Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:24
@Heijopei
Ja, und wenn der Einbrecher auch möglicherweise bewaffnet ist dann denkste ganz anders glaub mir.

Außerdem werden Waffen eig auch dafür benutzt jemanden außer Gefecht zu setzen und nicht unbedingt zu töten. Manche Waffen sind aber auch zum Betäuben da.

@CosmicQueen
Es kann aber auch passieren, dass man sich begegnet und nicht nur, dass der Besitzer versteckt ist. In dem Fall würde ich zu irgendwas greifen womit ich mich wehren kann, Hauptsache ich komme gesund oder noch wichtiger lebend davon.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:24
Das ist die Lösung! Schlechte Menschen verbieten. Dann gibts auch keine Einbrüche mehr. Genial.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:25
@Egi

Förster mit Waffen sollte man auch verbieten.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:26
na wer trollt denn jetzt? Die, die plötzlich alles als Waffe deklarieren? Ein Auto ist keine Waffe, eine Nagelpistole auch nicht, auch wenn man diese als Waffe verwenden könnte.......


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:27
@CosmicQueen

Fein, das mit dem Waffenbesitz hast du uns ja jetzt oft genug und ausführlich erläutert.

Hoffe, wir können jetzt zum Thema zurück kommen.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:28
@Egi
belege das bitte, was Du hier behauptest

@tufan
http://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__36.html


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:28
Notwehr ist es nur dann, wenn du tatsächlich ANGEGRIFFEN wirst. Ein Einbrecher möchte in den MEISTEN FÄLLEN nur WARE KLAUEN!!!!!!!!!
zum Glück ist auch Eigentum Notwehrfähig, wie oft muss man das eigentlich noch betonen?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:28
Auf CosmicQueen möchte ich ja nicht mehr eingehen. Dann mal folgendes Szenario für die anderen. Bestimmt sind viele Väter und Mütter unter euch. Was passiert, wenn ein Einbrecher eure Tochter vergewaltigen will? Polizei anrufen, warten bis sie da ist und die Tochter bitten, doch lieber still zu halten? Oder den größten Knüppel (bzw. eine Waffe) nehmen und den Angreifer außer Gefecht setzen. Bitte ehrliche Antworten.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:31
@CosmicQueen

Ist ein messer auch keine Waffe? Man kann es ja zum schnitzen, Brot schmieren, schneiden und so benutzen.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:31
@Tussinelda
Lesen verdammt noch eins und nicht den link nur in den thread kotzen! Sorge tragen, dass sie nicht abhanden kommen. Das kannst du beispielsweise in dem du die Waffe bei dir trähst oder griffbereit neben dir auf dem Schreibtisch liegen hast, sofern du eben der Aufsichtspflicht nachkommst. Aufbewahrung muss in einem Tresor oder ähnlichem getrennt erfolgen. Aufbewahrung!


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:31
@Egi
was ein saublöder Vergleich.....belege doch bitte erst einmal, wo steht, dass man auf eigenem Grund und Boden oder im Haus die geladene Waffe am Körper tragen darf....ich finde es nicht


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:31
@CosmicQueen

Das kannst du auch hunderttausend Mal erwähnen, professionelle Einbrecher wollen einfach Ware oder Bares und kundschaften ihre Ziele aus, bevor sie einbrechen und werden es nicht riskieren in Häuser einzubrechen, wo jemand anwesend ist.

Ein großer Teil der Einbrüche wird aber wiederum von Drogenkranken begangen, die ihre Sucht finazieren wollen, ich soll also darauf vertrauen, dass der Einbrecher nicht auf einem Trip ist und meine ganze Familie abschlachtet, sondern darauf hoffen, dass er gleich geht, wenn er meinen Fernseher gesehen und abgeschlossen hat?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:32
@Tussinelda

Du zitierst den falschen Paragrafen. Muss ich im Gesetz nachsehen, steht in der Anlage zum Waffengesetz und/oder den Durchführungsbestimmungen. Kann ja nicht alles auswendig zitieren. Ich suche es heraus, dauert aber einen Augenblick.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:35
@McMurdo
Das besagt der Notwehr-Paragraf 32 StGB

Im deutschen Gesetz ist klar geregelt, welche Rahmenbedingungen für Notwehr gegeben sein müssen. Nur dann wir diese nicht bestraft.

Angriff: Die Person, die sich zur Wehr setzt, muss angegriffen werden. Als Angriff gilt nicht nur eine Attacke auf Leib und Leben sondern auch der Einbruch in eine Wohnung.

Rechtsverstoß: Der Angriff muss rechtswidrig sein. Bricht eine Person in ein Haus ein, um beispielsweise mit dem Telefon einen Rettungswagen für eine verunglückte Person vor der Tür zu rufen, ist der Einbruch nicht rechtswidrig.

Gegenwart: Der Angriff muss gegenwärtig sein. Kommt eine Person nach Hause und sieht, dass in die Wohnung eingebrochen wurde, kann sie nicht die Einbrecher suchen und angreifen.

Erforderlichkeit: Zudem stellt sich die Frage, ob die Notwehr überhaupt erforderlich war. Überrascht eine Person Einbrecher, die daraufhin flüchten, darf das Einbruchsopfer nicht mehr auf die Täter schießen.



1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:36
@Egi
der Paragraph, den ich zitierte galt @Roydiga nicht Dir ;)

und @Roydiga
Drogenabhängige brechen also ein, anstatt ihre Waffe zu versetzen, um an Drogen zu kommen, oder wie muss ich mir das vorstellen? Wann hat denn der letzte Drogenabhängige eine Familie abgeschlachtet?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:37
@CosmicQueen
Genau das wird hier die ganze Zeit gesagt. Du hast auch nicht gelesen, 2
was du postest, oder?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:37
@Tussinelda

Warum galt der mir?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:37
@Roydiga
nee, nicht Dir, falsch geklickt, galt tufan


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:38
@tufan
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Erforderlichkeit: Zudem stellt sich die Frage, ob die Notwehr überhaupt erforderlich war.



melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:40
@CosmicQueen
Ja, spravhst du etwa die ganze Zeit von flüchtige. Tätern? Nein, es ging um Einbrecher die im Haus sind. Also was willst du damit sagen?


melden