Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:28
@Halbu

Danke für den Link, schon krass was für "Rattenfängern" die "Netzgemeinde" so blind folgt.


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:29
@Jinana

Hm. Morden? Nein.
Das ist nun schwer zu sagen, ich würde nicht still rumsitzen wäre es soweit. Ich würde mich wohl erst mal umgucken & dann zu meinem Gunsten handeln.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:31
@aseria23
Ich denke im Falle einer Anarchie wären viele von uns schneller tot als sie bis 100 zähnen können. Vielleicht auch du und ich.
Vielleicht wären wir die "unschuldigen" die sterben.
Vielleicht, vielleicht..

Nur leben wir in einer "Demokratie" in der wir kein Entscheidungsrecht mehr haben. Oder jedenfalls wenig.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:33
Cherubin schrieb:Nur leben wir in einer "Demokratie" in der wir kein Entscheidungsrecht mehr haben. Oder jedenfalls wenig.
Und das verstehst du im Zusammenhang mit Selbstjustiz, Lynchmobs und brandschatzenden Horden eher schlecht oder gut?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:33
@aseria23
aseria23 schrieb:Ich sags nicht ungern, aber sie hat recht. Das volk bzw. die gesellschaft will in erster linie ihre rachegelüste stillen wenn ein verbrechen geschieht. Das ist dann auch keine sache die nur ein mensch machen würde. Hätten wir unsere gesetze nicht würde es noch viel öfter von fällen von selbstjustiz kommen wie eh jetzt schon. Das einzige was manche leute davon abhält ist die aussicht auf knast, nichts weiter. Im falle einer anarchie wär sie sicherlich nicht die einzige die morden würde.
Ich hab nie gesagt das sie Unrecht hat. Ich WÄRE VERMUTLICH auch live dabei es komplett auszunützen wenn Anarchie herrschen würde. Mein erster Weg wäre runter in den Keller zum Waffenschrank und sei es zur Verteidigung.
Ich bin ganz und gar nicht mit dem Gesetz und der Gesellschaft zufrieden. Ich finde sie jämmerlich. Was ich nicht leiden kann ist diese unüberlegte Heuchlerei.
Sonst wie ich auch bereits geschrieben habe würde ich ihr total recht geben.

@Cherubin
Demokratie ist nur ein weiteres Wort das einfach nur den Zustand hübsch verpacken soll. ;)


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:34
@Jinana

Da hast du leider recht...


melden
Nightowl666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:38
Ihr habt doch alle gar keinen Plan vom Leben.
Warum sollte man denn jemanden der ein Tier oder einen anderen Menschen quält nicht ebenso behandeln? Was ist falsch daran.
Was denkt ihr denn beispielsweise wenn mal wieder so ein pädophiler in den Nchrichten ist?
Denkt ihr euch: "Oh man wäre das shön wenn der ketzt vor Gericht kommt und dann für unzurechnungsfähig erklärt wird und nach 5 JAhren psychatrischer Behandlung wieder entlassen wird, oder gar nicht weggesperrt wird sondern wegen Formfehlern direkt frei gesprochen wird."
Nein ihr denkt euch: " macht diesen Penner fertig!" Warum denn auch nicht?
Da wäre die funktionierende Anarchie doch super. Da ist ein Typ der ein Kind vergewaltigt, du bringst ihn um. Alle sind glücklich. DAs Kind muss keine Angst vor dem Typen haben und du bist ein Held. Bitte DAnkeschön


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:44
@Nightowl666

Wow, das ist nun sehr präzise..
Denkt ihr euch: "Oh man wäre das shön wenn der ketzt vor Gericht kommt und dann für unzurechnungsfähig erklärt wird und nach 5 JAhren psychatrischer Behandlung wieder entlassen wird, oder gar nicht weggesperrt wird sondern wegen Formfehlern direkt frei gesprochen wird."/ZITAT]

Okay.. Wo soll ich anfangen?
Ich meine hier kennen alle meine Meinung da muss ich nicht weiter drauf rumreiten, es ist nur so dass ich nicht direkt nun auf selbstjustiz greifen würde.
In einem so klaren Fall ist die deutsche Polizei doch schon sehr grob.
Ich redete eher von sowas was nicht so oft an Land kommt wie: Steuerhinterzug, Aktienschwindel, irgendwelche krummen Geschäfte die einfach schief und unfair liefen.
Ich würde der deutschen Polizei doch schon zutrauen dass sie einen gefassten Kinderschänder wegsperren.
Der letzte Satz hallt jetzt in meinem Kopf wieder, trau ich es der Polizei zu oder nicht..?
Ich denke das kommt hier immer auf den Polizisten drauf an.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:46
@Nightowl666
Mhm und wegen der Anarchie schlägt ein Lehrer dein Kind (gibt es da noch lehrer?) und du gehst als Vater hin und bringst den Lehrer um weil du es für richtig hälst. Der Bruder des Lehrers bringt dich um, deine Frau ihn und so geht es weiter.
^^ tolle Aussichten.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:47
@Bone02943
Bone02943 schrieb:Danke für den Link, schon krass was für "Rattenfängern" die "Netzgemeinde" so blind folgt.
Das Problem ist nicht dieser "Rattenfänger" sondern die Leute darauf reagieren.
Menschenmit einem zeitgemäßgen Verständnis von Recht und Gerechtigkeit würden sich niemals an einer Hetzjagd auf einen Menschen beteiligen, vor allem würden sie nicht solche Dinge schreiben wie im Eröffnungspost beispielhaft angeführt.

Das Problem sind meiner Meinung nach Leute die in einem Rechtsstaat leben aber die grundlegendsten Prinzipien des Rechtsstaates nicht kennen oder nicht akzeptieren.

Eine der wichtigsten Errungenschaften der Neuzeit. Hervorgegangen aus jahrhunderte langer Ungerechtigkeit(Mittelalter).

Ihr fragt euch was das für Menschen waren die im Mittelalter mit Fakeln und Mistgabeln hinter rothaarigen Frauen her waren um sie zu verbrennen? Ihr fragt euch was das für Menschen waren, die ab 1933 die Juden für alles schlechte verantwortlich gemacht haben und ihre systematische Vernichtung mit angesehen oder sogar gefördert haben?

Das waren solche Menschen wie die, die heute auf Facebook zu Hetzjagd und Lynchjustiz auf irgendwelche Leute aufrufen oder sich daran beteiligen.

Menschen denen eine grundlegende Moral und ein grundlegender Sinn für Gerechtigkeit und friendliches Zusammenleben fehlt. Menschen die nur allzu Leicht Hass und Feindbildern verfallen.
Und davon gibt es leider viel zu viele.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:48
Nightowl666 schrieb:Ihr habt doch alle gar keinen Plan vom Leben.
Warum sollte man denn jemanden der ein Tier oder einen anderen Menschen quält nicht ebenso behandeln? Was ist falsch daran.
Oh, die Statements welche einfach nur mal ins Gesicht schlagen wollen hab ich wohl überlesen. Irgendwie ging es dabei gleich um Folter und Ermordung. (Wegen Schläge gegen einen Hund) Da frag ich mich wer keinen Plan vom leben hat. Menschen die mit Vernunft reagieren, oder dieser Hetzmob.

Und was falsch daran ist nun, würde es die Welt auch nur irgendwie besser machen?
War denn das Mittelalter so viel besser, als die Menschen noch öffentlich gefoltert wurden?

Zu deinem Rest ist es eben viel zu kurz gedacht, da es eben einen fairen Gerichtsprozess geben muss. Es kann ja wohl nicht sein, dass ein gewaltätiger und anarchischer Mob über Recht und Unrecht bestimmt, und der Straffindung dient.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:49
@Jinana

Stimmt. Aber ein Fehler ist dann doch da: Welches Kind würde in einer Anarchie zur Schule gehen? :D (Kleiner Scherz am Rande)


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:50
Ich bin total begeistert wie sehr ihr an eurem Staat hängt und an eurem System. Ohne eure Gesetze wären viele von euch einfach nur aufgeschmissen und .. Ja, tot.

DAMIT SIND NUR DIE GEMEINT DIE SICH ANGESPROCHEN FÜHLEN <3


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:52
@Cherubin

Und diese Welt wäre für dich also erstrebenswert und gut? Wenn der neue Partner einer Frau die Kinder des letzten im Fluss ersäuft, wenn die stärkeren die schwachen ausrauben, nach Lust und Laune foltern und töten. Anarchie das Recht des stärkeren ist für dich also die Welt die du bevorzugst?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:53
@Cherubin
Cherubin schrieb:Ich rede vom STAAT vom SYSTEM und vom VOLK.
Und du willst das diese für DEINE moral Töten.
Cherubin schrieb:Leb dein moralisch unbedenkliches Leben, mach die Augen zu & lass dich von moral und gesetzen beeinflussen.
Danke aber ich habe meine eigene Moral, die braucht nicht beeinflusst werden durch irgentwelche Hassprediger. :)

@aseria23
Und deshalb darf es nie Anarchie geben...

@Nightowl666
Was falsch daran ist? Naja da du dan auch solche dinge machst kann man die gleichen dinge mit dir ja auch machen. Den dich unterscheidet ja dan nichts von dem der den Hund gequält hat. Du bist genau gleich.

@Cherubin
Cherubin schrieb:Ohne eure Gesetze wären viele von euch einfach nur aufgeschmissen und .. Ja, tot.
Deshalb gibt es diese Gesetze ja. :D Um die schwachen zu schützen. :Y:


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:55
@Cherubin

Ich hab dir zwar einerseits recht gegeben, aber andererseits geb ich auch den anderen recht. In einem system in dem anarchie herrscht haben gerade wir frauen die absolute arschkarte. Von daher sollten wir froh sein, dass wir unsere relative sicherheit in unserem system haben.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:56
@Cherubin
Merkst du eigentlich was du da von dir gibst? Ich glaube du weißt nicht was Anarchie bedeutet. Ich bin froh das wir einen Rechtsstaat haben.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 14:57
@Bone02943
Kann man nur hoffen das die Leute auch wirklich verfolgt und bestraft werden. Aber ich wette bei einer solchen Menge an Hetzparolen, wird wohl nichtmal die Hälfte eine Strafe erwarten.
Das käme ganz darauf an! :) ;)
Hier könnt ihr die Helden anzeigen! Profile / Seiten usw..

https://www.bundespolizei.de/DE/01Buergerservice/Internetwache/Buergerhinweise/buergerhinweise_node.html


melden
Nightowl666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 15:04
ihr versteht das Prinzip irgendwie nicht.
Es geht doch nicht stumpf darum das jeder macht was er will und jeder jeden tötet der ihm nicht in den Kram passt.
Es geht um eine Gemeinschaft in der sich jeder eingliedern kann der sich mit dem System der Anarchie verbunden fühlt. Man hilft sich gegenseitig und versucht etwas aufzubauen und wer sich eben an gewisse Dinge wie zum Beispiel Vergewaltigungen gewöhnt hat muss damit rechnen das jemand daher kommt und ihn auh vergewaltigt oder tötet.
Und mit dem Lehrer??? was soll das denn?
Warum sollte ein Lehrer seine Schüler schlagen?
Grundsätzlich gibt es in einer funktionierenden Anarhie alles was wir jetzt auch haben nur auf der Grundlage der Freiwilligkeit.


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 15:04
Wollt ihr mit Sätzen wie: "Merkst du eigentlich was du da von dir gibst?" erreichen, dass ich die schnauze halte & euch eure Bestätigung und euer Recht gebe? Ich glaube deswegen sind viele von euch hier, um das zu bekommen.

@bmo
Ich befasse mich schon ein paar Jahre mit dem Thema "Anarchie". ich kann nicht sagen dass ich alles befürworte. Nein, kann ich nicht und ja, der Rechtsstaat KANN hilfreich sein. Der Rechtsstaat verurteilt allerdings oft genauso unschuldige Menschen, da es auch nur Menschen sind die dadrin sitzen. Dieser Rechtsstaat hat im Endeffekt das alleinige Entscheidungsrecht. Es kam öfters vor, dass Richter usw. verurteilt worden, weil sie egoistisch handelten oder andere für ihr eigenes Wohl erpressten ect.
Sowas kann nie vermieden werden.
Ob mit oder ohne rechtsstaat.
Ob mit oder ohne Anarchie.
Unfair wird es sein und bleiben. Auch in dieser "Demokratie" gewinnen doch meist die stärkeren..


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden