weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Kind, Polizei, Erschossen, Spielzeugwaffe

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 12:59
whiteIfrit schrieb:In der Schweiz ist es so, da darf der Verteidigende nicht einfach töten.
Und die Schweiz hat nen Kanton der Amerika heißt oder wie ist das zu verstehen?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:00
@whiteIfrit
nein war es nicht. das ist unfug.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:04
hexenlady schrieb: Ein Schuss der ihn handlungsunfähig gemacht hätte, wäre die bessere Wahl gewesen.
Aber so ein Schuss ist eben nicht oft möglich.
whiteIfrit schrieb:In der Schweiz ist es so, da darf der Verteidigende nicht einfach töten.
Auch das ist Unfug.

Ich frage mich, warum bei solchen Dingen die Leute im Brustton der Überzeugung solchen Mumpitz erzählen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:06
Ich denke die Betonung liegt auf "einfach". Insofern trifft das schon auf nahezu alle Staaten zu!


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:08
@vincent
Und auch auf all deren Bürger, auch oder bzw. gerade die in Uniform.
Und einfach so hat der Polizist ja auch nicht geschossen. Der hat sich morgens beim Aufstehen den Tagesablauf und sein restliches Leben sicherlich auch anders vorgestellt.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:12
@OddThomas
Dennoch wirst du nicht bezweifeln, dass in der Umsetzung gerade in den USA die Waffe öfters zu schnell und leichtfertig eingesetzt wird?!


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:13
@OddThomas
na zumindest hat er noch sein Leben


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:14
vincent schrieb:Dennoch wirst du nicht bezweifeln, dass in der Umsetzung gerade in den USA die Waffe öfters zu schnell und leichtfertig eingesetzt wird?!
Mag es daran liegen, dass in den USA auch wesentlich mehr Waffen in privater Hand sind und diese auch in gewisser Regelmäßigkeit genutzt werden?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:15
@StUffz
Mag sicherlich ein Grund sein, aber gerade das häufig genutzte Beispiel Canada wirft da schon einige Fragen auf.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:17
@vincent
Wie oft legen sich Zivilisten in Kanada gegenseitig um und wie oft werden Polizisten da umgelegt?
Wie oft kommt das da generell zu Straftaten, bei denen Schusswaffen dabei sind?
Also im Verhältnis zu den USA gesehen?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:18
@kleinundgrün
Das ist ein kleiner Irrtum.

Das mildeste zur Verfügung stehende Mittel, das dauerhaften Erfolg verspricht. Wenn es die Situation zulässt.

@whiteIfrit
Du bist da leider auf der falschen Schiene. Jedes Leben ist gleichwertig, das ist korrekt. Daher rechtfertigt der Gesetzgeber nicht den Einsatz tödlicher Gewalt, aber er entschuldigt ihn in diesem Falle. Da niemand, auch ein Polizist im Dienst nicht, so etwas hinnehmen muss.

mfg
Eye


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:19
@StUffz
Ja, aber das ist doch ein Teil der Frage, denn die Anzahl der Waffen in Besitz privater Hand ist wohl ziemlich ähnlich.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:19
@vincent
vincent schrieb:Dennoch wirst du nicht bezweifeln, dass in der Umsetzung gerade in den USA die Waffe öfters zu schnell und leichtfertig eingesetzt wird?!
Schnell sicherlich, zu schnell weiß ich nicht und leichtfertig weiß ich auch nicht so genau.
Hab das vor ein paar Seiten ja schon mal zu denken gegeben, ob es nicht die Quantität und Qualität der Situationen auch erfordert.


Beitrag von OddThomas, Seite 35
Beitrag von OddThomas, Seite 36
Beitrag von OddThomas, Seite 36


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:20
PrivateEye schrieb:Das ist ein kleiner Irrtum.
Warum?
Ich schrieb: Das mildeste Mittel das den Angriff beendet. Wo irre ich da?


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:24
PrivateEye schrieb: Daher rechtfertigt der Gesetzgeber nicht den Einsatz tödlicher Gewalt
Natürlich ist Notwehr eine Rechtfertigung und keine Entschuldigung.

Was Du meinst, ist eine entschuldigender Notstand - aber da liegt die Sache anders. Da richtet sich die Verteidigung nicht gegen einen gegenwärtigen, rechtswidrigen Angriff. Sondern gegen das Rechtsgut eines am Angriff unbeteiligten.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:33
vincent schrieb:Ja, aber das ist doch ein Teil der Frage, denn die Anzahl der Waffen in Besitz privater Hand ist wohl ziemlich ähnlich.
Das vielleicht, die Kriminalitätsrate ist aber deutlich niedriger, somit auch die die Zahl der Situationen, die den Schusswaffengebrauch ggf. erfordern.
Es sind halt andere Bedingungen und soziale Umstände.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:33
Interessant das grundverschiedene Laender wie Schweiz, USA und Kanada (was man im deutschen uebrigens mit K schreibt) verglichen werden.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:33
Man erkennt definitiv zu wenig um da irgendwelche klaren Aussagen treffen zu können. Trotzdem interessant das mal zu sehen. Hatte mir die Situation drum rum irgendwie nochmal ganz anders vorgestellt. Schwer sich da ein Bild zu machen.


melden

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:38
@babykecks
Beinahe hätte ich geschrieben, dass man "Interessant das" richtigerweise "Interessant, dass" schreibt. Aber ich lass es besser .... :D


melden
Anzeige

Kind mit Spielzeugwaffe wird von Polizist erschossen

27.11.2014 um 13:44
@kleinundgrün
Wenn du in Notwehr jemanden tötest, ist das ein Tötungsdelikt.
Allerdings kommen nicht alle Tatbestandsmerkmale zusammen. daher du handelst ja nicht mit Heimtücke o.ä. wie bei einem Mord.

Da alle Leben gleichwertig sind, gibt der Gesetzgeber keinen Rechtfertigungsgrund, da in keinem Gesetz eine Tötung gerechtfertigt/erlaubt ist. Sie wird, in diesem Zusammenhang, lediglich entschuldigt, da du ebenso wie der Angreifer das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit hast und dieses verteidigst.


Und eben das mildeste, zur Verfügung stehende Mittel. Es stehen nun mal nicht immer alle milden Mittel zur Verfügung. Zudem wird das auch in Relation zum Angreifer/Tatwerkzeug gestellt.
hat dieser eine Schusswaffe und ist 10 Meter weit weg und du hast ein Reizgas und eine Schusswaffe, kann niemand von dir erwarten das Reizgas zu nutzen, obwohl es das mildere Mittel wäre, da dies keine Aussicht auf dauerhaften Erfolg hat in diesem Moment.

mfg
Eye


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden