Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:23
Vor allem wie jetzt hier alle wieder rum heulen, von wegen, der Kerl sei ja psychisch angeschlagen gewesen. Und? Er ist leider nur ein Beispiel von vielen Tierquälern. Und viele von denen machen das auch noch zum Spaß und bei vollem Bewusstsein!

Gestern hat eine Bekannte auf fb Bilder geteilt, auf denen eine Frau einen Welpen erwürgt hat... Die hat mit dem posiert und einer hat Fotos während, nach und vor der Tötung gemacht. "Menschen" sind das für mich nicht, eher "Unwesen"...


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:25
@crusi

Ja... das gabs schonmal in Deutschland, da hat man andere Menschen auch als weniger Wertvoll erachtet.

Würdest Du auch selektieren wenn Du könntest?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:26
Ich finde es unverzeihlich und widerlich, einem Tier so etwas anzutun. Es ist aber genauso dumm, öffentlich zu einer Treibjagd aufzurufen, das ist weder sinnvoll, noch in irgendeiner Weise förderlich. Mir ist aber auch in letzter Zeit aufgefallen, wie extremer das wird, vor allem auf Facebook. Kenne selbst einige solcher Spezialisten, die derartige Videos posten und dann dazu schreiben "Teilt dieses Bild, wenn ihr dem Verantwortlichen den Kopf abschlagen würdet!"
Noch krasser wird es, wenn es um Kinderschänder geht. Versteht mich nicht falsch, wie ich schon sagte, sowas ist ein schlimmes Verbrechen, aber trotzdem, dieses Verhalten ist einfach untragbar, wie im Mittelalter -.-


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:26
Ich erinnere mich an einen Thread hier, den ich dann entfernt habe, in dem es um 2 Minderjährige (13 & 14) ging. Anlass war ein Video, mit eben diesen beiden Gören, die ein Mädchen verprügelt haben.

Innerhalb kurzer Zeit gab es etliche Gruppen auf FB, in denen munter zu Gewalt und Mord aufgerufen wurde. Adressen wurden veröffentlicht, Telefonnummern und Nacktbilder der 13jährigen. Nacktbilder von 13jährigen fallen unter Kinderpornographie, was aber offenbar niemanden gestört hat. Selbst Facebook fand daran nichts verwerfliches. Auf meine Meldung kam eine Antwort, dass sie meiner Meldung nicht entsprechen können, da die Inhalte den FB AGBs anscheinend nicht widersprechen. Öhm, ja ne, is klar.
Kinderpornographie ist also laut FBs AGBs erlaubt?
Rechtes Gesocks nutzte die Gruppe für ihr rechtes Rumgesockse und so weiter.
Weitere zig Meldungen blieben völlig unbeantwortet.

Nunja, FB Account gelöscht und bitterböse Email geschrieben. Antwort war, Gruppe wurde gelöscht, aber ich hätte ja auch melden können... Lol -.-

Jedenfalls wird es den Menschen mittlerweile zu leicht gemacht, gegen Menschen zu hetzen. Plattformen, wie FB sind bestens dafür geeignet, da dort fast alles erlaubt ist und wenn nicht, dauert es Wochen, bis eine Reaktion erfolgt. Für die ganzen frustrierten und gelangweilten Kids und Honks eine willkommene Abwechslung, das armselige Leben ein wenig aufzupeppen.
Die Strafverfolgungsbehörden sind noch nicht im digitalen Zeitalter angekommen, daher haben die Hetzer auch nicht wirklich was zu befürchten


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:26
Was mir unter den Kommentaren von dem Video aufgefallen ist, vllt auch noch einem anderen, der hier schreibt ist, dass die krassesten und menschenverachlichsten Kommentare von weiblichen Menschen kommen. Das schockiert mich iwie langsam, wie die heutigen Weiber echt ticken! Schon krass sowas.. :O


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:28
§ 111 Öffentliche Aufforderung zu Straftaten

(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.
(2) Bleibt die Aufforderung ohne Erfolg, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Die Strafe darf nicht schwerer sein als die, die für den Fall angedroht ist, daß die Aufforderung Erfolg hat (Absatz 1); § 49 Abs. 1 Nr. 2 ist anzuwenden.
http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__111.html

In der Theorie könnte man jeden einzelnen Hetzer vor den Kadi zerren.

Die Benutzung von Klarnamen auf Facebook macht das sehr einfach. Wie Fischen in einem Fass.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:29
@FawkesDog

Ach komm. Verallgemeinern hilft jetzt auch nicht weiter. Ich hab auch auf die seite geschaut und da waren genug eklige kommentare von männern dabei..


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:29
@der_wicht

Ja das Ausmaß hat vorläufig mit diesem Fall mMn seinen Peak erreicht.
Jedoch nur vorläufig.

Die ersten Facebook Morde in Deutschland stehen anscheinend aufgrund dieser heftigen Reaktion in diesem Fall kurz bevor.

Wo sind wir gelandet?

Das Internet war mal ein faszinierender Ort.
Mittlerweile ist es ein erschreckender Sumpf geworden.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:30
@Helenus
@der_wicht
§ 111 Öffentliche Aufforderung zu Straftaten

(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.
(2) Bleibt die Aufforderung ohne Erfolg, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Die Strafe darf nicht schwerer sein als die, die für den Fall angedroht ist, daß die Aufforderung Erfolg hat (Absatz 1); § 49 Abs. 1 Nr. 2 ist anzuwenden.


http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__111.html

In der Theorie könnte man jeden einzelnen Hetzer vor den Kadi zerren.

Die Benutzung von Klarnamen auf Facebook macht das sehr einfach. Wie Fischen in einem Fass.
Ich habe sehr oft gelesen, das "Melden" FB so gut keine Wirkung zeigen..
Ich rate jedem, sofort zur anzeige!


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:30
@Eigenartiger
Facebook ist auch keine Staatsanwaltschaft.

Allerdings müssten sie auf Nachfrage eine ladungsfähige Adresse ihres Users herausgeben. Sonst wäre das - wieder theoretisch gesprochen - Strafvereitelung.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:31
hAmMeLBeIn schrieb:Das Internet war mal ein faszinierender Ort.
Mittlerweile ist es ein erschreckender Sumpf geworden.
Das Internet ist immer noch ein faszinierender Ort. Der erschreckende Sumpf sind die (a)sozialen Netzwerke wie Facebook.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:31
@Helenus

Das ist mir durchaus klar!
Daher sofort die andere Schiene anwenden..


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:31
Die Leute, die gegen den "Tierquäler" hetzen sollten eine Regel bedenken:

"Was du nicht willst, dass man dir tu, das füg auch keinen andren zu".

Diese Regel ist nicht umsonst Bestandteil zahlreicher Glaubenssysteme (u.a. des Christentums).


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:31
FawkesDog schrieb:, dass die krassesten und menschenverachlichsten Kommentare von weiblichen Menschen kommen. Das schockiert mich iwie langsam, wie die heutigen Weiber echt ticken! Schon krass sowas..
Hm, ohne jetzt verallgemeinern zu wollen (kann man eigentlich nie so richtig)... mir ist das auch schon aufgefallen, meistens scheinen wirklich Frauen eher zu solchen Kommentaren zu neigen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:31
@hAmMeLBeIn

Danach würde wahrscheinlich wenigstens eine Reaktion folgen, bei der solche Aufrufe konsequent zur Anzeige gebracht werden.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:32
@der_wicht
Wollt mich zwar ausklinken, aber wollt auch nochmal zu deiner Sache was sagen.
Letztes Jahr wurden mehrere Videos von Menschenmorden auf FB verbreitet. In Afrika wurden 3 Menschen bei lebendigem Leib verbrannt und woanders 2 Männer geköpft. Hab ich gemeldet und auch da kam zurück, dass meine Meldung diesem oder jenem nicht entsprechen würde und nichts wurde gelöscht. Hab sogar den Typen angeschrieben, der das gepostet hat, der schrieb mir dann auf englisch zurück ich solle nicht soviel rumheulen.
Naja so läuft das halt bei FB....Is schon übel.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:32
@RaideR.

Ach quatsch. Das ist einfach eure Wahrnehmung. Weil sich da eben weniger frauen überhaupt dazu äussern fallen halt dann die auf, die krasser sind.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:33
@aseria23

Aber trotzdem, es ist schon heftig, was die Frauen und auch Mädchen da für heftige Kommentare schreiben, natürlich auch viele Männer, aber die von den weiblichen, sind extremer, scheint mir jedenfalls so! ;)


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:33
@El_Gato

Ja das Web 3.0 in dem Fall.

Basierend auf Dschungelprinzipien - das Recht des Stärkeren (der Masse)


Dschungelgesetz.... eigentlich sollten sich alle die zum Mord aufrufen darauf beziehen... ist ja ein natürliches Gesetz.

Wie die wohl gucken würden, wenn man sie so behandelt wie Tiere sich einander behandeln?!


melden
Anzeige
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 00:34
hAmMeLBeIn schrieb:Die ersten Facebook Morde in Deutschland stehen anscheinend aufgrund dieser heftigen Reaktion in diesem Fall kurz bevor.
Und wie kommst du zu dieser Erkenntnis?Ist wohl auch ein gewaltiger Unterschied ob man irgendwo im Inet einen dümmlichen Kommentar hinterlässt oder wirklich jemanden Umbringt.
RaideR. schrieb:Hm, ohne jetzt verallgemeinern zu wollen (kann man eigentlich nie so richtig)... mir ist das auch schon aufgefallen, meistens scheinen wirklich Frauen eher zu solchen Kommentaren zu neigen.

Evtl weil Frauen sowas eher emotional nehmen(ja ich weiß Verallgemeinerung).Und für viele auch ein Haustier zur Familie gehören kann.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden