Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

23.122 Beiträge, Schlüsselwörter: Flugzeugabsturz, Malaysia, Boeing 777, Flug Mh370

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:20
@joanlandor
das wird er getan haben. stell dir vor, der wird sogar versucht haben, weiter mit der maschine kontakt aufzunehmen, obwohl diese gar nicht mehr in seinem zuständigkeitsbereich war. der wird, wenn er auch nur ein klein wenig nach lehrbuch arbeitet, andere maschinen in der nähe um kontaktaufnahme und sichtkontaktbestätigung gebeten haben. nur wurde dazu mal wieder nichts veröffentlicht. die story, dass alles erst aufgefallen ist, als mh370 nicht beim vietn. atc anmeldete ist eigentlich recht unglaubwürdig. dann würde man wohl auch nicht von abbruch des funkkontakts nach handover reden.


melden
Anzeige
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:20
Nochmal zum Thema Transporder Squard aus dem Spiegel-Forum

Der Transponder sendet aktiv Daten wie Flugnummer, Flugzeugtyp, Höhe, Geschwindigkeit und Richtung heraus wenn er selbst von einem Radarstrahl getroffen wird. Die Bodenkontrolle gibt einen vierstelligen Squawk-Code heraus, der wird im Cockpit in das Transpondermodul getippt und dann sieht der Radarlotse nicht nur ein Signal auf seinem Monitor, sondern weiß aufgrund der Transponderdaten, um welchen Flug/welches Flugzeug es sich hier handelt. Verändert man den Transpondercode, ist das Gerät nicht abgeschaltet. Es sendet der Bodenkontrolle aber nicht mehr die Daten zum Flug. Der Lotse sieht weiter das Flugzeug, es ist ja kein Tarnkappenbomber. Er hat aber nicht mehr die erweiterten Infos dazu.

Der Transponder bzw. seine Daten werden auch für das Antikollisions-Warnsystem TCAS benutzt, da gleichen sich die Transponderdaten gegenseitig ab um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Um den Transponder auszuschalten muss man die entsprechende Sicherung ziehen. Das geht - aus Brandschutzgründen, ist aber nicht trivial. Es ist ungefähr so als wollten sie bei Ihrem Auto den Tacho deaktivieren. Das geht, aber nicht ohne sehr gute Systemkenntnisse und ein Handbuch, in dem sie nachlesen können, welche Sicherung sie an welcher Stelle ziehen müssen.

http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=119980&page=18&p=15167257


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:23
@joanlandor
74 dein Jahrgang?

der Pilot war ja sehr kenntnishaft von sowas


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:24
DearMRHazzard schrieb:Frage : Kommt es niemanden komisch vor das es 7 Tage dauert den Unterschied zu erkennen zwischen einem Unfall und einer Entführung ?
Kommt dir hier wirklich noch etwas komisch vor? Es mehrere Tage gebraucht, bis die Chinesen die Bilder, die sie einen Tag nach dem Verschwinden des Flugzeuges hatten, den Behörden zu geben und erst so kamen sie drauf, dass man ja auch noch irgendwo anders suchen könnte. So viele verschiedene Informationen, die wir hier bekamen oder sehr spät bekamen...alles sehr sehr seltsam. Deswegen ist es auch verständlich, dass einige denken, dass FBI usw. etwas wissen, was nicht in die Öffentlichkeit darf....


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:24
http://media2.thethaovanhoa.vn/2014/03/11/11/27/Boeing777.jpg

schaut euch mal an wie gross das Ding ist
Für sich betrachtet wirkt die 777 auf dem Foto in meinen Augen garnicht so groß.
Stellt man eine 737 daneben sieht die Sache ganz anders aus:

http://oi42.tinypic.com/biq821.jpg


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:24
fravd schrieb:was mich als erstes stutzig macht ist die geschichte mit der in frankfurt wartenden mutter. nehmen wir mal an, da hat wirklich eine iranische dame um die 40 in frankfurt auf ihren sohn gewartet, der aus peking kommen sollte. der taucht nicht auf, also meldet sie sich bei den behörden und sagt, mein iranischer sohn - denn sie hat ja wahrscheinlich einen iranischen pass und keinen österreichischen, sonst gäbs da vlt erklärungsnot - sollte mit maschine xy aus peking eintreffen, ist aber nicht hier. vorher hatte er noch einen anschlussflug aus kuala lumpur. jetzt sucht man von behördenseite erstmal in der passagierliste des pek-fra fluges nach dem iranischen namen, findet ihn aber nicht. danach schaut man vlt auch noch in die passagierliste von mh370, vlt weiß man auch noch gar nicht, dass der nie in pek angekommen ist. auch da findet man den namen nicht. wie stellt man also die verbindung her zwischen dem iranischen namen und der falschen österreichischen identität?
In der Tat, sehr merkwürdig. Toller Gedankengang !!!!!!!!!


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:26
@fravd
Weil 9 Minuten später (nach Abschalten des Transporders) der letzte Funkspruch abging oder hab ich das falsch verstanden.

@engelsbiest
nein


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:26
@DearMRHazzard
naja die mutter hatte sich ja selbst gemeldet das ihr son einer der Männer von den Fotos war.
die sorge zu ihrem sohn ist nun mal grösser als die sorge um was anderes, ich denke das kann man nachvollziehen


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:26
Ich denke, es gibt 3 Möglichkeiten.

1. Es weiß keiner, was los ist

2. Die wissen bescheid, sagen aber nicht bescheid. Warum auch immer.

3. Es wird ne Nachfolgeserie zu lost beworben.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:28
@engelsbiest
die hat sich aber gemeldet, bevor! die fotos veröffentlicht wurden.
außerdem geht es mir darum, wie dann die verbindung zu den gestohlenen identitätten hergestellt wurde.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:28
ich tendiere auf das erste


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:29
@engelsbiest Ich will dir ja nicht deine Träume zerstören, aber guck dir mal alte Bilder von Deborah Harry an....(ja, das ist die Dame auf dem Avatar von susan)
fravd schrieb:
was mich als erstes stutzig macht ist die geschichte mit der in frankfurt wartenden mutter. nehmen wir mal an, da hat wirklich eine iranische dame um die 40 in frankfurt auf ihren sohn gewartet, der aus peking kommen sollte. der taucht nicht auf, also meldet sie sich bei den behörden und sagt, mein iranischer sohn - denn sie hat ja wahrscheinlich einen iranischen pass und keinen österreichischen, sonst gäbs da vlt erklärungsnot - sollte mit maschine xy aus peking eintreffen, ist aber nicht hier. vorher hatte er noch einen anschlussflug aus kuala lumpur. jetzt sucht man von behördenseite erstmal in der passagierliste des pek-fra fluges nach dem iranischen namen, findet ihn aber nicht. danach schaut man vlt auch noch in die passagierliste von mh370, vlt weiß man auch noch gar nicht, dass der nie in pek angekommen ist. auch da findet man den namen nicht. wie stellt man also die verbindung her zwischen dem iranischen namen und der falschen österreichischen identität?

In der Tat, sehr merkwürdig. Toller Gedankengang !!!!!!!!!
Vielleicht wusste die Mutter ja mit welchem Pass er fliegen wird? Und fragt bei den Behörden nach, ihr wird erzählt, dass das Flugzeug verschwunden ist und sie bricht zusammen und gesteht, dass es ihr Sohn ist...?!


melden
joanlandor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:29
@mulgrim
ich tendiere zu 2. - wie immer...


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:29
@fravd
sie wusste doch das er einen falschen pass hatte,das musste sie wissen weil er sonst nicht hätte einreisen können.
und es war von anfang an die rede von zwei mit falschen pässen.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:30
@StellaBanks
och menooooo
das heisst das Mädel da aufm Foto krieg ich nie? -.-


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:31
@engelsbiest
richtig du beast xD guckma auf die uhr 2:31 auf almy forum unterwegs,denkst du du kriegst eine ab xD?


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:32
@UchihaItachi
du ich nehm auch nen kerl so ist das nicht ;)


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:33
@engelsbiest
engelsbiest schrieb:das heisst das Mädel da aufm Foto krieg ich nie? -.-
Bist du nicht auch ne Alte? :troll:


@DearMRHazzard

Wenn die doch den südlichen Pfad genommen hat?
Da waren ja laut CNN die meisten Pings.


melden

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:33
Die Frage bei 2 ist ja, was hätten die für einen Grund es nicht zu sagen? Wollen die keine Panik verbreiten wegen einer möglichen Entführung? Wollen die ihre Airline nicht schädigen? Oder sind alle infos nur eine Ablenkung?? Vielleicht gibt es deswegen die ständigen fehlinfos? Man will etwas verberge, aber was? Es muss ja etwas sein, das es in sich hat.


melden
Anzeige

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

16.03.2014 um 02:33
@engelsbiest
na xD


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden