Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

1.441 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Kinder, Asylanten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:42
@aseria23

Ich habe hier meine persönliche Erfahrung im Laufe des Threads zwei oder drei Mal geschildert und das prägt halt.
Komme mir jetzt nicht mit dass kann man nicht auf andere übertragen, denn wenn mich ein Hund beißt, dann werde ich Hunde wohl eher meiden aber das bedeutet nicht dass ich einen Groll gegen sie hegen würde. Persönliche Erfahrungen sind eben persönliche Erfahrungen und die prägen halt auch


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:46
@Herbstblume

Das war keine Unterstellung sondern eine Feststellung.
Denn warum sonst stört es dich das ich fremde Kinder unter meiner Aufsicht auf meinen Hof lasse?
Zitat von HerbstblumeHerbstblume schrieb:Mit einem solchen Verhalten wärst du bei mir genau richtig. 
Warum? Was würde dich daran stören wenn du ebenfalls Anwohner meines Hauses wärst?
Es hat dich doch nichts anzugehen mit wem meine Kinder unter meiner Aufsicht spielen wollen?
Selbst wenn es 100 Asylantenkinder wären die ich mit hinein lasse...oder 200.
Solang wie ICH dafür Hafte hat es dich nicht zu kümmern.


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:47
Zitat von cbarkyncbarkyn schrieb:Es ging überhaupt nicht um dem Thread,
Eben, und daher ist das hier off-topic.

@Herbstblume
... und weil niemand solche Heime in der Nähe möchte, werden große Wohnblöcke und leerstehende Schulen dazu verwendet, möglichst in Außenbezirken, wo die Asylanten zu mehreren Hundert zusammenleben müssen und die Probleme, die zur Ablehnung von Asylantenheimen führen, erst so richtig enstehen.


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:48
@FF

Zitat von FFFF schrieb: Geräte nutzen sich vor allem durch Korrosion und Witterung ab. 
Richtig. Und deshalb sollte man auch so fair sein, auch dem Wetter das Betreten der Anlage zu verbieten.
Zitat von FFFF schrieb:Und man kann auch Eltern und Kinder in die Pflege von Anlagen einspannen.
Könnte man, ja. Nur fragen kostet wahrscheinlich wieder.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:50
@hawaii
Man sollte solche Anlagen grundsätzlich absperren, damit niemand sie betritt und einen Versicherungsfall heraufbeschwört, man sollte sie schalldämmen oder gleich unterirdisch anlegen und natürlich - wie Du ganz richtig angemerkt hast- gegen Witterung und Verfall alle Geräte abdecken.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:50
gibt es bei euch häufiger stress bei asylantenheimen? ich wohne ja auch neben einen aber da merke ich nie etwas.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:51
@thanks
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Das war keine Unterstellung sondern eine Feststellung.
Denn warum sonst stört es dich das ich fremde Kinder unter meiner Aufsicht auf meinen Hof lasse?
Mir ist es scheißegal ob es ausländische oder deutsche Kinder sind. Meine Position wird sich dadurch nicht verändern aber unterlasse deine beschissene Unterstellung, die du hier sogar Feststellung nennst.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:51
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Ach die Gründe ließt man doch immer wieder. Man kann sich im dunkeln nicht mehr raus trauen, meine Wohnung ist dann nichts mehr wert, die benehmen sich dann da alle wie die Schweine, die fressen unsere Kinder und missbrauchen sie, die klauen,....
Ich finde es schade, dass Du es ins Lächerliche ziehst.

Denn eine solche Situation verursacht in der Tat Ängste - ob sie denn nun berechtigt sind oder nicht. Aber es sind Ängste. Und die stellen den Grund für das Handeln dar.

Es ist schon ein gewisser Aufwand, eine Bürgerinitiative zu betreiben, mit Anwalt und allem drum herum. Das macht man nicht, wenn man sich nur irgend wie unwohl fühlt. Und ich denke, so viel Fremdenhass gibt es hier auch nicht mehr, dass das als Grund taugt.

Diese Situation ist aus mehreren Gründen falsch gelaufen. Es ist nicht besonders gut, Menschen mit ihren Ängsten allein zu lassen. Das führt dann zu solchen Situationen.

Wobei ich noch ein weiteres Mal festhalten möchte: Niemand hier weiß, wie es zu dieser Situation kam. Welche Gespräche geführt wurden, was genau passiert ist und was die Beteiligten dachten und fühlten. Es ist alles wilde Spekulation.
Und daraus Trends oder Motive abzuleiten, ist einigermaßen gewagt.


melden
Gaap Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:52
@interrobang

Heime nicht, aber auf dem Flughafen hier in der Nähe ist immer ein recht großer Auflauf von Gaffern wenn mal wieder ein Abschiebeflug ist. Es ist zum Kotzen.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:52
Zitat von FFFF schrieb:und weil niemand solche Heime in der Nähe möchte, werden große Wohnblöcke und leerstehende Schulen dazu verwendet, möglichst in Außenbezirken, wo die Asylanten zu mehreren Hundert zusammenleben müssen und die Probleme, die zur Ablehnung von Asylantenheimen führen, erst so richtig enstehen.
Kann ich nur bestätigen, ich lebe am Rand von Berlin.
Und es fällt ihnen sichtlich schwer Anschluss zu finden.
Wie soll das auch möglich sein, wenn sie sich selbst in ihrem Umfeld nicht frei bewegen können, weil sie überall auf Ablehnung stoßen. Es ist traurig das mit anzusehen


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:53
@interrobang
Hier gibt es auch keine Probleme, ob das wohl an der Einstellung der umliegend wohnenden Mitbürgern liegt?

@FF
lol ja, es könnte so einfach sein :D


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:55
@Herbstblume

Zügel deinen Diskussionston wenn du eine vernünftige Unterhaltung von mit erwartest.
Dir ist es eben nicht egal was ich tue, sonst hättest du den Satz ja nicht geschrieben.
Zitat von HerbstblumeHerbstblume schrieb:Mit einem solchen Verhalten wärst du bei mir genau richtig. 
Du sagst damit aus, das mein Verhalten in deinen Augen verwerflich wäre und das du nicht damit umgehen wollen würdest.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:55
@cassiopeia88
bei uns kanns deswegen sein das keiner die asylanten bemerkt. immerhin ist bei unsren wohnblock der österreicherabteil bei ca 10-20% :D


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:57
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:immerhin ist bei unsren wohnblock der österreicherabteil bei ca 10-20%
Das wären mir zu viele Österreicher auf einem Haufen :troll:


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:57
@thanks

Ja, wenn du meinst, wie du schriebst, dass du ständig mit 50 Kindern auf den Spielplatz kommst, dann wäre es mir nicht mehr egal. Aber auch hier gilt, dass es mich dabei nicht interessiert welchen ethnischen Hintergrund deine 50 Kinder haben.


1x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:57
@kleinundgrün

Also in Bautzen waren diese "Gründe" wegen dem Asylheim gang und gebe bei den Asylgegnern.

Schon als der Standpunkt für ein neues Heim bekannt wurde entbrannten diese Diskussionen, von wegen die Eigentumswohnung hat ja dann kein Wert mehr, toll jetzt nuss ich wieder umziehen, im dunkeln kann man nichtmehr allein Gassi gehen, da ist ein Kindergarten um die Ecke(OMG!!1111)

Ich meine das wirklich nicht lächerlich, ich finde es beschämend und peinlich wie sich solche Leute etwas zusammenschustern, noch bevor dort überhaupt ein Asylheim gebaut wurde oder Asylbewerber eingezogen sind.

Und wenn man mit den Leuten redet oder ihnen versucht Vorurteile abzubauen und damit die Ängste zu mindern kommt man auch nur bei denen weiter die nicht eh schon eine grundlegend feindlich gestimmte einstellung gegenüber Asylbewerbern/Ausländer haben.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 13:59
@interrobang
Achso, die gehen im allgemeinen Bild einfach unter :D Bei uns sind 80% deutsche Weißwürste, aber irgendwie haben die einfach nicht diesen Hass im Bauch, schon fast langweilig, kein hanndfester Skandal zu verzeichnen.


melden
Gaap Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 14:00
@kleinundgrün

Ich denke mal mein hier aufgeführtes Beispiel Berlin ist nur ein Fall von (viel zu) vielen. Ja, ich weiß, ich bekomme jetzt gleich wieder Gegenwind von einigen hier, aber was solls.

Es braucht lediglich nur eine Person, der es nicht schmeckt, dass nebenan ein neues Asylheim gebaut wird, oder dass wie im beschriebenen Fall die Kinder eben jener Bewohner mit "denen vom Heim" spielen müssen und schon sind 10 andere Leute derselben Meinung. Herdentrieb.


melden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 14:02
@cassiopeia88
na die würde halt keiner bemerken auf der strasse ^^
is halt lehen in salzburg, voll getto und so.. vor einiger zeit wurde sogar auf einen geschossen...
okay es war ein luftdruckgewehr..
und er wurde nicht verletzt...
aber immerhin :D


2x zitiertmelden

Ausländer-Kinder RUNTER von deutschen Spielplätzen....

02.10.2014 um 14:04
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:is halt lehen in salzburg, voll getto und so.. vor einiger zeit wurde sogar auf einen geschossen...
okay es war ein luftdruckgewehr..
und er wurde nicht verletzt...
Ist das jetzt gut, weil wegen weniger Kulturschock da die Zustände ein wenig an die Heimat erinnern?


melden