Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:22
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Hahnemanns widernatürliche Reize sind der Grund der Krankheit, jedenfalls schreibt er das.
Ja und wo habe ich was Anderes behaupte ? Es ging darum welcher Reiz bei Erkältungen der stärkere ist, Hitze oder Kälte.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Versuch beim Thema zu bleiben und erkläre mal 2 nebeneinander persistierende Krankheiten mit Hahnemanns Erfahrungssätzen.
Im Gegensatz zu Dir bin ich beim Thema und versuche nicht Durchfall und Karies unbedingt als zwei nicht von einander unabhängige Krankheiten darzustellen. Es kann der Fall sein, muss aber nicht. Und eine durch Viren hervorgerufene Krankheit ist eine andere als durch Bakterien. Die Virusinfektion wie z.B. HIV- oder Hepatitis-B- und C-Viren, ist völlig anders gelagert als die bakterielle.

Bakterien können durch Wunden in die Haut eindringen, mit der Nahrung in die Verdauungsorgane gelangen, nach einer Tröpfchen- oder Schmierinfektion von den Schleimhäuten aufgenommen werden oder beim Geschlechtsverkehr übertragen werden. Zu den Erregern, die eine bakterielle Infektion auslösen können, zählen vor allem Streptokokken, Staphylokokken, Enterobakterien, Mykobakterien, Campylobakterien und Chlamydien.

Stumme (symptomlose, asymptomatische, inapparente) Infektion: Wenn das Immunsystem gesund und der Erreger an den Menschen angepasst ist, kommt es nach der Erregerübertragung nicht zum Ausbruch der Krankheit (klinisch nicht manifest, symptomlos). Der Mensch dient dann dem Erreger als Reservoirwirt. Es treten keine Krankheitsanzeichen auf, es findet nur eine stille Feiung statt (Immunisierung ohne Impfung und ohne Erkrankung).

Subklinische Infektion: Die Abwehrmechanismen überwiegen und verhindern ein Ausbrechen der Krankheit. Durch Ausbildung einer sterilen Immunität oder kurzfristige Resistenzsteigerung wird der Erreger eliminiert. Die Infektion ist zeitlich begrenzt.
Persistierende Infektion: Der Erreger lebt zeitlich unbegrenzt mit dem Wirt zusammen, die Vermehrung im Organismus ist jedoch begrenzt, Krankheitsanzeichen treten nicht auf. Es gibt mehrere Möglichkeiten: Ausbildung einer Immunität, Steigerung der erregerunspezifischen Immunabwehr, Bildung von Interferon oder Stimulierung der Lymphozyten. Durch negative Beeinflussung (z. B. Stress) oder Immunsuppression (z. B. mit Medikamenten nach Organtransplantation) kann die persistierende Infektion zu einer manifesten Infektion werden (klinische Symptome).


Wikipedia: Infektion

Bei einer schweren Vireninfektion müssen bakterielle Erreger nicht zwangsläufig gleichzeitig Symptome hervorrufen, dabei kommt es auf den Erreger an.

Wie hier:


Stumme (symptomlose, asymptomatische, inapparente) Infektion: Wenn das Immunsystem gesund und der Erreger an den Menschen angepasst ist, kommt es nach der Erregerübertragung nicht zum Ausbruch der Krankheit (klinisch nicht manifest, symptomlos). Der Mensch dient dann dem Erreger als Reservoirwirt. Es treten keine Krankheitsanzeichen auf, es findet nur eine stille Feiung statt (Immunisierung ohne Impfung und ohne Erkrankung).

Dabei gibt es Unterschiede:


Abortive Infektion: Erregerübertragung mit nur leichten Krankheitserscheinungen.

Manifeste (apparente, klinische) Infektion: Erregerübertragung mit deutlichem Ausbruch der Infektionskrankheit (klinische Symptome).

Opportunistische Infektion: Erregerübertragung bei schon erkrankten Menschen mit Immunschwäche, die bei gesunden Menschen mit normalem Immunsystem nicht zu einer Erkrankung führen würde. Die Erreger machen sich die erworbene Abwehrschwäche des Körpers zunutze.


Und ich denke, das ein Hepatitis-Erkrankter oder HIV-Positiver durchaus die Symptome, Karies oder Durchfall aufweisen kann.



1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:31
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ich lese lieber Alles, weil das mehr Sinn macht.
Grundsätzlich gebe ich dir Recht, aber ich hatte das schon mit Bedacht gesagt.
Du hast wieder alles gelesen und wieder alles falsch verstanden, sch eint mir
Zitat von KaylaKayla schrieb:Z.B. Hitze hat eine Wirkung gesetzt und Du denkst, das gleichzeitig eine Wirkung durch Kälte da sein kann ? Ok, wie und wo ? Weil möglicherweise Kälte genau das Mittel wäre die Wirkung durch Hitze zu mindern, z.B. Verbrennungen oder hohes Fieber. Da ergeben sich gegenteilige Sachverhalte.
Wie kommst du auf die Idee, dass Hitze und Kälte solche Reize sind?
mein Eindruck nach dem Überfliegen deines links, ist, dass mit "Reiz" das gemeint ist, was man heute als Krankheitserreger bezeichnet (also z.B. Viren und Bakterien).
Und die können, wie JEDER weiß gleichzeitig im Körper wirken und wüten.
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ja und wo habe ich was Anderes behaupte ? Es ging darum welcher Reiz bei Erkältungen der stärkere ist, Hitze oder Kälte.
Verrätst du uns, wie man von Hitze eine Erkältung bekommt?


2x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:38
@Groucho
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Und die können, wie JEDER weiß gleichzeitig im Körper wirken und wüten.
Wüten müssen sie gleichzeitig schon mal gar nicht habe ich eben erklärt.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb: ist, dass mit "Reiz" das gemeint ist, was man heute als Krankheitserreger bezeichnet (also z.B. Viren und Bakterien).
Hättest Du den Link ganz gelesen, dann wäre Dir aufgefallen, das Reize durch die Umwelt oder durch die innere Disposition, Situation, Zustand gesetzt werden und Hitze oder Kälte sind ein Umweltreiz, ob dir das nun gefällt oder nicht.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Verrätst du uns, wie man von Hitze eine Erkältung bekommt?
Ja, indem man sich z.B. Zugluft aussetzt oder sich zu sehr abgekühlt oder unterkühlt, mit Wasser oder kaltem Steinboden z.B.


2x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:41
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ja, indem man sich z.B. Zugluft aussetzt oder sich zu sehr abgekühlt oder unterkühlt, mit Wasser oder kaltem Steinboden z.B.
ich hatte gefragt wie Hitze eine Erkältung auslösen kann und deine Antwort ist sinngemäß: druch das Ausbleiben von Hitze.......man, man, man.....
Hätrest Du den Link ganz gelesen, dann wäre dir aufgefallen, das Reize durch die Umwelt oder durch die innere Disposition, Situation, Zustand gesetzt werden und Hitze oder Kälte sind ein Umweltreiz, ob dir das nun gefällt oder nicht.
Kannst du mal die Stelle mit HItze und Kälte zitieren, damit ich genau weiß´, wovon du redest (ich habe es im Text nicht gefunden)


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:46
@Groucho
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:ich hatte gefragt wie Hitze eine Erkältung auslösen kann und deine Antwort ist sinngemäß: druch das Ausbleiben von Hitze.......man, man, man.....
Es ging um Erkältungskrankheiten und wodurch sie begünstigt werden, also in dem Fall durch zwei unterschiedliche Reize Wärme und Kälte und welcher Reiz die Heilung fördert. Kannst Du vielleicht auf die Beiträge eingehen und nicht immer nur herum trollen und Dir das raus suchen was Dir in´s Konzept passt ?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:50
@Kayla

Statt in gewohnter Manier anderen deine eigene Begriffstutzigkeit vorzuwerfen solltest du lieber mal erklären, warum du Hahnemanns Worte "Jede Krankheit hat einen, die Verrichtung und das Wohlbefinden unserer Organe störenden, widernatürlichen Reiz eigener Art zum Grunde" so entsetzlich verdrehen mußt. Glaubst du wirklich, durch deine eigene Definition von "widernatürlichem Reiz" wird das simile-Prinzip sinnvoller? Jeder "widernatürliche Reiz eigener Art" führt zu genau einer Krankheit, und kommt ein zweiter hinzu, erzeugt das eine neue Krankheit, die die alte entweder (wenn ähnlich) auslöscht oder (wenn unähnlich) unterdrückt. Behauptet zumindest Hahnemann, und auch du scheinst diesem Unsinn nach wie vor anzuhängen, ohne ihn jedoch erklären zu können.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:53
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Statt in gewohnter Manier anderen deine eigene Begriffstutzigkeit
Deine Unverschämtheiten kannst Du gerne für Dich behalten. Und auch selbst beantworten in gewohnter Manier.:)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:54
@Kayla

Kannst du nun deine Behauptung mit Fakten untermauern oder doch wieder nur trollen? Wenn hier was unverschämt ist dann die penetrante Art, mit der du deine entsetzliche Ahnungslosigkeit zum Maßstab machen möchtest.

Glaubst du wirklich, durch deine eigene Definition von "widernatürlichem Reiz" wird das simile-Prinzip sinnvoller? Jeder "widernatürliche Reiz eigener Art" führt zu genau einer Krankheit, und kommt ein zweiter hinzu, erzeugt das eine neue Krankheit, die die alte entweder (wenn ähnlich) auslöscht oder (wenn unähnlich) unterdrückt. Behauptet zumindest Hahnemann, und auch du scheinst diesem Unsinn nach wie vor anzuhängen, ohne ihn jedoch erklären zu können.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:57
Zitat von KaylaKayla schrieb:Kannst Du vielleicht auf die Beiträge eingehen und nicht immer nur herum trollen und Dir das raus suchen was Dir in´s Konzept passt ?
Ich trolle?
Weil ich dir sage, dass deine Antwort keinerlei Sinn ergibt.
Nochmal meine Frage
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Verrätst du uns, wie man von Hitze eine Erkältung bekommt?
Deine Antwort darauf:
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ja, indem man sich z.B. Zugluft aussetzt oder sich zu sehr abgekühlt oder unterkühlt, mit Wasser oder kaltem Steinboden z.B.
In deiner Antwort kommt HItze gar nicht vor. Du beschreibst, wie man durch Kälte eine Erkältung bekommt


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 17:58
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Kannst du nun deine Behauptung mit Fakten untermauern
Könnte ich schon, wenn ich Wert auf Deine Meinung legen würde. Fakten habe ich genug gebracht aber sie passen nicht zu Deinen Ansichten. Ok, von daher fange ich nicht noch mal von Vorne an. Du willst hier bewusst provozieren und darauf kann ich verzichten.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:00
@Groucho
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:In deiner Antwort kommt HItze gar nicht vor. Du beschreibst, wie man durch Kälte eine Erkältung bekommt
Nein, wie man durch zwei unterschiedliche Reize eine Erkältung bekommt. Wieso sollte sich Jemand abkühlen, wenn es eh schon kalt ist ?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:05
o man...


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:06
@Kayla
Hahnemann ne nt den Grund der Erkrankung widernatürlichen Reiz. Ich hab dir seine Äusserung eingestellt, sogar aus deinem Link entnommen.
Wenn seine Erfahrungssätze gelten, dann unter allen Umständen, das heisst auch unter den von mir genannten.
Ich versuchs nochmal.
Karies und Fusspilz, unterschiedliche Erregerklassen.
Karies und Tetanus, beide durch Bakterien hervorgerufen.
(Wobei Hahnemann nicht auf unterschiedliche Erregerspektren abzielt sondern geewohnt schwammig auf die "Stärke" des Reizes)
Versuchs bitte noch mal.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:11
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Fakten habe ich genug gebracht aber sie passen nicht zu Deinen Ansichten.
Falsch, sie passen nicht zu Hahnemanns Ansichten und sind daher nicht geeignet, deine Behauptungen zur Wirksamkeit des Ähnlichkeitsprinzips zu begründen. Kommt dazu nun noch was?
Zitat von KaylaKayla schrieb:von daher fange ich nicht noch mal von Vorne an
Fang vielleicht mal damit an zu begreifen, was Hahnemann sich da zusammengesponnen hat. Bisher bist du ja noch weit davon entfernt.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:12
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ein Reiz in dem Zusammenhang wäre a) Kälte oder b) Hitze, beide können die gleiche Krankheit begünstigen, z.B. eine Erkältung oder einen grippalen Infekt. Da Kälte meistens weder Erkältungen noch grippale Infekte bei der Bekämpfung günstig beeinflusst, ist Wärme der stärkere Reiz, welcher die Krankheit bekämpft. Große Ähnlichkeit haben Wärme und erhöhte Körpertemperatur, beide können dem Organismus helfen mit der Krankheit fertig zu werden.
Was verstehst Du daran nicht @Groucho ?
Zitat von KaylaKayla schrieb:Nun lässt aber die Einheit des Lebens der Organe und ihre Uebereinstimmung zu einem gemeinsamen Zwecke, nicht zu, dass zwei durch widernatürliche allgemeine Reize hervorgebrachte Wirkungen im menschlichen Körper neben einander und zu gleicher Zeit bestehen können.
Kann also die Erkältung, welche durch Zugluft oder Unterkühlung während einer Hitzeperiode entstanden ist weiter bestehen, wenn sie z.B. durch Wärme bekämpft wird ?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:14
@geeky

Du verstehst das Ähnlichkeitsprinzig aboslut nicht und legst nach eigenem Gusto aus, zumal Hahnemann´s Beschreibungen aus dem 18.Jahrhundert stammen und es manche Krankheiten damals noch gar nicht gab oder das sie zu seiner Zeit bekannt waren.


4x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:16
Zitat von KaylaKayla schrieb:Du verstehst das Ähnlichkeitsprinzig aboslut nicht und legst nach eigenem Gusto aus, zumal Hahnemann´s Beschreibungen aus dem 18.Jahrhundert stammen und es manche Krankheiten damals noch gar nicht gab oder das sie zu seiner Zeit bekannt waren.
Wow..Dunning-Kruger Effekt in reinkultur..

Nein Kayla..DU VERSTEHST ES NICHT.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:16
Zitat von KaylaKayla schrieb:Was verstehst Du daran nicht @Groucho ?
Im MOment verstehe ich nicht, wie oft ich dir wohl die gleiche Frage stellen muss, bis du sie begreifst.
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ein Reiz in dem Zusammenhang wäre a) Kälte oder b) Hitze, beide können die gleiche Krankheit begünstigen, z.B. eine Erkältung oder einen grippalen Infekt.
"beide können die gleiche Krankheit begünstigen"

Wie also zum Henker begünstigt Hitze eine Erkältung?

Du schreibst die ganze Zeit wie Kälte eine Erkältung begünstig


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:17
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Du verstehst das Ähnlichkeitsprinzig aboslut nicht
Erneut hast du wieder nur Lügen zu bieten. Zeige, was ich deiner Meinung nach nicht verstanden habe, oder spare dir solche dummen Unterstellungen.
Zitat von KaylaKayla schrieb:und legst nach eigenem Gusto aus
Falsch, ich zitiere ihn wörtlich. Da gibt es nichts auszulegen, es sei denn, man hat seine Aussagen - so wie du - nicht im geringsten verstanden.
zumal Hahnemann´s Beschreibungen aus dem 18.Jahrhundert stammen und es manche Krankheiten damals noch gar nicht gab oder das sie bekannt waren.
Das bedeutet also, daß sein "Ähnlichkeitsprinzip" (sofern es je mehr als ein Hirngespinst war) heute längst überholt ist?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

05.10.2015 um 18:19
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Karies und Fusspilz, unterschiedliche Erregerklassen.
Es geht um Karies und Fußpilz und falscher Ernährung, auf welche ich mich bezogen hatte. Wann und wie beides noch auftritt war nicht Gegenstand des Beitrages. Wann und wie Beides bei anderen Erkrankungen gleichzeitig auftritt kann ich hier nicht aufzählen, vor allem wo Hahnemann für jedes dieser Symptome eine eigene Heilpotenz vorgesehen hatte, welche sich auf unterschiedliche Ausgangssituationen beziehen.

Schon allein Durchfall hat mehrere Ausgangssituationen:

http://www.homoeopathie-homoeopathisch.de/homoeopathie-rezepte/durchfall.shtml


3x zitiertmelden