Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

25.06.2015 um 21:42
@MVirus
Ich halte es nicht für abwegig. Wie kommst du darauf?
Die Kombination ist einfach unpassend..


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

25.06.2015 um 21:45
@tufan
Warum ? Erläuterung bitte


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

25.06.2015 um 21:47
@tufan
OK. Das wirft ein anderes Licht darauf.
Dir gefällt also lediglich meine Wortwahl nicht, die Kernaussage teilen wir also?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

25.06.2015 um 21:49
@Bruderchorge
Weil ich kriminell in dem Kontext als einen zu hart gewählten Begriff empfinde. Kriminelle sind nach Umgangssprache nicht schon Jugendliche Deliquenten, auch wenn es theoretisch auf sie zutreffen würde.
Dann noch Subjekt als Bezeichnzung zu wählen, statt genug Wörter die zur Verfügung stehen, ist mindestens unglücklich. Es handelt sich hier schließlich nicht um eine wissenschaftliche Analyse usw. usf.
Der Name des Jugendlichen ist übrigens auch bekannt.

So ähnlich sieht das auch der duden..

http://www.duden.de/rechtschreibung/Subjekt
(Philosophie) mit Bewusstsein ausgestattetes, denkendes, erkennendes, handelndes Wesen; Ich
(Sprachwissenschaft) Satzglied, in dem dasjenige (z. B. eine Person, ein Sachverhalt) genannt ist, worüber im Prädikat eine Aussage gemacht wird; Satzgegenstand
(abwertend) verachtenswerter Mensch
(Musik) Thema einer kontrapunktischen Komposition, besonders einer Fuge
Es ist eben die Kombination, die einen faden Beigeschmack bei einem tragischen Fall mit einem Toten hinterlässt.

Zufrieden mit der Erklärung, der Herr? Kann ich weiter behilflich sein?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

25.06.2015 um 21:51
@MVirus
In der Sache sehe ich keine großen Probleme, verfolge das jetzt aber auch nicht so intensiv..


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 01:09
@tufan
Vielen Dank, aber man muss ja auch immer die Kehrseite sehen, ein Jugendlicher Mörder und Vergewaltiger ist auch (nur?) ein "jugendlicher Delinquent"


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 02:25
Ganz ehrlich: Wer einbrechen will, muß mit den Konsequenzen rechnen.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 02:38
@Nyu Genau! Wer sowas macht, hat mit den Konsequenzen zu rechnen. Wie bei jedem Scheiss, den man verzapft.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 06:00
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:naja, es wurde aber nicht ermittelt, zumindest nicht in diesem Fall, es wurden keine Spuren genommen, die Waffe nicht untersucht, die Kleidung nicht einbehalten.......im Grunde wurden nur die Verletzungen von George Zimmermann aufgenommen, fotografiert
Ermittelt wurde schon, es kamen dem ersten Ermittlungen nach ja sogar Zweifel an der Darstellung der Tatnacht auf. Aber ich halte diesen Fall auch eher für ein Rassenproblem als ein Notwehrproblem.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 06:24
@McMurdo
aber nicht sofort, das war ja das Problem.......erst einmal gab es ja "nix", was Zimmermanns Version widersprochen hätte......


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 08:12
@Tussinelda
Doch, schon der vernehmende Polizist meldete Zweifel an der Version an. Es wurde dann aber von weiter oben abgewürgt.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 08:12
@Tussinelda
Doch, schon der vernehmende Polizist meldete Zweifel an der Version an. Es wurde dann aber von weiter oben abgewürgt.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 08:34
@McMurdo
eben und dies ist nur möglich, wegen zum beispiel dem "stand your ground law" und dem castle doctrine...darum ging es ja......


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 10:47
@Bruderchorge
Also Mord und Vergewaltigung rangieren ganz klar oben auf der Liste. Das ist dann für mich nicht mehr nur deliquentes Verhalten.
In dem Fall hatten wir aber einen Jugrndlichen, der wohl aus einer Mutprobe heraus in die Garage wollte, um Bier zu stehlen?

Dazu kommt, dass er in einem anderen Land mit anderen Gepflogenheiten - wie eben einem anderen Selbstverständnis ggü. Schutz des Eigentums und Waffengebrauch - die Straftat verübte.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 11:41
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:eben und dies ist nur möglich, wegen zum beispiel dem "stand your ground law" und dem castle doctrine...darum ging es ja.....
Naja, ob das jetzt NUR wegen dieser Gesetze so möglich war bezweifeln ich mal. Das aus rassistischen Motiven heraus nicht richtig ermittelt wird, ist wohl immer und überall möglich.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 16:38
@McMurdo
der Rassismus ist noch einmal eine ganz andere Baustelle, aber wenn Du Dir diese Gesetze und die diesbezügliche Rechtsprechung mal ansiehst, dann verstehst Du, was ich meine.......man kann sehr wohl in den USA jemanden abknallen, ohne angeklagt zu werden


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 16:57
@Tussinelda
Wäre das hier nicht auch möglich, wenn ermittelt wird das man zweifelsfrei in Notwehr gehandelt hat und die Staatsanwaltschaft deshalb keine Anklage erhebt?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 17:57
@McMurdo
wenn denn ermittelt würde, aber zum Ermitteln braucht es ja erst einmal eine Anzeige, ausreichend Hinweise, die eine Straftat vermuten lassen oder aber einen Verdacht......und das hat man in den USA zum Beispiel aufgrund dieser Gesetze eben erst gar nicht......hier in dem Fall wird und wurde ermittelt, falls sich da nichts ergibt, würde es wohl nicht zur Anklage kommen......aber einen Haftbefehl gab es ja schon


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 20:21
Wenn ich ehrlich bin und sehen würde dass da zwei vermummte Gestalten sich auf meinem Grundstück an meiner Tür zu schaffen machen würde ich auch nicht warten. Muss ich denn darauf warten bis sie mir etwas antun ? Ich sehe das genauso dass jene die eine Straftat begehen sich auch den Konsequenzen stellen müssen.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

26.06.2015 um 21:24
Toll, wieviele bereit sind, Gesetze zu brechen, um Gesetzesbrecher 'abzuschrecken' ...


1x zitiertmelden