weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:51
@MasterYoda

Naja, genau genommen ist es auch dann eine Vergewaltigung, wenn das "Opfer" davon nicht beeinträchtigt wurde. Also selbst, wenn es GLL im Grunde völlig egal wäre und sie sogar noch weiterhin Kontakt mit diesen Männern haben würde, können diese dennoch gegen ein Gesetz verstoßen haben.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:52
@freakyfranky
Soweit ich richtig gelesen habe war sie 12 Stunden in der Wohnung? Ich bezweifle das ein filmriss über so eine Zeitspanne geht..


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:53
@MasterYoda
ja und? Deshalb muss es nicht richtig sein


melden
freakyfranky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:53
@MasterYoda
Selbst wenn sie wüsste, dass sie vergewaltigt wurde, ist das immer noch nicht nen beweis. Was denkst du, wieviele Frauen zu ihren Männern heimkehren, die verprügelt, missbraucht etc. werden. Die lieben ihre Männer sogar noch.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:53
freakyfranky schrieb:Zitat 4 ist jetzt nicht wirklich so aussagekräftig. Sie hätte auch einfach nen Filmriss haben und sich nicht dran erinnern können. Soweit ich weiß, sagte sie sogar etwas ähnliches.
Filmriss. Oh die haben ein Video hochgeladen. hm doch kein Filmriss mehr. Ich wurde vergewaltigt!

naja halte ich mal für wenig glaubwürdig.
für mich ist alles klar und die Entscheidung nachvollziehbar.


melden
MasterYoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:53
Und warum wollte sie das Handy aus dem Fenster werfen während dem Akt ?
Sie hat doch gesagt das sie nichts von den Aufnahmen wusste ?


melden
freakyfranky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:54
@interrobang
Und ich bezweifel, dass die 12 Stunden durchgevögelt haben.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:54
Vymaanika schrieb:Wer an die Unfehlbarkeit der Gerichte glaubt, sollte mal anfangen, seinen/ihren gesunden Menschenverstand einzusetzen.Moral und Ethik ist ein Indikator für Intelligenz, an letzerer zweifle ich, wenn ich hier so manche Comments durchlese.
@Vymaanka

Strenggenommen haben das Recht und Moral nichts mit einander zu tun. Das Recht verlangt nur: dass ich es befolge. Das macht mich nicht zu einem moralischen Menschen. Ich kann das Recht befolgen und doch ein zutiefst unmoralischer Mensch sein. Nach Thomas Hobbes sagen die Menschen "Ja" zum Staatskontrakt und Gesetz: im Austausch für eine höhere Sicherheit. Reduktion des Egoismus: aus Egoismus. Aber lassen wir mal die Rechtsphilosophie mal außen vor, hast Du trotzdem Recht. Manche Beiträge machen auch mich sehr, sehr traurig. Und zeigen um so mehr, dass D vielleicht braucht:

nicht nur ein neues Gesetz (siehe dazu die Beiträge von @Tussinelda und stereotyp im anderen Thread), sondern offensichtlich auch eine gesellschaftliche Debatte.

Zu @Durchfall sage ich nur: es gibt das Recht und die Gier, Recht haben zu wollen. Das sind zwei verschiedene Dinge.

So, vielleicht mehr in den folgenden Tagen. Muss wieder weg.

Wollte aber noch anmerken. Wer an dem ganzen Themenkomplex interessiert ist und nicht nur daran, über GLL richten zu wollen ...

sollte sich vielleicht auch mal diesen Film anschauen:

"Angeklagt" (Originaltitel: "The Accused"), Regie: Jonathan Kaplan.

Der m. E. bis dato immer noch beste zum Thema "Vergewaltigung".

So, und da es im Leben nie falsch ist, danke zu sagen, tue ich dies hiermit an @brennan für tolle Beiträge in diesem Thread. LG


melden
freakyfranky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:56
@MasterYoda
Sag mal, warst du noch nie besoffen? Da sagt und tut man sachen, an die man sich am nächsten Tag nicht erinnern kann.


melden
MasterYoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:57
@Tussinelda
Du glaubst an eine Verschwörung oder an ein Fehlurteil wenn sich Polizei Staatsanwaltschaft Richter Beisitzer und Gutachter in einem Fall ALLE so sicher sind ????

Normalerweise sind sich Polizei Staatsanwaltschaft Richter und andere fast NIE einig.

Es ist sehr sehr sehr selten das sie ALLE einig sind.

Stimmt ich geb zu es könnte eine Verschwörung sein.
Aber eine Verschwörung wegen einer Gina Lisa ????? lol


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 13:59
Man muss auch mal zugeben, dass man sich geirrt hat.
Ja GLL wurde zwar schon zu Gallionsfigur des Feminismus erhoben, aber sie hat nunmal eine Story erzählt die hinten und vorne nicht zusammen gepasst hat. Dazu das Videomaterial und die SMS.

Es ist eher beunruhigend wie sehr dieser Fall populistisch ausgeschlachtet wurde ohne dass irgendwer überhaupt genaue Informationen hatte.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:04
@MasterYoda
ich rede von keiner Verschwörung.....ich rede davon, dass sich einig sein und Recht haben 2 verschiedene Dinge sind.....wie gesagt, keiner hat bisher erklärt, warum 3mal Hör auf einfach bedeutet, nicht aufzuhören, womit auch immer. Keiner weiß, wie das Video zusammengeschnitten ist, hier fragt sich auch niemand, warum GLL überhaupt jemanden falsch beschuldigen sollte....was hat sie davon? Sie ganz persönlich, ist es was Tolles, als Opfer einer Vergewaltigung zu gelten, wollte sie das, um es in ihrer Vita zu erwähnen, oder was?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:15
@MasterYoda
MasterYoda schrieb:Warum vermisst Gina Lisa dann den einen schrecklichen Vergewaltiger ?
Weil sie einen Filmriss hatte und zu dem Zeitpunkt gar nicht wusste, was alles mit ihr gemacht wurde. Steht doch auch in dem Artikel in der FAZ, lies ihn doch einfach mal komplett.
MasterYoda schrieb:Die Polizei und die Staatsanwaltschaft und die Richter haben das Video gesehen und sind sich einig.
Vor deutschen Gerichten werden ja auch NIEMALS Fehlurteile gefällt. Staatsanwälte und Richter sind die einzigen, die im Besitz der allein gültigen und allumfassenden Wahrheit sind. Jawoll, ja!


melden
MasterYoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:16
@Tussinelda

Gina Lisa behauptet "Hör auf " gilt dem Sex.
Polizei Staatsanwaltschaft und Richter behaupten das "Hör auf" bezog sich auf den filmenden.

Was sie davon hat jemanden falsch zu beschuldigen ?
Wenn ich wüsste was in den Köpfen mancher Frauen vorgeht wäre ich schlauer.

Vielleicht befürchtet sie finanzielle Einbußen ?
Vielleicht schämt sie sich für das Video und stellt es deswegen als Vergewaltigung dar ?
Wer weiß das schon ?

Aber dafür sind Gerichte da.


melden
MasterYoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:18
@brennan
brennan schrieb: Weil sie einen Filmriss hatte und zu dem Zeitpunkt gar nicht wusste, was alles mit ihr gemacht wurde. Steht doch auch in dem Artikel in der FAZ, lies ihn doch einfach mal komplett.
Stimmt hast Recht.
Also für dich dann ein eindeutiges Fehlurteil.

Die Polizei Staatsanwaltschaft Richterin Beisitzer und Gutachter haben sich alle geirrt ?
Alle dumm ?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:18
@Durchfall
Durchfall schrieb:Man muss auch mal zugeben, dass man sich geirrt hat.
Wer muss zugeben, dass er oder sie sich geirrt hat?
Durchfall schrieb:Ja GLL wurde zwar schon zu Gallionsfigur des Feminismus erhoben, aber sie hat nunmal eine Story erzählt die hinten und vorne nicht zusammen gepasst hat. Dazu das Videomaterial und die SMS. Es ist eher beunruhigend wie sehr dieser Fall populistisch ausgeschlachtet wurde ohne dass irgendwer überhaupt genaue Informationen hatte.
Von wem wird denn der Fall populistisch ausgeschlachtet? Da hätte ich jetzt gern Namen und links, die das beweisen. Und ausserdem warst Du doch auch nicht dabei, hast keine weitergehenden Informationen und schreibst hier auch mit.

Btw, was ist mit dem Ergebnis Deiner Ferndiagnose?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:29
@brennan
Naja z.B. finde ich Schwesig hat das augeschlachtet obwohl sie auch nicht mehr wusste als alle anderen.

Jetzt haben wir ja etwas mehr Infos. Also das mit der SMS zum Beispiel.

Welche Ferndiagnose meinst du?


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:40
@MasterYoda
MasterYoda schrieb:Die Polizei Staatsanwaltschaft Richterin Beisitzer und Gutachter haben sich alle geirrt ?
Alle dumm ?
Ich hatte Dir bereits geschrieben, dass es Fehlurteile gibt. Hier könnte auch das das negative Image von Frau Lohfink eine Rolle gespielt haben. Die Beteiligten agieren ja nicht im luftleeren Raum.


melden

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:43
ps1: arggh, zu schnell geschrieben, ich meinte natürlich ... Das Gesetz verlangt nur: dass ich es befolge ...

ps2: wer hier dauernd darauf insistiert, dass wir nicht "alle" Informationen haben (haben Staatsanwaltschaft und Gutachter auch nicht; sie haben mehr, aber nicht alle), sollte sich vielleicht auch mit Urteilen zurückhalten zu der Frage, wer was "ausschlachtet".

Gerade noch mal die von @brennan (13:22) zitierte Passage gelesen ("es verbietet sich, das Sex zu nennen"). Interessant die unpersönliche Ausdrucksweise, hier.
brennan schrieb:Die Beteiligten agieren ja nicht im luftleeren Raum.
Wieder einmal ... richtig!


melden
Anzeige

Gina-Lisa Lohfink - der Prozess

17.06.2016 um 14:45
@Durchfall
Durchfall schrieb:Naja z.B. finde ich Schwesig hat das augeschlachtet obwohl sie auch nicht mehr wusste als alle anderen.
Frau Manuela Schleswig ist Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Es ist doch ihre Aufgabe sich für Frauen - hier eigentlich für alle, die Opfer sexueller Gewalt werden können, auch Kinder und Männer - und die Änderung des Sexualstrafrechts einzusetzen.


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Todesangst70 Beiträge
Anzeigen ausblenden