Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:06
Jep.. Ich lasse es jetzt auch und geh irgendwas putzen. Besser als der Svbwachsinn hier.. :D


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:06
@CosmicQueen

Also, das Thema ist nicht Waffenbesitz, zumal der legal war in dem Falle.
Das Thema ist, ob das gerechtfertigt ist und wie man dazu steht.

Er hätte ihn auch mit einer Nagelpistole erschießen können, dann hätten wir das Thema Waffenbesitz gar ich anschneiden müssen.
Du beharrst aber darauf, die ganze Zeit, obwohl das nicht Thema ist.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:07
@Venom
Zitat von VenomVenom schrieb:Och der arme 18-jährige dumme Einbrecher wurde erschossen :(...tja schade um sein Leben, aber selber schuld. Und es muss ja keine Pistole sein.

Was wenn der Einbrecher mit einem Werkzeug aus der Garage getötet wird? Was sagt ihr dann dazu?
Du wirst unsachlich, jeder hat das recht zu Notwehr oder Nothilfe.
Aber nicht dazu sich ne Wumme zu besorgen , was auch in Deutschland viel zu einfach ist, und vermeintliche Straftäter zu Exikutieren.
Dann sind wir nämlich schnell bei den Kindern von nebenan die abgeknallt werden weil sie den Rasen vom aktuellen Blockwart plattgetreten haben.
Und ich bin eigentlich froh nicht in Amiland zu wohnen.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:09
@Heijopei
In dem Fall war es ein legaler Besitz, aber ok.

Meine Frage ist: Was wenn es keine illegale Waffe ist? Was wenn es wie der User @Roydiga schrieb eine Nagelpistole ist?


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:09
@Roydiga
Legal oder nicht legal, Waffen gehören mMn nicht in privater Hand. Und hier geht es um einen Einbrecher der erschossen wurde, mit einer WAFFE! Und das ist das Thema.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:11
@Venom
Zitat von VenomVenom schrieb:In dem Fall war es ein legaler Besitz, aber ok.
Ganz klar ein Fall für den Gesetzgeber da nachzubessern, meiner meinung nach gibt es keine legalen Waffen in privatbesitz.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:11
Jep, Nagelpistolen gehören auch verboten. Äxte, Bohrmaschinen und Messer gleich mit!


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:12
@CosmicQueen
Macht das den Einbrecher wirklich zum Unschuldslamm?

@Heijopei
Nicht unbedingt. Bei uns wurde schon mal eingebrochen und seitdem dürfen wir legal bewaffnet sein.

Aber die Frage ist unbeantwortet: Was wenn es eine Nagelpistole ist?


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:12
Zitat von VenomVenom schrieb:Macht das den Einbrecher wirklich zum Unschuldslamm?
Wo steht das?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:13
@Venom
Natürlich ist der Einbrecher nicht unschuldig, für mich sind beide schuldig.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:13
@CosmicQueen
Steht nirgendwo, war eine Frage.
Und wie schon Roydiga schrieb: Was wenn es keine Pistole wäre sondern etwas was man halt so im Haushalt hat?


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:14
Braucht noch jemand etwas Ballistol?

Also wir sollten sofort alle Autos verbieten. Jahr für Jahr sterben ungefähr einhundert mal mehr Menschen in Deutschland durch Unfälle als durch Schusswaffen. Autos gehören nicht in private Hand.

Darüber hinaus gibt es Jahr für Jahr dutzende Tote durch Stürze von Haushaltsleitern. Haushaltsleitern gehören nicht in private Hand.

Alkohol gehört auch nicht in private Hand. Und Internetforen. Die treiben die Menschen in den Wahnsinn.

Elektrizität. Sehr gefährlich. Gehört nicht in private Hand.

Erdgas. Kann explodieren. Bloß nicht damit heizen. Gehört nicht in private Hand.

Nagelpistolen? Ganz schlimme Sache. Sollten sofort als Kriegswaffenverboten werden. Besitz unter Todesstrafe stellen.

Kettensägen. Extrem tödliche Waffen. Siehe "Dead Snow".


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:15
@Egi
Und gleich alle Hände abhacken und alle Zähne rausnehmen, weil tödliche Waffen :D


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:16
@Venom

Gleich alle Gehirne entfernen ;)


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:17
@monster_IQ
Stimmt auch zu tödlich :D


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:17
@Venom

Wir wollen es mal nicht übertreiben, noch gibt es keine Scharia in Deutschland. Übrigens ein probates Mittel gegen Einbrecher und Diebe. Naja, ziemlich archaisch.
Zitat von monster_IQmonster_IQ schrieb:Gleich alle Gehirne entfernen ;)
Wieso, ist doch schon. Guggstu Facebook.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:18
@Venom
Zitat von VenomVenom schrieb:Aber die Frage ist unbeantwortet: Was wenn es eine Nagelpistole ist?
Das ist doch wieder nur das übliche Argument von den üblichen verdächtigen :) .

Ne Waffe ist ein Gebrauchsgegenstand der nur für den Zweck des tötens entwickelt wurde, eine Nagelpistole nicht.
Man kann so ziemlich alles zweckentfremden, ich kann dich auch mit meiner Beinprothese erschlagen aber deswegen ist das keine Waffe sondern ein Gegenstand der zweckentfremdet wurde.
Bei Waffen sieht das anders aus deren einziger Nutzwert ist das Töten.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:20
Zitat von VenomVenom schrieb:Und wie schon Roydiga schrieb: Was wenn es keine Pistole wäre sondern etwas was man halt so im Haushalt hat?
Muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er sich mit einem Einbrecher unbedingt anlegen will, oder es einfach vorzieht die Polizei zu rufen und sich still verhält. Denn wie schon 100 mal erwähnt, vorrangig wollen Einbrecher an dein Hab und Gut und nicht dir an die Wäsche gehen.
Ich bin gegen den privaten Besitz von Waffen, fertig...


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:21
@Heijopei
Jein, dafür sind sie mittlerweile auch zu sehr Sportgeräte. Für die WBK musst du ja auch schon nachweisen, dass du es als Sport betreibst. Oder Jagd.. Bzw. Sammeln


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:23
Ich bin gegen Einbruch. Und dann bin auch gegen Gewalt und schlechte Menschen und so.. Fertig!


melden