Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery KriminalfÀlle SpiritualitÀt Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTrÀumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlĂŒsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurĂŒcksetzen).

Without consent it's RAPE

2.187 BeitrĂ€ge â–Ș SchlĂŒsselwörter: Sex, Drogen, Vergewaltigung â–Ș Abonnieren: Feed E-Mail

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:05
@DoctorThrax
Warum wurde dann ĂŒber eine GLL von Dir so hergezogen, wenn man Opfern grundsĂ€tzlich erstmal Glauben schenken soll, wenn unter UmstĂ€nden Drogen im Spiel waren, wenn es ein Video gibt das unter "Vergewaltigung" vermarktet wurde ...

Und auch hier drehen sich die ersten BeitrĂ€ge im Thread darum, dass das alles total ĂŒberzogen wĂ€re, wenn man das "Nein ist Nein"-Prinzip anwendet. Die Situation im Video wird als "unklar" gedeutet.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:11
Zitat von FFFF schrieb:Warum wurde dann ĂŒber eine GLL von Dir so hergezogen, wenn man Opfern grundsĂ€tzlich erstmal Glauben schenken soll, wenn unter UmstĂ€nden Drogen im Spiel waren, wenn es ein Video gibt das unter "Vergewaltigung" vermarktet wurde ...
Weil im Fall GLL alles außer diesen 3 Sekunden in dem einen Video wo sie mal "Hör auf sagt" dafĂŒr spricht, dass es sich um eine erfundene Vergewaltigung handelt. Jeder, der wirkliche Opfer einer Vergewaltigung in seinem Leben kennen gelernt hat und sich mit ihnen ernsthaft beschĂ€ftigte wird bestĂ€tigen, dass GLLs Verhalten vollkommen unpassend fĂŒr eine Frau ist, die sexuell missbraucht wurde.

@Alarmi
Dazu wĂŒrde ich aber gerne mal deine Bewertung einholen, da ich dich in dem Thema fĂŒr eine echte Expertin halte. Kennst du den Fall Gina-Lisa Lohfink?


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:14
@DoctorThrax
Ich weiss worum es geht, aber ich habe das Video nicht gesehen. Insofern kann ich mir nicht wirklich ein Urteil erlauben. Ich finde aber eigentlich, sobald jemand "hoer auf" oder "nein" sagt, ist zumindest ein Innehalten angesagt um rauszufinden, was los ist.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:18
@Alarmi
Das sehe ich persönlich auch so. Es ist nur in dem Fall komisch, dass sie sich vorher noch nackt filmen lĂ€sst und vor der Cam im Bademantel posiert. Einen Tag spĂ€ter trifft sie sich wieder mit dem vermeintlichen Vergewaltiger. Ich sehe auch nicht dass sich GLLs Verhalten durch dieses Erlebnis in irgendeiner Weise verĂ€ndert hĂ€tte. Und wie gesagt: Wer Erfahrungen gesammelt hat mit Frauen die vergewaltigt wurden weiß, dass das niemals spurenlos an ihnen vorbei geht.

Ich nehme an, dass du mir da zustimmst?


2x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:19
@liaewen
Sorry wenn ein Mensch ein nein zu sex nicht versteht und nicht weiss das dieses Nein zur sexuellen selbstbestimmung gehört und trotzdem weitermacht gehört er erstens von der Justiz dafĂŒr belangt und zweitens, zu seinem eigenen Wohl, zu einem Hirndoktor.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:21
@Alarmi
Ich finde dazu nur mehr einen 28 Sekunden schnipsel. Glaube aber kaum das dieser AussagekrÀftig ist da es nur ein Bruchteil des originalvideos sein soll. Bei Bedarf kann ich ihn dir schicken.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:22
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Es ist nur in dem Fall komisch, dass sie sich vorher noch nackt filmen lÀsst und vor der Cam im Bademantel posiert. Einen Tag spÀter trifft sie sich wieder mit dem vermeintlichen Vergewaltiger.
Ganz nuechtern betrachtet ist es schon ein Unterschied, sich nackt und im Bademantel filmen zu lassen und sich beim Sex filmen zu lassen.

Hat sie vielleicht in der Situation am zweiten Tag mitbekommen, dass die Kerle das Video verkaufen wollten, und darauf mit ihrer Abwehr reagiert? Auch das waere nur zu verstaendlich!
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Ich nehme an, dass du mir da zustimmst?
Absolut! Selbst wenn man an und fuer sich gut damit zurechtkommt, wird es nie ganz egal!


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:22
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Bei Bedarf kann ich ihn dir schicken
Ich weiss gar nicht ob ich das wirklich sehen will! :D


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:23
@Alarmi
Nope, am Tag danach traf sie sich mit dem Vergewaltiger und dem Fußballspieler Jerîme Boateng um mit beiden oder zumindest einem davon die Nacht zu verbringen.


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:24
@DoctorThrax
FĂŒr den Fall gibt es ja einen eigenen Tread. Ich finde der Fall is fĂŒr diesen Tread zu speziell..

@Alarmi
Da kann ich dir nicht weiterhelfen da du das selber entscheiden musst.. Ich schicke Frauen lieber nicht unaufgefordert sexvideos per pn :D Wie gesagt ist es nur ein 28 Sekunden schnipsel...


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:26
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Nope, am Tag danach traf sie sich mit dem Vergewaltiger und dem Fußballspieler Jerîme Boateng um mit beiden oder zumindest einem davon die Nacht zu verbringen.
Was auch nicht unbedingt etwas bedeuten muss. Manche Frauen reagieren auf eine Vergewaltigung auch gerade damit, Sex haben zu wollen.

Ausserdem war sie ja anscheinend nicht ganz klar bei sich in der Situation. Wieviel wusste sie wirklich noch? Sind ihr manche Dinge vielleicht erst wieder gedaemmert, als das Video aufgetaucht ist?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:31
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Ausserdem war sie ja anscheinend nicht ganz klar bei sich in der Situation. Wieviel wusste sie wirklich noch? Sind ihr manche Dinge vielleicht erst wieder gedaemmert, als das Video aufgetaucht ist?
Dass sie nicht ganz klar bei sich war, ist zu vermuten. Immerhin hatte sie an dem Abend der dem Ereignis vorangegangen war nachdem was man so von Augenzeugen vernehmen kann, genug Wodka Energy vernichtet um eine russische Batallion ins Koma zu schicken. Es wĂŒrde mich sogar sehr wundern wenn sie am nĂ€chsten Tag noch Erinnerungen daran gehabt hĂ€tte, was sie in der Nacht zuvor getrieben hatte.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:31
@DoctorThrax
Womit's dann Sinn machen wuerde.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:39
@Alarmi
Und das ist in deinen Augen eine Vergewaltigung? Ganz davon abgesehen, dass sie damit so öffentlich umgeht. Ich habe noch NIE ein Vergewaltigungsopfer kennen gelernt, das mit der Geschichte freiwillig an die Öffentlichkeit geht und sich mit diesem Thema so identifizieren lĂ€sst wie GLL es tut. Das ist sogar so ziemlich das exakte Gegenteil von dem was eigentlich alle, denen so etwas widerfahren ist, wirklich tun. Ihr Verhalten passt einfach nicht. Oder bist du etwa mit deiner Story zur BILD Zeitung gerannt um allen Menschen mitzuteilen was fĂŒr ein Opfer du doch eigentlich bist?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:39
@DoctorThrax
Es gibt keine Aussage dazu, ob die Nacht danach gemeinsam verbracht wurde und was in der Nacht passierte. Das ist Presse-Klatsch, ebenso wie Deine Behauptung, sie zeige kein opfertypisches Verhalten.
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Wer Erfahrungen gesammelt hat mit Frauen die vergewaltigt wurden weiß, dass das niemals spurenlos an ihnen vorbei geht.
Die Spuren mĂŒssen sie aber nicht den Paparazzi unter die Nase halten.
Du verurteilst jemanden aufgrund der spĂ€rlichen Informationen aus der Presse und faselst hier davon, man mĂŒsse Opfer ernst nehmen.
Nach dem, was ich von Dir ĂŒber den Fall gelesen habe und wie GLL öffentlich gleich nochmal entblĂ¶ĂŸt wurde, sogar von einem Bundesrichter, ist nur wieder mehr als deutlich geworden, dass Opfer nur ernst genommen werden, wenn sie der Vorstellung von "unschuldiges Opfer" entsprechen. Und wehe, wenn nicht.
Prostituierte, die vom ZuhĂ€lter vergewaltigt werden und doch wieder zu ihm zurĂŒckgehen, Ehefrauen, die jahrelange DemĂŒtigung erdulden, ....... hey, die sind doch selbst wieder in die Situation zurĂŒckgekehrt!
Frauen, die sich nach außen nichts anmerken lassen, weil sie andere nicht belasten wollen, die ihren Job vor Kameras und unter der Nase der Presse weiter machen ... allesamt unglaubwĂŒrdig!
Doctor Thrax stellt Ferndiagnosen aus, wie sich Opfer zu verhalten haben, und wenn sie dem nicht entsprechen, dann TschĂŒss.
Und davor wird erstmal abgeklopft, ob auch deutlich genug "Nein" gesagt wurde, ob sich gewehrt wurde, ob Drogen im Spiel waren ... sonst heißt es: Selbst Schuld! Oder: Hey, das war doch gar nicht so eindeutig! Wie zu dem Video am Anfang des Threads.
Übrigens FĂŒr genau solche Menschen wie Dich und die anderen, die es fĂŒr eine "unklare Situation" halten, ist das Video gemacht.

Danke, keine Fragen mehr.


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:40
@DoctorThrax
Die Frau ist an die Presse gegangen???
Es gab ein Video, das gegen ihren Willen ins Netz gestellt und eine Million mal angeklickt wurde. Meinst Du, dass sie die Bild noch anrufen musste?


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:42
Vielleicht scheint es doch nicht ganz verkehrt sein Anti-Rape Weapons auf den Markt zu bringen? :X Die Frage ist nur ob ich hier posten darf um was fĂŒr "Waffen" es sich handelt? (Nein keine Pistole, Messer oder was Ähnliches..)


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:44
@Venom
Meinst du diese frauenkondome welche stacheln mit wiederhacken haben? :ask:

Oder was genau ist damit gemeint?


1x zitiertmelden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:44
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Und das ist in deinen Augen eine Vergewaltigung?
Wie gesagt, ich kann das schwer beurteilen, weil ich das Video nicht gesehen habe. Wenn sie zu besoffen war, um sich staerker zu wehren als nur "nein" zu sagen, wenn sie nicht aktiv mitgemacht hat, wenn wenn wenn....in der Gleichung sind zu viele "Wenns" enthalten!
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Ich habe noch NIE ein Vergewaltigungsopfer kennen gelernt, das mit der Geschichte freiwillig an die Öffentlichkeit geht und sich mit diesem Thema so identifizieren lĂ€sst wie GLL es tut. Das ist sogar so ziemlich das exakte Gegenteil von dem was eigentlich alle, denen so etwas widerfahren ist, wirklich tun. Ihr Verhalten passt einfach nicht.
Ich halte es fuer schwierig, das ein pauschales Urteil zu faellen. Nur weil ALLE sich so verhalten, muss es nicht heissen, dass es nicht jemanden gibt, der sich anders verhaelt, zumal GLL ja nun wirklich auch nicht die Person ist, die die Klappe haelt.

Und wie @FF schon sagte, war nicht wirklich sie es, die die oeffentliche Aufmerksamkeit auf diesen Fall gelenkt hat!
Zitat von DoctorThraxDoctorThrax schrieb:Oder bist du etwa mit deiner Story zur BILD Zeitung gerannt um allen Menschen mitzuteilen was fĂŒr ein Opfer du doch eigentlich bist?
Mein Fall haette die Bildzeitung sicherlich auch nicht interessiert! :D
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Meinst du diese frauenkondome welche stacheln mit wiederhacken haben?
Die find ich super! :D Das waere keine schlechte Loesung! :D


melden

Without consent it's RAPE

23.06.2016 um 12:46
@interrobang
Jap, oder Tampone mit eingebauten Rasierklingen die den Penis des TĂ€ters schwer verletzen.

@Alarmi
Sowas gibts halt :D ich weiß nur nicht ob ich das hier posten soll :D


melden