Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:51
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Mir geht es generel um den Pseudomedizinischen mist wie eben Homöopatie.
Homeopathie ist kein Mist, und auch keine Pseudomedizin .
Es wird nur immer wieder zu Mist gemacht weil sich irgendwelche rechten Esoonkels derer bedienen und versuchen die Menschen damit über den Tisch zu ziehen.

Bei der Homeopathie geht es in erster Linie darum die Selbstheilungskräfte die jeder Mensch hat zu aktivieren, weniger um die wirksamkeit der verabreichten Mittelchen.


2x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:52
@Heijopei
Nein bei Homöopatei geht es um Magie. Es hat bewiesenermassen keinerlei effekt und der gedanke wie es wirken soll wiederspricht jeglichen naturgesetzen.

Es ist für mich Gewerbsmässiger Betrug und die verbreiter sollten strafrechtlich verfolgt werden.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:56
@Heijopei
Zitat von HeijopeiHeijopei schrieb:Bei der Homeopathie geht es in erster Linie darum die Selbstheilungskräfte die jeder Mensch hat zu aktivieren, weniger um die wirksamkeit der verabreichten Mittelchen.
Gut erkannt, nur das eben das den meisten Kritikern nicht ausreicht und es als Magie bezeichnen, was schlichtweg falsch ist. Es kommt doch immer darauf an, Wer, wann damit arbeitet, oder ? Nicht Jeder kann mit Hamer verglichen werden, der sowohl die Risiken als auch den Nutzen von Homöopathie genau kennt. Homöopathie gehört in die Hände von Fachkompetenz und nicht in die Hände von Unkundigen.


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:57
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb: Homöopathie gehört in die Hände von Fachkompetenz und nicht in die Hände von Unkundigen.
loool Wer hat den eine fachkompetenz hierbei? Hogwarts? :D


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:58
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nein bei Homöopatei geht es um Magie. Es hat bewiesenermassen keinerlei effekt und der gedanke wie es wirken soll wiederspricht jeglichen naturgesetzen.
Sag mal liest du die Antworten eigentlich durch die man dir Postet?

Wikipedia: Placebo

Das ist ein wissentschaftlich anerkanntes Phänomen, nur weiss noch keiner wie es wirklich funktioniert.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Es ist für mich Gewerbsmässiger Betrug und die verbreiter sollten strafrechtlich verfolgt werden.
Mit diesem Vorwurf sollte man lieber mal die Pharmaindustrie konfrontieren, und deren Intentionen hinterfragen.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:59
@Heijopei
Und den Placebo effekt hast du auch wen du wasser trinkst, deinen eigenen Urin trinkst oder echte Medizin einnimst.
Der Placebo effekt ist ein argument GEGEN die Homöopatie und nicht dafür.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 10:59
@Heijopei
Zitat von HeijopeiHeijopei schrieb:Homeopathie ist kein Mist, und auch keine Pseudomedizin .
Homöopathie ist in erster Linie Geldmacherei auf Kosten der Opfer, denen wirkungsloser Mist verkauft wird...


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:00
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:loool Wer hat den eine fachkompetenz hierbei?
Ein Facharzt z.B. der sie einsetzt, wenn andere Mittel nicht mehr ausreichen, habe ich bereits erklärt, nur das Du das wieder mal geflissentlich nicht zur Kenntnis genommen hast, mit Deinem subjektiven Hass auf naturheilkundliche Methoden. Das ist doch nur Dein persönlicher Kreuzzug, den Du hier kultivierst ohne jegliche Objektivität.:)


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:01
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ein Facharzt z.B. der sie einsetzt, wenn andere Mittel nicht mehr ausreichen
Das ist dan kein Facharzt sondern ein Scharlatan.
Zitat von KaylaKayla schrieb:mit Deinem subjektiven Hass auf naturheilkundliche Methoden
Homöopatie ist keine Naturheilkunde.


2x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:04
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Das ist dan kein Facharzt sondern ein Scharlatan.
Du schreibst unreflektierten Müll, weil über Placebos und ihren Nutzen hier schon genügend Belege eingebracht wurden.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Homöopatie ist keine Naturheilkunde.
Sie beruht auf Pflanzenkunden- u. Mineralkunde, also was soll sie denn sonst sein ? Du hast Dich doch anscheinend gar nicht ausreichend damit befasst, wetterst hier aber ständig unbedarft dagegen.


2x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:06
@Kayla
:D
Du solltest erst mal verstehen was ein Placebo eigentlich ist. ^^
Ein Placebo wird mit dem bewustsein verschrieben das es keinen effekt hat.
Zitat von KaylaKayla schrieb:Sie beruht auf Pflanzenkunden- u. Mineralkunde
Nein eben nicht. Sie beruht auf Geistigem Durchfall.

Sie beruht darauf das etwas umso stärker wirkt je weniger davon da ist. Das ist einfach müll der jedem grundschüler klar sein sollte.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:06
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:deinen eigenen Urin trinkst
So habe ich meine Pollenallergie geheilt, meine Hausärztin hat mir das vorgeschlagen, und ich habe das unter ihrer aufsicht durchgezogen.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilverfahren/eigenurintherapie.php

Und was soll ich sagen es hat gewirkt , ich bin seitdem völlig beschwerdefrei.

Es ist eigentlich auch nicht eklig oder so wenn man 2 Tage vorher nur wasser trinkt, nebenwirkungen gibt es auch keine .
Man kann also nur gewinnen.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:12
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Ein Placebo wird mit dem bewustsein verschrieben das es keinen effekt hat.
Das ist doch völlig egal, wenn ein Nutzen dadurch erzielt wird und die Heilung unterstützt. Placebos werden dazu zusätzlich zum sonstigen, schulmedizinischen Medikamt eingesetzt, wenn es der behandelnde Arzt befürwortet.
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Nein eben nicht. Sie beruht auf Geistigem Durchfall.
Das ist Deine unmaßgebliche Meinung dazu, mehr aber auch nicht. Du hast keine Ahnung von Homöopathie und plapperst nur das nach, was Deine Abneigung gegen alternativ unterstützt.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:16
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Du schreibst unreflektierten Müll
Paradoxe Aussage von einem Homöopathie-Gläubigen...


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:19
@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Paradoxe Aussage von einem Homöopathie-Gläubigen...
Aha, ein Troll, das ist ja Magie.:)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

20.06.2015 um 11:20
@interrobang
Anderes Beispiel.

Ich war vor Jahren mehrmals im Krankenhaus wegen

Wikipedia: Divertikulose

ziemlich wiederliche angelegenheit wenn man gefühlt Literweise Blut verliert wen man Stuhlgang hat weil die Darmwand perforiert ist und sich da Entzündungsherde bilden.

Der Internist zu dem ich Überwiesen wurde hat mir ,nachdem er meinen Darm geflickt hat, dazu geraten jeden morgen einen Teelöffel Flohsamen

http://www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/flohsamen

einzunehmen.

Siehe da ich kann wieder unblutig Stuhlgang haben und mein Darm ist wie neu , keine Divertikel mehr.

Völlig ohne Chemie und Nebenwirkungen oder Magie.


melden