Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:39
@geeky
Ich glaube, du kannst gerne noch einmal die Suchfunktion nutzen und dann siehst du die ganzen Beiträge von denen du von "religiösen Produkten" "religiösen Überzeugungen" und "Religion" sprichst. Du hast jetzt versucht dich irgendwie rauszuwinden, hat aber nicht funktioniert weil sich deine ganzen Beiträge nicht auf Hahnemanns religiöse Überzeugungen bezogen haben.

Es gibt übrigens auch Medikamente aus der Schulmedizin, deren Wirksamkeit nicht bewiesen sind. Solche Medis werden aber trotzdem verschrieben und eingesetzt, obwohl sie sogar Schaden anrichten können.
DAS sollte mMn unterbunden werden und ist gefährlicher als sich irgendwelche Kügelchen einzuschmeißen, die sowieso nicht schaden.


2x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:40
@Lumina85
welche medikamente meinst du? und wie können diese ohne wirkung schaden anrichten?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:41
Religion beruht zwar meistens auf Glauben, aber umgekehrt ist nichts alles, was auf Glauben und unbestätigtem Vertrauen beruht, gleich eine Religion. Damit Homöopathie eine Religion wäre, müsste sie erst einmal einen Anspruch haben, ein weltanschauliches Erklärungssystem darzustellen.
Ist einfach eine alternative medizinische Behandlungsmethode.

Hahnemann hat auch andere Dinge betrieben als Homöopathie. Nicht alles was er gesagt und geschrieben hat, ist darauf bezogen.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:42
@Kayla

An was Du denkst ist dabei ja nicht maßgeblich. Wenn Du eine allgemeine Aussage triffst, dann muss sie ohne Einschränkungen gelten.
Im Jahr 1926 erfand er eine Methode, Helium durch Druck zu verfestigen, was seinem Lehrer Kamerlingh-Onnes, der Helium 1908 erstmals verflüssigte, nicht gelungen war.
Wikipedia: Willem Hendrik Keesom


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:43
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:wie können diese ohne wirkung schaden anrichten?
Ich denk mal, indem sie nicht heilen... :ask: außerdem sagte sie die Wirksamkeit sei nicht bewiesen, was != keine Wirksamkeit ist.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:44
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Ich glaube, du kannst gerne noch einmal die Suchfunktion nutzen und dann siehst du die ganzen Beiträge von denen du von "religiösen Produkten" "religiösen Überzeugungen" und "Religion" sprichst
Meine Güte, Homöopathie ist ein Glaubenskonstrukt ähnlich einer Religion.
Und: nein, es ist keine Religion.

Jede Religion ist im Übrigen seriöser als Homöopathie, da Gott nicht falsifiziert wurde, die Homöopathie aber schon und dennoch glauben, obwohl es erwiesenermaßen falsch ist, viele an die Homöopathie


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:47
@Lumina85
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Ich glaube, du kannst gerne noch einmal die Suchfunktion nutzen und dann siehst du die ganzen Beiträge von denen du von "religiösen Produkten" "religiösen Überzeugungen" und "Religion" sprichst.
Um nichts anderes handelt es sich schließlich bei der Homöopathie:

"Religion (von lateinisch religio ‚gewissenhafte Berücksichtigung‘, ‚Sorgfalt‘, zu lateinisch relegere ‚bedenken‘, ‚achtgeben‘, ursprünglich gemeint ist „die gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorzeichen und Vorschriften.“) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte und damit verbundene heilige Objekte ist, die nicht im Sinne der Wissenschaftstheorie bewiesen werden können, sondern nur im Wege individueller intuitiver Erfahrung."
Wikipedia: Religion

So, nun kannst du an einem neuen Strohmann basteln, um von der für Homöopathie-Gläubige vernichtenden Tatsache abzulenken, daß ihr absurdes "simile-Prinzip" ebenso wie die "geistartige Substanz", die angeblich in ihren heiligen Objekten namens "Globuli" stecken soll, nichts anderes ist als mittelalterlicher Aberglaube.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:53
@Commonsense
Wenn Du eine allgemeine Aussage triffst, dann muss sie ohne Einschränkungen gelten.ZITAT]

Ich schrieb dazu, das es um jene Energie geht, welche vorhanden ist/war um Zeit und Raum hervorzubringen, Helium war am Urknall beteiligt, aber war Helium da fest ?

Nach der Urknalltheorie entstand der größte Teil des heute im Weltraum vorhandenen Heliums in den ersten drei Minuten nach dem Urknall. Helium ist nach Wasserstoff das zweithäufigste Element. 23 % der Masse der sichtbaren Materie bestehen aus Helium, obwohl Wasserstoffatome achtmal häufiger sind. Außerdem wird Helium durch Kernfusion in Sternen produziert.



Soweit ich das verstanden habe sind die 23% Masse des vorhandenen Heliums im Weltraum Gase. Oder irre ich mich da ? Denn erst durch Umwandlung zu Kohlenstoff werden andere flüssige Elemente wie z.B. Eisen erzeugt.

Wikipedia: Helium#Im Weltall



melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 12:55
@Kayla

Meine Fragen an Dich haben waren und sind:

1) Warum sollte Helium kleine weiteren Aggregatzustände annehmen können?

2) Wie erklärst Du Dir, dass es flüssig in Flaschen zu erhalten ist?

3) Was verstehst DU unter FLÜSSIGER ENERGIE?

Du darfst auch ruhig mal zugeben, dass Du keine Ahnung hast, aber gerne Wortgebilde prägst. Dann wäre das leidige Problem nämlich erledigt.

Solltest Du Dich dazu nicht überwinden können, genügt es alternativ, auch mal zu schweigen. Dann wäre das leidige Problem nämlich auch erledigt.

Aber hör auf, Links und Zitate zu posten, die die Fragen gar nicht beantworten.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:01
Ups, in meinem ersten Satz im obigen Post ist das "haben" zuviel - die Lesenden werden hiermit gebeten, es aus ihrer Erinnerung zu streichen. ;)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:05
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:3) Was verstehst DU unter FLÜSSIGER ENERGIE?
Energie die keine feste Form aufweist. Materie entstand durch Abkühlung. Ergo war Materie am Anfang nicht fest.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Aber hör auf, Links und Zitate zu posten, die die Fragen gar nicht beantworten.
Das ist ebenfalls nicht ok. Es ging mir ausschließlich darum, das Materie im Urzustand eben nicht fest ist. Ich denke, das ich damit nicht falsch liege.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:06
@interrobang

Es gibt in etwa einige Antidementiva, deren Wirksamkeit umstritten ist. Sicherlich haben diese Medikamente einen Wirkstoff (selbst Placebos haben einen Wirkstoff!) aber es ist nunmal nicht nachgewiesen, dass sie gegen Demenz helfen - in etwa bei Piracetam.

Hinterfragt ihr die Wirkung aller Medikamente, die genommen werden? Das würde mich mal interessieren.
Ich in etwa tue dies und informiere mich immer vorher aber es scheint so, als würden einige hier auf alles was die Schulmedizin betrifft schwören und alles andere verteufeln.

@Groucho
Meine Güte, Homöopathie ist eine Glaubenskonstrukt ähnlich einer Religion.
Und: nein, es ist keine Religion.
Ach, jetzt plötzlich. Aber schön, dass es eingesehen wurde. Dann müssen wir uns ja nicht mehr über alternative Behandlungsmethoden als Religion unterhalten.

@geeky
"Religion (von lateinisch religio ‚gewissenhafte Berücksichtigung‘, ‚Sorgfalt‘, zu lateinisch relegere ‚bedenken‘, ‚achtgeben‘, ursprünglich gemeint ist „die gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorzeichen und Vorschriften.“) ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte und damit verbundene heilige Objekte ist, die nicht im Sinne der Wissenschaftstheorie bewiesen werden können, sondern nur im Wege individueller intuitiver Erfahrung."
So, und jetzt schau dir doch bitte mal die einzelnen Religionsbegriffe an und dann reden wir weiter. Die erstbeste Wikiseite ist nicht immer die beste und seriöseste ;)
Alternativ kannst du aber auch gerne noch einmal darlegen, inwiefern es um übernatürliche Kräfte geht, danke.

Bei Akupunktur ist es übrigens dasselbe: Früher wurde es von den Ärzten verteufelt und man sprach davon, dass es sich um Schwachsinn handelt, der nicht wirkt. Mittlerweile gibt es aber auch Studien, die die Wirksamkeit beweisen.
Wie gesagt, es ist schön, dass unsere Forscher und Wissenschaftler in ihrem Denken nicht so beschränkt sind und nur schwarz-weiß denken sondern immer schön weiter forschen. Sonst wären wir noch auf dem Stand von 1800....


2x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:11
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Energie die keine feste Form aufweist. Materie entstand durch Abkühlung. Ergo war Materie am Anfang nicht fest.
Ah, gut, dass das jetzt raus ist. Darauf lässt sich auch antworten: Energie und Materie sind NICHT DASSELBE.

Materie kann unterschiedliche Aggregatzustände aufweisen, wie, haben wir bereits zu Genüge geklärt, aber Energie tut dies nicht. Energie kann daher NIEMALS flüssig sein.


PS: Jetzt wirft sich aber die Frage auf: was ist "feste Energie"?


2x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:17
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Energie kann daher NIEMALS flüssig sein.
Wenn wir hier Physik betreiben dann muss Energie anders beschrieben werden und meine Aussage unzutreffend. Ist also ein Treibstoff keine flüssige Energie ? Das ist nur eine Frage, mehr nicht.
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:PS: Jetzt wirft sich aber die Frage auf: was ist "feste Energie"
Wenn man so argumentiert, dann gibt es gar keine Energie und kann perse nur erzeugt werden.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:17
@off-peak
"Energie" ist doch in Esokreisen auch nur ein weiterer beliebiger Begriff...


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:21
@Rambaldi
Zitat von RambaldiRambaldi schrieb:"Energie" ist doch in Esokreisen auch nur ein weiterer beliebiger Begriff...
Worauf ich mich gar nicht bezogen habe.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:25
@Lumina85
die lehre der akkupunktur wurde auch wiederlegt. es ist egal wo man die nadeln reinsticht.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:35
@interrobang
Ähm nein...schau dir doch mal die Gerac-Studien an. Die Akupunkt ist überhaupt nicht widerlegt sondern die Wirksamkeit wurde sogar in mehreren Studien belegt:

http://www.gerac.de/de_ergebnisse.htm (Archiv-Version vom 16.08.2015)

Wikipedia: German Acupuncture Trials#Hauptergebnisse


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:35
@Lumina85
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Die erstbeste Wikiseite ist nicht immer die beste und seriöseste ;)
Es ist nicht die "erstbeste", sondern die von "Religion". Wie du siehst, ist die nicht an einen Gott gebunden. Da hast du doch schon mal was dazugelernt.
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Alternativ kannst du aber auch gerne noch einmal darlegen, inwiefern es um übernatürliche Kräfte geht, danke.
Hahnemanns Behauptung einer "Geistartigen Substanz", die dann auf die Globuli übertragen wird, handelt genau davon.
Zitat von Lumina85Lumina85 schrieb:Ähm nein...schau dir doch mal die Gerac-Studien an.
Hast du das denn getan?

"Im Kern kommt die Auswertung der GERAC-Studien im Dezember 2005 zum Schluss, dass einerseits die Wirksamkeit einer Akupunkturbehandlung nicht nachgewiesen werden konnte und die Akupunktur genauso wirksam sei wie eine Scheinbehandlung (sham) durch eine Placebo-Akupunkturbehandlung"
https://www.psiram.com/ge/index.php/Akupunktur#Die_GERAC-Studien

Genau das hat @interrobang geschrieben.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

24.09.2015 um 13:39
@Kayla
PS: Jetzt wirft sich aber die Frage auf: was ist "feste Energie"

Wenn man so argumentiert, dann gibt es gar keine Energie und kann perse nur erzeugt werden.
Und schon wieder ... weichst Du der Antwort aus. Und zeigst deutlich, dass Du keine Ahnung von der Thematik hast.

Ich hätte da übrigens eine neue Frage, ja, sie sprudeln heute einfach nur so aus mir raus,: wie erzeugt man denn Energie "per se"?

Du hast keine Ahnung, was Energie ist, gelle? Und Du hast Dich auch - wieder einmal - im Gestrüpp Deiner Wortkreationen (die übrigens oft genug fantastisch sind, Du bist echt kreativ) verfangen und kannst und kannst und willst und willst es nicht eingestehen. ;)

Sag´s einfach, gib´s zu, befrei Dich vom Druck (bevor auch Du Dich verflüssigst ... :D )

.
.
.
.
.
.
.
.


Alternativ könntest Du Dir ENDLICH mal ein Physikbuch schnappen (oder eine echte Physiksite öffnen) und nachgucken, was eigentlich Energie ist, was Materie ist, wo der Unterschied liegt, und warum nur Materie Aggregatzustände haben kann, aber Energie nicht. Sind nur Anspieltipps von jemanden, der es gut mit Dir meint.

Wikipedia: Energie
Wikipedia: Materie


melden