weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 11:37
Einmal zum Einstiegsthema.

Meiner Meinung nach, sind wir alle viel zu besessen von den Vorgaben, den Regeln und den Gesetzen vom Staat. Sie kontrollieren unser Leben, unser Denken, unsere Vergangenheit und unsere Zukunft. Sie manipulieren willentlich unsere Kinder und rauben die ältere Generation schamlos aus.
Um meine volle Meinung dazu zu schreiben bräuchte ich nun ein wenig mehr Zeit und Geduld aber eines frage ich mir.
Dieser Mann/Junge verprügelt seinen/einen Hund, richtig?
Menschen reagieren darauf wütend und etwas ungehalten. Richtig?
Wo liegt nun das Problem? Dass es Menschen gibt die wissen wie sehr man Tiere lieben kann und wie sehr sie uns lieben? Dass diese Menschen ein Tier in Schutz nehmen und nicht den Menschen?
Dass diese Leute dem Mann/Jungen massive gesundheitliche Schäden deswegen zufügen wollen? Wieso sei dies nicht berechtigt?
Ein wenig selbstjustiz ist meiner Meinung nach HÖCHST ANGEBRACHT in den heutigen Zuständen dieses Landes und ich, ich würde diesen Mann einfach eine Leine anbinden und ihn an eine Hauswand ketten. Hin und wieder einen Tritt geben und ihn wie einen Hund leben lassen. Jeder sollte bekommen was er verdient, ob Tier oder Mensch.

(Entschuldigt für Fehler, ich schrieb dies an einem Mac und komme damit noch nicht so recht klar.)


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 11:41
Hier wird nochmals verderblich, was einige bald zu erwarten haben!
http://www.mimikama.at/allgemein/die-todesstrafen-fr-tom-jan-h-seiten-auf-facebook/


https://www.facebook.com/gegenhetzjagden?ref=profile


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 11:44
Ich könnte mich jetzt so über den deutschen Staat auskotzen, aber da gehört hier nicht her. Peace. <3


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:03
Eigenartiger schrieb:Hier wird nochmals verderblich, was einige bald zu erwarten haben!
Kann man nur hoffen das die Leute auch wirklich verfolgt und bestraft werden. Aber ich wette bei einer solchen Menge an Hetzparolen, wird wohl nichtmal die Hälfte eine Strafe erwarten.
Cherubin schrieb:Wo liegt nun das Problem? Dass es Menschen gibt die wissen wie sehr man Tiere lieben kann und wie sehr sie uns lieben? Dass diese Menschen ein Tier in Schutz nehmen und nicht den Menschen?
Dass diese Leute dem Mann/Jungen massive gesundheitliche Schäden deswegen zufügen wollen? Wieso sei dies nicht berechtigt?
Das Problem ist das solche Menschen den Bezug zur Realität verlieren oder ihn schon lange verloren haben. Stell dir mal vor in Deutschland gäbe es eine solche Rechtssprechung. Jetzt wird einer schon wegen ein paar Schlägen gegen einen Hund auf das übelste gefoltert und getötet. Was kommt als nächstes, wer Ameisen zerlatscht dem werden die Beine ausgerissen und er wird mit einer riesen Lupe vom Sonnenlicht verbrannt?

Was macht man dann erst mit Mördern? Welche Strafe sollten diese erhalten? Irgendwann ist alles ausgereizt und die Welt besteht nur noch aus Folterei. Wilkommen zurück im Mittelalter.
Cherubin schrieb:Ein wenig selbstjustiz ist meiner Meinung nach HÖCHST ANGEBRACHT in den heutigen Zuständen dieses Landes und ich, ich würde diesen Mann einfach eine Leine anbinden und ihn an eine Hauswand ketten.
Sowas darf man schon deswegen nicht tolerieren, weil man auch mal unschuldig in Verdacht geraten kann. Selbstjustiz hat hier einfach nichts verloren.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:09
@Bone02943
denk ich auch....man stelle sich nur mal vor (wie bereits erwähnt) man sieht so jemandem ähnlich....da wird man zu tode geprügelt und weiss nichtmal warum. o.O
der Mob denkt halt nicht nach und wird mit sicherheit nicht erst noch deine Personalien prüfen...


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:11
@Bone02943
den vorschlag bei ameisen zertrampeln mit einer riesenlupe verbrannt zu werden finde ich recht originell :D

btw:
allmy ist bei google auf platz 1 wenn ich den namen angebe...
platz 2 ist anscheinend ein youtubevid mit dem täter

ganz frisch kann der nicht sein....


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:33
bmo schrieb:ganz frisch kann der nicht sein....
Angeblich soll er ja geistig sowieso nicht ganz auf der Hoehe sein. Mittlerweile wird er sich sicherlich wuenschen, diese Gemeinheit nicht gefilmt zu haben.

Das einzig Gute, was ich diesen Hetzkampagnen abgewinnen kann, ist, dass vielleicht andere was daraus lernen. Ansonsten geht das gar nicht! Das kann nicht toleriert werden, aber vermutlich ist es zumindest fuer diesen Typen zu spaet!


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:38
@Alari
ist ja nicht das erste mal das ein shitstorm solche dimensionen erreicht. irgendwann ist halt eine grenze überschritten.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:40
@bmo
So krass wie diesmal war es aber noch nie! ich sehe ja auch fast taeglich auf Facebook irgendwelche Bilder von Tierquaelereien, die meisten sind schon Jahre alt und die Leute laengst gefasst, ganz davon abgesehen, dass sie meistens aus dem Ausland stammen. Aber hier im Land ist es so krass noch nicht gewesen, schon gar nicht so, dass die Person mit Namen und Adresse bekannt gemacht wurde.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:43
@Alari
wieso es gab doche diesen fall in emden wo leute einen unschuldigen jungen töten wollen, obwohl er nicht der täter war......

ließ mal den entsprechenden abschnitt mit selbstjustiz durch.
Wikipedia: Kindsmord_in_Emden_2012
gab es schon...die haben versucht in seine wohnung zu kommen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:46
@bmo
Krass. Aber das ist ein Paradebeispiel, wieso sowas einfach nicht geht!


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 12:55
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Da kannst Du aber mächtig stolz auf Dich sein !
Wirklich........
Kann er wirklich.

Weisst Du, junger Mensch, in meiner Kindheit (da waren Deine Eltern sehr wahrscheinlich erst eine vage Idee in den Köpfen Deiner Grosseltern) sind wir - die ganze Schulklasse - in ein KZ geführt worden. So kurz nach dem Krieg war da noch ziemlich alles zu sehen was da gelaufen war.

Und das war gut so. Später habe ich Menschen kennen gelernt, die diese Hölle überlebt haben und deren Erzählungen das bestätigt haben, was ich in Mauthausen gesehen hatte.

Was das mit dem Thema zu tun hat?
Die Massenhysterie, mit der man zwischen 39 und 45 ein paar Millionen nur wegen ihrer Rasse und ihres Glaubens - perfekt industriell organisiert - umgebracht hat (ach Du Deutsche Gründlichkeit) unterscheidet sich in ihren Wurzeln praktisch nicht von der Hetzkampagne welche auf FB abgeht. Wenn eine Gruppe von Mensche von einer Ideologie besessen ist, ist sie (als Gruppe) zu allem fähig. Und ehe das geschieht und wieder eine Unzahl Menschen leiden müssen, sollte eine solche Gruppe gestoppt und ihre Ideologie angeprangert werden.

Hast Du noch nie bemerkt, wie agressiv gerade Menschen, die mit Herzchen in der Pupille vom ewigen Weltfrieden und uneingeschränkter Liebe und Freiheit träumen reagieren, wenn man es wagt, sie auf die Schwächen ihrer Argumentation hizuweisen?


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:02
ShortVisit schrieb:Hast Du noch nie bemerkt, wie agressiv gerade Menschen, die mit Herzchen in der Pupille vom ewigen Weltfrieden und uneingeschränkter Liebe und Freiheit träumen reagieren, wenn man es wagt, sie auf die Schwächen ihrer Argumentation hizuweisen?
du hast so recht! kann dir nur mit 100 % zustimmen. Dieses Verhalten sieht man im übrigen auch auf Allmy regelmäßig ;)


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:12
ShortVisit schrieb:Was das mit dem Thema zu tun hat?
Nichts hat das mit dem Thema zu tun !
Erzähl das deinem Friseur....
Ich glaubs echt nicht, nach den ganzen unsinnigen Relativierungen, kommst Du mit einem
KZ-Vergleich....
Das ist an Absurdität kaum noch zu überbieten !

Hier geht es um Drecksäcke die Tiere quälen !
Und die Justitz tut nichts, aber auch gar nichts dagen.
Und das seit Jahren, obwohl die Täter durchaus auch eine Freiheitsstrafe bekommen könnten !
Betonung liegt auf "könnten"....
Und da haben die Leute langsam die Schnauze voll von !!!

Wenn ich eure Mumpitz hier lese wird mir echt schlecht !
Denkt mal einer an den Hund ?
Einer an die tausenden von anderen Tieren, die täglich von solchen Idioten gequält werden ?
Natürlich nicht !

Ich hoffe der Drecksack bekommt seine gerechte Strafe !
Was es auch immer ist........


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:13
@Desmocorse
Desmocorse schrieb:Ich hoffe der Drecksack bekommt seine gerechte Strafe !
Was es auch immer ist........
Vermutlich ne kleine Geldstrafe. Viel hat er ja nicht gemacht.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:15
@hAmMeLBeIn
Oh oh oh....Das war wahrlich nicht deine intelligenteste Aktion lieber Hammler :D

Ich verstehe vollkommen, was du damit bezwecken wolltest. Du wolltest diesen Leuten zeigen WAS sie diesem Typen eigentlich wünschen und es ihnen vor Augen halten, so wie du es bei mir versucht hast ;-) Allerdings bin ich eine erwachsene Frau und weiß was ich von mir gebe, auch wenn das nicht oft auf Zuspruch trifft. Ich kenne dieses von dir verlinkte Video auch schon seit längerer Zeit, habe es sogar vorgestern (?) hier erwähnt. Ich kenne auch so einige andere Mordvideos und wünsche weiterhin diesem Menschen das was ich ihm bereits gewünscht habe.

Du allerdings hast mit dieser Aktion sehr unverantwortlich gehandelt und womöglich einige zart besaitete Seelen gefickt. Ich behaupte einfach mal, dass ein Großteil der Meute aus Teenagern besteht, die wirklich nicht wissen was sie reden und unreflektiert Sachen nachquatschen. @Affect sagte es bereits, viele davon haben noch nicht mal gesehen, wie ein Schwein geschlachtet wird und ich finde auch nicht, dass junge wie alte Menschen mit so etwas konfrontiert werden sollten, wenn sie die Ausmaße der Wirkung auf die Psyche eines solchen Videos nicht abschätzen können.

Wie gesagt, ich verstehe wirklich absolut was deine Intention war und auch deine Wut über diesen Mob, aber es war nicht der richtige Weg. Ich habe mich selbst auf Seite 1 von solch einem Lynchmob distanziert und würde nie im Leben dazu aufrufen, jemanden aus Selbstjustiz umzubringen trotz meiner wildesten Wutfantasien über diesen ***.
Aber womöglich 14Jährigen sowas ans Herz zu legen, wenn sie aus ihren Emotionen heraus Dinge sagen, die du als erwachsener Mann ganz anders verstehst, sehe ich als falsch an. Willst du so deine Kinder erziehen? Wenn dir dein Kind aus Wut "ich hasse dich!!!" zuruft, willst du ihm Videos von Morden und Foltern zeigen, um dem Kind beizubringen, was Hass auslösen kann? Wohl kaum.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:16
Desmocorse schrieb:Und die Justitz tut nichts, aber auch gar nichts dagen.
Und das seit Jahren, obwohl die Täter durchaus auch eine Freiheitsstrafe bekommen könnten !
Betonung liegt auf "könnten"....
Und da haben die Leute langsam die Schnauze voll von !!!
Und genau das ist auch der Grund für diese Empörung und den Mob und genau das ist auch der Grund für meine abartigen Wünsche. Weil ich weiß, dass diesem Spacko von der Justiz aus nichts passieren wird, was angemessen wäre.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:18
Desmocorse schrieb:Hier geht es um Drecksäcke die Tiere quälen !
Und die Justitz tut nichts, aber auch gar nichts dagen.
Echt nicht, komosch scheinbar wurden solche Täter aber dann doch bestraft.
Desmocorse schrieb:Und das seit Jahren, obwohl die Täter durchaus auch eine Freiheitsstrafe bekommen könnten !
Wie alle Gewaltverbrecher, aber nicht jeder der einen anderen Menschen eine reinschlägt bekommt gleich eine Freiheitsstrafe. Da müsste man ja scheinbar die Hälfte aller Eltern einknasten.
Desmocorse schrieb:Wenn ich eure Mumpitz hier lese wird mir echt schlecht !
Dann lese mal deinen Mumpitz.
Desmocorse schrieb:Denkt mal einer an den Hund ?
Denken, solche Kläffer die unüberlegt nach Strafen brüllen überhaupt mal nach?
Desmocorse schrieb:Ich hoffe der Drecksack bekommt seine gerechte Strafe !
Der Fall ist der Polizei bekannt, der Täter wurde angezeigt also wird er auch eine Strafe bekommen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:19
@Bonnie
Was sollte eine angemessene strafe sein? 50-100 euro an den besitzer des Hundes?


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 13:20
@Bonnie

Was wäre denn angemessen?


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden