Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:53
@Heijopei
Wer spricht denn jetzt mit dir?


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:53
@Tussinelda
Habe ich doch gerade gesagt. Sie sprach allgemein von Einbrechern und nicht nur von diesem Fall!

@CosmicQueen
Blablablubb..


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:55
@tufan
Es geht hier aber um den Fall und meine Meinung ist, dass man eben nicht einfach so auf Einbrecher schießen darf, mach mal Unterschiede zwischen einer Meinung und dem Gesetz und jetzt troll dich mal...


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:56
OT:
@CosmicQueen
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Wer spricht denn jetzt mit dir?
Niemand , ich habe mich lediglich in ein öffentlich diskutiertes Thema eingeklinkt und schreibe meine Meinung dazu.

Und was willst du nun genau von mir?

Wenn sonst keiner mitmachen soll bei eurem Disput macht einen privaten Chat auf und das Ding ist gegessen.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:57
@tufan
ich denke, das hast Du wohl missverstanden, @CosmicQueen bezieht ihre Aussage auf diesen Fall, auch wenn sie - genau wie ich - grundsätzlich gegen Waffen in Privathand ist


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:58
@Heijopei
nimm Deine Aussage zurück, ansonsten melde ich das, dann kann ja überprüft werden, ob es sich um einen DA handelt


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:58
@Heijopei
Aber du bist OT, wenn du nur auf persönliche Beleidigungen aus bist, dann hat das nichts mehr mit einer Diskussion zu tun!


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:58
@Tussinelda
Lies bitte einfach die letzten Seiten, dann weißt du, dass das nicht der Fall war. Aber ich kann verstehen, dass du für sie in die Bresche springen willst. Nur hab ich kein Bock darauf..


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 14:59
@tufan
ich habe mitgelesen, Danke, ich lese nur etwas differenzierter als Du, wie mir scheint.....was sagste denn eigentlich zum Gesetz?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:00
@Tussinelda
Wenn du meinst. Zu welchem Gesetz? Notwehr, Waffen? Finde die Regelung in D ganz gut so. Us-Verhältnisse will ich ganz sicher nicht.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:01
@tufan
getrennte Aufbewahrung, danach hast Du doch gefragt


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:01
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nimm Deine Aussage zurück, ansonsten melde ich das, dann kann ja überprüft werden, ob es sich um einen DA handelt
Ok , Entschuldigung , ich nehme es zurück.

Kein Grund sich in die Haare zu kriegen :kiss:.

Alles wieder gut?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:03
@Heijopei
ja, alles wieder gut, aber bitte keine Unterstellungen solcher Art mehr


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:04
Ohm, bitte keine Überprüfungen von accounts!! :'D

@Tussinelda
Habe ich dir doch geschrieben. Aus deinem post geht nicht hervor, dass man es getrennt "führen" muss. Lediglich die Aufbewahrung erfolgt so. Wobei führen eigentlich eh auf das Gebiet außerhalb des befriedeten Eigentums bezogen ist.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:05
Jetzt kriegt Euch mal alle wieder ein und hört auf Euch zu bekriegen:)
Jemand hatte hier geschrieben das ein Einbrecher auf der Flucht mit "meinem" Hab und Gut noch im Angriffsmodus ist und somit vom Gesetz her mit einer Schusswaffe gestoppt werden darf. Hab Ich das so richtig verstanden? Hir in Deutschland? Kann ich kaum glauben. Konnte leider nicht zitieren mit Handy 📱.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:05
@Tussinelda
Sag doch mal, so deiner Meinung g nach da steht, dass man zu Hause die Waffe nicht bei sich tragen darf.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:11
Manchmal reicht sogar schon Wikipedia:
Im Sinne des deutschen Waffengesetzes (WaffG) führt eine Waffe, wer die tatsächliche Gewalt darüber außerhalb der eigenen Wohnung, seiner Geschäftsräume oder des eigenen befriedeten Besitztums ausübt. Dazu bedarf es einer Erlaubnis (Waffenschein).

Der Waffenschein ist nicht zu verwechseln mit der Waffenbesitzkarte, die zum Besitz, Erwerb und dem nicht zugriffsbereiten Transport einer erlaubnispflichtigen Schusswaffe berechtigt. Der Waffenschein berechtigt nur zum Führen der Waffe, nicht aber zum Besitz. Wer Waffen in der Öffentlichkeit außerhalb des befriedeten Besitztums führen will, benötigt daher beides: Waffenbesitzkarte und Waffenschein.
Tragen der Waffe innerhalb des eigenen befriedeten Besitztums, der eigenen Wohnung und der Geschäftsräume - und nur an diesen Orten - gilt nicht als Führen im Sinne des Gesetzes, ist also gestattet (weil kein Waffenschein erforderlich).

Die Aufbewahrung ist eine andere Baustelle. Waffen sind so aufzubewahren, dass sie vor Abhandenkommen und dem Zugriff unbefugter Dritter geschützt sind. (Das ist auch gegeben, wenn die Waffe am Mann getragen wird). Während der Nachtruhe (wenn der Waffenbesitzer schläft) oder beim Verlassen der Wohnung muss sie aber in den Tresor.

Übrigens müssen Waffe und Munition nicht unbedingt getrennt gelagert werden, es kommt auf den Widerstandsgrad des Tresores an. Link anbei:

http://www.frankonia.de/images/multimedia/pdf/Waffenaufbewahrung.pdf


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:11
Zitat von laucottlaucott schrieb:Jemand hatte hier geschrieben das ein Einbrecher auf der Flucht mit "meinem" Hab und Gut noch im Angriffsmodus ist und somit vom Gesetz her mit einer Schusswaffe gestoppt werden darf. Hab Ich das so richtig verstanden? Hir in Deutschland? Kann ich kaum glauben.
Ja, das konnte ich auch kaum glauben und habe etwas recherchiert.. hier gefunden..
So steht das im Gesetz:

§ 32
Notwehr
(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.
(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

Man darf sein Eigentum verteidigen. Man darf einen Einbrecher auch unter vorgehaltener Waffe vorläufig festnehmen.

§ 127
[Vorläufige Festnahme]
(1) Wird jemand auf frischer Tat betroffen oder verfolgt, so ist, wenn er der Flucht verdächtig ist oder seine Identität nicht sofort festgestellt werden kann, jedermann befugt, ihn auch ohne richterliche Anordnung vorläufig festzunehmen. Die Feststellung der Identität einer Person durch die Staatsanwaltschaft oder die Beamten des Polizeidienstes bestimmt sich nach § 163b Abs. 1.

Allerdings darf man Einbrecher nur totschießen, wenn sie einen angreifen und Leib oder Leben bedroht ist. Nicht, weil man das gerne mal machen möchte.
http://www.theeuropean.de/heinrich-schmitz/8431-notwehrrecht-in-deutschland-und-den-usa

Dürfte auch für den User @tufan mal interessant zu wissen sein, der mich hier die ganze Zeit deswegen angepöpelt hat.

Und da es mit einer Waffe meist tödlich enden kann, wird wohl immer abzuklären sein, ob der Einsatz der Schusswaffe selbst bei einem Einbruch von Nöten war.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:14
Wie geil ist das den :D
Jetzt postet die Tante kackdreist Sachen, die widersprüchlich zu ihren eigenen Aussagen sind und ist noch stolz darauf.
:'D


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 15:16
Zitat von tufantufan schrieb:Jetzt postet die Tante kackdreist Sachen, die widersprüchlich zu ihren eigenen Aussagen sind und ist noch stolz darauf.
Kann man hier zum Glück nachlesen was ich geschrieben habe ;) Dann zitiere doch mal meine angeblichen widersprüchlichen Aussagen hier, ich bin gespannt. :D


melden