Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:40
@tufan
es waren keine Einbrecher im Haus in diesem Fall, der Hausbesitzer ÖFFNETE die Tür und schoss


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:42
@Tussinelda
Das ist mir klar. Nur wurde hier nicht nur von dem konkreten Fall gesprochen. Cosmic sprach allgemein über Einbrecher.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:43
@CosmicQueen

in dem Falle gebe ich dir recht. Es ist nicht erforderlich auf einbrecher zu schießen die schon auf der flucht sind. Es ist definitiv keine notwehr mehr, weil die flucht der tatverdächtigen kein angriff auf den hausbesitzer darstellt.


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:44
Zitat von VenomVenom schrieb:Ja, und wenn der Einbrecher auch möglicherweise bewaffnet ist dann denkste ganz anders glaub mir.
Das ist die übliche Argumentation, und ich verstehe die auch ein Stück weit.
Ich wehre mich auch wenn man mir ans Leder will.
Aber es gibt nuneinmal keinen plausibelen Grund für einen Privatmenschen Schusswaffen besitzen zu müssen wenn er nicht den hintergedanken hat die auch mal ausprobieren zu wollen.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:44
@tufan
Ja und nicht immer ist es eben erforderlich dass man eine Waffe einsetzt und das wird meist auch geprüft, ob es eben erforderlich war, denn sonst droht dir nämlich selbst eine Strafe.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:45
@CosmicQueen
Da steht es ja selbst das auch Eigentum notwehrfahig ist. Dann haben wir das ja geklärt.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:45
@CosmicQueen
You don't say. Du kannst sogar was vernünftiges schreiben?! Hut ab!


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:46
@McMurdo
Aber nicht unbedingt mit eine Schusswaffe, da wird dann die Erforderlichkeit geprüft.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:46
@monster_IQ
Zitat von monster_IQmonster_IQ schrieb:in dem Falle gebe ich dir recht. Es ist nicht erforderlich auf einbrecher zu schießen die schon auf der flucht sind. Es ist definitiv keine notwehr mehr, weil die flucht der tatverdächtigen kein angriff auf den hausbesitzer darstellt.
Der Gesetzgeber sieht das etwas anders. Wenn der Einbrecher seine Beute fallen lässt und die Flucht ergreift, darf tatsächlich nicht mehr auf ihn geschossen werden. Flüchtet er mit der Beute, gilt das per Gesetz als gegenwärtiger Angriff (auf ein Rechtsgut), der Täter darf durch Schüsse gestoppt werden.

Beispiel: Bankräuber mit Beute im Auto auf der Flucht.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:46
@tufan
Hör mal, du schreibst hier viel Müll, also laber mich nicht voll mit deinem BS-Beiträge.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:48
@McMurdo
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Da steht es ja selbst das auch Eigentum notwehrfahig ist. Dann haben wir das ja geklärt.
Langsam, Notwehr bedeutet nicht das man jeden über den Haufen schiessen darf der einem zu nahe tritt.

Man muss da schon die verhältnismässigkeit der Mittel wahren.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:48
@CosmicQueen
Ich verzichte liebend gerne auf die Diskussion mit dir. Nur musst du dann aufhören Unsinn zu posten
Da über kommt es mich leider immer wieder.. :(


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:48
@tufan
tja, ICH rede aber von diesem Fall.....das dann ständig abgelenkt, Vergewaltigung, Autos und Nagelpistolen eingebracht werden liegt wohl nicht an mir.......man sollte sich also wohl erst einmal einigen, worüber man hier spricht....über Notwehr im Allgemeinen oder in diesem Fall


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:50
@Tussinelda
Ich sprach aber gerade "mit" cosmic. Wenn du dicj dann einklinkst solltest du auch bezug darauf nehmen und nicht deinen eigenen Standpunkt verwechseln.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:51
Zitat von monster_IQmonster_IQ schrieb:Es ist definitiv keine notwehr mehr, weil die flucht der tatverdächtigen kein angriff auf den hausbesitzer darstellt.
Kommt drauf an. Wenn sie die Beute dabei haben auf der Flucht ist der Angriff immer noch gegenwärtig.
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Aber nicht unbedingt mit eine Schusswaffe, da wird dann die Erforderlichkeit geprüft.
Doch auch mit einer Schusswaffe.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:52
@tufan
und wovon spricht @CosmicQueen ?
Von einem anderen Fall?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:52
OT:
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Hör mal, du schreibst hier viel Müll, also laber mich nicht voll mit deinem BS-Beiträge.
@CosmicQueen
Ich verzichte liebend gerne auf die Diskussion mit dir. Nur musst du dann aufhören Unsinn zu posten
Da über kommt es mich leider immer wieder.. :(

@tufan
tja, ICH rede aber von diesem Fall.....das dann ständig abgelenkt, Vergewaltigung, Autos und Nagelpistolen eingebracht werden liegt wohl nicht an mir.......man sollte sich also wohl erst einmal einigen, worüber man hier spricht....über Notwehr im Allgemeinen oder in diesem Fall



Das sieht verdächtig nach doppelaccountgetrolle aus, schade das hier sowas geduldet wird. :|


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:52
Zitat von EgiEgi schrieb:Flüchtet er mit der Beute, gilt das per Gesetz als gegenwärtiger Angriff (auf ein Rechtsgut), der Täter darf durch Schüsse gestoppt werden.
Ist das so?
Wenn ja, finde ich das schon sehr grenzwertig wegen irgendwelchen Hab und Gut, drauf los ballern zu dürfen.

@tufan
Ich schreibe hier so viel ich will und meine Meinung gebe ich auch ab, wann und wie es mir passt! Und wer hier Müll schreibt, kannst du, als derjenige der viel Müll schreibt gar nicht beurteilen. ;)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:53
@Heijopei
hast Du sie noch alle? Melde es, wenn Du denkst, ich hätte einen DA, ansonsten halte den Mund oder besser, entschuldige Dich.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:53
Zitat von HeijopeiHeijopei schrieb:Langsam, Notwehr bedeutet nicht das man jeden über den Haufen schiessen darf der einem zu nahe tritt.
das habe ich auch nirgends geschrieben.


melden