Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Einbruch, Selbstjustiz, Osteuropäer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 20:59
Ich will nicht unhöflich sein, aber ich habe jetzt anderes zu tun und werde jetzt nicht mehr antworten. Es steht alles in dem von mir verlinkten Rechtslexikon, welches man nicht falsch interpretieren sollte.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:00
@Hawkster

In Hannover kommt auch noch Nothilfe für die im Haus befindliche Freundin und deren Kind hinzu.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:00
@CosmicQueen
Hoffentlich handelt es sich dabei nicht um juristische Angelegenheiten, denn das ist nicht deine Stärke


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:00
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Notwehrexzess ist was anderes als Notwehr.
Der Notwehrexzess ist "Teil" der Notwehr. Da gibt es zwei verschieden "Exzesse", aber lies selber:

Wikipedia: Notwehr (Deutschland)#Notwehrexzess .28Schuld.29


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:01
Zitat von EgiEgi schrieb:In Hannover kommt auch noch Nothilfe für die im Haus befindliche Freundin und deren Kind hinzu.
Das kann im Zweifelsfall den Unterschied machen zwischen Freispruch und Verurteilung wegen Totschlag.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:05
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Es steht alles in dem von mir verlinkten Rechtslexikon, welches man nicht falsch interpretieren sollte.
Ja, da steht genau das was hier seit einiger Zeit versucht wird dir zu vermitteln. Leider ein wenig erfolglos. Lies die da mal alles durch und versuche das so zu verstehen, wie das von uns möchtest... also ohne falsche "Interpretation". Da ist nämlich nicht viel zu interpretieren :)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:13
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:Da steht aber grundsätzlich handelt derjenige Rechtswidrig der die Grenzen der Notwehr überschreitet und das ist der Fall, wenn man den Einbrecher einfach so, ohne Notwehrsituation erschießt.
Wenn keine Notwehrsituation vorliegt darfst du ihn natürlich nicht erschiessen aber dann darfst du ihm auch keine runterhauen. Ist eigentlich einleuchtend.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:15
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb: aber dann darfst du ihm auch keine runterhauen
Warum darf ich dem Einbrecher keine reinhauen? Da haben wir einen "gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff", den ich beenden darf, im Rahmen der Notwehr.... also warum darf ich ihm keine reinhauen..... ausser er geht freiwillig wenn ich ihn anspreche :D


2x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:16
@Hawkster
Lies @McMurdo s Beitrag nochmal ;)

Wenn,,,,, dann,,,,


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:16
Zitat von HawksterHawkster schrieb:Warum darf ich dem Einbrecher keine reinhauen?
Das bezog sich darauf wenn KEINE Notwehrsituation vorliegt. Das bei einem Einbruch eine vorliegt, darüber sind wir beide uns wohl einig. :)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:17
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb: wenn man den Einbrecher einfach so, ohne Notwehrsituation erschießt.
Einbrecher und "ohne Notwehrsituation", wie bringst du das zusammen?


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:18
@McMurdo
@Bruderchorge

Aha, es muss euer gemeinsames Ziel gewesen sein mich zu verwirren :) Gelungen :D
Naja, eigentlich kann @Bruderchorge nichts dafür :D


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:19
welche verschlossene Haustür? Die, die der Hausbesitzer öffnete um den jungen Mann zu erschiessen, in den Rücken, wohlgemerkt?
Du könntest echt für Bildzeitung arbeiten...

Erstens weisst du nicht, ob die gerade dabei waren zu gehen und der Besitzer sie "auf der Flucht" erschoss.
Zweitens weisst du nicht, ob der Hausbesitzer gezielt auf den Rücken geschossen hat.
Drittens weisst du nicht, wie die Aufstellung der Einbrecher war. Vllt hat der Hausbesitzer auch nur in die Wand schießen wollen und im Schatten, nicht zu erkennen, stand der Einbrecher mit dem Rücken zu ihm.

Soweit ich das gelesen habe, haben die Einbrecher "zeitnah" nach dem Schuss erst die Flucht ergriffen und das "Opfer" hat es nur ein paar Meter geschafft.


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:21
@Hawkster
Ich wollte dich nicht verwirren. Das bezog sich nur auf den Beitrag von @CosmicQueen , den du ja auch verwirrend fandst:
Zitat von CosmicQueenCosmicQueen schrieb:wenn man den Einbrecher einfach so, ohne Notwehrsituation erschießt.
;)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:21
@Hawkster
Zitat von HawksterHawkster schrieb:Warum darf ich dem Einbrecher keine reinhauen? Da haben wir einen "gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff", den ich beenden darf, im Rahmen der Notwehr.... also warum darf ich ihm keine reinhauen..... ausser er geht freiwillig wenn ich ihn anspreche :D
Das ist eine sehr müssige Diskussion, warum darf dich zum beispiel eine Frau verdreschen und alle lachen sich kaputt weil du ne Memme bist , aber langst du einmal richtig rein und die alte liegt am boden bist du ein Frauenschläger.

Unser Rechtssystem funktioniert nicht richtig , zwischen recht haben und recht bekommen liegen Welten.


1x zitiertmelden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:21
@Hawkster
Dann stell dir einen Highfive von @McMurdo und mir vor :D


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:21
@McMurdo

Ja, sogar sehr verwirrend :) Den Rest hat dann dein Beitrag geleistet... da war Ende in der Verkabelung :)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:22
@Bruderchorge

Danke, hab ich :)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:23
@Hawkster
Läuft! ;)


melden

Hausbesitzer erschießt Jugendlichen bei Einbruchsversuch

27.06.2015 um 21:24
@Tussinelda
Und was die Waffe angeht. Warum wird unterstellt, er hätte sie geladen griffbereit gehabt? Vllt hatte er sie ja in nem Safe, ungeladen aufbewahrt und hat sie erst dann geladen und schussbereit gemacht.

Und wenn er jetzt Wurfmesser gehabt hätte? Sind nicht verboten. Dann dürfte er die benutzen und wenn der Einbrecher dann am Wurfmesser gestorben wäre, wäre es also "legitim"?


melden