weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 07:02
victor schrieb:Ich drehe den Spieß um: Wenn es KEINE Hetze gegen den Mann gegeben hätte, DANN würde ich "Armes Deutschland" sagen.
Ja.. und leider fällt mir bei solch einem Satz dann auch nur "Armes Deutschland " ein.

Strafe..bzw Folgen ja.. aber gewiss keine Hetze. Das ist das Letzte. Denn das ist es gewiss nicht, was Taten vehindert.^^


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 11:24
hab das Video durch Zufall am we "gehört". klang schon richtig mies, wie derjenige da mit dem Welpen umgegangen ist, würde ich aber nicht als Einzelfall begreifen. Es gibt genug Leute die sich ein Jungtier holen und dann gnadenlos überfordert sind, sei mal dahingestellt, ob fehlendes verantwortungsbewusstsein oder mangelnder Respekt vor anderen Lebewesen im allgemeinen oder oder oder...
Fakt ist, der kerl is n idiot, der mob besteht auch aus eben solchen und am Ende steht das Tier dem mit einer solchen Selbstjustiz immer noch nicht geholfen ist...

mMn sinnvoller Ansatz zur Problemlösung: Besitzer anzeigen, Tier über den Tierschutz raus holen und weiter vermitteln. bei nem Welpen ist das kein großes Problem, der is noch klein, knuffig und besser konditionierbar, es wird erst bei ausgewachsenen und älteren misshandelten Tieren schwierig und das find ich nicht gut.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 12:12
victor schrieb:Wenn die Justiz kein Vernünftiges Urteil gefällt hat (Oh, Überraschung!), dann ist es nur verständlich dass Stimmen der Selbstjustiz laut werden.
Komisch das die Hetze schon began, bevor die Justiz überhaupt ein Urteil geprochen hat. ;)
victor schrieb:Er hätte anstatt den Hund zu verprügeln auch z.B ein Kind überfahren können.
Ach echt, weil jeder der ein Hund verprügeln, auch ein Auto benutzen kann? Oder meinst du vielleicht mit dem Fahrad überfahren?
Vielleicht hätte er aber in einem anderen Moment einer alten Dame über die Straße geholfen, OMG welch ein Schreckenszenario. :O
Jay-Jay schrieb:mMn sinnvoller Ansatz zur Problemlösung: Besitzer anzeigen, Tier über den Tierschutz raus holen und weiter vermitteln.
Alles schon passiert, und das noch bevor der Mob so richtig "groß" war. ;)


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 16:30
Als erstes muss ich "zugeben" dass ich das Video nicht angeschaut habe. Ich kann so etwas nicht. Für mich sind Menschen, die WEHRLOSE Lebewesen quälen, einfach Abschaum. Zu diesen wehrlosen Lebewesen gehören für mich Menschen wie natürlich auch Tiere.

Was dieser "Mensch" gemacht hat, gehört bestraft....und grundsätzlich bin ich dafür dass es härtere Strafen für Tierquäler gibt aber trotzdem darf natürlich nicht einfach jeder diese Strafe bestimmen und ausführen (Selbstjustiz)

Ich kann solche Taten nicht verstehen....ich kann aber die vielen bösen Stimmen verstehen...Ich halte nichts von Selbstjustiz....freue mich aber das es viele Menschen gibt, die so ein Verhalten schrecklich finden...


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 16:35
Hm...hab meinen Post noch mal gelesen und würde gerne das "freue mich" aus dem letzten Absatz in "bin erleichtert" ändern.

Möchte damit eigentlich nur sagen dass die Verrohung der Menschheit vielleicht doch nicht so weit vorangeschritten ist, wie ich bisher dachte.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 16:41
Alte Weisheit aus dem Zeitungswesen: Kinder und Tiere wiegeln die Menschen auf. Das ist nur alter Wein in neuen Schläuchen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 17:07
@Bone02943
Als ob hier jemals ein gerechtes Urteil in solchen Fällen gesprochen werden würde...

"Überfahren" war nur ein Beispiel. Bitte beim nächsten mal einen sinnvollen Beitrag leisten, danke.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 17:12
@victor

Was wäre denn für dich "gerecht" in diesem speziellen Fall?!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 19:52
@aseria23
@Tussinelda
@ShortVisit
@Pikass
@Jay-Jay
@univerzal
@victor
ich habe die adresse von diesem tierquälerfreund ausfindig gemacht...

@hAmMeLBeIn heißt wirklich Erika steinbach und kümmert sich hauptberuflich um eine grenzverschiebung im osten..


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 20:24
@25h.nox
Gut, wir sollten eine Hatz planen, am Besten beim Dinner. Es gibt Sudetenpastete beim Vertriebenenwirt.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:10
der penner gehört verdroschen und eingesperrt!
wieso wird er von allen in schutz genommen???

er hat ein wehrloses wesen misshandelt!!!!!!!!!!
aber ist ja NUR ein tier!


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:14
@london

Wieso? Weil alles andere asozial wäre, vielleicht? Und nur weil wir das machen, heißt es noch lange nicht, dass wir seine Tat für toll befinden.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:18
@london
london schrieb:der penner gehört verdroschen und eingesperrt!
Niemand gehört verdroschen. Leute die dies befürworten sind genauso schlecht wie er wen nicht sogar schlechter.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:54
ja beschützt den armen jungen nur...
kann ja machen was er will mit anderen wesen!

warum kommt der wixer nicht in den knast?????????


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:54
es sollte das was menschen anderen antun denen genauso angetan werden, das wäre die gereche strafe!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:58
london schrieb:es sollte das was menschen anderen antun denen genauso angetan werden, das wäre die gereche strafe!
Zum Glück haben wir in Deutschland gültige Gesetze und keine Lynchselbstjustiz.

Wenn ich solche Sprüche lese, läuft es mir immer kalt den Rücken runter.

Besonders wenn ich mir vorstelle wenn Jemand unschuldig von einem Mob wütender, kreischender Leute gelyncht wird


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 21:59
@klausbaerbel
Diese Sprüche kommen am Stammtisch aber gut an.


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 22:01
@london
Ja, ja, die guten alten Bibelsprüche – die kann man immer wieder ausgraben.....


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 22:13
@london

Bist Du überhaupt dazu in der Lage zu verstehen um was es hier eigentlich geht?
Dachte eigentlich das Thema flaut wieder ab, die Menschen kommen zur Vernunft und sind nicht mehr so aufgewiegelt.

Aber dank dir weiß ich nun dass das anscheinend nicht der Fall ist und das Thema und der Thread weiterhin Bedarf hat, bedarf solchen Leuten wie dir aufzuzeigen dass wir in einem Land leben dessen Gesetze vor einem Gericht angewendet werden, deren Vorsitzende die Tat und das Urteil in einer Verhältnismäßigkeit setzen und Gott sei Dank keinen Menschen dem Dummen nach Blut gierenden Mob vor die Füße werfen.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

14.03.2014 um 22:24
Tussinelda schrieb:Ein Mob ist unkontrollierbar, da wird auch nicht diskutiert, sondern es werden Parolen ausgegeben, es wird agitiert und schlimmstenfalls, wird das, was sich so leicht schreibt, umgesetzt, weil man eben nicht denkt, sondern aufgehetzt glaubt, etwas "tun" zu müssen.
Und wie kann man diesen Blöd-Wahnsinn verhindern?
In dem man nicht reagiert, kein Futter der Masse hinschmeißt!?


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden