaurants..
Und das alles machen wir nur für die lieben Nichtraucher..
Und dann müssen wir sowas machen?
Ne entschuldige mal irgendwann geht das zu weit.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:32
@sasa1991
das war ein urteil von einem amtsgericht, dem steht immer noch die unverletzlichkeit der eigenen whg entgegen, welches vom verfassungsgericht noch nicht gekippt ist.

desweiteren gilt dieses urteil auch nur in diesem einen einzigen fall und hat null von einem grundsatzurteil!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:35
sasa1991 schrieb:Das man sich in seiner eigenen Wohnung an Regeln halten muss..
Das war doch aber schon immer so. Immerhin ist es in 9 von 10 fällen nur eine mietwohnung und da bestimmt der vermieter, was du darfst und was du besser lassen solltest und welche verpflichtungen du erledigen musst.

Die uhrzeiten hingegen sind nur auf den balkon beschränkt, auf dem man nunmal andere belästigen kann. Daher ist es auch nicht erlaubt dort uneingeschränkt zu grillen. Du darfst prinzipiell dsowohl dort grillen, als auch rauchen, nur musst du dich halt an bestimmte regeln diesbezüglich halten, um die belästigung für andere möglichst gering zu halten.

Ich sehe diesbezüglich keinerlei probleme, zumal das rauchen auf dem balkon ja nicht komplett verboten ist, sondern sich auf humane zeiten beschränkt. (immerhin größtenteils 2 stunden am stück)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:38
Ich grill nicht auf dem Balkon..
Ich mach keine "Randale" nach 20 uhr.
Ich verhalte mich ruhig.. Das einzige was ich mir erlaube ist ein paar mal eine zu rauchen. natürlich in der Wohnung..
Aber es wird auch gelüftet.
Soll es mir egal sein..
Sitz eh nicht 45 Std. lang nur zuhause rum...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:38
@gastric
gastric schrieb:Das war doch aber schon immer so. Immerhin ist es in 9 von 10 fällen nur eine mietwohnung und da bestimmt der vermieter, was du darfst und was du besser lassen solltest und welche verpflichtungen du erledigen musst.
sorry der vermieter hat mir über die vertragsbedingungen nichts vorzuschreiben, ansonsten könnte er wenn er ein stark moralischer mensch ist, herren besuche verbieten und das geht gar nicht!


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:42
@dasewige
dasewige schrieb:sorry der vermieter hat mir über die vertragsbedingungen nichts vorzuschreiben, ...
Doch, Holzkohlegrillen KANN verboten werden, E-Grillen
hingegen nicht.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:44
@dasewige
Über den vertrag darf er dir gar nichts vorschreiben, dennoch gibt es eine hausordnung, an die auch du dich halten musst. Dadrin steht dann sowas wie beschränkte haustierhaltung, gemeinschaftsräume sauber halten (flur wischen), wann die ruhezeiten sind, wie das mit dem grillen geregelt ist und in zukunft vlt noch, wie das rauchen geregelt ist und das ist durchaus bindend für dich. Bei wiederholtem verstoß droht dann halt der rauswurf.

Btw herrenbesuch darf dir nicht verboten werden, solange du dies nicht geschäftlich betreibst ;)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:44
@der-Ferengi
und jetzt hast du ein sache gefunden die er kann, aber ich bleibe dabei er kann nicht wie ein gutsherr bestimmen was ich zu tun und lassen habe.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:48
@gastric
du sprachs aber vom grundsätzlichen!

gastric schrieb: da bestimmt der vermieter, was du darfst und was du besser lassen solltest und welche verpflichtungen du erledigen musst.
und nicht von der ganz normalen rücksicht nahme innerhalb einer hausgemeinschaft.

nach dem inhalt deiner aussage kann der vermieter wie ein gutsherr bestimmen!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:54
@dasewige
Die hausordnung wird doch aber vertraglich geregelt. Zumindest steht in meinem mietvertrag,, dass ich mich an die hausordnung halten soll und wenn ich um 13 uhr krach mache, dann verstoße ich dagegen und kann mit einer ermahnung seitens des vermieters rechnen, während dies 5minuten früher noch nicht der fall wäre.

Ich habe nicht gesagt, dass der vermieter wie ein gutsherr bestimmen darf. Auch er ist an gesetze gebunden und darf mir bspw die haustierhaltung ansich nicht verbieten, dennoch darf er mir durchaus vorschreiben, welche tiere ich nicht halten darf. Das rauchen ansich darf er mir auch nicht verbeiten, aber er darf zeiten diesbezüglich festlegen... selbes gilt fürs krach machen und grillen und weiß der geier wofür noch. Das hat nichtmal zwangsläufig was mit rücksichtsnahme zutun, sondern stellt für ihn eine arbeitserleichterung da, da er so von vornherein regelt, wann es sich lohnt sich über einen ungeliebten mieter zu beschweren.

Dachte eigentlich, dass dieser sachverhalt klar ist und daher hab ich die aussage nicht weiter ausgeführt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:54
@dasewige
dasewige schrieb:... er kann nicht wie ein gutsherr bestimmen was ich zu tun und lassen habe.
Hab' (und will) ich damit auch nicht sagen. Aber Du siehst wahrscheinlich
zu sehr nur die Rechte des Mieters. Du hast aber mit Deiner Unterschrift
auch den Pflichten zugestimmt. Weiterhin hast Du mit Deiner Unterschrift
AUCH die Rechte und Pflichten des Vermieters akzeptiert.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:55
@gastric
was würde dir schlimmsten fall passieren, wenn du sags, ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 10:57
@der-Ferengi
das sehe ich selbstverständlich,ansonsten würde ich nicht 15 jahre in meiner whg wohnen!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 11:00
@dasewige
müssen wir das jetzt auf die persönliche ebene bringen? Muss tatsächlich einer von uns beiden einen fehler eingestehen? Hab ich mich missverständlich ausgedrückt oder hast du den satz nur zu wörtlich genommen? Ist doch letztenendes komplett egal, da die sache geklärt ist und damit zumindest für mich gegessen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.08.2013 um 11:03
Ich gewinne mehr und mehr den Eindruck, dass es Menschen gibt, die sich
regelrecht an Verboten aufgeilen in Ermanglung anderer Lustobjekte.
Und diesen drohend erhobenen Zeigefinger können sie sich von mir aus
sonstwo hinstecken, vielleicht hilft das. Bedauernswerte Geschöpfe!


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt