Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:10
@interrobang
Die Sham-Akupunktur ist eine Akupunktur. Sie gehört nicht der TCM an aber sie ist eine Form der Akupunktur. Was versteht du daran nicht?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:10
@qqwert
Genau.
Sollte irgendwann einen Amphore Wein in einer gesunkenen römischen Galeere undicht werden, dann wird die ganze Welt unausweigerlich ein paar Jahre später an Alkoholvergiftung sterben.
Hier wirds erklärt und anschaulich gezeigt wie es funktioniert.
Man muss aufmerksam zuhören (Österreicher haben so ihre Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache)
7 Minuten für die man sich Zeit nehmen sollte

Youtube: Homöopathischer Vollrausch - Science Busters
Homöopathischer Vollrausch - Science Busters



melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:11
@Kayla

Merkst du eigentlich gar nicht mehr, daß du dir ständig selbst widersprichst?
Zitat von KaylaKayla schrieb:Das Wort Homöopathie stammt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus „homoios“ (ähnlich) und „pathos“ (Leiden). Es bedeutet also „ähnlich dem Leiden“ und beschreibt damit das entscheidende homöopathische Behandlungsprinzip:

„Ähnliches mit Ähnlichem heilen“ - „similia similibus curentur“.
Hahnemanns "Ähnlichkeitsprinzip" bildet also die Grundlage der Homöopathie.
Zitat von KaylaKayla schrieb:Dieser Ausspruch, "das ist Grundlage", ist derart falsch, das damit nur Blödsinn verbreitet wird.
Ja, was denn nun? Du solltest dich endlich mal festlegen und nicht bei jedem fehlgeschlagenen Versuch, deinen Glauben zu erklären, einfach deine Meinung wechseln, damit sie wieder in den Glauben paßt.

Also Butter bei die Fische: Akzeptierst du, daß Hahnemanns "Ähnlichkeitsprinzip" die Grundlage der Homöopathie darstellt, die Homöopathie also mit diesem angeblichen Prinzip steht oder fällt?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:12
@exbuddel

welcome back, Buddel! :D
Zitat von exbuddelexbuddel schrieb:eher selbstverletzung (den thredtitel betreffend)
wenn sich alternative mediziner im rahmen eines seminars über "psycholyse" wegkicken
Wobei die homöopathische Arzneimittelprüfung in diesem Fall ohnehin fehlgeschlagen wäre, hat sie doch am GESUNDEN Menschen zu erfolgen... ;)


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:13
@Lumina85
Versuch doch mal darüber nachzudenken. Wen die Lehre der Akupunktur von jeher besagte das es energielinien gibt auf die mit nadeleinstichen bei bestimmten punkten eingewirkt werden kann.

und dan auf einmal bemerkt man das es aber auch wirkt wen man die nadel daneben hineinsticht.

Also ist die lehre der Akupunktur falsch aber das Nadeleinstechen wirkt.


Was ist daran bitte für dich nicht zu verstehen??? Bitte sag es mir dan versuche ich zu helfen.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:13
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Du solltest Dich erst mal über homöopathische Potenzen schlau machen, bevor Du hier Beiträge darüber schreibst.
Im Video wird es anschaulich erklärt, schau es dir an, denn die Lücken liegen augenscheinlich bei dir.
Du hast übrigens immer noch nicht die Fragen beantwortet.
Sei so gut und hole das bitte nach.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:15
@interrobang
Ich glaube wir fahren besser, wenn wir anerkennen dass Kayla eine kongeniale Mitstreiterin gefunden hat. :D


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:16
@qqwert
Zitat von qqwertqqwert schrieb:Könntest du es mir dann kurz erklären? Weil gerade über den Beitrag gestolpert.
http://homoeopathie-liste.de/potenzen/index.htm

http://www.mickler.de/potenzierung.htm (Archiv-Version vom 18.12.2015)


Im Gegensatz zum Ähnlichkeitsgesetz ist die Potenzierung der Arzneien also kein unerläßlicher Bestandteil der Homöopathie - das wissen die allermeisten Kritiker leider nicht, obwohl es eine einfache historische Tatsache ist. Die Methode ist grundsätzlich auch mit unpotenzierten Arzneien wirksam - sofern ihre Wirkungen der Krankheit ähnlich sind. So wurde in der Anfangszeit der Homöopathie noch ohne die Potenzierung von Arzneimitteln gearbeitet, z. B. war es möglich, Malaria mit der Chinarinde in nicht potenzierter Urtinktur zu heilen, wenn die Malariasymptome den China-Symptomen ähnlich waren - allerdings oft mit noch zu starken Reaktionen auf die Arznei. Einen Fall von Hahnemann finden Sie auch bei den Fallgeschichten, wo er einer Wäscherin einen Tropfen Zaunrebensaft (Bryonia alba) verabreicht.

http://www.mickler.de/potenzierung.htm (Archiv-Version vom 18.12.2015)


@Zyklotrop
@geeky
@Bauli
@Nerok


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:18
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Ich glaube wir fahren besser, wenn wir anerkennen, dass Kayla eine kongeniale Mitstreiterin gefunden hat.
Du solltest es besser unterlassen hier permanent in der Dritten Person über mich zu schreiben.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:18
@Lumina85
das zusammengefasste dieser metastudie zur wirksamkeit der akupunktur wird von der "pharmazeutischen zeitung" publiziert.
tendenziös?

buddel


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:20
die wenigsten "beweisführenden" links in diesem thread sind NICHT lobbyisiert

buddel


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:22
@Kayla
Sinnvoller wäre gewesen du hättest die ausstehenden Fragen beantwortet.
Sei so gut und hole das jetzt mal nach.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:25
@Kayla
Also habe ich das mit dem Wasserglas und dem Alkohol richtig verstanden. Wenn ich es richtig Potenziere, kann ich mich mit Wasser betrinken, wenn ich nur einen Tropfen Schnaps hatte am anfang.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:27
@qqwert
du hast den transzendenten aspekt vergessen,
es geht nicht um so etwas profanes wie einen rausch

buddel


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:28
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Sinnvoller wäre gewesen du hättest die ausstehenden Fragen beantwortet.
Sei so gut und hole das jetzt mal nach.
Ich habe hier so gut wie jede mögliche Frage bereits beantwortet und wenn nicht ausführlich dann einen Link gesetzt. Und ich werde jetzt nicht jede Frage davon x-mal, jedem Diskussionsteilnehmer noch mal beantworten. Also sei so gut und verfolge die ganze Diskussion, wenn es Dir möglich ist.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:29
@qqwert
Zitat von qqwertqqwert schrieb:Wenn ich es richtig Potenziere, kann ich mich mit Wasser betrinken, wenn ich nur einen Tropfen Schnaps hatte am anfang.
Ich sehe schon, Du hast das Ganze erfasst, nämlich gar nicht.:)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:29
"spukhafte fernwirkung" wäre ein erklärungsansatz

versöhnt physik und metaphysik

buddel


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:32
@Kayla

Du hast inzwischen also eingesehen, daß dein "Dieser Ausspruch, "das ist Grundlage", ist derart falsch, das damit nur Blödsinn verbreitet wird" frech gelogen war und Hahnemanns Ähnlichkeitsprinzip doch die Grundlage der Homöopathie darstellt, die Homöopathie also mit diesem angeblichen Prinzip steht oder fällt?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:33
@exbuddel
Zitat von exbuddelexbuddel schrieb:"spukhafte fernwirkung" wäre ein erklärungsansatz

versöhnt physik und metaphysik
Das Problem dabei ist, das man von Seiten der Naturwissenschaften gar keine Versöhnung will, sondern meint man könnten, was man nicht erklären kann, einfach unter den Tisch fallen lassen, so wie der Vogel Strauss, der meint das man ihn nicht sieht, wenn er den Kopf in den Sand steckt. :)


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.09.2015 um 11:33
@Kayla
Schon klar
Bitte sei doch so gut und verlink kurz deine Antworten auf die hier gestellten Fragen
Beitrag von Zyklotrop (Seite 129)
Ich konnte weder die Bennenung der Krankheitskomplexe finden noch eine Aufzählungen der nicht haltbaren Aussagen Hanemanns.
Falls du die auch nicht finden und daher nicht verlinken kannst reichts auch wenn du sie jetzt konkret bennest und einstellst.


melden