Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefängnis abschaffen

169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Freiheit, Gefängnis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 19:42
Ich wäre dafür, dass Gefängnisse abgeschafft werden. Mein Vorschlag wäre, dass z.B. Körperverletzungs-Täter eine zeitlang Beruhigungsmedikamente bekommen sollten und eine Therapie machen MÜSSEN (ob sie wollen oder nicht), aber dafür eben frei rumlaufen dürfen.

Was haltet ihr davon? Habt ihr Alternativ-Vorschläge?


3x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 19:46
Ja, erst mal diese Medikamente an dir ausprobieren; damit du nicht mehr auf solch aberwitzige ideen kommst.
(Möchte gar nicht hören wie du dir das mit mörder und triebtäter vorstellst.)


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 19:48
@Shadow_84

Find ich nicht gut. Was machst du mit wem, der die Körperverletzung bei nem Verkehrsunfall fahrlässig begangen hat? Oder mit nem Mórder? Urkundenfälscher? Taschendieb? Sollen alle Medikamente bekommen??
Da wär wohl nur ne Lobotomie zweckmäßig


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 19:48
Was machst du mit unbelehrbaren Intensivtaetern? Mit Wiederholungstaetern?
Wie setzt du eine Sicherungsverwahrung durch?

Was machst du mit den Menschen, die auf die Meds und auf die Therapie scheiszen oder trotz der Therapie rumlaufen, um Menschen zu toeten?

Was ist denn der Vorteil deines Vorschlages gegenueber dem heutigen System?
Und tauscht du im Endeffekt nicht einfach physische gegen psychische Fesseln?

Bin noch nicht ueberzeugt.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 19:56
und was ist mit anderen Straftaten? wäre mal interessant noch mehr "Strafen zu hören ^^ @Shadow_84


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:05
Ehrlich gesagt halte ich es eindeutig für humaner und sehe darin für alle Beteiligten den größten Nutzen, schwere Straftäter oder mehrfache Wiederholungstäter in einem Gefängnis zu inhaftieren, als sie zwangsweise unter Drogen zu setzen.

Eine Gefängnisstrafe beläst sie in der Situation, Konsequenzen für ihr Verhalten erfahren, wahrnehmen und tragen zu können. Sie können sich über ihre Tat klar werden, darüber, was sie anderen Menschen angetan haben, wie es dazu kam, was zur Vermeidung einer Wiederholung geschehen muss.

Oder sie können es bleiben lassen.

Der Schlüssel liegt in der Freiwilligkeit. Diese Freiwilligkeit halte ich für untrennbar mit der Menschenwürde verknüpft.
Ist jemand der Meinung, es sei sein recht, einfach jeden zusammenzukloppen, der ihm nicht gefällt, muss er dafür die Konsequenzen tragen und in den Knast gehen.
Es ist aber seine eigene Entscheidung, derart gewalttätig zu leben, es schädigt nicht seine Würde.

Setzt man die Menschen dagegen staatlich verordnet unter Drogen, nimmt man ihnen die Fähigkeit zum freien, selbstständigen Handeln und ungefilterten Begreifen ihrer Taten. Das halte ich für eine Verletzung der Menschenwürde.


Zum Thema Therapien: Erzwungene Therapien halte ich für mäßig sinnvoll, da die Personen nicht dahin gehen, weil sie es wollen, sondern weil sie müssen. Ohne Mithilfe der Person ist Therapie aber kaum sinnvoll.


Noch zum Thema Gefängnis:

Die Gefängnisse müssen ebenfalls Grundsätze eines menschenwürdigen Lebens und Umgangs beachten. Es dürfen keine Drecklöcher sein und keine Gladiatorengruben oder Horte des organisierten Verbrechens, das ist inakzeptable.
Ebenfalls inakzeptabel ist aber auch aus meiner Sicht ein Wellness-Vollzug, bei dem die Insassen drinnen praktisch besser und luxuriöser, als draußen, leben.
Der Strafcharakter muss erhalten bleiben.

Denn Strafe ist, finde ich, ein elementarer und unverzichtbarer Bestandteil des Rechtssystems.

Obwohl man sich natürlich lange darüber streiten kann, welche Strafe für welche Tat angemessen ist und auch lang und breit schlau philosophieren kann, warum denn Strafen und harte Strafen sowieso generell nutzlos und falsch wären (wobei die Opfer gerne vollkommen vergessen werden), erfüllt die Strafe gegenüber dem Opfer und seinen Angehörigen doch die Funktion, ihnen ein gewisses Maß Genugtuung zu verschaffen.

Die Sicherheit: ,,Es kommt nicht ungeschoren davon, wer mich schwer verletzt hat!"

Und dementsprechend auch, dass man nicht ,,das Recht selbst in die Hand nehmen muss".


Dürfte jemand, der massive Körperverletzung begangen hat, frei und unbehelligt aus dem Gericht spazieren, wäre das fatal für den Glauben in das Rechtssystem und würde viel eher das Opfer oder Angehörige und Freunde dazu verleiten, Selbstjustiz zu üben.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:07
Anstatt Gefängnisse einfach willkürlich abzuschaffen und die Gesellschaft der Gefahr krimineller Straftäter auszusetzen, die lediglich mit diversen Beruhigungsmittelchen vollgepumpt wurden, sollte eher dafür gesorgt werden das Gefängnisinsassen nachhaltig resozialisiert (zumindest jene die sich auch potenziell resozioalisieren lassen) und nicht noch korrupter und gewalttätiger nach ihrer Haftstrafe wieder auf freien Fuß gesetzt werden.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:08
Unglaublich
Das da vorher noch niemand drauf gekommen ist


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:15
Bloß nicht..


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:15
Für leichte Vergehen gibt es ja den light Vollzug wie bspw Fußfesseln. Das gute und nachweislich auch bewiesen ist ja das man so Menschen eher in die Gesellschaft reintegrieren kann. Natürlich sollte man Pädophile und Mörder also Schwerverbrecher weiterhin einknasten.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:16
@Shadow_84
Ich ersönich halte nicht so wirklich viel von deiner Idee, obwohl es durchaus auch Vorteile hätte.
Einige "harmlosere" Straftäter bliebe dann die Gefangenchaft erspart.

Auf der anderen Seite dient das Gefängnis doch dem Wohle der Allgemeinheit. Ob wirklich alles medikamentös "wegtherapiert" werden könnte, wage ich , zu bezweifeln.

Man muss sagen, in Deutschland werden ja ohnehin meist geringe Haftstrafen verhängt und die verlaufen, anders als in anderen Ländern, human.
Ich schließe mich daher @Libertin s Meinung an.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:19
@Shadow_84
Der Gefängnisaufenthalt stellt ja im Endeffekt eine Strafe dar. Für ihr Vergehen oder Verbrechen bezahlen die verurteilten Täter mit Lebenszeit, wenn Du es so sehen willst.
Eine Therapie stellt keine sinnvolle Strafe dar, die allein aufgrund des Präventivgedankens auf jeden Fall verhängt werden sollte.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:24
Jeder Mensch ist ja auch individuell. Der Eine würde vielleicht sogar tatsächlich mit einer medikamentösen Behandlung auskommen. Aber wie will man das vorher wissen?


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:24
@Shadow_84
Wie kommst du auf eine solche blödsinnige Idee?? Warst du selbst betroffen?


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:27
@Bauli
Nein, ich war noch nicht im Gefängnis bisher. Aber ich finde, dass da eine "Reform" stattfinden sollte, da dieses einsperren in kleinen Zellen ich persönlich menschenunwürdig UND auch NICHT sinnvoll halte. (kontraproduktiv)


3x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:29
@Shadow_84
Man stelle sich mal vor, der Staat macht alle Straftäter Beruhigungsmittelabhängig. :D Ein lukratives Geschäft wäre es allemal. :D


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:30
@Shadow_84

Die Verbrechen, für die Triebtäter und Mörder sitzen, sind auch menschenunwürdig. Bist du sicher, das du für das richtige appelierst?

Bald kriegen wir noch einen Wohltätigkeitsverein für Forensiker und Straftäter.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:31
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Man stelle sich mal vor, der Staat macht alle Straftäter Beruhigungsmittelabhängig. :D Ein lukratives Geschäft wäre es allemal. :D
..und du zahlst lebenslänglich, oder wie?


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:31
Zitat von Shadow_84Shadow_84 schrieb:Aber ich finde, dass da eine "Reform" stattfinden sollte, da dieses einsperren in kleinen Zellen ich persönlich menschenunwürdig UND auch NICHT sinnvoll halte. (kontraproduktiv)
Jemanden als Strafe unter Medikamente zu stellen ist aber auch nicht gerade besser. :D


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 20:32
..und du zahlst lebeslänglich, oder wie?
Wat bezahlen?! Ich steig dann groß in die Beruhigungsmittelindustrie ein. :D


melden