Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:01
@CosmicQueen
die Quelle mit dem verliebt und immer wieder melden, ist die Sternquelle, die hier schon 1000mal verlinkt wurde und die andere ist die im Spiegel genannte Bildquelle
http://www.stern.de/lifestyle/leute/gina-lisa-lohfink--chronik-einer-angekuendigten-schaendung-6888744.html
http://www.bild.de/sport/fussball/jerome-boateng/gina-lisa-verraet-wir-sind-zu-dritt-aufs-zimmer-24491576.bild.html
aber steht auch im Stern
http://www.stern.de/lifestyle/leute/fussballstar-jérôme-boateng-der-fremdgeher--der-single-ist-3420994.html


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:04
@emodul
Richtig. Das ach so "interessante" Detail spricht in keinster Weise -- notwendig -- "gegen" GLL.

Ich hatte meinen letzten Beitrag auch nur erwähnt, weil ich vor einiger Zeit einen angeblichen "Erfahrungsbericht" gelesen hatte, kann mich nicht erinnern, um welchen Filmstar es sich handelte. Die Geschichte war in etwa so: ja, ich war in Hollywood, ich bin so schön, dass ich ihm sofort auffiel ... wir hatten sex, aber der war ziemlich scheiße, der sex war kurz, und er schlief sofort ein ... Selbst-Profilierung halt ... musste lachen, als ich es las ... wir sind überhaupt nicht auseinander.

Interesse? Amourös? Mein Gott, sie hatte halt vorher mal Sex mit ihm ... dass sie wie eine geistig abwesende "Gummipuppe", wie du (@emodul) es durchaus treffend beschreibst, behandelt wurde (so empfand es Denise Peikert--f.a.z--auch) ... da war keine sexuelle Kommunikation oder Interaktion mehr, nur noch zwischen den 2 sich anfeuerndern Männern .... vielleicht oder sogar wahrscheinlich erinnerte sie sich nicht mehr daran ... insofern ist auch das "interessante" Detail nur von bedingter Aussagekraft ... Wie auch was momentan ein gewisser Mann -- nur -- "gegenüber" dem Spiegel "behauptet" ... Honi soit qui mal y pense ...

Aber, wie gesagt, meine Beitrag wo ich dich addete, war nur ne kurze Anmerkung, die mir halt gerade in den Sinn kam. Mein Beitrag davor hatte mehr Substanz :-)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:05
@Tussinelda
ach so, das behauptet GLL, oder woher nimmt der Stern diese ganzen Informationen?

Und Bild, naja...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:09
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Könnte aber auch bedeuten dass sie sehr an Pardis F. interessiert war, dieser aber eher mit ihr gespielt hat und sie deshalb auf eine Art Rachezug aus ist. Man kann ja viel behaupten und eine Vergewaltigung zu behaupten ist schon eine schwere Anschuldigung..
Ich habe die Printausgabe vom Stern, die Nr. 25. Frau Lohfink ist beruflich sehr viel unterwegs und hat wenig Zeit für ihr Privatleben. Auch wenig Zeit, um sich irgendwelche Geschichten auszudenken. Und dass die Anschuldigung nicht aus der Luft gegriffen ist, zeigt doch das Video, das gegen den Willen von Frau Lohfink veröffentlicht wurde. Was brauchst Du noch? Ein Geständnis der beiden Männer?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:11
brennan schrieb:Und dass die Anschuldigung nicht aus der Luft gegriffen ist, zeigt doch das Video, das gegen den Willen von Frau Lohfink veröffentlicht wurde. Was brauchst Du noch? Ein Geständnis der beiden Männer?
Das sieht das Gericht aber anders und geht sogar so weit GLL eine Geldstrafe für falsche Beschuldigungen auszusprechen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:20
@CosmicQueen

Gerichtsurteile sind nicht immer richtig. Und über die Geldstrafe wird noch verhandelt.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:20
Dogmatix schrieb:Aber, wie gesagt, meine Beitrag wo ich dich addete, war nur ne kurze Anmerkung, die mir halt gerade in den Sinn kam. Mein Beitrag davor hatte mehr Substanz :-)
Geht mir ganz ähnlich. Am meisten Aufmerksamkeit bekommen Beiträge, die keinen oder nur wenig Bezug zum Thema haben. Die -in meinen Augen- guten Beiträge gehen so leider meistens komplett unter. Deshalb muss man sich leider auch alle paar Seiten mal wieder selbst zitieren, bzw. wiederholen.
CosmicQueen schrieb:Das sieht das Gericht aber anders und geht sogar so weit GLL eine Geldstrafe für falsche Beschuldigungen auszusprechen.
Diese "Obrigkeitsgläubigkeit" mag ich so sehr an den Deutschen. Weshalb kann man sich aufgrund der vorliegenden Fakten nicht selbst eine Meinung dazu bilden? Ich erkenne bei vielen einen traurigen Trend zum "betreuten Denken" ...

Emodul


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:29
@emodul
Ich heisse das ja nicht gut. Aber ich weiss, dass das gemacht wird. Mit dem hier diskutierten Thema hat das nichts zu tun. Damit wollte ich nur auf die (in dieser Diskussion geäusserte) Angst der Männer eingehen, dass sie nach einvernehmlichem Sex als Vergewaltiger bezichtigt werden könnten. Für den hier diskutierten Fall ist das aber eigentlich nicht relevant.
Du hast Verständnis für die "Pornofilmer" geäußert und ich habe für diese kein Verständnis.
Ich bezweifle sogar grundsätzlich, dass es bei den Filmen um den Schutz vor Falschbeschuldigungen geht und diese Filme nicht wieder angeschaut werden.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:30
@emodul
@brennan
Das hat nichts mit Obrigkeitsgläubigkeit zu tun, das Gericht hat den vollen Umfang an Informationen, den habt ihr nicht und beruft euch auf Stern und Bild Artikel. Ich mache mir schon selbst gerne ein Bild und habe mir auch deshalb das Video angeschaut und das was ich gesehen habe sah mir nicht nach einer Vergewaltigung aus. Allerdings war es nur ein Ausschnitt von 45 Sekunden, das Gericht hat wohl das ganze Material gesehen und bewertet.

Ich wollte auch nur den Spiegelbericht hier posten, bin wieder draußen bis es neue Informationen diesbezüglich gibt..


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:35
emodul schrieb:Diese "Obrigkeitsgläubigkeit" mag ich so sehr an den Deutschen. Weshalb kann man sich aufgrund der vorliegenden Fakten nicht selbst eine Meinung dazu bilden?
Uns liegen aber gar nicht alle Informationen der Ermittlungen vor.
Fehlendes vertrauen in den Rechtsstaat führt zu Auswüchsen wie bei Herrn Kachelmann, zu Selbstjustiz und Lynchmobs. So wie es scheint scheint das hier ja einigen besser zu gefallen.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:37
@CosmicQueen

Zum xten Mal ...
Es geht hier aber gar nicht darum, ob das Gericht mehr Informationen hatte (zumal die Sequenz um die es geht eindeutig ist, dadurch, dass sie NEIN, HÖR AUF sagt), sondern darum, dass sie Typen nicht verurteilt werden konnten, weil Frau Lohfink sich nicht körperlich zur Wehr setzt - vollkommen unabhängig davon, ob sie dazu noch in der Lage war oder nicht.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:39
@CosmicQueen

Man muss das Video nicht unbedingt gesehen haben, um eine eigene Meinung zu dem Thema zu haben. Und dann müsstest Du immer so argumentieren, dass die Informationen die uns zur Verfügung stehen nicht ausreichen, um uns eine Meinung zu bilden. Dass wir alle Gerichtsurteile bei allen verhandelten Fällen in jedem Rechtsbereich hinzunehmen haben und nicht nachfragen, ja noch nicht einmal diskutieren dürfen. Siehst Du das so?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:40
Man schwankt zwischen ungläubigem Staunen und dem bösartigen Wunsch, so mancher würde sich in gleicher Situation wiederfinden.
Wie kann man nur dermaßen empathielos sein, sich dieses Material anschauen und sich offensichtlich dabei denken: ey wow ... DIE hat aber mal Spaß ...?


melden
AndersMaisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:42
@jk1
Aber wenn sie sagte: "Hör auf!", ist das nicht auch eine Art Wehr?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:42
@jk1
jk1 schrieb:Es geht hier aber gar nicht darum, ob das Gericht mehr Informationen hatte
Natürlich geht es darum. Bei einer strafrechtlichen Ermittlung müssen immer alle vorliegenden Informationen berücksichtigt werden. Trauriges Rechtsverständnis was hier an den Tag gelegt wird.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:42
@emodul hat ja gesagt, dass er sich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt hat. Im Großen und Ganzen sieht er/sie es schon richtig, IMHO.

Dass es sich bei "diesem" exploitativen Film nicht um "Schutz vor Falschbeschuldigung" ging, das steht doch außer Frage. Mir tut es leid, falls ich durch meine Anmerkung an @emodul (bezüglich Hollywood-Stars), die mir halt grad in den Sinn kam, ohne Dissonanz ihm/ihr gegenüber, die Diskussion vom Wesentlichen wegführte ... wie schon gesagt, war nur ne Anmerkung, mein Beitrag davor handelte vom Wesentlichen: was auch @jk1 zu Recht noch mal in Erinnerung ruft.

Muss nu langsam wieder fort ...

@brennan
danke und lg


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:43
@AndersMaisch

Ganz genau.

Vor allem hatte Frau Lohfink echt mit den Tränen zu kämpfen (nach der Verhandlung)...


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:45
@AndersMaisch

Sollte man als normal denkender Mensch annehmen.
Unserem Gesetz nach nicht.
Und nach der Meinung so mancher User hier, ist ein 'nein' einer Frau eher als ein 'ja' zu deuten ... die wissen halt nicht genau was sie wollen.
Sollte allerdings tatsächlich 'nein' gemeint und nicht darauf reagiert worden sein - ja mei ... dann soll der Jammerlappen sich mal nicht so anstellen. Was ist schon dabei, wenn mal so ein kleiner körperlicher Übergriff stattfindet?

Und Nachtrag: das waren nicht meine Worte, sondern so tatsächlich hier geäußert.


melden
AndersMaisch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:46
@Hatori

Ich dachte die Anklage an GLL war gerechtfertigt. Jetzt sehe ich es anders.


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

19.06.2016 um 11:47
@AndersMaisch

Tatsächlich?
Was hat deine Meinung geändert?


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden