weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:33
http://www.mimikama.at/allgemein/video-ein-mann-qult-in-kleinen-hund-kein-fake/

Sehr sehr schlimm!


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:33
@FawkesDog

Bitte erstelle eine eigene Diskussionen darüber.

Es bringt die Thematik hier durcheinander, danke.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:34
@hAmMeLBeIn

Ok danke, tut mir leid. ;)


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:38
@Eigenartiger
Ist das eine echte Meldung? Ich glaube kaum, oder ?

Hab den Klarnamen mal rausgelöscht:
GERECHTIGKEIT SIEGT EBEN DOCH !!!!!!!!!!!!
dpa • Der 21-jährige X. aus Y. wurde in der Nacht zum heutigen Samstag zwischen 3-4 Uhr von einem maskierten Täter mit einem harten metallischen Gegenstand attackiert. Nach zwei Schlägen auf den Hinterkopf und einem Schlag in den Nacken des Opfers, ging dieses regungslos zu Boden.
Laut Zeugenberichten flüchtete der schwarz gekleidete Täter in Richtung Katzwinkel über die Katzwinkeler Straße. Auch eine schnell eingeleitete Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter blieb in der Nacht erfolglos, ein aus dem benachbarten Siegen angeforderter Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera konnte den Täter in der Nacht ebenfalls nicht aufspüren. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter mit einem leicht transportierbaren Gegenstand wie einem Baseballschläger oder einem Schlagring bewaffnet war und zur Flucht einen PKW nutzte.
Das Opfer befindet sich derzeit in einem Krankenhaus außerhalb von Rheinland-Pfalz, es wurde in ein künstliches Koma versetzt, da ein schweres Schädelhirn-Trauma und eine bösartige Fraktur der Nacken- und oberen Wirbelsäulenmuskulatur unter Umständen tödlich verlaufen könnten. Die Polizei möchte aus ermittlungstechnischen Gründen den genauen Aufenthaltsort nicht bekanntgeben.
Alle Hinweise diesbezüglich bitte an die Polizei XXX unter der Rufnummer XXXX oder jede andere örtliche Polizeidienststelle.
Das beigefügte Bild wurde ja als Ente enttarnt.

EDIT: sry, dachte das Dementi hätte sich nur auf das Bild beschränkt :D @hAmMeLBeIn @Bonnie


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:38
@hAmMeLBeIn
Okay, also die Seite ist down, bzw. wurde gelöscht, oder wie?
Und dann eine neue wieder erstellt?
Oder gibt es eine andere, die ich nicht finde?

Aus Interesse hab ich mir das jetzt mal angeschaut - über 5000 Likes, Kommentare unter 1000 - wurde dann wieder *disliked*, oder wie, wenn dies die selbe sein sollte?

Ein nicht unerheblicher Teil Teenies, die auch mal gerne einfach so aufs Knöpfchen drücken, denke ich ...


5000 sind 5000 zu viel, keine Frage, aber weitaus weniger, als deine Zahl.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:38
@Helenus

Nein von DPA dementiert und als Fake entlarvt.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:39
@Helenus
Du hast offenbar nur die Beschreibung unter dem Bild gelesen, aber nicht den Text auf der Seite ;)


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:39
Facebook ist hinsichtlich der Thematik eine Plattform der Wichtigmacher und Parolen. Es geht bei Facebook beispielsweise nicht um einen Diskurs, sondern darum gehört zu werden. Das erreicht man am besten mit Humor oder Beiträgen, die immer das Extremum betonen. Solche Hetzjagden entwickeln sich erst durch einen gruppendynamischen Prozess, bei dem sich die Leute gegenseitig hochschaukeln, nur um irgendwie dabei sein zu können. Es ist eine moderne Form des Mobs. Der Großteil der User springt nur auf den Zug auf - die Ton-angebenden sind einige wenige, die es aber schaffen, eine breite Masse mitzureißen. Und meist sind das einfache, prägnante Satzstrukturen, welche man definitiv als Parolen bezeichnen kann.

Solche Dramen werden zum Selbstläufer, denn es ist so einfach, seinen Senf dazu zu geben und irgendwie ist man ja auch noch ein bisschen anonym. Teilen, teilen, teilen .. Auf dem Weg finden sich dann noch einige Krawallmacher, die das ganze weiter anheizen. Das ist kein deutsches Problem, das ist ein globales Problem.

Ich kann leider nicht abschätzen, ob die Menschen wirklich nur schwarz-weiß denken, oder ob der Faktor der vermeintlichen Anonymität eine größere Rolle spielt; womöglich auch die Impulsivität einzelner Schreiber, die sich in Sekunden auf die Plattform entlädt, ohne davor nachzudenken. Da könnte man sicher Bachelor- oder Masterarbeiten zu verfassen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:41
@Alicet

Die Seite war Down - Up - Down etc...

Mittlerweile sicherlich unter anderem Namen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:42
@Aldaris

Aber leider scheint hetze seine Wirkung zu haben.
Ich finde es ekelhaft, das fb als Hetzmaschine missbraucht wird!

Was sagte damals meine Oma" Vor dumme Menschen, muss Du angst haben"
Wohl wahr, wohl wahr!


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:43
@hAmMeLBeIn
Ich denke, wir reden von der selben Seite.
Bist du dir sicher, dass die Zahlen stimmen?


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:45
@Alicet

Ja

Bei Google gibt es Links zu der Seite die auf ne andere führen, weil sie mittlerweile down ist.
Mit dem Bestand 20.000

Da erscheinen einige Links mit höhren niedrigeren Zahlen.

Ich denke das liegt daran das sie wie gesagt öfters down war etc...


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:47
Ich denke die Sache wird sich - wie beinahe alle viralen Phänomene - allein im Internet fortführen. Dort ist die Hemmschwelle gleich null. Denn man sollte nicht vergessen, dass es für einen Mord immer einen Täter braucht.

Blut an den Fingern ist so unschön im Vergleich zum komfortablen Tippen vom Sofa aus.

Und ich stimme euch anderen zu. Die Kommentare wären besser in einer Gruppe aufgehoben, die sich gegen Menschenrechtsverletzungen etc. richtet. Etwas Sinnvolles eben.

Aber heute evoziert ja jede hochgekochte Lappalie beinahe den Dritten Weltkrieg.


melden
Sanyoo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:50
Aldaris schrieb:Ich kann leider nicht abschätzen, ob die Menschen wirklich nur schwarz-weiß denken, oder ob der Faktor der vermeintlichen Anonymität eine größere Rolle spielt; womöglich auch die Impulsivität einzelner Schreiber, die sich in Sekunden auf die Plattform entlädt, ohne davor nachzudenken
Ich denke eher nicht das Menschen die Kommentare auf dieser FB Seite hinterlassen haben wirklich nur Schwarz-Weiss Denken. Nur neigt der grossteil der Menschen sicherlich dazu einfach nur das gesehene zu Kommentieren und weniger die Hintergründe zu hinterfragen oder sich damit auseinander zu setzten.Wäre wohl auch gar nicht möglich bei der Fülle von Informationen und Aufrufen die man dort jeden Tag präsentiert bekommt. Da wird halt überall was dazu gerotzt und gut ist. Aber man sollte sowas auch nicht überbewerten.
Blut an den Fingern ist so unschön im Vergleich zum komfortablen Tippen von Sofa aus.
Genauso ist es


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:50
@Aldaris
Neben den Parolen kommt ja auch noch Halb- und Nichtwissen dazu.

Sowas eie

"Ja, in unserem Rectsaat werden Tiere wie Sachen behandelt"

oder

"WEnn Du ein Tier folterst, ist das eben nur Sachbeschädigung!"

verfehlen ihre Wirkung nicht und verbreiten auch ganz subtile Borschaften

Wir leben eben nicht in einem Rechtsstaat und es braucht härtere Gesetze.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:52
@hAmMeLBeIn
Ich glaub, ich hab mittlerweile die ursprüngliche Seite gefunden. 100 000 likes, meine Fresse, ey -.-

was für ein Chaos - in einen Teenie-Spruch umbenannt ...
echt, ohne Worte ...

Die Frage ist echt, ob die überhaupt wissen, was sie da eigentlich liken.

Unglaublich, dieser Müll -.- -.-


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:53
Auch wenn es zynisch klingen mag: "Hunde, die bellen, beißen nicht!"

Lasst sie tippen. Besser als wenn sie marodierend durch die Straßen ziehen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:54
@Alicet

100'000!?!

Das ist ja schon eine gefährlich große Zahl. Wenn sich die alle versammeln würden (was sicher nicht passieren wird), könnten die extrem viel Scheiße anstellen.


melden

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:54
@Helenus

Tun sie doch!

Es gibt Fotos von Leuten von VOR seiner Wohnungstüre, Haustüre, Klingelschild mit Namen etc....


melden
Anzeige

Armes Deutschland - Menschenjagd, Hetze und Massenhysterie wegen Video

09.03.2014 um 01:55
@Helenus
TeIch denke die Sache wird sich - wie beinahe alle viralen Phänomene - allein im Internet fortführen

Leider nein. Und er zieht Kreise. Die Beteiligten Polizisten wurdemn wohl angepöbelt und Leute angegriffen, die einefach nur im selben Haus wie der Hundehauer wohnten.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden