Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefängnis abschaffen

169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Freiheit, Gefängnis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:23
@cherymoya
Ob du jetzt in einer Psychatrie oder in einem Gefängnis eingesperrt bist, ist auch nicht ein allzu gravierender Unterschied. Bei beidem wird dir ja die Freiheit geraubt.
Das ist ja schließlich auch vonnöten, bevor der Inhaftierte wieder was anstellt.


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:33
@cherymoya
Zitat von cherymoyacherymoya schrieb:Und anstatt die Person Jahre einzusperren, sollte man diese Menschen therapeutisch behandeln, ihnen helfen und sie in ein normales Leben einführen.
Auf N24 läuft in unregelmäßigen Abständen so ne Knast-Doku, hast Du schon mal ein Teil angesehen?
Da sind Hunderte Inhaftierte die würden eher den Therapeuten um die Ecke bringen (wenn keine vierköpfige Mannschaft anwesend wäre), als sich therapieren zu lassen.
Mag sein, daß Du in jedem Menschen auch ein Stück Gutes sehen willst, aber das ist Wunschdenken. Die Menschen, die dort inhaftiert sind, sind im Großen und Ganzen aber nicht therapierbar.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:39
@Nessi96
Zitat von Nessi96Nessi96 schrieb:Ob du jetzt in einer Psychatrie oder in einem Gefängnis eingesperrt bist, ist auch nicht ein allzu gravierender Unterschied. Bei beidem wird dir ja die Freiheit geraubt.
Es besteht aber ein gravierender Unterschied zwischen den Menschen mit denen man diese Zeit zu tun hat. Denn eine "geschlossene Psychiartrie" und ein Hochsicherheitsgefängnis, ist da schon 'ne ganz andere Hausnummer.


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:43
Im Grunde genommen werden die Täter dann anstatt in's Gefängnis in Psychiatrien verfrachtet, welche dann wiederum wie Gefängnisse umgebaut werden müssten. Also das ganze 'Konzept' ist ziemlich undurchdacht. Abgesehen davon bezweifel ich, dass Beruhigungsmittel irgendwie sinnvoll wären.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:48
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:"geschlossene Psychiartrie"
Von denen habe ich ja auch gar nicht gesprochen. Es gibt ja auch Einrichtungen, die nicht ganz so harte, psychische Fälle haben.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:50
@Nessi96

Das wären dann offene Psychiatrien oder Tageskliniken.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:57
@Aldaris
Wobei diese nicht wirklich die Lösung des Problems sein können, sonst würde es ja die Gefängnisse nicht geben.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 21:58
@Nessi96

Richtig. Es müssten also geschlossene Psychiatrien sein.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:01
@Aldaris
Je nach Fall. Wenn da jemand ist, der einen wirklich bestialischen Mord begangen hat oder Serientäter ist, dann schon. Oder notorische Vergewaltiger oder so.
Aber wenn jemand wegen Raubkopie reinmuss, liegt der Fall da anders. Der Typ wird ja meschugge, wenn er zu den schweren Fällen gerät. Aber Medikamente sind da auch keine Lösung.

Ein normales Gefängnis ist ja noch nichtmal so unhuman, jedenfalls hier in Deutschland nicht.


3x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:06
Zitat von Nessi96Nessi96 schrieb: Wenn da jemand ist, der einen wirklich bestialischen Mord begangen hat oder Serientäter ist, dann schon.
Aber doch nur, wenn man ihm eine psychische Störung attestieren kann.


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:06
@Nessi96
Zitat von Nessi96Nessi96 schrieb:Aber wenn jemand wegen Raubkopie reinmuss, liegt der Fall da anders. Der Typ wird ja meschugge, wenn er zu den schweren Fällen gerät. Aber Medikamente sind da auch keine Lösung.
Ich weiß von einer Rechtsanwältin, dass Mörder nicht zu Raubkopierern kommen. Es werden nur immer ähnliche Vergehen zusammengelegt. Da wird keiner meschugge.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:19
@Nessi96
Zitat von Nessi96Nessi96 schrieb:Aber Medikamente sind da auch keine Lösung.
Richtig, da es (was @Shadow_84 in seiner "Überlegung" auch vergessen hat), vverfassungswidrig wäre. Denn man kann/darf keinen Menschen dazu zwingen ein bestimmtes Medikament zu nehmen.

Und wenn ich mir hier so den Faden betrachte, hat der TE ganze 2 (zwei) Beiträge geschrieben und wohl durch die Beiträge hier sieht, das seine Idee wenig bis gar nicht durchdacht war. Denn er spricht im Grund ja "nur" Körperverletzungstäter an und berücksichtigt gar nicht die Vielfalt der Strafpalette.

Mein Fazit:
Eine - aus dem Bauch heraus - nicht durchdachte fixe Idee, ohne Diskusionsmotivation.


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:23
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Aber doch nur, wenn man ihm eine psychische Störung attestieren kann.
Selbstverständlich. Davon war ich ja auch ausgegangen.

@Micha007
Eigentlich ist der gesamte Thread sinnlos, da es eh nicht Wirklichkeit werden kann, Straftätern Medikamente zuzuführen (selbst, wenn sie absolut zuverlässlich helfen würden).
Man kann jetzt höchstens über die Idee an sich diskutieren. Eigentlich ist das hier ja schon weitestgehend geschehen.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:23
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Richtig, da es (was @Shadow_84 in seiner "Überlegung" auch vergessen hat), vverfassungswidrig wäre.
Das ist allerdings relativ. Du darfst jemandem in bestimmten Fällen auch gegen seinen Willen Medikamente geben. Das bezieht sich dann aber auf Psychiatrie-Patienten. Ansonsten stimme ich deinem Post aber zu.


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:28
Wie dürfen wir uns das vorstellen, da werden dann lauter sedierte Zombies therapiert?
Geniale Idee :D


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:31
Klingt nach postmodernen Dystopien, in denen das Volk vom Staat sediert wird, um nicht aufzumucken. :D


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:46
@Aldaris
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Du darfst jemandem in bestimmten Fällen auch gegen seinen Willen Medikamente geben. Das bezieht sich dann aber auf Psychiatrie-Patienten.
(besser), es bezieht sich auf Medikamente in Spritzenform.
In Tabletten und/oder Tropfenform müssen die Patienten das Becherchen selbst nehmen und das Medikament einnehmen. Selbstverständlich mit anschließender Kontrolle des Mundes, ob das Medikament auch tatsächlich ordnungsgemäß geschluckt wurde.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:49
@Shadow_84
Das ist der größte Unfug, den ich seit langer Zeit gehört habe, das Thema ist an sich nicht einmal diskutierbar.

Die Frage müsste eigentlich lauten, was man tun kann, dass Kinderschänder und Vergewaltiger usw. NIE wieder in Freiheit gelangen können.


1x zitiertmelden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:52
@Micha007

Zumindest bezieht sich das immer auf Extremsituationen, bei dem man den Patienten vor sich oder anderen schützen muss oder im Rahmen einer Therapie in geschlossenen Psychiatrien behandelt.


melden

Gefängnis abschaffen

01.06.2015 um 22:52
@Micha007
Ist auf jeden Fall eine riesen Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Die Täter laufen alle frei herum, also brauchen wir schon mal viele Leute, die kontrollieren, dass auch alle ihre Medikamente nehmen und dann müssen die ja auch noch alle dazu gebracht werden, zu den Therapien zu gehen.


melden