weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:45
Ist ja schon beinahe süß wie schnell unsere Weltverbesserer hier gewaltätig werden...
Und jeden der Tiere nicht vermenschlicht mit Hitler auf eine Stufe stellen..yeey


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:46
Wenn dieser Mensch sich wenigstens mit einem angelegt hätte, der sich hätte wehren können, dann wäre es nie so weit gekommen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:46
Gesetze, Gesetze, Gesetze, Gesetze, Gesetze. Ich höre hier immer nur Gesetze. Im Endeffekt sind Gesetze Fantasien einiger einflussreicher Menschen die denken mit ihren Gesetzen verbessern sie die Welt aber das tun sie nicht! Und ihr fallt alle drauf rein.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:46
Vor einem jahr gab es auf FB eine Naziorganisierte Seite, die gegen Kinderschänder vorging.
Wie sie dort den Menschen den Tod gewünscht haben war einfach nur widerlich.
Kommentare wie
Stirb du Dreckssau!!
Tod den Kinderschändern!!
Kinderficken? Eier ab!!
usw waren da regelmäßig, eine schrieb sogar
"Ich bin lieber ein Scheiß Nazi, als solche Leute leben zu lassen".

Daraufhin schrieb ich (nicht im Originalwortlaut, ich bin länger schon nichtmehr auf FB)
Heilige Scheiße, wie ihr hier einigen leuten den Tod wünscht und eure perversen fantasien an ihnen auslasst ist widerlich. Niemand denkt an die Opfer, für die es teilweise Qualen sind, Wote wie "Eier ab" zu lesen oder zu hören, da es sie wieder in ihr Traumata wirft.
Solange ihr euch lieber darum kümmert, wie man dem Täter schaden kann, als darum wie man den Opfern helfen kann, wird es nicht besser.

Innerhalb weniger Stunden hatte dieser Beitrag 500 Likes.

Doch wie in den Kommetaren und per privater Nachricht die Hassflut auf mich losging war schon erschreckend.
"Hast du Kinder? Du kannst das gar nicht beurteilen! jeder normale Vater würde den Täter an die Wand stellen"
"Was willst du denn machen? Mit dem Kinderficker Kaffee trinken gehen?"
"Hör auf so eine scheiße zu labern sonst hole ich die Kameraden"

.....
Ich bin geschockt über die Dummheit und Unverhältnissmäßigkeit der Leute.
In keinem Wort sagte ich, dass die Täter nicht angemessen bestraft werden sollten. ich finde es auch schlimm in einer Welt zu leben, in der Raupkopierer härter bestraft werden als Vergewaltiger, keine Frage. Aber den Tätern den möglichst schmerzhaftesten Tod zu wünschen ist einfach nur pervers und krank.
Selbiges gilt für diesen Tierquäler. Was der Mob da schreibt ist schlimmer als das, was er mit dem Tier gemacht hat. Er war schließlich psychisch krank / behindert?
Damit stellen sich die "Rächer" auf die selbe Stufe wie der Täter, oder sogar einige darunter....


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:46
@Kc
@der_wicht

Könnt Ihr bitte den Thread für eine kurze Zeit schließen und nach Bullshit sichten?!
Das nimmt hier gerade Facebook Ausmaße an!



@Nightowl666
@Cherubin


So da ich gerade im Kreis kotzen könnte, da der liebe Herr Gott euch beide anscheinend an die Hand nahm um euch im Streichelzoo abzusetzen während die Gehirne verteilt wurden, ein kleiner Auszug aus unseren Regeln hier:
Meinungsfreiheit
Sie dürfen hier selbstverständlich Ihre Meinung frei äußern, auch wenn sie vielleicht nicht immer mit den Ansichten der Administratoren übereinstimmt. Die Meinungsfreiheit hat jedoch auch ihre Grenzen: rassistische, menschenverachtende oder gewaltverherrlichende Formulierungen dulden wir ebensowenig wie pornographische und beleidigende Beiträge sowie jede Art von Extremismus. Auch die Relativierung von Gewalttaten sowie Verbrechen jeder Art werden selbstverständlich nicht geduldet. Ebenso wenig Beiträge, die im Sinne des §130 StGb unter Volksverhetzung fallen. Dazu gehört unter anderem auch, das Leugnen und Relativieren des Holocaustes. Derartige Themen werden sofort gelöscht, und die Moderatoren behalten sich vor, den entsprechenden Nutzer ohne Ankündigung zu sperren oder zu löschen.
Ich bezweifle zwar gerade das Ihr das gelesene auch versteht, aber ich bin bester Zuversicht das unsere werte Modschaft den unterirdischen Bullshit den Ihr da die letzten Seiten verzapft den Regeln entsprechend ahnden wird.


Hier ist NICHT Facebook!

Eure kranken und perversen Gewaltphantasien könnt Ihr in eurem Poesie Album lassen!


melden
Nightowl666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:47
@mitdenker
bist ja ein ganz lustiges Kerlchen was?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:48
Tiere sibnd besser als menschen und verdienen es nicht geschlagen zu werden.
Das macht das Fleich aber doch zarter. Darum klopft man ein Schnitzel auch vor dem braten!


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:48
@Nightowl666

Geh mal lieber rationaler an die sache ran. Da du scheinbar nichtmal wusstest, dass es sowas wie tierrechtler gibt, ist die diskussion sonst ziemlich sinnlos, besonders in dem ton.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:50
Ok @interrobang eines noch dazu;
interrobang schrieb:@Nesca
Wen er so einen knacks hat das er eine gefahr darstellt dan muss er eingeschläfert werden. Is so.
Ich schrieb nichts davon wenn der Hund gefährlich wäre,
sondern davon das wenn der Hund einen "Knacks" weg hat.... sprich; er wird vielleicht verängstigt sein so das er angst hat vor gewissen Bewegungen die ein Mensch macht.. sprich mit der Hand möchte der Mensch ihn streicheln am Kopf und der Hund es am dann mit schlagen verbindet...
Das er ganz einfach angst hat... nicht böse.

Es ist doch genauso mit einem Menschen, wird er sehr oft geschlagen/misshandelt,
dann wird dieser Mensch ja auch nicht böse oder gar zum Schläger. Sondern er wird auch einen
"Knacks" (harmlos ausgedrückt) erleiden.

Und nun einfach herzugehen wie du und zu sagen " Ja dann muss dieses Tier halt eingeschläfert werden",
ist ja wohl auch keine Lösung?
Man kann auch mit einem Hund daran arbeiten das er wieder zutraulich wird :) .. und ich meine nun nicht wenn ein Hund sehr bissig ist usw, sondern wenn er verängstig ist durch solche Schläge.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:53
@Nesca
Nesca schrieb:Ich schrieb nichts davon wenn der Hund gefährlich wäre,
sondern davon das wenn der Hund einen "Knacks" weg hat.... sprich; er wird vielleicht verängstigt sein so das er angst hat vor gewissen Bewegungen die ein Mensch macht.. sprich mit der Hand möchte der Mensch ihn streicheln am Kopf und der Hund es am dann mit schlagen verbindet...
Das er ganz einfach angst hat... nicht böse.
Dan habe ich das missverstanden. Dafür entschuldige ich mich.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:56
Selbst wenn dieser Knabe keine psychische Erkrankung hat (was ich so nicht feststellen kann), dann finde die Reaktionen dennoch sehr überzogen und stellenweise lächerlich.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:58
@Helenus
Eben.Dann wird man auch noch als Hitler beschimpft, weil gewisse Leute Tierliebe mit Menschenhass verwechseln...


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:58
@Helenus

Absolut!

Fasst ja man sich da als Jura Student nicht eigentlich fassungslos an den KOpf?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:58
@Desmocorse

ich sehe das wie du.

immer diese Vergleiche mit den Kindern oder generell Menschen.
Bekloppt. man muss sich um alle kümmern!
aber wegen dieser hochnäsigkeit "menschen zuerst" werden wir die erde platt machen und die so wertvollen menschen mit dazu. bllt kehrt dann wieder ruhe ein.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 16:59
Ich denk es sollten alle mal bisschen runterkommen... die Idee mit dem kurz schließen find ich grad gar nicht mal so schlecht!

So ein Thema ist IMMER ein sensibles Thema, die Emotionen kochen schnell hoch und manche schreiben, ohne nachzudenken. Ich verstehe, dass dies eine Diskussion ist, aber dazu gehört auch zumindest etwas Verständnis für den Gegenüber aufzubringen und nicht stur auf seinem Standpunkt zu bleiben... Kleine Bemerkung am Rande ;-)

Zum Thema: Das ist das Internet. Die Regeln eines sozialen Miteinander gelten hier nicht. Vollkommen egal um welches Thema es geht, sei es Tierquälerei, Kindsmissbrauch oder Mobbing. Die Täter werden IMMER verbal angegriffen und das auf teilweise schon sehr mittelalterliche Art und Weise. Allerdings bin ich mir sicher, dass 90% derjenigen die solche Dinge (wie im EP aufgezählt) schreiben, diese niemals in der Realität anwenden würden! Die Anonymität des Internets treibt manche dazu, sich ihren "niederen Trieben" (kam hier ja auch schon dran^^) nachzugeben. Grad auch hier sehr schön hier zu sehen!

Also an alle, kommt mal runter und überlegt bitte, was ihr da von euch gebt (diejenigen werden sich schon angesprochen fühlen, auch wenn sie grad nicht antworten können *ähem*)! In Endeffekt hat dieser Thread schon nach extrem kurzer Zeit dieselbe Richtung genommen wie die Hetzjagd auf den Typen!


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 17:01
SOOOOOO es ist soweit :D "endlich" hab auch ich dieses Video gesehen...
8.000 Likes für eine Seite namens Todesstrafe für "hier Name des Täters, ich geb ihn nicht weiter"
Das Video war eine lächerliche Aufmachung von einem dummen Mann. Inkl Nachsatz: Ey jeder der glaubt er kann mich provozieren Alter, der bekommt auch eine klar Alter, Geht auch an deine Eltern Alter"
Der Hund sitzt gesund aber verschreckt im Bad.
Inkl Morddrohung an den Hund.
So kurze Zusammenfassung des Videos. Er scheint Minderwertigkeitskomplexe oder so zu haben. Eine Störung kann man so nicht erkennen.
Nur die Facebook-Seite ist lächerlich "Todesstrafe für *pieeep*"

Also ALLE die hier bei DIESEM Video so heftig über reagieren. Sieht euch mal ernsthafte Dinge an und bekommt eure Fresse wieder klar... Meine Güte...


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 22:55
Derartige Facebook-Orgien der absoluten, vollkommenen und unbeschreibbaren Ignoranz und Dummheit bestätigen mich wieder und wieder: Die große Masse der Menschheit scheint schlicht und ergreifend kognitiv benachteiligt zu sein. Dumm. Unintelligent. Nicht in der Lage zu komplexerem Denken. Nicht in der Lage zu vernetztem Denken. Schlicht und ergreifend, geistig minderbemittelt. Das sind diejenigen, die am Lautesten schreien, dass sie im Leben nichts erreichen. Diejenigen die auf jeden Zug aufspringen, um mit ihrer eigenen, minderwertigen Existenz klarzukommen. Wobei. Damit gestehe ich diesen Unpersonen ja sogar so etwas wie "Relfektionsfähigkeit" zu. Nein. Der Großteil der "Menschen" die sich an derartigen Mobs beteiligen sind sich ihres Verhaltens nicht bewusst und verstehen auch gar nicht, was sie falsch machen. Wie sie sich manipulieren lassen von der Eigendynamik der Masse und sich dabei im Recht sehen. Ich habe längst aufgegeben so etwas wie "gesunden Menschenverstand und, Gott bewahre, Moral", in deren schlecht funktionierende Hirne zu prügeln. Man beißt auf Granit. Egal was man dem Mob sagt, sie kapieren es nicht. 1933 ist JEDERZEIT wieder möglich. Denn der Schoß ist noch immer fruchtbar aus dem das kroch. Man muss stets achtsam bleiben!


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 23:06
@hAmMeLBeIn

Ich bin echt schockiert! Wie kann man nur zu so etwas fähig sein?
Einfach nur abgrundtief widerlich, grausam, herzlos, abstoßend und ekelerregend!


Damit meine ich natürlich nicht den Deppen, der das arme Hündchen geschlagen hat, sondern die menschenverachtenden Kommentare dazu auf Facebook! ;)


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 23:48
Jeder, der Fleisch aus Massenhaltung frisst und sich dann wegen
dem armen Hund aufregt, ist ein verdammter Hypokrit.


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

10.03.2014 um 23:57
@kushsmoke
stimme ich dir zu, eingeschränkt. Denn unnötig auf wehrlose Lebewesen einzuprügeln dazu gehört eine gehörige Portion Aggression die an einem völlig wehrlosen Wesen abgeladen wird. Da frage ich mich woher diese Aggression kommt und wohin führt sie??
Es ist ja nicht nur die Gewalt die so erschreckt, es ist auch noch die Empathielosigkeit....


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden